Battledetails

J-K-O vs. Alawis (3 : 6)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 22.04.2019 14:26:37.434345 J-K-O67
 
Keine Runde! Keine Punkte! >Mason<0
 
Find das Intro SCHEIßE! Hab dann realisiert es die Runde sad moment 4me ! Frozen0
 
Keine Runde. Es geht in Runde 2 los. test450
 
Runde 1 rück 25.04.2019 21:28:40.150265 Alawis35
 
Keine Runde! Keine Punkte! >Mason<0
 
Finde die Stelle bei 0:09 gut wo du die Schnauze hälst!(Spaß <3) Frozen0
 
Keine Runde. Es geht in Runde 2 los. test450
 
Runde 2 hin 26.04.2019 18:37:29.916015 Alawis92
 
Versuch mal mehr Style stimmlich rein zu bringen. Vom Flow her was das ok. Textlich jetzt nicht überkrass. Trotzdem knappes unentschieden. >Mason<1
 
Die Cuts und atmer stören den Hörgenuss. Hätte mir mehr Variationen auf dem Beat gewünscht, jedoch flowst du Grund solide. Abschluss line find ich sehr schön. Kenne aber besseres von dir trotzdem ganz stabil Frozen1
 
Killer Beat. Geht in eine geile Richtung, mal sehen wie du ihn berappen wirst. Intro für meinen Geschmack wieder ziemlich lang, das kannst du das nächste mal um Welten kürzen. Es reichen 5 Sekunden, eindeutig. Beim Einstieg merkt man, dass der Beat eventuell etwas zu laut ist. Außerdem hast du keine Doubles, die deine Vocals nochmal etwas kräftiger in den Vordergrund setzen könnten. Die Mainspur halt leider etwas am untergehen, weil die Lautstärken nicht zusammenpassen, sowas muss man doch beim Mischen hören? Flowlich bist du hier schön sauber, variierst auch oft. Du baust Shuffles & Pausen ein, die Stylisch kommen & davon überzeugen, dass du weißt was genau du hier tust. Stimmlich klingst du druckvoll, aber an manchen Stellen geht dir die Luft aus. Wenn sowas vorkommt heißt es: 1. Neuaufnehmen oder 2. Dort nochmal Pausen einsetzen, damit das nicht zu aufgesetzt klingt. Da gibt es sicherlich Varianten, die das vertuschen können. Technisch hast du paar gute Auffälligkeiten enthalten. "Schnapsidee mein Jung - Haftbefehl nicht dumm" ist eigentlich gut, aber "Mein Jung" ist auf der Grauen Zone zum zweckigen. Aufpassen, dass du dir da nicht selbst eine Falle stellst. "Scheiße an - gleich erkannt" ist solide, nicht ganz sauber mit den Vokalen. Sonst ist die "ganz oben - Brandrodet" fand ich nochmal am Ende ganz gut. Deine Fronts dagegen sind etwas zu simpel, aber paar solide hast du dennoch drin. Die Haftbefehl nicht dumm - Zeile ist solide. Sonst hat mir noch die "benimmst dich wie 11" halbwegs gefallen. Also es ist keineswegs schlecht gerappt, aber die Produktion dahinter ist noch etwas anfängermäßig. Eigentlich spielt die Mische ja keine Rolle, aber du solltest dennoch drauf achten, dass man dich versteht & keine Mühe brauch um jedes Wort zu verstehen. Also bitte Dopple deine Mainspuren! Hau den Beat um ein paar DBs leiser. Lieber ist die Vocal etwas prägnanter als der Beat, als andersrum. Ich kenne ja noch das Battle gegen Blackjack von dir. Da hast du mir aber ein Stückchen besser gefallen. Dennoch eine solide Runde. Mal sehen wie du dich beim Kontern anstellst. test451
 
Runde 2 rück 30.04.2019 18:29:53.815083 J-K-O76
 
Kommst besser auf dem Beat rüber als dein Gegner. Nur stellenweise sehr undeutlich. Versuche deutlicher zu rappen, besonders an den schnellen Passagen. Gekontert hast du auch gut. Nur das am Ende mit der Hook hättest du weg lassen sollen. Ich geb ein >DRAW< >Mason<1
 
Find den Anfang ganz cool nur hast du zwischen zeitlich pausen die nicht gehören. Die Mische is nicht so geil. Finde die Konter aber stärker als die Fronts. Die Hook is unfassbar grauenhaft. Desshalb geb ich ein 1:1 Hätte ich auch ohne die Hook Frozen1
 
Dein Intro auch weg lassen, aber egal. Einstieg baut schonmal Lust auf mehr auf. Stimmlich eine schöne Variation. Als der Beat einsetzt, haust du ordentlich Druck rein. Du bist Stimmlich druckvoll, sicher & auch eine kleine Variation ist enthalten. Flowlich bist du auch sauber, bringst Variationen, in dem du Pausen & Shuffles einbaust. Ihr beide seid in der Runde schonmal On-Point. Technisch hast du in unserem Battle schon überzeugt. "Spacko da quatschst - absolut krank" hat mich überzeugt, auch "Bastard hart krepieren -kann ja mal passieren" war super. Deine letzte rausstechende Technik war bei der "wie vor einem Jahr" Zeile, also quasi dein Ausstieg. Konter wie: "Beschissenes Referat", "Druck zu schaffen" & "Scheiße wie vor einem Jahr" haben mich auch recht gut unterhalten. Textlich seid ihr gleichauf. Du hast deinen Kontervorteil nicht ganz genutzt. Deine Zischlaute sind sehr dominant & gehen nicht angenehm ins Ohr. Hau da einen DeEsser drauf oder probiere andere Hilfsmittel - informiere dich im Internet! Betonungen soweit natürlich bei dir. Delivery auch ordentlich. Aber jetzt zu deinem Feature. Jetzt mal im Ernst: Hätte ich rausgelassen! Es ist nicht besonders musikalisch & überzeugt eigentlich in keiner Kategorie. Schadet dir eigentlich nur. Die Mische in der Runde war auch nicht das Wahre. Die Doubles schwirren einfach mit voller Lautstärke durch die Runde. Die Doubles müssen nicht so dominant sein, da reichen -20db oder so. Einfach ausprobieren! Achte beim Aufnehmen, wenn du Silben verschluckst, oder eine Aufnahme gerade besonders geschädigt ist von den Zischlauten, heißt es neu aufnehmen! Ihr wart mir hier beide gleichauf. Ich gebe in Runde 2 ein Draw. Mal sehen was ihr in Runde 3 zu bieten habt. test451
 
