Battledetails

Tondichter vs. Nemic (14 : 5)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 17.09.2019 22:00:42.328811 Tondichter1203
 
Beat ist super heftig. Würde den direkt so nehmen. Kommst super lässig. Überhaupt hat die Runde mega viel Flavour und Style. Hast dich wirklich gemacht in letzter Zeit. Bisschen weniger Hiob würde dir aber immernoch gut stehen. Schwingt immer extrem mit. Flowlich richtig heftiges Brett. Unfassbar routiniert. Textlich finde ich das zu verquer gedacht immer wieder. Ist total schwierig. Verstehe was du machen willst, aber das mir einfach zu abstrakt geschrieben und immer wieder zu sehr auf Reim. Find es dadurch extrem schwer dir zu folgen. Das ganze wird auch noch dadurch verstärkt, dass du teilweise echt ne undeutliche Aussprache hast. Das bisschen Schade, weil das sonst wirklich over the top wäre. Funktioniert für mich als Track per se besser als, als Battlerunde. Aber ingesamt dennoch wirklich sehr sehr dope. PuebloEscobar1
 
Beat ist krank, sollte auch exzellent zu deiner Stimme passen. Flowlich ein absolutes Vorzeige-MC. Du baust dutzende Shuffles ein, die vom Timing & alleine wie du die platzierst - perfekt kommen. Du bist deine Lines schön mit Pausen, coolen Betonungen & deiner tief-leicht kratzigen Stimme auf. Die Adlibs gefallen mir nicht, die kommen mir zu krampfhaft, um lustig zu wirken. Im Part 1 gefallen mir mehrere Lines ganz gut, die "Glauben verlieren" okay, "Ecke zu denken" stark, "Hirnverbrannt" stark, "Angestrengt zu rappen" top. Der Rest ist da irgendwie ziemlich schwach. Ich weiß, was du mit der Endline sagen willst, aber irgendwie mag sie nicht zünden. Hook hebt sich nicht großartig ab, ist aber schön gemacht. Hab mit einem 2. Part gerechnet, aber okay. Ist schwer zu toppen. Stjeisak1
 
Beat taugt dir gut. Die Teilnahmeurkunde-Line knallt gut. Insgesamt legst du inhaltlich viel Wert darauf ihm zu sagen, dass er nicht der hellste ist, vermischt sich gut mit dem Rest, die Attitüde find ich ebenfalls gut umgesetzt und gelungen. Stellenweise verschluckst du allerdings Silben, so ganz minimal irgendwie. Kann man aber absolut drüber hinwegsehen. Die Klangteppich-Line find ich noch schön formuliert. Flowlich hast du Variation drin und sonst sitzt alles, Betonungen kommen wie gesagt mit der Attitüde ziemlich cool, find ich ne ordentliche erste Runde. laundry1
 
