Battledetails

Nachti vs. holiday cat (6 : 11)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 25.03.2020 09:35:18.437494 Nachti238
 
Du klingst auf dem Beat einfach 1zu1 wie Ricky. Beat ist nice. Flow ist irgendwie bisschen zu lethargisch auf dem Beat. Hätte mir da einfach mehr Variation und bisschen mehr Highlights gewünscht. Stimmlich genau das gleiche. Punche sind irgendwie super weird. Der Katzen punch ist halt super sinnlos, aber na gut. Wieso sollte der Text Toy sein? Verstehe ich nicht. Das zieht sich durch die komplette Runde durch. Verstehe wo du hinwillst, aber letzendlich mangelt es einfach immer an der sprachlichen Ausführung bzw. der ordentlichen Pointierung. Doubles sind insgesamt zu laut, pausensetzung teilweise zu forciert und cuts hört man auch mega deutlich raus. PuebloEscobar1
 
Nachti gegen holiday cat – ich muss sagen, ich schreibe es zwar manchmal hin, oft aus Verlegenheit, weil ich nicht genau weiss wie ich meine Bewertung beginnen soll, aber dieses Mal meine ich es tatsächlich zu 100% ernst! Ein Battle auf das ich mich wirklich gefreut habe, zwei tolle MCs die immer sehr gut abliefern! Interessanter Beatpick von Nachti, es räuscht ein wenig, ist das vom Mic? Es wirkt so, als hättest du den Beat im Hintergrund mitaufgenommen über das Mikrofen. Instrumental erinnert mich irgendwie an das Opening Theme von Sherlock. Ziemlich cool! Stimmeinsatz ist nice. Am Anfang war der Flow relaxt und etwas gechillter, dann mit fortlaufender Dauer wirkt es etwas gestresster, oft zu gepresst und zu schnell abgespult. An 1 – 2 Stellen hört man Vocalcut raus. Backvocals passen. Punchlines sind witzig, viele Bezüge zu VBT, Videos, sonstige Runden und Namensbezüge „Wasserscheue Katze“ – Hehe. Insgesamt guter Einstieg! BcJoe0
 
Lässige Beatwahl und starker Einstieg, Stimmlich gefällts du mir hier durchgehend. Mit diversen Betonungen bringst du schöne Variationen in deine Runde, wobei etwas Doubletime das ganze Konstrukt deiner Runde schön abgerundet hätte. Also meiner Meinung nach. ''Du bist so Laidback...'' zum Anfang kommt schon schön arrogant, das gefällt mir. Katze-Line gefällt mir hingegen nicht. Weiß nicht, ob man Ihn damit wirklich fronten sollte. Ob das halt noch arg Sinn macht. Dann lieber auf alte Gegner beziehen, wie du das eben mit der Brian-Line ganz unterhaltsam ausformuliert hast. Textlich ansonsten ganz in Ordnung. Was mir gefällt, du ziehst dir nicht irgendeinen Cringe aus den Fingern, was die meisten halt machen. Reime sind gut gesetzt. Gefällt mir. Dennoch fehlt mir ein dickes Highlight in der Runde. Ansonsten, solider Front. test0011
 
Beat geht klar und coole Stimme. Flowlich etwas schwächer als die anderen Runden von dir. Die "Laidback"line am Anfang kommt mir bekannt vor. "überliegst" gut. Ansonsten ist das textlich recht unspektakulär. Deine Cuts sind etwas störend. test0060
 
