Battledetails

Nift vs. Falken (10 : 7)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 04.04.2019 10:27:32.406674 Nift101
 
Funky Beat. Witzige Idee. Stimmlich gar nicht mal so schlecht, du kommst nicht unsicher rüber. Allerdings wirkst du auf mich dennoch ein wenig zurückhaltend und monoton auf Dauer, einfach weil da noch nicht so viel Leben im Stimmeinsatz ist. Da muss noch mehr Power rein, die arrogante Note muss stärker rausstechen, einfach, dass man merkt, dass du voll dabei bist, deinen Film transportieren kannst. Musst auch schauen, dass du die Reime nicht zu sehr betonst, sondern anderweitig mit Betonungen Abwechslung reinbringst, vor allem, dass es auch natürlich klingt. Achte bitte mal darauf, dass deine Doubles durchweg synchron sind. Dein Flow ist schon ganz cool. Du bist (bis auf maximal ein, zwei Stellen) gut im Takt, on point, flechtest so kleine schnellere Variationen ein, die ganz nice kommen, joa. Schon echt solide. Dein großes Manko ist die Pausensetzung im Zusammenhang mit den Cuts. Du cuttest wirklich zu viel und vor allem zu auffällig. Deshalb einfach beim Schreiben aktiver auf deine Pausensetzung achten, dass du während des Recordens genug Luft zwischendrin bekommst oder bei 'ner Pause 'nen Cut setzen kannst, dass das nicht so auffällt. Dabei aber nicht vergessen, dass dein Stimmeinsatz sich nicht von einem auf's andere anders anhört, also von Cut zu Cut u know. Textlich gibt mir das nicht allzu viel. Du reimst viel, bewegst dich da aber die meiste Zeit im grenzwertigen Bereich bzgl Zweckigkeit. Diesem ganzen Quoten-Ding hätte ich weniger Lines gewidmet, so generell. Die Idee mit den Aufzählungen ist not bad, aber beinhaltet jetzt auch nicht die krasseste Pointe. Falken/Federn etc. joa.. Bild ist schlüssig, aber 'n richtiger Punch kommt da auch iwie nicht 'bei rum. Hast aber teilweise 'ne coole Wortwahl, die nur noch nicht ganz ihr Potential im Rest deiner Formulierungen entfalten kann. Runde 1 ist schon mal recht knapp. Falken ist stimmlich etwas fester, transportiert die Lines ein wenig stärker, nutzt großteils auch seinen Kontervorteil. Nift hingegen ist schon ziemlich sicher in seinem Flow, macht viel mit Reimen, ist stimmlich zumindest nicht unsicher, joa. Ich finde das Gesamtbild von Nift hier einfach 'was runder, deswegen geht der Punkt hier knapp an die HR. Tondichter1
 
Ich hab direkt Hank in den Ohren, wenn ich diesen Beat höre, obwohl dutzende den berappt haben. Einfach ein fantastischer Beat, wenn man denn drauf klar kommt. Stimmlich bist du hier ziemlich drucklos, aber sicher. Flowlich sauber, variierst manchmal schön - Ja! kann man machen. Du hast keine Fehler in der Zeilenstruktur, gefällt mir schonmal, leider kommt es vor, dass in der Entry welche noch solche Fehler haben, scheint ein cooles Battle zu werden. Technisch lieferst du ziemlich gut ab, wie das mit dem Splash & die Reimkette bei der Passage im allgemeinen. Auch paar coole Fronts hast du drin, zB: "Federn pfeilen", "nicht so gut geklappt" & "Star holt mich hier raus" waren diese Fronts, der Rest ist halt ziemlich auf Technik geschrieben, aber für eine Hinrunde langt das völlig aus. Die Mische ist recht solide, man kann alles verstehen & es klingt soweit Sauber, vielleicht die Vocals das nächste mal lauter stellen! Stimmlich etwas mehr variieren, dann klingt das schon echt überdurchschnittlich für die Entry. test451
 