An das Battle Tondichter gegen Nemic habe nicht nur ich hohe Erwartungen! Ich glaube die gesamte RBA freut sich immer, wenn ein Battle in der Heads Liga ausgetragen wird und fertig ist. Ich kenne und verfolge die beiden MCs schon lange und freue mich sehr intensiv reinhören zu dürfen und ein gutes Battle genießen zu können. Ich fange mit meiner Bewertung wie immer an, der Beat ist gut gewählt, hat ebenfalls etwas Asiatisches an sich, auch etwas „Westernstyle“ mässiges. Ich mag diesen Aufbau, zuerst sehr minimalistisch, danach das Drumset und dann BAAAAM der Einstieg. Tondichter macht es aber perfekt, fängt früher an und setzt dann mit dem Drumset so richtig ein und legt los. Man hätte natürlich auch direkt mit dem Drumset anfangen können, aber so bekommt der Rap mehr drive bzw. mehr Individualität. Gleich die ersten 4 Lines zeigen in welche Richtung es geht, starke Reime, teilweise verschachtelt, teilweise sehr sauber und gut ausgearbeitet. Die ersten Vergleiche sind jetzt nicht so stark wie sonst, aber hier machen es die sehr starken Reime wett. Backvocals und Addlipps kommen on Point und sehr gut! „Du drehst dich im Kreis weil du zu dumm bist um die Ecke zu denken“ – hmm...ja ich verstehe schon was du meinst, aber haut mich nicht ganz vom Hocker! „stolperst über den Klangteppich“ – du arbeitest mit schönen Bildern, Vergleichen die man kennt und die bekannt sind und verpackst diese neu! Gefällt mir gut! Flow und Style sind sehr stark, kommt insgesamt von oben herab mit einer schönen Portion Arroganz, das mag ich! An manchen Stellen hätte ich mir mehr Aggressivität gewunschen, es wirkt bei der Länge an einigen Stellen dann doch etwas „monoton“ bzw. besser gesagt hätte ich gerne eine Variation drin gehabt durch einige aggressive Stellen um den Zeilen besser folgen zu können! Die Hook lockert das Gesamtbild dann etwas auf, was unbedingt nötig war! Das Ende hättest du dann ruhig kürzen können. BcJoe1
 
Stimmeinsatz finde ich sehr geil. Die tiefere Stimme kommt gut auf den Beat. Flow brauchen wir auch nicht drüber reden. Super on point. Schöne Variationen und auch die Reimsetzung trägt zur Abwechslung bei. Das klingt einfach rund. Also schauen wir was der Text hergibt: Hirnverbrannt ganz nett, angestrengt rappen okay. Alles in allem keine Füller-Lines und alles stabil, aber die wirklich dicken Highlights bleiben für mich aus. Hook schön, weil nochmal ganz anderes Klangbild. Schöne Vorlage. dr. jesus1
 
Runde 1 rück 21.09.2019 19:45:03.279895 Nemic548
 
Du bist viel zu laut auf dem Beat. Wieso? Das macht den ganzen Beat kaputt und ist überhaupt total über allem. Ist dadurch sau anstrengend anzuhören. Ist vor allem auf dem Beat überhaupt nicht passend find ich. Klar willst du mit viel Power kommen, aber glaube ein bisschen mehr Lowkey wäre hier besser gewesen. Flowlich dennoch ganz nice. Ziemlich schöne Metrik. Doubles leider viel zu laut. Nächstes Mal leiser mischen. Gegen Mitte der Runde wirst du super unsauber auf dem Beat und klingst ziemlich unsicher. Textlich ist das halt super hit and miss. Also was die ersten 4 Zeilen kontern musst du mir nochmal erklären. Die Zeile des Gegners zu wiederholen und ein sehr geil anzuhängen ist halt kein Konter. Der Rest ist ganz nett. Draht ist nice gedacht, aber macht halt nicht viel Sinn in dem Kontext. Und das ist trifft leider auf einiges in der Runde zu. Gebe den Punkt knapp an die HR. PuebloEscobar0
 
Erste Zeile schön gerappt, kommt direkt Fett. Deine Stimme wirkt, wie in allen deinen Battles, ziemlich druckvoll, aber ich habe Angst, dass sie in jeder Sekunde brechen könnte. Besonders bei der letzten Zeile war das fast der Fall. "wegzuradieren" gut, "Jango verloren" wieso greift man sowas auf? "Mero Fan" lustig, "Klangteppich" okay. Also im großen & ganzen kommt das von der Atmo, Flow & auch von den Pointen nicht an die Runde vom Toni ran. Tondichter wirkt hier, wie ein fertiger MC, der soweit vieles beherrscht & du halt dagegen nicht, weil der Unterschied halt doch da ist. Ich gebe R1 an Toni. Stjeisak0
 
