Battledetails

Maxxim145 vs. Axel Holly (2 : 7)

Frist:72 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 19.09.2020 13:38:29.880963 Maxxim14565
 
Dein Style ist immer noch sehr an Kollegah angelehnt. Betonungen und Flow sind teilweise identisch. Textlich bleibt das hier auch sehr oberflächlich und bringt nichts interessantes im Battle. Das kommt zwar alles ganz lässig und locker gerappt, aber es wirkt auch unstrukturiert und für eine Battlerunde willkürlich. Gateau0
 
Das Ende der RBA steht bevor, zeit beim bewerten nochmal gas zu geben. Das Battle Maxxim145 gegen Axel Holly bewerte ich aber sehr gerne. Zwei MCs die ich schon gut kenne und schon öfters gehört habe. Der Beatpick von Maxxim145 ist schon sehr nice, das Vocalsample ist ziemlich gut gewählt, hochgepitcht, gute Wahl! Drumset ist top, Bass geht nach vorne, gute Wahl fürs batteln. Stimmeinsatz ist gut, hast du gut erwischt! Flow und Style erinnern halt wie du schon erwähnst „komm mir nicht mit Kollegah Vergleichen“ – stark an Kollegah. Es sind auch ähnliche Probleme wie bei ihm. Etwas monoton, kaum Variation, Text ist gut, Vergleiche gut, jedoch fehlt es mir an Punches, es wirkt alles wie Selbstdarstellung und Repräsentieren... Das muss mehr in die Fresse des Gegners gehen! BcJoe0
 
Gefällt mir ganz gut. Dass du klingst wie Kollegah stört natürlich, dessen bist du dir wahrscheinlich bewusst. Sowohl Stimmeinsatz als auch Wortschatz sind deutlich am Original. Ich will nicht mal sagen, dass du es absichtlich machst, aber wenn du es nicht willst, dann solltest du es absichtlich anders machen. Aber ist halt schon gut und interessant gemacht, ich hab die Runde gern angehört. Schön laid back und trotzdem selbstbewusst. Einige gute Textstellen sind auch drin, in punkto Text seh ich dich sogar knapp vorne. rapture0
 
Runde 1 rück 22.09.2020 13:36:15.51441 Axel Holly40
 
Du rappst gut druckvoll und man merkt, dass du routinierter bist. Flowlich ist das sicher und die Konter sitzen auch. Du bist versierter als dein Gegner und holst locker den Punkt. Gateau1
 
Ja ich denke da hat Jemand die Fehler des Gegners gut erkannt, Flow und Style etwas mehr Abwechslung! Zwar bist du ab und zu neben dem Takt und bist ab und zu zu lange in der Zeile. Konter sind vorhanden, Punches ebenso, insgesamt eine gute Runde. Punkt an dich! BcJoe1
 
Ich seh dich textlich knapp hinten, aber rapmäßig auf jeden Fall vorne. Flow und Stimme und Technik generell sind wirklich on point. Deswegen geht der Punkt in dieser Runde knapp an dich. rapture1
 
Runde 2 hin 25.09.2020 12:59:09.942291 Axel Holly34
 
Hier flowst du gut ab, allerdings leidet etwas die Verständlichkeit darunter. Deine Stimme finde ich auch minimal zu leise. Die Stimme ist zwar gut aggressiv, aber ein bisschen gehst du im Beat unter. Ich finde den Ansatz und den Style für die Runde super, aber in der ersten Runde warst du besser. Gateau1
 
Ob dieser Beatpick klug war, der ist ja wie geschaffen für Jemanden der „Kollegah“ ist. Du versuchst sehr schnell drüber zu spitten, du versuchst mit shuffles und schnellen – aufgrund des Instrumentals nicht doubletime – Passagen drüberzukommen. Das geht zu lasten der Taktgenauigkeit und natürlich des Feelings. Text und Punches sind gut, jedoch natürlich das ewige „diese Kollegah Kopie“ – „die Tausendste Kollegah Kopie“ – das ist auf Dauer halt kein wirklich innovativer Punch, wenn das schon ein tauber hört. Runde ist vom Text her gut, aber ich hätte mir mehr ausgefallenere Punches gewunschen. BcJoe0
 
Puh, schlimmer Beat, aber das wird natürlich nicht mitbewertet. Macht aber halt so mittelviel Spaß zu hören, wenn sich diese 4 künstlichen String-Töne 1 Minute lang wiederholen. Generell wirkst du hier sehr viel unsouveräner als in Runde 1. Viele Zeilen klingen für mich nach hingerotzt. "Du peinliche Hoe bist nicht auf meinem Niveau". Oder "Peinlicher Scheiß, du bist einfach nicht tight", das sind so Freestylereime und -aussagen. Mit der Geschwindigkeit des Beats hast du dir keinen Gefallen getan, da vernuschelst du einige Stellen, z.B. bei 0:41 und noch einige Male mehr. Kurz: Nach Runde 1, die ich echt sehr gut finde, hatte ich höhere Erwartungen und die wurden nicht erfüllt. rapture0
 