Sehr schöner Beat. Einstieg kommt etwas wackelig, das wirkt so als ob da mindenstens eine Silbe fehlt damit das flüssig klingt. "So laidback dass du vom Sofa fällst" aber da gibts doch 'ne Rückenlehne? Wär jetzt für mich der most obvious Konter, gut man könnte wohl an kippeln denken, hmm ja irgendwie gefällt mir die Zeile nicht so und auch die Aufbau-Zeile ist ziemlich zweckig formuliert. "Also was bringt es dir.." du sagst da nicht was da dagegegen spricht und diese laidback Zeile unterstützt das nicht wirklich. "statt von der Bettkante, ins Wasser.." ist beides nicht wünscheswert oder? Bei so 'ner Art Zeile, sollte eine Sache ja das bevorzugte Ereignis sein. "lutschen, mehr als Wasser geschluckt" joa ist jetzt auch so 'ne dahingestellte Zeile ohne Kontext, bei wem gelutscht? Auch dass du auf einmal vom 16tel VBT Video sprichst, ohne jeglichen Aufbau, find ich etwas weird. Was ist denn Ice? Und wie trägt man das? Ich kenn höchstens iced out. Naja vielleicht kenn ich da was nicht, deshalb will ich das mal neutral werten. "Ghostwriter" okay also wir bleiben jetzt komplett auf dem VBT Pfad, gut. Ich würde das gleich im Einstieg klarmachen, worum deine Runde sich dreht, sonst wirkts schnell zusammengwürfelt und so 'n bisschen als wären die Ideen ausgegangen nach den ersten Bars und du dir sagst "gut dann bezieh ich mich einfach noch aufs VBT". Ghostwriter-Zeile fand ich übrigens ganz gut. "Langweilig rappen und flexen" gefällt mir am besten. Davor gabs dann noch eine Reihe an Zeilen die ich alle nicht so überzeugend finde, "gegen Brian verloren", "siehst nicht so gut wie du gefickt wirst" joa alles wohl okay, trifft aber auch nicht wirklich. Durchwachsene Runde. Stimme gut. Flow mir zu langsam, da fehlts teils echt mega an Drive und wird dann auch schnell monoton. Textlich viel Gegnerbezug, aber alles nicht wirklich durchdacht, hauptsache mitm Gegner befasst. Auch formulierst du teils sehr zweckig und sehr in diesem Setup – Punchline – Scheme. Issn solider Start, aber da geht mehr. Test0021
 
Runde 1 rück 29.03.2020 01:54:48.227901 holiday cat226
 
Doubles viel zu laut, Mische richtig beschissen. Ist das überhaupt gemischt? Flow wirkt total diffus auf dem Beat. Willst total smooth wirken, funktioniert hier aber so gar nicht. Stimmlich kommt das ganz ordentlich, Arroganz kommt gut rüber. Hook am Anfang ist halt textlich super redundant. Freundeskreis Ding ist das Highlight. Insgesamt Konter aber halt auch nicht so geil. Puh. Geb hier erstmal ein Draw. PuebloEscobar1
 
Holiday cat fängt ein wenig früher an! Einfach so von oben herab! So nice, sehr viele Variationen drin, Reime und Lines sind sehr ausgereift! Diese Hook ging mir das erste Mal etwas auf den Sack, beim zweiten und dritten Mal hören ist sie richtig nice gekommen! Es wirkt so richtig schön Oldschool, diese Runde ist ne schöne Mischung aus New und Old. Gefällt mir wirklich sehr gut. Flow und Style sehr stark, zwar hört man auch hier einige Vocalcuts raus, aber insgesamt geht das schon klar. Konter hätten etwas mehr vorhanden sein können. Ich gebe hier an die RR1. Besserer Style und Text. Bitte aber bei Rückrunden mehr Konter einbauen! BcJoe1
 
Auch du steigst nett ein. Stimmlich sagt mir Nachti etwas mehr zu, du könntest noch mehr motivierter und arroganter klingen, einfach nur einen ticken mehr Überzeugung. Klingt einfach n ticken ansprechender. Flowlich variierst du schön mit der Doubletime, die ich mir bei Nachti gewünscht hätte. Sitzt weitestgehend auch gut. Der Reime-Punch ist für mich überflüssig, da er durchaus gut reimt. ''Was hat das zu bedeuten?'' in Verbindung mit der Line ist für mich das Highlight der Runde. Textlich ist das ganze ansonsten auch in Ordnung, haut mich aber eben Punchlinetechnisch auch nicht vom Hocker. Da sehe ich euch auf einer Wellenlänge. Da Ihr euch raptechnisch relativ gut ergänzt, vergebe ich hier in der ersten Runde ein Draw. Meiner Meinung nach ein knapper Punkt für dich. Denke du kannst da deutlich mehr und hängst hier etwas hinter deinem Anspruch. test0011
 
Stimmlich bist du etwas gewaltiger als Nachti.Flowlich auch sicherer. "Teufelei" ganz cool. "große Gefahr" ebenfalls. Textlich haste paar coole Konter dabei. Du sagst mir nur etwas zu häufig "Specki". Bist hier schon überlegen. Dein Punkt. test0060
 
