Battledetails

LMA vs. dylon (10 : 6)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 19.10.2020 18:16:18.848823 LMA25
 
dein stimmeinsatz ist seit dem letzten battle was ich von dir gehört habe besser geworden. klingt auf jeden fall schon mal selbstbewusster. ich mag die flowpassage am anfang, finde aber die hätte besser geklungen, wenn du nicht zwei mal das gleiche wort hintereinander ausgesprochen hättest, sondern das zweite mal einfach als adlip in bisschen leiser. hätte das bisschen dynamischer gemacht. ah ok, is die hook, merk ich erst als dus wiederholt hast, aber trotzdem. Ahhh, jetzt erinnere ich mich wieder so richtig an dich, das is voller Zweckreime und wirklich peinlicher Vergleiche. Daran musst du wirklich arbeiten, denn das sind teils total zusammenhanglos aneinandergereihte reime, sowie wacke Vergleiche wie: mach dich kalt becher eis. das sind halt absturzlines, die die runde, die audiotechnisch zwar gut klingt, unnötig runterziehen. der rest der runde zieht sich textlich genau so weiter. dein flow ist gut, du musst dir einfach nur mehr mühe beim texten geben und dich nicht so sehr auf reime verkrampfen. Zachary1
 
Es steht heute das Battle LMA gegen dylon an von mir heute bewertet zu werden. Ich kann mich jetzt nicht direkt an ein Battle der beiden erinnern, wobei dylon mir vom Namen doch etwas sagt. Der Beatpick hat es ja mal in sich, ein klassischer Trapbeat, so klassisch wie sonst was. Nice! Ich mag auch moderenere Beats, auch wenn man das nicht glauben mag. Dein Stimmeinsatz ist nice, interessant auch die Wortwiederholung am Ende in der „Hook“. Flow und Taktgefühl sind stimmig und passend gut, deine Punchlines sind zwar sehr weit hergeholt. Da sind viele Vergleiche dabei die man wahrscheinlich in der Mathestunde ins Handy geklopft hat. Es sticht auch keine Line heraus, aber ich muss sagen, es ist keine Line schlecht! Sind alle interessant und auch unterhaltsam. Insgesamt eine überdurchschnittliche Runde in der ENTRY. Den Namen öfter erwähnen oder sonst irgendwie Gegnerbezug herstellen wäre nice gewesen. BcJoe1
 
"so auf die Fresse, dass du von Sternen rappst" fand ich ganz lustig. Sonst ist der Text halt ok, aber nichts krass punchendes. Könntest stimmlich noch mehr nach vorne gehen, flowlich ganz sauber aber auch noch etwas zu schemenhaft, kannst bestimmt noch mehr rumprobieren. Kranta1
 
böse runde auf nem bösen beat. ist nicht viel mit gegnerbezug und textlich könnte mehr hängen bleiben aber der flow, die mische und reime sind sick. ansonsten cleane, starke hinrunde. Gatsby1
 
Runde 1 rück 23.10.2020 18:09:02.593428 dylon42
 
hast nicht so viel power im flow wie der gegner, aber ich finde du betonst besser. bisschen im tempo variieren hätte der runde aber echt gut getan, wenns die ganze zeit so langsam is wirds bisschen langweilig. Hast zwar weniger Absturzlines als dein Gegner, aber ein ordentlicher konter hat mir hier gefehlt. Da hat die Hr einfach viel zu viele Steilvorlagen geboten, die du, mit der Art wie du betonst und deliverst, auch super ins lächerliche hättest ziehen können. weiß auch nicht warum du so oft über die "bitch" von dem redest, is nicht wirklich klug umgedreht das ganze hier. Finde dich etwas besser, aber finde du hast den kontervorteil nicht gut genutzt. Ich geb hier mal ein Draw Zachary1
 
Dylon mit krass anderem Style. Nicht immer on Point. Flow ist aber trotzdem interessant. Wirkt etwas von oben herab und arrogant. Einige Konter drin, zumindest höre ich Wörter raus, die bei LMA in den Punches drin waren „Herkules“ etc. Es wirkt aber nicht ganz so aggressiv, etwas lustlos – mir ist bewusst, das ist dieser Style und du machst das auch richtig, ich finde nur, dass dieser Stil im Battle etwas deplatziert ist. Hättest dich lieber mehr an deinem Gegner orientiert, da ein Battle immer etwas transportieren muss –> Hass, Aggressivität, Power, Druck etc. BcJoe0
 
