Battledetails

Forty3 vs. JangoderBaus (11 : 3)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 02.03.2020 19:55:26.205421 Forty3291
 
Das Battle Forty3 gegen JangoderBaus stand schon lange auf meiner „TO DO“ Liste. Zwei Rapper die wirklich einzigartig sind. Schönen Style und hohen Wiedererkennungswert. Forty3 setzt mit der Stimme gleichzeitig mit der Bassline ein, kann man machen, hätte mir einen früheren Einsatz gewunschen. Flow und Style sind über jeden Zweifel und Kritik erhaben, Reime sind...okay, habe schon stärkeres von dir gehört. „Wendler gegen Oliver Pocher ich mach das locker“ – das hört sich alles gut und rund an, aber du kannst wesentlich mehr, das weiss ich. Guter Einstieg bzw. erste Runde! BcJoe1
 
Ich finde nicht viel schlechtes an dieser Runde. Lines wie “ich sprech kein neben dem beat” sind halt dope. Dein Flow ist angenehm. Wenn ich was kritisieren könnte dann wären es zwei sachen, die für mich nicht sooo sehr ins Gewicht fallen und ich erkläre auch wieso. Zunächst die Wahl deines Angles: Du bist nicht der erste und wirst auch nicht der letzte sein, der auf dem Flow von Jango rumreitet. Es wird immer schwieriger werden, dabei noch kreativ zu sein und für viele wirken solche Angles dann weniger stark, ABER genau so wie es ein Fakt ist, dass MC Geuner dick ist, ist es ein Fakt, dass Jango oft neben dem Takt hängt und es gibt halt an beiden Sachen keine Line die das relativiert. Bist du zu dick solltest du ein bisschen abnehmen und bist du nicht onbeat, ja dann musst du dir das halt anhören bis du endlich onbeat bist. Das zweite ist deine Aussprache: Ich verstehe zwar alles was du sagst, aber du vernuschelst schon die ein oder andere Zeile ein wenig, wie bei der “Punshlines so ganz wie früher du kriegst Probs fürs Takt treffen…”. Die Zeile ist allerdings auch ein kleiner Zungenbrecher und du löst das relativ souverän, deshalb sei dir auch das verziehen. Test0031
 
Du steigst schonmal mehr als sauber und druckvoll ein, richtig fresh und onpoint. Stimmlich sagt mir das ebenfalls weitestgehend zu, teilweise etwas nasal, geht aber noch voll klar. Raptechnisch sehr fortgeschritten, habe da so an sich echt nichts zu bemängeln. Ein paar mehr Abwechslungen von deiner Geschwindigkeit hätten dir nicht geschadet. Reime sind durchweg gut. Textlich hast du gut gegen Ihn geschossen, aber eine Punchline die sich von den anderen abhebt hat mir hier leider gefehlt. Alles in allem eine solide Runde und ein stabiler Front. Lässig! test0011
 
Ich schwöre alles geschrieben. Dann gelöscht. Fick das. Deshalb kurz. Sehr nice. Gefällt gut. PuebloEscobar1
 
Runde 1 rück 06.03.2020 19:49:29.819717 JangoderBaus227
 
Jango mischt etwas leiser ab, aber ich habe ja schon gehört, dass Forty3 sehr gut abmischen kann!;) Dennoch nicht schlecht, alles verständlich, das ist wichtig! Flow und Style finde ich ebenfalls gut, was mich stört sind die Cuts die man deutlich raushört, sowas ist neu für mich bei dir! Ich finde du hast echt gute Lines drin, du hast schöne Konter gebracht! Insgesamt gleichwertig! DRAW. BcJoe1
 
Erster Konter sitzt. Der zweite scheitert für mich am Reim, auch wenn der Ansatz gut ist. Du rutscht bei der “Unkreativ - ziemlich genial” Line wiedermal vom Beat. Das du gewonnen hast, obwohl du offbeat rappst, kontert für mich nicht so richtig. “Siege gegen Rapper gegen die du nur ein unentschieden schaffst” hat dann absolut keinen Bezug mehr zum Beat. Worauf reimt sich Sterbewahrscheinlichkeit? “Weiß nicht wie” und “und will mich haben” überlappen sich, was dem Soundbild schadet. Bei der Fuliminante Line weiß ich nicht ob sie genial oder dumm ist. Insgesamt muss ich sagen, dass du sehr gut eingestiegen bist. Hättest du das so fortgeführt hätte ich dir wahrscheinlich den Punkt gegeben, aber selbst wenn du sicher klingst während du neben dem Beat rappst, rappst du für mich noch neben dem Beat, was dich halt Technikpunkte kostet. Da dein Gegner deine Technik kritisiert ziehen deine Konter für mich auch nicht ganz so stark. Ich gebe hier an die HR. Test0030
 