Intro hat erstmal keinen Konter, aber klingt in Kombination mit der Stimme schon mal schön arrogant und stellt so bisschen die Hierarchie dar – Bitch du bist unter mir. Auch die Hook leider ohne richtigen Konter am Start, "Einstieg verkackt" trifft schon halbwegs zu und auch "neben dem Takt" kann man irgendwie durchgehen lassen, aber eigentlich wars schon alles aufm Takt, nur nicht ganz sauber geflowt. Vom Klang jedoch 'ne gute Rap-Hook, gibts ja auch immer seltener. Das Eis-Ding cool geflowt, mir fehlt da aber wieder ein Konter. "Luxusaccessoir"-Konter versteh ich akustisch nicht ganz. "16tel/Vorrunde" naheliegend, gut. "Freundeskreis/Teufellei" gute Zeile, guter Reim. "Laidback"-Konter auch okay. Für mich hatte die Hinrunde, wenn es auch vielleicht keine guten Punchlines waren, noch einige markante Zeilen, die man hätte aufgreifen müssen. Die Rückrunde verfängt sich sehr darin cool zu klingen und das tut se auch, wenn zugleich die Shuffles meiner Meinung nach nicht ganz so tight auf dem Beat klangen, vergisst dabei aber auch genügend Konter parat zu haben. Raptechnisch klar an die Rückrunde, das war durchweg sauber, sehr rundes Teil. Da mir hier jedoch zu läpsch gekontert wurde, geb ich nochmal ein Unentschieden mit Tendenz zur RR. Draw. Test0021
 
Runde 2 hin 02.04.2020 00:59:35.117025 holiday cat191
 
Beat nicht so meins. Adlibs halt null geil. Mische deutlich besser hier. Flow jetzt auch deutlich nicer. Stimme ebenfalls. Hook super scheiße. Taktfronts sind halt super wack. Ansonsten textlich ganz okay. Paar Highlights drin, alles in allem aber nichts enthauptendes. Doubletime relativ unsauber. Mega schwierig da alles zu verstehen. Solide Runde ansonsten. PuebloEscobar1
 
Instrumental passt halt so hart zu holiday cat, sehr nice! Ich mag Disneys große Pause!;) Wieder sehr interessante Hook, bringst sie aber nen ticken zu oft! Flow und Style wieder sehr nice. Wieder sehr viel und starke Variationen drin. Gefällt mir sehr gut, du hast recht Stil und Flow sind wirklich sehr stark. Wie gesagt, einmal die Hook weniger bringen und ich würde die Runde sehr gut finden, so nur gut! Was aber auch zu erwarten war. BcJoe0
 
Hier klingst du bei weitem deutlich arroganter. Das hat dir in der RR1 gefehlt, um den alleinigen Punkt zu holen. Dennoch muss ich sagen, dass sich diese Entwicklung vom Rap generell absolut nicht gefällt. Ich kann bis 1:00 raptechnisch damit einfach nichts anfangen. Danach rasierst du ordentlich. Gefällt mir Flowlich, Textlich und Punchlinetechnisch. Dennoch fehlt mir hier wieder ein alleiniges Highlight, was sich eben Textlich von deinen anderen Lines abhebt. Quarantäne-Line ist okay, die bringt aber momentan fast jeder. Habe ich den letzten Wochen viel gejudget. Was mir generell etwas fehlt ist n ticken mehr Druck. Weiss nicht ob das an der Mische oder deine Stimme liegt. Doubletime sitzt wieder gut. Solide Runde, aber leider fehlen mir da die letzten 10% für'n Banger. test0010
 
Hook mega nervig. Beat auch nicht cool. Flowlich aber wieder cool. Variierst gut zwischen den schnelleren und langsameren Passagen passend zum Beat. "rappender Mikey" coole line. "Takt mal hier mal da" ebenfalls cool. test0060
 
Bisschen weirdes Sample. Hook gibt mir nichts, inhaltlich, Sound, keine Ahnung. "wie VBT.." gut. "Rappender Mikey" ich kenn Nachti nicht, aber gut, wir haben wohl etabliert, dass Nachti übergewichtig ist, najut. "für Mikey normal.." gut. "..außerhalb der sozialen Sphäre" schöne Formulierung, guter Punch. Übergang in die Hook find ich merkwürdig. "Was willst du machen, vielleicht ein.. Battlefehler.." eh ja, Zusammenhang? "ohne Punkte beenden" Filler. "der Takt mal hier mal da" gut. "Essen bringe" gute Flowpassage, die Pointe mit dem Beef-Spit ist natürlich n bisschen Panne und alt. Hinten raus dann nichts mehr erwähnenswert. Insgesamt ganz gute Runde, bei der man aber locker die 2 Parts zu einem guten kompremieren hätte können. Flow war auf jeden okay, paar schnellere Passagen waren nicht optimal sauber gerappt, aber das geht schon durch so. Test0021
 