"Alles wegradieren" kommt direkt cool. Stimmlich ist es hier ein wenig anstrengender dir zuzuhören, du hast aber stellenweise echt gute Betonungen auch gesetzt, bist seltener so ausgerastet wie z.B. gegen Ende der Runde. Du hast einige nennenswerte Konter drin (Firlefanz-Line, Drehmoment, Gedanken kreisen-Line find ich dann unscheinbar, aber eine der besten Konter in der Runde. Gebe hier den Punkt knapp an Toni, sehe ich vom Flow und Attitude weiter vorne. laundry0
 
Nemic fängt mit dem Einsatz des Drumsets an, so hat man schön nen Kontrast bzw. nen guten Unterschied! Der Rapstyle bzw. die Stimme erinnert mich an M.O.R. finde ich geil! „findet man Firlefanz..“ – da hört man deutlich ein Cut raus zB. Schade, dass man wirklich an einigen Stellen die Cuts raushört, sowas ist störend, ich weiss nicht jeder kann es durchgehen aufnehmen, aber dann gebe ich dir einen Tipp, rappe zwei drei zeilen vorher mit und schneide es dann weg, so klingt es viel natürlicher! An einigen Stellen gehst du mit der Stimme nämlich hörbar runter und gehst dann gleich mit vollem Volumen weiter und rein, das wirkt einfach unnatürlich – weil unmöglich! Flow und Style finde ich geil, etwas hektischer als bei deinem Gegner! Du hast unglaublich viele Konter drin „Dein Soundbild kehre ich unter den Klangteppich!“ – finde ich auch dope! Du hast gute Lines drin und auch dein Style ist ausgereift und gut. Hast aber trotzdem einige Schwäche was die Stimme und die Atemkontrolle angeht, es wirkt dadurch etwas angestrengt bzw. erzwungen und nicht wirklich locker. Ich gebe aufgrund des besseren Gesamtpakets die R1 and Tondichter! BcJoe0
 
Mische und Soundbild allgemein schon deutlich schwächer. Ersteres hier natürlich kein Bewertungskriterium. Finde dich hier stimmlich aber nicht so angenehm und passend wie Toni. Ballert dafür aber auch schön rein. Flowst hier nicht so verspielt und mehr nach vorne, aber kommt nicht minder gut. Vielleicht etwas zu wenig Variation drin, weil letzendlich doch jede Zeile recht ähnlich klingt. Reimtechnisch hab ich Toni hier auch ne Ecke vorn gesehen. Bei dir schon recht viel unsauberer Kram mit drin. Text: "Ohne Anstrengung in die Heads" sehr guter Konter. Wegradieren geht auch klar. Jango Line auch ok. Klangteppich auch nice. Sehe dich hier textlich ne Ecke vorne, Rap und Vibe bei Toni allerdings besser. dr. jesus1
 
Runde 2 hin 25.09.2019 19:43:56.942772 Nemic414
 
Ebenfalls cooler Beat. Intro tick zu lang. Flow wieder sehr nice. Stimme kommt wieder mit viel Drive, aber leider klingst du halt immer gleich. In jeder Zeile. Auf jedem Beat. Immer. Das ist auf Dauer echt anstrengend. Würde mir da wirklich mehr Variation wünschen. Du kannst doch rappen, wieso dann aber immer so hart gleichförmig und laut? Versteh ich einfach nicht. Doppels auch suuuuper anstregend. Einzugsermächtigung ist sehr nice geschrieben. Ingesamt deutlich besserer Front als der Konter. Coole Sachen textlich dabei, hat mir ganz gut gefallen eigentlich. PuebloEscobar0
 
Beat auch geil. Du bist Flowlich hier auch ziemlich gut & die Stimme kommt viel passender zum Beat als in R1. Du hast an manchen Zeilen, eine komische Reimsetzung, die das ein wenig Haspelnd lassen kommen, da du da einen Cut setzt - verstehste? Fotosynthese-Line top, beim Rest ist mir jetzt kein großer Front hängengeblieben. Ist halt ne gute Runde, aber da kann man doch weiter hinaus gehen oder? Stjeisak0
 