Flow an sich echt ganz geil. Besonders zusammen mit der guten Reimtechnik flutscht das alles richtig schön. Stimme ist an manchen stellen noch ein wenig unangenehm, aber sehe da auf jeden fall potential drinnen. Was den Text angeht konntest du mich einigermaßen überzeugen, finde nur dass du auf das quotending etwas zu lang eingehst, obwohl da schon paar gute lines mit drinne sind. Auf jeden fall ein nicer einstieg ins battle. Nachti1
 
Stimme etwas weich, passt hier aber gut zum Beat. Rap ist solide, nicht besonders abwechslungsreich, wirkt dafür aber routiniert. Text nimmt mich nicht so mit, Quoten-Angle komplett uninteressant. Insgesamt gute Runde. Celsius0
 
Du bist leider sehr zurückhaltend mit dem Flow, den Betonungen und generell bist du zu leise. Textlich ist da nicht viel hängen geblieben außer viel mit Quote und ich bin ein Star holt mich hier raus. Der Sprachfehler und das Intro nerven und machen die Atmo kaputt. UnDast0
 
Rasur incoming, bin gespannt. 26/24 ist immerhin mehr gewonnen als verloren, so schlecht ist die Quote jetzt nicht. Weiß auch nicht, ob das so das beste Standing ist mit deiner 4zu3 Quote :D Dann kommt ne Wie Vergelich Kette, ganz ok gemacht, auch wenn mir der Vergleich "ne schlechtere Quote als ne Orgel auf dem Splash" nicht so ganz einleutet. Und weil der Vogel jetzt verliert wird seine "Quote reduziert" ? Ich denke eine Quote kann man negativ beeinflussen oder verbessern oder verschlechtern, aber reduzieren? Hakennase blau kann man machen :) An sich ganz stabil gerappt. aber 3/4 der Runde besteht aus Quoten Gerappe, das sagt mir leider so gar nicht zu, da Falken weder ne krass schlechte Quote hat, noch du mit deiner Quote sowas standingmäsig dissen könntest. Alles in Allem nen rundes Ding, das textlich aber zu sehr auf ein Thema fokussiert ist leider. Brian diamond1
 
Runde 1 rück 07.04.2019 20:27:08.832718 Falken113
 
Stimmlich bist du lebhafter, gehst mehr nach vorne. Dennoch fehlt's iwie an Style, Lässigkeit. Du wirkst sehr angestrengt an einigen Stellen, ein wenig als würde die Luft knapp werden auch. Deine Doubles könnten vlt noch etwas präsenter/brachialer kommen, um dich mehr zu pushen. Du machst da schon einiges richtig, versuchst variabel zu sein, auch in deinen generellen Betonungen, aber jao. Dat muss noch runder kommen. In Sachen Flow bewegst du dich leider nur zwischen solide und stolpernd. Du hast durchaus deine Momente, wo du deinen Flow stabil durchziehst, am Takt bist etc. Deine versuchten Variationen gehen aber leider meist in die Hose, du kommst dann iwie aus dem Timing, scheinst nicht richtig zu wissen, wie viele Silben denn jetzt gut klingen, wenn du sie schneller rappst, du machst das halt iwie und nicht so wirklich geplant, wie's scheint. Manchmal steigst du ein wenig zu spät mit 'ner Line ein, wodurch das Timing dann nicht passt, dies das. Btw solltest auch du mal mit den Cuts aufpassen. Cutte nicht zu viel bzw. gar nicht und vor allem nicht auffällig, dass sich Zeilen überlappen und dergleichen. Das stört. Achte einfach beim Schreiben aktiver auf deine Pausensetzung Textlich hältst du mMn ganz guut dagegen, bist bisschen pointierter, formulierst und reimst aber etwas einfacher. Runde 1 ist schon mal recht knapp. Falken ist stimmlich etwas fester, transportiert die Lines ein wenig stärker, nutzt großteils auch seinen Kontervorteil. Nift hingegen ist schon ziemlich sicher und stellenweise auch echt variabel in seinem Flow, macht viel mit Reimen, ist stimmlich zumindest nicht unsicher, joa. Ich finde das Gesamtbild von Nift hier einfach 'was runder, deswegen geht der Punkt hier knapp an die HR. Tondichter0
 
