Battledetails

Paradog vs. BcJoe (8 : 3)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 17.06.2020 23:10:42.270699 Paradog57
 
Du flowst gekonnt auf dem Beat und hast inhaltlich gute Ansätze. Stimmlich könntest du etwas druckvoller kommen. Meiner Meinung nach bist du nah dran, auf dem Beat unter zu gehen. Punchlines sind und Reime sind auch in Ordnung. Raptechnisch bist du einfach überlegen und holst locker den Punkt. Gateau1
 
Favorit alles scheiße Beat. Zu viel über das Alter, Bruder. Ein „wo ist jetzt der Diss, ich peils nicht ma“ einfügen und das wäre gekontert. Aber ich bin auch son schlussfolgerer, kann nachvollziehen warum das da rein musste. Du hast hier jedoch den Gegnerbezug über die punchlines gestellt. Text war ganz cool. Flow und stimmeinsatz stabil aber eventuell ein Ratschlag. Merkst du wie bei „da liegt der Hund begraben“ der Beat sich wechselt? Hätte den Flow auch mehr dem Beat angepasst. Irgendwie Melodie für deine Stimme kreeiren die besser zu der Melodie vom beat passt. Beta1
 
Stabile Hinrunde, doch der Gegner sticht etwas mehr raus Homeless0
 
Runde 1 rück 20.06.2020 23:03:48.802261 BcJoe47
 
Stimmlich ist das schon gut und du klingst druckvoll und stylish. Aber dein Flow ist echt ein Problem. Du bist häufig offbeat und versuchst noch, den Reim in den Takt zu quetschen. Du schreibst generell viel auf den Reim und das wirkt inhaltlich teilweise diffus. Dein Gegner ist vom Gesamtpaket her klar besser und angenehmer zu hören. Du harmonierst nicht so gut mit dem Beat. Gateau0
 
Was bei dir als erstes ins Ohr sticht, du machst nach jeder line eine Pause. Versuche zu variieren, spätestens in der dritten/vierten line von einem Vierer sollte ne Abwechslung stecken. Rotweinfleckenline nice. Ich find es gut wie du betonst zum Beispiel beim „ich bin alt“ du versetzt dich da gut hinein. „Kein Plan ob man den Unterschied von unten sieht“😂 stabil, dir gehts um den unterschied und ganz nebenbei erwähnst du das er unten ist. Abgesehen von den 2lines ganz ok der Text. Beta1
 
Stabile Rückrunde mit mehr Flair, geht knapp an dich Homeless1
 
Runde 2 hin 21.06.2020 19:26:46.967599 BcJoe38
 
Dein Einstieg kommt echt gut und die Stimme ist perfekt für den Beat. Flowlich wird es im Laufe der Runde dann wieder verwirrend. Du ignorierst später komplett den Takt. Der Stimmeinsatz ist das Beste an der Runde. Textlich ist das auch etwas komisch und zusammenhangslos. Du könntest auch mehr Gegnerbezug bringen. So ist das einfach austauschbar. Gateau0
 
„Gegen den Vater verliert“ 😂 aber paralysiert nur wegen „para“dog ist wack. Der Rest vom Text okay. Betonungen und stimmeinsatz hast du drauf aber am Flow musst du noch arbeiten. Wieder eine Pause nach jeder line. Außerdem hörst du die Lines auch fast immer gleich auf. Fast immer entweder die letzte Silbe auf der letzten Clap oder die vorletzte. Beschäftige dich mit Rhythmus,ganzen Pausen, halben Pausen usw. und mach zumindest jeden Vierzeiler anders als die anderen 3 Vierzeiler. Beta0
 
Der Text taugt besser als deine Rückrunde, DRAW Homeless1
 
Runde 2 rück 22.06.2020 21:34:59.244266 Paradog37
 
Das ist eine schöne Runde. Hier gibt es kaum was auszusetzen. Dein Flow ist rund und deine Stimme diesmal auch aggressiver. Textlich nimmst du die HR komplett auseinander. Du bringst gute Abwechslung, aber das Geflexe wirkt minimal deplaziert. Ansonsten gefällt mir die Runde echt gut. Gateau1
 
Die 3 Reime am Anfang schon, nice! Puh und der Flow,grad beim doubletime. Hattest erste Runde kein Bock gehabt was? Sowas Feier ich bei Texten, diese Lockerheit/Persönlichkeit. Betonungen auch stabil. Beta1
 
Besser als deine erste Runde, du kannst mithalten, die doubleltime Passagen sind ok, DRAW Homeless1
 
Runde 3 hin 22.06.2020 21:36:35.397471 Paradog34
 
Deine Textidee ist ein bisschen weird, aber gut durchgezogen. Du rappst wieder komplett souverän. Das Battle geht meiner Meinung nach klar an dich, weil du viel besser rappst. Gateau1
 
Erst wollt ich schreiben „hackst die ganze Zeit auf ein Thema rum“ dann kam die „weh tut es nicht“line die ganz cool war. Daraufhin dann die beatpause mit dem Gelächter, der Beat ändert sich und du kommst rein mit „mein Schwanz ist rießengroß“ 😂. Der Beat aufeinander so fröhlich und „aktiv“ und wirft voll den Kontrast zu dem Part wo du dich zum gegner beziehst. Flow und stimmeinsatz stabil Beta1
 
Beste Runde von dir, die hat dich gerettet, aber du übersteuerst auffallend zum Ende des öfteren, doch Punkt an dich Homeless1
 
Runde 3 rück 23.06.2020 16:49:12.376256 BcJoe33
 
Manchmal liegst du gut im Takt. Doch meistens ist das raptechnisch nicht on point. Reimtechnisch ist das einfach zu unsauber. Jürgen Sex auf Würgereflex ist nicht passend und "ein Gay aber bleibt" klingt wirklich merkwürdig. Die Konter leiden auch unter den sinnlosen Reimen. Aus dem Stimmeinsatz kann man mehr machen, aber du bräuchtest eine bessere Raptechnik. Gateau0
 
Pause nach jeder Zeile. Der Beat geht paar Tonhöhen hoch und und runter aber du bleibst auf der gleichen Tonhöhe. „Dein Schwanz schmeckt wie ne fischfabrik“.. gut das dein Gegner nicht mehr kontern kann. Wollte sagen das ich Lines über gegnerische Lines nicht cool finde (kann jeder bringen aber ist unkreativ und bedarf keiner fantasiereichen ideen) und dann machste nochmal. Generell versteh ich nicht immer auf welche line du dich beziehst. Ging er nicht die ganze Zeit auf dein Schwanz ein? Da fällt mir ne line von Sido ein „sie schreit trotzdem vor Schmerz wenn ich ihn reinstecke, es tut ihr weh sie sagt das Pieckt sie wie ne Reißzwecke“ du hast schon recht das er nur „ficken,ficken“ Lines bringt, aber dann verpack das anders. Statt „du hast ne Fäkalsprache“ die man im Reallife mit „und jetzt?“ gekontert hätte irgendwas in Richtung „warum macht er das?kompensation?traumaverarbeitung? „Oder Rap nen Part darüber das er ne Muschi hat. Bepanthen line war nice 😁 reicht leider nicht Bro Beta0
 
Beste Runde von dir aber die Hook gewöhnungsbedürftig, diesmal klar an Gegner Homeless0