Dein Style kommt zum Anfang richtig fresh auf den Beat! War echt überrascht von deiner Leistung, habe auch tatsächlich lange nichts mehr von dir gehört. Stark gesteigert. Variierst hier deutlich mehr als dein Gegner. Ab deinem Doubletimeansatz nimmt dein Flow rapide ab, liegst da auch krass neben dem Takt, was dir absolut nicht passieren darf. Konterlines sind gut. Reimlich bist du auch gut Unterwegs. Du bringst meiner Meinung nach hier einen ticken mehr Überzeugung rüber. Da ich beide Runden sehr ansprechend finde, gibts hier ein Draw. Deine Konter sind gut ausgebaut. aber deine Flowfehler ziehen das Gesamtpaket wieder runter. test0011
 
Immer wieder weirde passagen. Eigentlich cooler Einstieg dann halt nicht so geil. Gebe Ding an die HR. PuebloEscobar0
 
Runde 2 hin 08.03.2020 00:38:45.836078 JangoderBaus240
 
Oh ja...Jango mit seinen experimentellen Beats, Flow und Style sind sehr nice! Überraschend wenig Variationen für dich!;) SCHERZ! Du rappst halt einfach einzigartig, schneller Patterns haust du uns um die Ohren, die „Forty3 ist das dein IQ?“ – Line ist witzig, sehr lange Runde, insgesamt wieder gut, besser als deine Runde 1. Punchlines und Reime sind genügend vorhanden, „verlierst alles über Nacht wie Kobe Bryant“ – boah ey, die Line ist nicht wirklich gut, genau genommen hat er ja nur eine Sache verloren – sein Leben! Hab mir die Runde sehr oft angehört, gut gerappt, hast dich ordentlich gesteigert nice! BcJoe0
 
Also hier glänzt du leider auch nicht. Der Einstieg beim Doubletime ist super - danach gehts dann neben dem Beat weiter. Primzahl ist ok. Führer gestorben ist gut. Reforged ist gut. Dein zweiter part wär vom Einstieg her gut - wenn du nicht late wärst und dann vom Takt rutschen würdest. Mit technik auftrumpfen ist keine gute Idee, wenn man das technisch nicht optimal umgesetzt bekommt. Deshalb müsstest du unfassbar gut texten um das zu kompensieren, das tust du leider aber nicht unfassbar gut. Deine Reimtechnik ist oft fragwürdig und der Inhalt oft schon auch guter Standard, aber eben Standard Test0030
 
Ganz schlimmer Beat bruh. Stimmeinsatz passt gut drauf, dennoch finde ich das zum Gegensatz deiner RR1 richtig schwach. Ist mir viel zu viel offpoint, leider. Sonst wäre diese Runde ein wahrer Killer. Variierst wieder schön mit der Spielerei in deiner Stimme. Adlips kommen frisch und Runden das ganze recht cool ab. Doubletimeansatz passt hier hingegen. Textlich fehlt mir da was. Bis auf die Primzahl-Line viel mir nicht wirklich viel auf, was mich absolut abholt. Schade. Zweite Doubletime ist zum Teil schon unvertändlich. Kommt auch nicht so frisch, wie der erste. Da geht mehr Boi! test0010
 
Nice geflowed, dann wieder komische Sachen drin. Insgesamt aber cool. Textlich zwischen nice und absolut behindert. PuebloEscobar0
 
Runde 2 rück 11.03.2020 22:03:11.33235 Forty3185
 
Forty3 kontert halt nice! Flow und Style sicherer, er spielt halt mit der Stimme und dem Beat und gibt mit seiner Stimmfarbe und seinem Flow dem Ganzen eine neue Richtung. Es klingt einfach sehr ausgereift, sehr rund! Die Punchlines und Konter geben letztendlich den Ausschlag, denn Jango hat ebenso überzeugt, aber die ersten zwei Konter „Low Rider“ und „Kobe Bryant“ Lines finde ich sehr witzig und ausgefallen! Richtig gut. Knapp aber dennoch mit voller Überzeugung an die RR2. BcJoe1
 
Jango hat Pilze :D. Zum Takt bounced gut. Auf diesem Beat ist gut. Wo ist dann deine ist gut. Führer Line ist gut. Du bist auch nicht immer 100% onbeat, aber sicherer und öfter als Jango. Deine Attitude ist gut und passt zum Text. Dieses gewisse Maß an Arroganz steht dir auf jeden Fall. Es gibt hier 2-3 Lines die herausstechen und auch gut kontern, allerdings reicht es hier schon, dass du auf so nem Technikbeat mit Technik glänzt und deinen Gegner dabei übertriffst. Deshalb geht für mich dieser Punkt an die RR Test0031
 