Einstieg richtig fett! Stimmlich bist du sicher, variationsreich, stylisch & druckvoll. Du bist schon recht routiniert, das hört man raus. Flowlich bist du auch sauber, einfach on-Point. Technisch bist du auch recht solide unterwegs, aber leider leicht unterlegen. Dein Gegner hatte einfach die höhere Quote an Quali & Quanti-tät. Ich hab jetzt keine wirklichen Brecherkonter gefunden, aber eine solide war dabei. Die "Fresse bekommen"- Zeile war n Realtalk, aber trifft. Die Delivery vertuscht leider die schwäche des Textes. Mische soweit auch gut. Setz dich unbedingt länger an deinen Text. Ich habe schon mehrere Battles von dir gehört & überall ist dieses Problem vertreten. Der Rest ist soweit solide. Du könntest vielleicht zur Abwechslung Shuffles, Hooks etc einbauen. Double deine Reime, damit du vielleicht wichtige Stellen hervorhebst etc.. Ich gebe Runde 1 an Nift, da er mir einfach mehr zusagt. Er hat sich anscheinend mehr Mühe gegeben, was den Text angeht. test450
 
Stimme zwar weniger weich, möchte aber nur halb zum Beat passen. Rap variationsreicher. "mich auf die Quote reduziert" gut. "Gehirn" sehr gut. Kontervorteil genutzt. Punkt. Celsius1
 
Stimme kommt besser, hast sie zumindest mehr unter kontrolle und klingst deutlich angenehmer. Flow ist auch sehr stabil auf dem Beat, fand hier jedoch nift mit den Reimketten doch ein ganz kleines bisschen nicer. Konter teilweise sehr in Richtung rechtfertigung, allerdings fand ich die Konter auf die Quote recht gut, dennoch sehe ich hier Nift textlich etwas vorne. Dennoch kann ich mich nicht wirklich entscheiden, da beide hier sehr stimmige Runden abgegeben haben. Draw. Nachti1
 
Wesentlich dominanter auf dem Beat. Die Quoten lines ganz in Ordnung gekontert auch wenn ich des Thema unnötig finde. Man hört die Erfahrung einfach extrem im Vergleich mit dem Gegner. UnDast1
 
Der und der war besser als du, ziemlich unspannender Punch, weiss auch gerade nicht was genau das kontern soll, mag aber auch an mir liegen, da ich nur noch das Wort Quote im Kopf hab wenn ich an die HR denke :D In 7 Battles 5 mal auf die Fresse bekommen??? Check die Statistik das ist einfach gelogen was du sagst?! Und du hast auch nicht 36 Battles gewonnen, in deiner Statistik steht doch ganz klar 26 gewonnen 24 verloren, ich bin starkt verwirrt. Nift hat 4 gewonnen 3 verloren, wo stinkt das bitte nach Verlierer? Dann kommen wieder Bars wie schlecht die Statistik von Nift ist, mit Kontern, die halt wieder nicht stimmen. "Quote reduziert" ist super. Gehirn reduziert ist dann wieder so mää. An sich schöne Delivery, leider aber auch paar mehr Taktwackler als dir HR. Muss den Punkt leider an die ziemlich auf ein Thema fixierte HR geben, da mir die RR mit zu vielen "Kontern" kommt, die halt einfach erlogen sind und nicht stimmen. Brian diamond0
 