Dicker, dicker Beat. Hier find ich dich stimmlich geiler als in RR1, Flowlich kommst du relativ straight ohne größere Highlights oder Patzer. Raptechnisch alles grundsolide. Inhaltlich fand ich die Photosynthese-Line wohl mit am Besten. Spuren komprimieren kommt auch noch schön passend. Der Rest geht ein wenig an einem vorbei, aber insgesamt trotzdem ne gute Vorlage! laundry1
 
Tick, tack, tick, tack...für wen rennt die Zeit ab!?;) Sehr nice Beat ausgewählt, fetter Bass, schöner Unterschied zum ersten Beat. Geiler Einstieg „Tooondichter du kannst mir vertrauen...!“ – sehr nice, aggressive und starker Stimmeinsatz! „Du bist so öko du kannst du Photosynthese!“ – hehe...nice! Sehr starker Track, schöne Punchlines und wirklich gut aggressive, einige Reime waren mir zu verschachtelt aber insgesamt gut gemacht! Wieder so viel Instrumental hinten dran? Warum? Bitte in Zukunft wegschneiden, ist doch unnötig. Dieses Mal hört man auch die Cuts nicht so deutlich raus! Starke Steigerung! BcJoe0
 
Beatpick eigentlich nice. Finde deine Stimme hier allerdings etwas laut gemischt und es ist wieder arg viel geschrei. Das hätte ich mir auf den Beat bisschen anders gewünscht. "Fresse zu halten" ganz witzig, weil super delivert. Photosynthese ansonsten Highlight. Flow sitzt wieder gut im Takt, aber wie oben halt durchgeflowt und relativ ähnlich betont. Zudem finde ich einfach nicht dass du dich stimmlich auf Beats anpassen kannst. dr. jesus0
 
Runde 2 rück 29.09.2019 18:44:03.332944 Tondichter393
 
In jeder Hinsicht besser. Nimmst die komplette Runde auseinander muss nicht mehr dazu sagen. Ihr könnt beide dope Rappen. Deshalb muss ich da nicht viel dazu sagen. Textlich aber über jeden Zweifel hier erhaben. PuebloEscobar1
 
Die Pausensetzung ist schon direkt interessanter. Flowlich bist du wieder stark, aber mir fehlen deine Shuffles, hättest doch mal paar zur Befriedigung einbauen können ;) "gefundenes Fressen" gut, "Punkt geben" gut, "kompliziert sind" gut gekontert. Sonst ist Textlich auch nicht viel zu holen. Flowlich hat mir die "Hoffen und Beten" Passage gefallen. Hook hebt sich diesmal mehr ab, gefällt mir. Ja, der Punkt geht erneut an dich. Stjeisak1
 
Du kommst stimmlich ebenfalls gut auf den Beat, du betonst wieder schön von oben herab, lässt auch deine Lines gut zur Geltung kommen. Wo wir bei selbigen sind, die Simsalabim-Line killt mich jedes Mal aufs Neue keine Ahnung warum. Flowlich find ich dich nochmal etwas interessanter als Enem, diese minishuffles sind manchmal nicht ganz passend. Die Hook ist noch gut gelungen. Ich gebe in Runde 2 ein Draw. laundry1
 
Tondichter gleich in der ersten Line bzw. gleich zu Beginn mit Konter über Konter! Du hast jede einzelne Line auseinandergenommen und hast jede Line zurückgeschossen. Sehr stark! Ich hätte hier fix mit einem draw die Runde gerechnet, aber du bringst eine zu starke Runde, durch die Hook rundest du tatsächlich alles ab. „Nichtmal BcJoe würde dir für nen 100 nen Punkt geben!“ – hehe, ja wie gesagt, ich dachte mir schon fast, dass es hier ein draw gibt in der R2 aber denkste. Sehr stark, zwar wieder an einigen Stellen mir persönlich zu wenig Abwechslung, aber du setzt die Pausen gut und nimmst seine HR2 gut auseinander, da kann man gar nicht anders, Punkt an dich! Dope! BcJoe1
 