Du kommst stimmlich nicht ganz so geil auf dem Beat, dennoch reißt du mit netten Flowpassagen gut ab. Variierst stimmlich ebenfalls ganz nett. Bist hier komplett Überlegen, ich glaube über das Raptechnische in dieser Runde brauchen wir hier absolut nicht diskutieren. Doubletime ebenfalls frisch und verständlich! Textlich hast du viel von Ihm aufgefasst. Hätten mir da noch ein zwei mehr Highlights gewünscht. Im Endeffekt sagst du nur das er whack ist und sich freut wenn er mal den Takt trifft. Auch wenn es die Wahrheit ist, solltest du dir mehr einfallen lassen. Legenden-Line ist noch ganz cool. test0011
 
Nice Stimme, cooler Flow, der aber an den Gegner nicht ran kommt. Konter onpoint. Gebe auch hier an die RR PuebloEscobar1
 
Runde 3 hin 14.03.2020 23:05:06.835795 Forty3171
 
Forty3 mit Gesang! Nicht schlecht, der Beat gibt das aber wirklich schön her! Schöne Reime und durch deine Stimmmelodie kommt das auch schön rüber! Du deliverst halt richtig nice und dope! Es ist zwar wenig Battle aber es geht gut ins Ohr. Gefühlt 70:30 - Hook:Battle. Trotzdem verarscht du ihn ja auch gut in der Hook. Insgesamt ein guter Abschluss, gefällt mir. Sehr unterschiedliche Runden. BcJoe1
 
Ich mag den Beat - Dein Einstieg ist gut. Hype wieder nach gut. Boom bap zu schnell is gut. Bundesliga TV Rechte ist unsicher geflowed aber guter Ansatz. Ich finde, dass du bei der Bundesliga-Line nicht hättest singen sollen, sondern nur in der Hook. Du nimmst damit so die Trennung weg zwischen Hook und Part. Das wirkt dann irgendwie so als hättest du nur 8 Zeilen gerappt aber 16 gesungen weißt du? Auf jeden Fall ist das ne gute Runde mit ein paar kleineren Highlights. Test0031
 
Deine sauberste produzierte Runde in diesem Battle. Rundes Ding. Flowlich innovativ und abwechslungsreich. Textlich bleibst du hier unter deinem können, aber ich denke der Fokus der Runde liegt eher auf Hörgenuss. Punchlinetechnisch fehlt mir hier wieder das ein oder anderen Highlight. Ich meine, du hast ganz nette Lines, aber so n Abreißer-Ding wäre halt zum Abschluss richtig nice. Ansonsten habe ich an dieser Runde nichts zu bemängeln. test0011
 
Hook ist nice. Aber zuviel Hook Flowlich und stimmlich wieder super. Super viele zweckreime hier in der Runde. Überhaupt textlich zuviel generics. Keiner will mehr "wie kamst du in die ADV" Zeilen hören. PuebloEscobar0
 
Runde 3 rück 18.03.2020 01:41:21.399444 JangoderBaus150
 
Hmm...Ist es deine Stimme oder der Umstand, dass du 2-3 Spuren aufgenommen hast, aber die Hook klingt bei dir nicht ganz so gut. Für das Instrumental, rappst du mir zu hart, zu abgehackt, nicht smooth genug. Es muss fließen bei dir tröpfelt es....zwar große und schöne Tropfen, aber es fließt nicht. In der Hook machst du es besser, aber tust dir auch schwer. Dein Text ist nicht schlecht, am Ende gibst du deinem Gegner dann zwar Props was okay ist. Für mich ist es zu schwach um ein Draw oder sonst was zu holen! Punkt an die Hinrunde 3. BcJoe0
 
Was ist mit deinen Betonungen in der Hook los :D? Dein Rapeinstieg zum Part ist ok. Mutterline eher nicht so nice. Zwei Jahre dazwischen ist onbeat und auch ne gute Line. Outro und letzte Line sind lustig. Insgesamt wirkst du wieder planlos auf dem Beat. Bitte versuch mal ein bisschen mehr onbeat zu rappen. Oder zermater dir dein Hirn und suche die Wortspiele die es wenigstens ausgleichen anstatt deinem Gegner offbeat zu sagen dass du seine Mutter beglückst. So kann ich hier keinen Punkt an dich verteilen und es geht für mich 3:0 an Forty3 Test0030
 
Deine Stimme harmoniert hier nicht so pralle mit dem Beat. Auch läufst du hier wieder dem Takt hinterher, manche Betonungen kommen mir dann zu krass abgehackt und vorallem zuviel. Gegnerbezug ist ganz nett, Punches-Line gut durchdacht. Um hier zu punkten bist du mir raptechnisch einfach zu unterlegen. Solltest du mal dein Taktgefühl in den Griff bekommen, wäre das ganze deutlich anders. test0010
 
Deutlich cooler gerappt. Auch stimmlich gefällt mir das gut. Zuviel Mutter geficke. Super lahm. Konter sind okay. Kann mich entscheiden. Denk aber 2:1 geht fit. Danke fürs Battle, jungs. PuebloEscobar1