Runde 2 hin 10.04.2019 15:20:21.892441 Falken53
 
~Runde 2 wird nicht gewertet, aufgrund einer Absprache~ Hui. Ist das nicht dieser eine JBB-Kollabo-Beat? Stimmlich ähnliches Bild, wie in deiner RR1, nur hier passt's besser zum Beat. Demnach ist das Gesamtbild der Delivery einfach schlüssiger, das Soundbild dahingehend homogener. Flow leider wieder ebenso ähnliches Ding. Du hast durchaus Passagen drin, in denen du sicher rappst, gar keine Frage. Die sind zwar nicht allzu spektakulär oder krass geflowed, aber zumindest on point. Aber ansonsten verhedderst du dich viel in leichten Timingfehlern, überhasteten und anscheinend nicht besonders gut durchdachten Tempovariationen (schon ziemlich am Anfang), das scheißt leider ziemlich rein. Mach lieber weniger und das dafür sicher, als zu viel und das so unkoordiniert. Taste dich langsam an schnelle Variationen an, hör' zu, wie andere Rapper Shuffles und dergleichen setzen, das braucht Struktur und muss bewusst gemacht werden. Auch mit den Cuts aufpassen natürlich. Dein Text ist auch nicht so pralle. Bei mir ist keine wirklich nice Punchline hängen geblieben, das einzige, was in die Richtung ging war, dass dein Gegner so viel verloren hat. Aber dat ist halt noch lange nix Kreatives, da fehlen noch ein paar Ecken. Wortspielereien, aufbautechnisch iwas interessantes dies das. Auch deine Reime sind generell noch auf 'nem niedrigen Level, meist reimst du nur die letzten ein bis zwei Silben, dabei auch nicht gerade "starke" Wörter und das Reimschema ist auch recht starr. Hier und da ist 'ne Zeile auch 'was länger als sie gefühlt sein sollte. Achte dahingehend auch mal mehr auf Qualität, zumindest mal paar Dreisilber schreiben, vlt auch abseits einer solchen Textstruktur reimen üben, Reime aufschreiben, dass du in 'ne Routine kommst und dann auch expandieren kannst. ~Runde 2 wird nicht gewertet, aufgrund einer Absprache~ Tondichter0
 
Was ist das denn für ein Beat? Der erinnert mich irgendwie an so nen Timatic-JBB Beat, aber mal zur Abwechslung hört der sich sogar gut an. Intro schön, hast den Beat super nachgemacht. Beim Einstieg bis "komplett zerrissen" ist noch alles sicher, aber die Zeile danach ist ziemlich unsauber geflowt. Du bist bei der Zeile total aus dem Konzept - sowas neuaufnehmen! Rest klappt doch auch, einfach Mühe reinsetzen, dann klappt das auch. Flowlich sonst recht sauber, variationslos. Stimmlich druckvoll, sicher, aber geht irgendwie unter, weil der Beat zu laut & die Vocals zu leise sind. Technisch bist du diesmal nicht so solide wie in der letzten Runde am Start. Diesmal leider eher schwach, keine Highlights, aber Ausfälle gibt es - kannst du dir aber denken. Der "Punching-Ball" Front war gut, aber der Rest war leider wieder ziemlich belanglos. Setz dich unbedingt länger an deinen Text, dann wird das auch. Mische leider auch etwas komisch. Der Beat ist wie gesagt zu laut & die Vocals zu leise. Jede deiner Runden klingt irgendwie gleich & ist irgendwie schnell vergessen. Setz Highlights, bring vielleicht mal eine Hook & variiere mit Flows/Stimme. Solide Runde, aber leider wieder nicht so stark. test450
 
Falsche Runde anscheinend Nachti0
 
Stimme hier passender zum Instrumental. Shuffles nicht ganz sauber. "Kylie Jenner" "Japan beim Fußball" etc. sehr plump und random, zieht nicht. Celsius0
 
Ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich die Runde bewerten soll wenn es die falsche ist ... Ich muss bei dem Beat an Punjiz runde denken und dagegen kannst du leider nicht ankommen. Wen auch immer du da gedisst hast ... war auf jeden Fall nicht schlecht. UnDast0
 
Oh Beat gefällt. Dieses "ich weiß nicht wie du dir die Liga vorstellst" ist leider ganz arg neben dem Takt :( "Hast in Fucking 8 Battles nicht ein einziges mal gewonnen" Hä hab ich den falschen Nift rausgesucht? Da steht doch 7 Battles gemacht 4 gewonnen. Ich bin wieder komplett überfordert. Kyli Jenna Line klingt cool. Punchingball auch schön vorgetragen. Japan Line zu unspannend, schon zu oft gehört solche lines a la Du verlierst wie Mannschaft/ Land XY bei Fuba Turnier XY. "Der Vinzoth träumt von der adv"? Ich habe eben ma nachgeguckt es gibt einen Rapper namens Vinzoth und der hat ACHTUNG auch schon 9 mal gebattlt und nur verloren bisher, kann es sein, dass du deinen Gegner verwechselst? :D Brian diamond1
 