Runde 3 hin 04.05.2019 16:48:33.937222 J-K-O51
 
Deine Vocal ist viel zu Laut man hört den Beat nur sehr leise. Du schreist sehr viel. Deine Reime und dein Text ist das etwas Mager. Versuch mehr routine reinzubringen. >Mason<0
 
Finde das Intro wieder nicht so. Der Hörgenuss ist nicht so geil. Find die Fronts zwar ok, aber jedoch nicht wirklich gut. Generell gefiel mir die RR von dir besser. Die Gasthook is diesmal auch besser. Frozen0
 
Beat ist cool, kann man machen. Beide Beats etwas experimentell, aber wenn ihr bock habt, wieso auch nicht. Mal sehen was ihr draus macht. Intro kann man machen, aber ein wenig unnötig ist es dennoch. Dein Einstieg kommt cool. Wie auch in Runde 2 steigst du etwas ruhiger ein. Als du dann zu deiner aggressiven gewöhnlichen Stimme switchst bist du schön druckvoll, aber irgendwie kommt es mir etwas zu bemüht vor. Da gefällt mir deine erste Stimmlage etwas mehr. War irgendwie stylischer. Flowlich bist du halt auch wieder sauber, variierst, indem du coole Pausen setzt. Diesmal bleiben coole Shuffles aus - schade! Hättest du bestimmt einbauen können, wäre einfach nochmal cooler gekommen. Technisch haben mir folgende Stellen halbwegs gefallen: "Derbe lang - RBA", "grad zerschlagen - hallo sagen" war auch okay. Diesmal hast du etwas nachgelassen was die Technik betrifft. Leider sieht es bei den Fronts auch nicht viel besser aus. Manche Formulierungen wollen nicht ganz zünden, wie zB bei der "Fritzelsohn" Zeile, da kommt das einfach zu Random. Dein Feature aka Motion, kommt mit einer sehr komischen Mische. Er rappt aber etwas angenehmer als du. Die "Rentner" - Zeile war ganz solide, aber sonst leider auch nicht besonders, egal ob Textlich oder Soundmäßig. Du brauchst Features nicht! Es bringt immer ein besseres Bild von der Runde, wenn du die Hook machst. Oder sonst lieber rauslassen, auch wenn Hooks immer nochmal vom Sound her ein Highlight sein können. Mir hat die Runde nicht ganz gefallen, weil du einfach etwas zu angestrengt klingst. Geh die Sache etwas lockerer an, da ich weiß, dass es normalerweise dein Aufstiegsbattle ist, bin ich sogar ein Stückchen enttäuscht. Viel Erfolg weiterhin! Ich würde mir wünschen, wenn du wieder auf deine gute Leistung wie gegen mich zurückkommen würdest. test450
 
Runde 3 rück 08.05.2019 15:12:32.210287 Alawis41
 
Rappst deutlicher als dein Gegner. Arbeite an deim Flow und Style. Textlich war das jetzt nicht so Mega. Trotzdem dein Punkt! >Mason<1
 
Intro gut gekonter. Find die ersten Bars sehr gut gekontert. Find die Runde die stärkste des battles. Flowlich so wie textlich einfach genial. Insgesamt 2:1 an dich. Meiner Meinung nach zurecht Frozen1
 
Was ist das für ein Self-Fick, wenn du sagst, dass Introgelaber scheiße ist, aber es dennoch tust? Dann lass es doch aus raus. Man merkt direkt, dass du Stimmlich nochmal ne Ecke sicherer am Start bist. Du hast deinen eigenen Style. Deine Stimme ist arrogant angehaucht, aber der Druck ist noch nicht stark vorhanden. Flowlich auch sauber, variiert schön & ist einfach on-Point. Technisch recht Standard, dafür hast du einige gute Konter am Start. "Stimmeinsatz", "Probs für die Line", "Von dir kommt", "bisschen gestört" & "hälfte deiner Lines verschluckt" waren diese. Diesmal überzeugst du Textlich nochmal ne Ecke mehr. Nur die Mische ist wieder ziemlich Dünn. Vielleicht solltest du mal deine Mainspur doppeln wie schon erwähnt. Am Ende wo du Motion erwähnst, hast du ja diesen Effekt. Stimmlich noch ein bisschen mehr aus dir rauskommen & dann läuft das schon. Ich sehe dich in Runde 3 knapp vorne, da du deinen Kontervorteil genutzt hast & auch sicherer klingst. Auch du hast einige Mankos, die du am besten Direkt anfängst zu verbessern & zu beheben. Danke für das Battle, aber da geht einiges mehr. Dennoch Punkt an dich. test451