Runde 2 rück 28.09.2020 10:58:53.652597 Maxxim14524
 
Du wirkst präsenter auf dem Beat und kommst mit einem lockeren Flow. Manchmal klingt es aber so, als ob du auf die Snare wartest. Es klingt entspannt gerappt und passt auch gut zum Beat. Allerdings sehe ich hier deinen Text als große Schwachstelle. Deine Konter sind teilweise an den Haaren herbeigezogen. Für die Runde gebe ich ein Draw. Gateau1
 
Flow und Style hier wesentlich besser und on Point, zwar wieder monoton und langweilig. Konter sind vorhanden und auch gut. Text ist so lalala, die „Palmen-Line“ check ich nicht ganz, soll er Tarzan sein? Oder ein Affe? Ich gebe hier mal aufgrund des meiner Meinung nach besseren Flows und der vorhandenen Konter an dich! BcJoe1
 
Auch du kommst nicht auf den Beat klar. Wenn du nicht so schnell darauf rappen willst, ist das eine legitime Entscheidung, aber so wie du es machst, wirkt es dann doch etwas unbeholfen. Und wenn man so langsam flowt, werden Rhythmus-Unsauberkeiten deutlicher als wenn man schnell rappt. Textlich geht auch nicht viel, da hast du in Runde 1 mehr abgeliefert. Diese Runde gibt es ein Unentschieden, da ich beide Runden nicht besonders nice finde und ihr mir in Runde 1 gezeigt habt, dass ihr es definitiv besser könnt. rapture0
 
Runde 3 hin 28.09.2020 11:18:45.149454 Maxxim14531
 
Hier klingst du mal nicht wie Kollegah. Textlich bringst du auch mal passende Fronts. Reime sind zwar manchmal unsauber und auch im Flow musst du manche Zeilen in den Beat zwingen, aber das ist keine schlechte Battlerunde. Aber dein Gegner legt nochmal einen drauf. Gateau0
 
Guter Beat, klassischer Kollegah Beat, gefällt mir! Stimmeinsatz ist nice, Vergleiche sind gut, Punches sind hier massig vorhanden, endlich! Es ist zwar ab und zu noch immer monoton, aber meiner Meinung nach ist es dieses Mal gut erträglich. Durch den Beat und durch deinen Text kommt Abwechslung auf. Beste Runde von dir! BcJoe0
 
Ich finde, du transportierst gut Stimmung. Textlich geht es nach vorne, ein paar Vergleiche, aber ansonsten einfach in die Fresse. Stylemäßig passt du gut zum Beat und es wirkt alles durchaus rund. Die Überpunchlines fehlen, aber schon ein paar treffende Sachen dabei. Dein Flow ist wieder nicht ganz konsequent sauber, aber geht in ne richtige Richtung und klingt für mich als ob nur mehr Übung fehlt. Ich musste in Runde 3 sehr lange überlegen und die Runden zehnmal hören, aber ich gebe ganz knapp an deinen Gegner. Hat trotzdem Spaß gemacht zu hören. Danke für ein gutes Entry-Battle! rapture0
 
Runde 3 rück 30.09.2020 23:04:08.869056 Axel Holly29
 
Du hast wieder guten Druck in der Stimme und flowst passend zum Beat. Man merkt, dass du erfahrener als dein Gegner bist, vor allem beim Texte schreiben. Da sehe ich dich klar vorne und deswegen gewinnst du meiner Meinung nach das Battle. Gateau1
 
Okay das ist schon stark, du flowst hier Stellenweise wirklich sehr sicher, flowst sehr abwechslungsreich. Texte und Konter sind gut! Gefällt mir! Gehst gut auf deinen Gegner ein und bringst massige Lines gegen ihn. Ich gebe aufgrund der Konter und der großen Abwechslung an dich! BcJoe1
 
Du flowst um einiges besser Maxxim, auch die meisten der Spielereien klingen gut. Textlich bist du nicht besser, ausgeglichen oder leicht hinter deinem Gegner. Ich musste jetzt echt lange überlegen, ob ich dir in Runde 3 den Punkt gebe, weil dein Soundbild viel routinierter ist oder ob es auf ein Unentschieden hinausläuft, weil Maxxim hungriger wirkt und seine Sache auch gut macht. Aber ich geb ganz knapp an dich. Danke für ein gutes Entry-Battle! rapture1