Runde 2 rück 04.04.2020 01:18:37.770441 Nachti135
 
Kommst halt super scheiße rein. Jetzt hast du die beschissene Mische. Nice. Stimmlich null geil auf dem Beat. Wirkst hier total gehetzt und absolut über dem Beat. Flowlich auch nicht geil. Das halt super stakkatohaft. Textlich vergisst du ganze Wörter in deinen Zeilen, hast total viel Grammatikfehler drinnen. Punches halt non existent. Verstehe deine Konter halt auch null. Vieles macht auch schon wieder keinen Sinn. Wieso scheißt du denn jetzt genau auf die Quarantäne? Vergisst du absichtlich immer wieder das Verb im Hauptsatz oder ist das jetzt ne neue Form der Jugendsprache? Wie rappst du deine Texte ein ohne sie ein zweites Mal zu lesen? Die Runde war halt wirklich nix. PuebloEscobar0
 
Am Anfang, habe ich dich leider etwas schlecht verstanden, etwas vernuschelt. Du gehst ziemlich aggressiv an die Sache ran, finde ich gut! Eine Pausensetzung wäre gut, man kann dir oft schwer folgen, zwar konterst du viel und bringst auch schöne Vergleiche, aber irgendwie wirkt das nicht so locker wie bei der HR. Es wirkt ein wenig verkrampft und zu gewollt. Der Flow kommt aber sehr stark, sehr fließend und harmonisch. Insgesamt eine aggressive Runde mit richtig schönen Punches! Ich gebe hier wieder knapp an die RR2. BcJoe1
 
Du bist Stimmlich hier überlegen. Da braucht man nicht diskutieren denke ich. Styletechnisch kommt das ganze hier schon ziemlich dick. Seine VBT-Lines hast du nun mit deinem Konter schön auseinander genommen. Flowlich solide, dennoch habe ich in Sachen Flow ein Haar in der Suppe gefunden: bei 1:18 (''was soll ich in der Entry, DENN) liegst du minimal neben den Takt. Das ''denn'' stört mich minimal. Schade das die Stelle so in der Runde gelandet ist. Textlich ganz okay. Die Entry-Line mit McSundaye kam richtig dick und schön arrogant. Für mich liegst du hier im Gesamtpaket über der Leistung von Holiday. Punkt für dich. test0011
 
Du klingst am Anfang mega wie Cat. Du kommst stimmlich und flowlich auch sehr cool auf dem Beat. Deine Hook finde ich auch angenehmer. Textlich nimmst du Cat sehr gut auseinander. "weil der MA das im Discord sagt" gut. "englische Wörter" ebenfalls top. Du greifst viele Sachen gut auf und kommst flowlich und stimmlich besser als Cat, was seine Fronts auch entkräftet. Gepitsche am Ende aber nervig. Die Runde gefällt mir viel besser als deine HR1. Dein Punkt. test0061
 
Einstieg wie in Hinrunde 1, wieder nicht so tight, irgendwie steigst du immer etwas abrupt in die Beats ein. "..nirgends kann" keine heftige Pointe, aber sehr schön durchgeflowt. "wie VBT" joa entkräftet den Front nicht, aber geht als alleinstehende Zeile klar. "weil dass der MA im Discord dir sagt" sowohl Formulierung als auch flowlich nicht geil. "was es eigentlich immer schon gab" Konter wo? Auch wieder sehr mit Füllworten geschmückt. "..kleines Training" geht leider auch nicht auf diese Quarantäne-Fronts ein. "..nicht mehr so Kacke" auch irgendwie der erste Reim der einem auf "Kasse"einfällt und kontert auch nichts. "MacSunday"-Konter gut. "Katzenfleisch" erste richtig gute Zeile. Ansonsten ist der 2. Part mir zu sehr "ich möchte auch zeigen dass ich flown kann" das hier bei weitem nicht so lässig wie in der Hinrunde. Inhaltlich bis auf die 2 erwähnten Zeilen dann auch sehr redudanter Part. Textlich find ich euch relativ gleichauf, was bei 'ner Rückrunde nicht der Fall sein darf. Rap war in der Hinrunde einfach sauberer, wenn auch der Unterschied für mich nicht so groß ausfällt wie in Runde 1. Hinrunde für mich überzeugender. Punkt an HR. Test0020
 
Runde 3 hin 04.04.2020 14:37:28.068127 Nachti117
 
Distortion auf 140? Kann man sich so wirklich kaum geben. Flowlich und Stimme ansonsten ganz ordentlich. Cat soll jetzt ne Dima Kopie sein? Hä? Wieso sollt er seinen Respekt verlieren? Vor was soll er denn seinen Respekt verlieren? Gibt er sich jetzt Mühe oder scheißt er seine Runden einfach so auf seine Battleseite? Und wieso sollte er für sich alleine rappen? Komme nicht mehr hinterher. Und dann wirfst du ihm vor er hat keine ordentlichen Texte? Atmosphärische Runde, das wars dann aber auch schon. PuebloEscobar0
 