"Cumshot und du wirfst dich in die Schußlinie" ganz cool, dylon Halbgott, Halb Schwanz auch lustig. Aber anstatt halt großteils nur davon zu labern dass sein Text scheiße ist wäre es nicer wenn du einfach den Text konterst. So bist du textlich unterlegen. Stimmlich und flowlich find ich dich aber lässiger als LMA, deshalb ein Draw. Kranta1
 
auch ne coole runde aber vorallem flowlich ist dein gegner sehr überlegen. geht nicht so sehr nach vorne wie in der hr und die konter + stimmeinsatz reißen das nicht raus. Gatsby0
 
Runde 2 hin 27.10.2020 11:23:50.342189 dylon42
 
ich mag hier die art wie du flowst, auch wenn mir das stellenweise vom stimmeinsatz manchmal bisschen zu sehr schwächelt/dünn wird. Bist gut auf den Beat eingegangen. Fronts keine hängen geblieben. Nette runde aber im großen und ganzen. Man merkt flowlich sind da schon viele gute Ansätze, ein bisschen feinschliff fehlt da noch beim stimmeinsatz, bist aber aufm guten weg. Vielleicht mehr zeit in texte investieren, klingt alles nach freetype was ich bis jetzt so höre. Zachary1
 
Hmm, naja dieses Mal bringst du etwas mehr Power und Druck, du varierst heftig mit deiner Stimme und deinem Style. Gefällt mir besser! Du kommst mit deiner Stimme und deiner Art so schön von oben herab, gefällt mir gut! Du ziehst auch an einigen Passagen richtig schön durch und bretterst in einem Zug durch! Insgesamt besser als deine RR1. Punches sind okay, aber die Beatbox Line check ich nicht ganz. Viel Gegnerbezug, durch Namenserwähnung. Gefällt mir! BcJoe1
 
Bisschen zu viele Pausen, da fehlt ne Stelle an der du mal bisschen konsequenter durchflowst. Text nichts besonderes dabei gewesen. Stimmeinsatz könnte noch lässiger sein aber ist schon ganz cool. Kranta1
 
kommst besser auf dem beat. stimmeinsatz etwas besser als gegner. text puncht nicht allzu sehr, halt viel "ich ficke deine bitch"- lines und nichts was so wirklich wehtut. die humorpunches waren wohl am besten zB die mit den flows Gatsby0
 
Runde 2 rück 27.10.2020 17:11:04.904569 LMA19
 
mir gefällt es wirklich wie du schön straight über dem beat flowst und mit dem tempo changes spielst. das klingt schon gut routiniert für entry. ihr habt es echt nicht so mit dem texten ihr beide. Du hast viele der Fronts aufgegriffen und erwähnt, aber kaum einen guten Konter daraus gemacht. Die meiste zeit hast du nur gesagt, dass sein text schlecht ist und er so nicht gewinnen kann, mach doch aus den schlechten lines die er bringt eine konterline, dreh sie um, anstatt einfach nur zu erwähnen dass sie schlecht ist. hier gefällt mir lma´s flow einen ticken besser, aber ich sehe hier wieder keinen klar vorne. Zachary1
 
Naja, da machst du meiner Meinung genau das falsche, orientierst dich zu Beginn an deinem Gegner. Dann änderst du zum Glück den Style und bist wieder etwas aggressiver. Du musst aber bitte unbedingt mehr mit deiner Stimme spielen, bist Stellenweise stark monoton. Reime und Punches sind einfach gestrickt, manchmal zu einfach. Insgesamt gefällt mir deine Art und dein Style hier wieder besser! Ich gebe aber dein DRAW, da Dylon mich ebenfalls sehr gut unterhalten hat und sich gesteigert hat. BcJoe1
 
Hörst dich an wie ein Roboter, variier mal mehr mit deiner Stimme. Fand beide Runden relativ schwach aber deine Konter sind echt mies und er hat den besseren Style, daher Punkt an deinen Gegner. Kranta0
 
wieder sehr sauber geflowt fand die hr 1 besser weil die konter nicht killen aber reicht für den punkt Gatsby1
 