Mische hier wieder sofort auf nem anderen Level. Muss das einfach mal sagen, weils sooooo mega auffällt. "Der zweite Part sagt so viel aus wie der erste" killah. Einfach nur gut und schön subtil. Flowvariationen und Stimme taugen mir auch hier wieder besser. Der Vibe vom Beat wird hier einfach besser aufgenommen. Textstruktur auch krasser. Das ist hier für mich eine recht klare Geschichte. dr. jesus1
 
Runde 3 hin 03.10.2019 18:38:10.702319 Tondichter422
 
Okay, jetzt übertreibst du halt mit dem Hiob Klon. Alles in allem super cool. Dope gerappt, nice geschrieben. Kann wenig schlechtes dazu sagen. Zweiter Part deutlich schlechter Battlemässig geschrieben als der erste. Das ist alles. PuebloEscobar1
 
Chilliger Beat, könntest darauf Killer kommen. Du steigst direkt gut auf. Es wirkt so als wäre der Beat & deine Stimme "eins". Das transportiert eine richtige Atmo. Flowlich wieder schöne Toni-Shuffles ( so nenne ich die jetzt), unterstreichen deine coole Rapart komplett. "gegen den Wind" gut, "Geistesblitze fehlen" okay dude - stark. Hook wieder geil gerappt, aber hätte man auch lassen können. Part 2 Einstieg wieder richtig böse. Textlich gibt es da jetzt nichts, was an die erwähnten kommt. Außer "Warmer Regen" die Idee ist super. Danke fürs Battle deinerseits, weiter machen, abgehen. Stjeisak1
 
Der Beatpick steht dir wieder gut. So ein bisschen kann man mittlerweile schon fast sagen, was von dir gepickt sein könnte und was nicht ^^ "Parts vollstopfen" find ich ganz nett. "Bronzemedaille" ist auch noch ganz gut im 1. Part. Stimmlich kommst du wie gesagt in den Parts gut, die Hook hätte ich vielleicht noch ein wenig hervorgehoben mit Effekten oder Doubles or something. Im 2. Part finde ich die Commerzbankarena und geistig beeinträchtigt-Line gut. Overall wieder eine gute Runde, gefällt mir echt gut bis hierhin das Battle. laundry0
 
Ich weiss ich geh manchen Leuten mit den Instrumentalen richtig auf den Sack, aber ich muss einfach zu den Instrumentalen und den Beats was sagen! Zb. Habe ich bei diesem Instrumental sofort an „Peter und der Wolf“ gedacht...kennt das wer? Wo die Instrumentale Tiere darstellen...anyway! Dope Wahl! Ich muss aber leider das sagen was ich immer bei 30 Sekunden Intro sage WARUM!?! Bitte sprich doch was rein und spiel irgendwas rein, welche Samples oder irgendwas, Instrumentale sind toll und nice, aber das ist boring und unnötig. Die Zeit ist kostbar!;) Stimmeinsatz wieder hammer, Flow und Style passen perfekt auf dem Beat, die Addlipps sind nice „das ist nicht so!“ – „Hört! Hört!“ – passen echt dope! Hook ist wieder sehr nice und klingt sehr angsteinflößend, finde ich gut! Es fehlt mir wieder die Aggressivität, es ist solide gerappt und alles rund, aber da hätte man an einigen Stellen mehr rausholen können. Runde ist auch sehr lange, aber für ein Heads Battle mit starken Lines finde ich das nicht schlimm. Alleine die erste Metropolis Line finde ich hammer! BcJoe1
 
