Battledetails

SlowWasted vs. teddybeer (8 : 3)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 20.05.2020 13:33:24.905411 SlowWasted89
 
Interessanter Part, ist mal was anderes aber hat mir gefallen. Auch die Punches gingen klar. Punkt an dich Diffriend1
 
Beat ist nice. Anfänglich kommst du auch kuhl, sicher auf dem Takt bist du aber nicht. Stimmlich bist du besser als teddybeer, dein Style kommt gut auf dem beat. Inhaltlich ist das nichts, auch die ssynic Line ist halt auch fürn Arsch tbh. Joa freestyle-line ist dann auch leicht cringe… Mix klingt aber soopa. Lass dir mehr Zeit beim schreiben und aufnehmen. Bambule1
 
Dein Intro kommt ganz nice, danach rennst du schon arg dem Beat hinterher, etwas schade. War echt anfangs positiv überrascht. Dein Flow ist dazu noch zum Teil viel zu abgehackt, da fehlen arg Silben in deinen Zeilen, damit du das Ganze flüssig durchrattern kannst. Betonubgen leiden ebenfalls drunter. Das solltest du erstmal unter Kontrolle bekommen. Textlich ist das ganze auch recht belanglos. Kein wirklicher Punch, viel gezweckt und sinnlos. Kek-Line ist dafür ein gutes Beispiel. Du brauchst noch etwas Zeit, dann könntest du aber auch hochgehen. derUltra0
 
Runde 1 rück 23.05.2020 22:05:31.806535 teddybeer52
 
Der Anfang hat mir gefallen, aber du wurdest zunehmend unverständlicher, bist hier und da aus dem Takt gerutscht und für ne Rückrunde waren die Punches nicht treffend genug. Sorry aber Runde geht an SlowWasted Diffriend0
 
Du kommst nicht sicher auf den Takt, verhaspelst dann auch ein einige Stellen. Die Flowansätze gefallen mir auch gut, aber sind halt in der Ausführung nicht gut. Stimmlich bist du engagiert unterwegs, aber rastet du aus, klingt das nicht sonderlich kontrolliert. Textlich besser, das was es gab hast du versucht auseinanderzunehmen. Ich geb einen Draw Bambule1
 
Beat ist hier sehr leise. Bei dir klingt das Ganze schonmal mehr nach Rap. Dein Flow ist dazu aber recht unkonstant. Betonungen sind manchmal so anstrengend, das man dich kaum bis gar nicht versteht. Deine Cuts hört man arg raus, solltest du cleverer anstellen. Textlich ist es bei dir n ticken angenehmer, zumindest was ich verstehe, aber eben auch nicht sonderlich gut. Für mich bist du hier n ticken besser. derUltra1
 
Runde 2 hin 25.05.2020 17:29:19.259387 teddybeer53
 
Auch die zweite Runde von dir ist echt mega unverständlich. Du solltest da echt mehr Wert drauf legen. Sorry aber catched mich nicht. Diffriend0
 
Beatwahl ganz kuhl, Intro halt zu lang, zu deinem Vorteil ist der glaub ich auch nicht. Btw bist du zu leise abgemischt, bzw. der Beat lässt deiner Stimme keinen Raum. Deine Stimme klingt dann halt auch verkrampft und angestrengt verstellt, der front geht also nach hintenlos. Flowlich kamen „wenn du die deliverst so wie…“ und die „hook“ am besten, der Rest sitzt noch nicht. Inhaltlich ist mir nichts hängen geblieben. Probier dich an langsamen flows aus, lass dir Zeit beim aufnehmen, pack weniger Silben in die Zeile. Bambule0
 
Uff, lange Runde. Du solltest erstmal drauf achten, dass deine Skills einigermaßen passen, bevor du so eine lange Runde machst. So ist es eben sehr anstrengend. Ebenbild deiner Runde 1. Raptechnisch sowie lyrisch. Ah, 16er, dann bitte nächstes mal guten. Danke. derUltra0
 
Runde 2 rück 28.05.2020 17:11:18.396345 SlowWasted52
 
Zweite Runde auch sehr solide, die fangen spielen lyne hat gesessen. Punkt an dich Diffriend1
 
Jup, Beat liegt dir viel besser, kommst da sehr schön rein. „fangen spielen“-line flowst du glaube ich noch nicht hundertprozent so wie du gerne wolltest, aber der Ansatz ist gut. Betonungen auch gut. Dein Text ist nichts besonderes, aber du schreibst besser bspw. ist deine Wortwahl lässiger. „Endstation“ nochmal nice rausgehauen. Punkt an die rr Bambule1
 
Stimmlich wirkst du hier deutlich angenehmer als dein Gegner. Generell ist die Runde besser als deine Runde 1. Viel mehr onpoint, mehr davon bitte. Manche Betonungen wirken noch etwas verkrampft, aber im großen und ganzen vist du auf dem richtigen Weg mit dieser Runde. derUltra1
 
Runde 3 hin 01.06.2020 16:26:42.181303 SlowWasted49
 
Deine schwächste Runde bisher, trotzdem besser als dein Gegner. 3:0 Sieg Diffriend1
 
Was ist denn jetzt los…kommst wesentlich weniger souverän als in der rr. „mic dropst“-line Formulierung schlimm, bekommst das auch nicht gut auf den Takt. „teddybeer“ – „kein scherz“ lass sowas. Zeile danach ist der flowansatz gut, aber inhaltlich schlecht umgesetzt. Stimmlich klingt das unmotiviert aber noch dicker als bei teddybeer. Reime sind teilweise echt daneben. Popkulturelle Anspielungen sind eine gute Grundlage für Punchlines, die du leider nicht ausnutzt. Schade. Bambule1
 
Uff, ein Schritt zurück. Gleiche Probleme wie in Runde 1. Textlich ganz schlecht durchdacht. Warum machst du sowas. Rest vom Vote würde gut zur HR1 passen. Solltest deinen Fokus auf Runden wie feine RR2 legen. Da muss stimmlich einfach viel mehr kommen. derUltra1
 
Runde 3 rück 05.06.2020 08:15:38.432465 teddybeer34
 
Wieder sehr unverständlich und schwer zuzuhören. Sorry aber klares 3:0 für deinen Gegner. Diffriend0
 
Echt kein Hörgenuss, du bist wieder zu leise abgemischt und wirst dadurch noch schwieriger zu verstehen. Ich muss mich da schon sehr drauf konzentrieren und versteh dann immer noch nicht alles. Du bist nicht immer im Takt. Entry-Konter der einzige den ich akustisch und inhaltlich nachvollziehen kann. Ok, die keine-fronts-line trifft. Bist trotz Erkältung motivierter, das ist toll! Ich glaube dieser schöne Beat lag euch beiden leider nicht. Ich gebe das hier knapp an die hr Bambule0
 
Du steigst hier besser ein. Verstehe dich aber ganz schwer. Du solltest echt daran arbeiten, denn sowas kostet dir die Punkte. Wegen des etwas besseren Flows und Stimmeinsatz gerade so ein Draw in der letzten Runde. derUltra1