Hast du tatsächlich Probleme mit der Qualität oder ist das Absicht? Es ist für mich nicht ganz klar. Flow und Style sind nice! Punchlines gehen richtig hart in die Fresse! Man hört wieder einige Vocalcuts raus. Insgesamt aber guter Abschluss, bitte arbeite an der Mische bzw. der Aufnahmequalität, es dröhnt schon heftig! BcJoe0
 
Der Effekt auf deiner Stimme gefällt mir mal null. Kann man über ein paar Lines machen, aber doch nicht die komplette Runde durch. Auch wenn's so raw auf den Beat schon passt. Kommt zum Teil schon Atmosphärisch, aber auf Dauer eben etwas Anstrengend. Die wenigst' geile Runde von dir. Nicht nur wegen des Effekts auf deiner Stimme, sondern auch Textlich. Diese Lines hättest du gegen fast jeden bringen können. Weißt du was ich meine? Jeder recycelt mal und ist whack, what else. Schade, hätte mir von dir in der dritten Runde nochmal deutlich mehr Power gewünscht. Dima-Line ganz cool, die Stelle mit dem Namenswechsel ebenfalls. Runde okay, denke aber das holiday das gut aushebeln kann. test0010
 
Was ist denn hier mit deine Mische passiert? Der Beat gefällt mir gut und hat ne gute Atmosphäre. Du passt da flowlich und stimmlich auch gut drauf, aber das wird etwas durch das Rauschen in der Mische beeinträchtigt. Textlich finde ich dieses Mal deine Formulierungen präziser und stärker als in deiner ersten Hinrunde. "Socken"Metapher okay. "drittes Leben" gut. Deine Variation im Reimschema weiß mir ebenfalls zu gefallen. Schöne Runde zum Abschluss. test0060
 
Nenene distortion, so aggrssiv, niemals gut. "Dima"-Zeile off. "16 year/ Respekt verliert" find ich nen coolen Reim und auch von der Aussage nice. Ich frag mich zwar wie du immer noch 16 sein kannst und Demon ist plötzlich 25, aber nagut. "..nicht reicht" gut geflowt. Danach kam nichts mehr. Joa kurze Runde, Soundbild nicht ganz so cool wie du dir das vorgestellt hast, das kann schon cool kommen, aber das muss dann hochwertiger klingen. Test0020
 
Runde 3 rück 08.04.2020 14:25:56.21332 holiday cat111
 
Ahahaha. Die erste Zeile. Klares Ding. PuebloEscobar1
 
Nice! Bessere Qualität! Gute Konter, Flow und Style besser! Insgesamt wieder sehr nice von oben herab, schön arogant und musikalisch! Insgesamt einfach besser! Punkt an die RR3. BcJoe1
 
Hahahaha, diese Bladesa-Line am Anfang feier ich übel. Flowlich recht solide. Du besitzt auch hier wieder die Arroganz, die ich bei dir in Runde 1 vermisst habe. Die Sockenline check ich nur zum Teil. In Verbindung mir 'die hat auch keinen Sex' finde ich diese schon n bissl gezweckt. Disappointed-Line cool. Auch hier hätte ich noch mehr von dir erwartet, aber dennoch sagt mir deine Runde hier minimal mehr zu. Textlich fasst du vieles von Ihm auf und konterst dies auch recht gut. Punkt für dich. Schönes Battle von euch, wo ich euch beide auf Augenhöhe sehe, da Ihr durchgängig eure Schwächen ergäntzt. test0011
 
Du passt flowlich und stimmlich ebenfalls gut auf den Beat. Gefällt mir auch sehr gut. Textlich ungewohnt spart. Konter bezüglich Brian Diamond solide. Die Sockenmetapher konterst du sehr stark. Gefällt mir gut. Geht trotz ruhiger Atmosphäre gut in die Fresse. Deine Betonungen und die Aussprache sind ebenfalls passend und trotzdem mit genügend Druck und Aggressivität. Gebe dir hier knapp den Punkt. test0061
 
Lustiger Einstieg, beschreibt eigentlich die Hinrunde ziemlich treffend. Socken-Zeilen in Ordnung."Opferrap" "niemanden enttäuschen" joa okay. Beide Runden textlich langweilig. Cat mit dem besseren Soundbild und routinierterem Rap. Was soll ich groß sagen, Punkt. Test0021