Flow, Vibe, Stimme einfach on point. Steht alles schon oben. Gegen den Wind pissen nice. Geistesblitze auch cool. Hook hebt sich klanglich auch wieder gut ab. Im Blut deiner künstlichen Ader auch ne nette Formulierung. Aber allgemein rhetorisch sehr gut. Eintracht-Lines müssen wohl auch sein. xD dr. jesus1
 
Runde 3 rück 07.10.2019 18:32:09.997047 Nemic215
 
Stimmlich kommst du super nice rein. Und dann gehst du direkt wieder laut los. Bist leider am Anfang echt sau unsauber auf dem Beat kurz. Was da los? Sehr cool gekontert. Pisse/Wind super. Zweiter Part mir dann zu Fußball fixiert. Gebe hier ein Draw. PuebloEscobar1
 
Du passt hier auch gut drauf. Deine Stimme wirkt etwas unangenehm in meinen Ohren, aber Sie transportiert Power - in Ordnung! Flowlich halt auch sauber, bist am Shufflen & setzt Pausen. Sowas sollte man in dieser Liga, wohl auch erwarten können. "Ohren schlägt" gut, "Pisst gegen den Strom" gut. Hook gefällt mir sogar etwas mehr als bei der HR, baust schöne Betonungen bei "scheiß da drauf" ein. Part 2 Einstieg kommt etwas zu schnell, verhaspelt, dennoch gefällt. Man kann einige Cuts in Part 2 raushören. "leichte Beute für den Adler" okay. Ja, das wars wohl mit dem Battle. Ihr habt gute Runden abgeliefert, umso verwirrender macht mich das dann doch eindeutige Ergebnis. Ich gebe in R3 ein Draw, da mir beide Runden gut gefallen haben & beide nochmal aus sich rausgekommen sind. Stjeisak1
 
Auch du nimmst den Beat ordentlich, Stimmeinsatz taugt mir hier ebenfalls sehr. "Bereit gewaltig gefickt zu werden" und die Adleraugen-Zeile fand ich sehr nice als Konter. Flowlich seh ich euch hier dann relativ gleichauf, dass ihr das aber fehlerfrei drauf habt, muss ich nicht eigentlich nicht erwähnen. Die Hook finde ich sehr gelungen, auch wenn sie auch ähnlich klingt wie die Parts. Find ich inhaltlich cool umgesetzt. Hab mir das hier öfter durch den Kopf gehen lassen, bleibe aber dabei und gebe insgesamt ein Draw, den Punkt in R3 aber an Enem. laundry1
 
Eines vorweg! Ihr seid beide sehr dope MCs und habt das wirklich sehr gut gemacht, es ist bei euch beiden aber noch Luft nach oben, es ist jetzt keiner bis an seine Grenzen gegangen. „Du bist nicht bereit nur bereit gewaltig gefickt zu werden“ – das ist mir bisschen zu wenig. Das ist schon grenzwertig. Die Reimketten sind ganz okay, aber insgesamt – wenn man dich im direkten Vergleich hört bist du schwächer! Sowohl von den Punchlines wie auch von den Vergleichen und den Reimen. Es wirkt zwar nicht so erzwungen wie in Runde 1 aber es kommt trotzdem nicht so locker wie ich es mir wünschen würde. Du bist aber aggressiver als Tondichter, das ist schon gut, da hättest du nochmal den Unterschied herauskehren müssen, einfach dort Punkten wo der Gegner schwächer ist. Gutes Battle! Weiter so! BcJoe0
 
Konterst hier Line by Line, aber wirkt alles halt auch so als würdest du dich am Text des Gegners entlanghangeln. Stimmlich und auch Betonungsmäßig ist das einfach nicht auf dem Level des Gegners. Muss aber auch sagen, dass du hier nicht ansatzweise das zeigen konntest, was man sonst von dir gewohnt ist. Das waren in der HR von Toni jeweils nicht deine Beats. Gegen Ende der Runde baust du nochmal auf: Apfelweindusche ganz netter Konter. Langt hier für mich aber eherlich gesagt nicht. dr. jesus0