Runde 3 hin 28.10.2020 07:21:55.14623 LMA18
 
hast in der hook am anfang mal was anderes probiert, was nie schaden kann. klingt hier aber leider wirklich nicht schön. die stimmlage ist mir hier bisschen zu schräg, aber die idee war ganz nett. versuch mal mit overdubs zu arbeiten. also neben den regulären spuren, machst du an einzelnen stellen noch mal eine mit ner tieferen/höheren stimme in bisschen leiser. da kannste auf jeden fall viel rumprobieren und gucken was die stimme so alles hergibt.es geht halt wieder sofort los mit nem zweckreimmassaker voller wie-vergleiche. Hab schon detailliert geschrieben, was ich davon halte. die shuffles gegen ende fand ich cool. flowlich haste schon einiges drauf für entry, aber wie gesagt, das is auch nicht dein hauptproblem. damn, das is teilweise echt ein bad bar fest hier bei dir. Zachary1
 
Oooooh JA!!!!!!!!!!!!! DANKE! BAMBULE! THIS IS HAMBURG CALLIN. Flow und Style sind passend, gefällt mir gut, Hook ist interessant, passt alles! Takt sitzt! Reime und Punches sind okay, zwar wieder aneinandergereiht und eher unpassend, ich finde es aber irgendwie geil und es passt! Deine beste Runde. Man hört zwar Vocalcuts raus, aber nicht störend. Insgesamt starke Runde! BcJoe1
 
"Das waren zweisilbig Rhymes" richtig dumme Line. Also wenn du schon davon laberst dass du keine guten Reime brauchst dann sollten deine "guten Reime" nicht so hart gezweckt sein. Kp wie du darauf kommst den Namen dailon auszusprechen, hat man doch schonmal gehört. Rap ist flowlich wieder ok, stimmlich wieder zu monoton aber nicht so schlimm wie in der RR2. Der Text ist halt echt schlecht, sowas wie "ausgelutscht wie die Fresse deiner Schwester" ergibt halt nichtmal wirklich Sinn und ist auch nicht innovativ genug um die ausgelutschte Line davor zu rechtfertigen. Kranta0
 
hook relativ schwach, paar gute punches und flow ist wieder onpoint. kommst gut auf dem hammerhart beat aber text punchtechnisch schwächste runde bisher. viele standardlines. sound ist aber nice und da rr sehr kurz mit vielen wiederholungen ist punkt hr Gatsby1
 
Runde 3 rück 31.10.2020 18:12:59.526318 dylon23
 
da fühlt einer chissman und das hört man. du hast zwar nicht so viele wacke wie vergleiche oder zweckreime wie die hr, aber du schreibst dir hier auch wieder so einen belanglosen mist zusammen. da wird überhaupt nichts gekontert, keine line aufgegriffen. mittlerweile is es auch das dritte mal dass du genau denselben gelangweilten stimmeinsatz fährst, ich fand in runde zwei biste schön auf den beat eingegangen, aber hier so gut wie gar nicht. Ich will nicht drei mal unentschieden geben, und text scheint in diesem battle, meiner meinung nach nicht der entscheidende faktor zu sein, also gebe ich den punkt in runde drei, einfach dem der mir flowlich besser ins ohr gegangen is und das war lma. Ihr beide müsst euch mehr mühe geben beim texten, sonst hat man keine lust sich eure runden anzutun auch wenn die flows an sich schon recht gut sind Zachary0
 
Du rappst komplett anders drüber, ich will nicht sagen es passt nicht, aber zu viele Pausen, das passt nicht ganz zu diesem recht flotten Beat. Deine „Hook“ ist sehr seltsam. Du hast insgesamt durch deine langsame Art zu rappen sicher mindestens 1/3 weniger Wörter, dazu wiederholst du noch deine „Hook“. Ich finde man muss sich auch an dem Beat orientieren und darf einfach nicht immer seinen Style und seine Schiene fahren. Das ist nicht passend und absolut nicht rund. BcJoe0
 
Du rappst halt einfach durchgehend so langsam dass es zu monoton wird mit der Zeit. Text halt auch wieder kaum Konter aber immerhin nicht so scheiße wie der von deinem Gegner. Flowlich ist dein Gegner besser, Stimmlich und textlich du. Deshalb dein Punkt. Kranta1
 
du flowst sehr cloudmäßig auf so nem old school beat. kommt aber ganz cool ehrlich gesagt. hatte potential die runde zu gewinnen aber sehr kurz und viele wiederholungen. seattlepunch ist nice aber reicht nicht auch wenn stimmeinsatz cool auf dem beat ist Gatsby0