Runde 2 rück 12.04.2019 20:19:54.669815 Nift50
 
Was für eine WENDUNG. Dann wird Runde 2 eben nicht gewertet, aight. Tondichter0
 
Da du dir Mühe gemacht hast, gebe ich dir trotzdem Feedback. Beat ist richtig geil, kannst du mir mal zukommen lassen. Stimmlich kommst du ziemlich stylisch, obwohl das irgendwie noch zu lieb ist - keine Ahnung, aber der Beat machts wohl aus! Die "Runde ein" Zeile war halt gut, da es halt genau passt. Rest halt am vorbeirauschen. Technisch okay. Okay den Rest lasse ich mal aus. Schade, dass das so gekommen ist. HR Feedback trotzdem unbearbeitet gelassen. test450
 
Ja gut bleibt unbewertet Nachti0
 
Frag ihn doch privat nach dem Beat??? Macht dich sehr unsympathisch. Regelwerk ist wohl auf deiner Seite nichtsdestotrotz. Hier wird auch nichts ausgelassen. Punkt. Celsius1
 
Anderer Beat und ne Entschuldigung ... Dein 8er war jetzt nicht gerade Weltbewegend aber das beste in dem Battle. Sauberer Flow und verständlicher als in den anderen Runden. UnDast0
 
ähh ok was ein verwirrendes Battle Jungs ^^ Wo ist der versprochene 16na vom Gegner? :D draw Brian diamond1
 
Runde 3 hin 16.04.2019 15:25:32.594153 Nift53
 
Junge junge junge, was für ein Durcheinander. Ich hoffe, dass ihr dadurch zumindest bei den nächsten Malen etwas aufmerksamer beim Uploaden seid. Ihr Eumel. Was für'n Beat, Scoddy-Flavour 2012. Auch flowtechnisch erinnerst du mich zu Beginn etwas an Scotch, nicht unbedingt was Schlechtes. Stimmlich ähnliches Bild, wie in deiner HR1, da muss noch mehr Power gehen. Ansonsten Flow wieder i.O., joa. Hook am Ende nicht cool. Zum Text kann ich gar nicht so viel sagen hier, habe leider vieles nicht verstanden. Was ich verstanden habe war jetzt auch nicht so prickelnd. Regel mal deine Mische dude. Runde 3 insgesamt etwas schwächer als Runde 1, aber mit ähnlicher Tendenz. Punkt an die HR3. Tondichter1
 
Okay Runde 2 wird dann einfach nicht bewertet, passt hehe - Schade eigentlich. Beat wäre so n typischer für Aalmann, hätte genauso von ihm kommen können. Flowlich bist du hier ziemlich angenehm, flowst schön durch. Bist hier ziemlich sauber, variiert zwar nicht viel aber ist dennoch solide. Stimmlich kommst du diesmal zu lieb auch stylisch, aber gehst etwas unter. Komm etwas mehr aus dir raus, das kann dir sehr gut tun. Technisch wieder gut, ist wohl deine Stärke. Ich nenne diesmal keine Highlights. Fronts diesmal schnell am vorbeirauschen, etwas belanglos. Schade, dass du das so für den Abschluss gewählt als, wo schon keine Runde 2 existiert. Du hast ne Hook gemacht, das freut mich auch, aber irgendwie ist die ziemlich gewöhnungsbedürftig. Achte darauf, dass du dir das Leben nicht noch schwerer machst, indem du die Lautstärken richtig anpasst. Lieber vor als Nachsicht. Der Beat muss paar DBs leiser & die Vocals müssen ein paar DBs lauter. Denk dran das nächste mal etwas mehr Druck in die Stimme zu packen, da es sonst zu lieb kommt. Versuch eine Mischung aus Style mit Druck zu finden. Solide Runde, aber da wäre durchaus mehr gegangen. test451
 
An sich kommst du recht gut mit dem Beat zurecht, allerdings haperts hier dann teilweise wegen dem Tempo und deinem Sprachfehler an der Verständlichkeit, da du aber dabei meistens sehr onpoint bist, bleibt der rap währenddessen trotzdem angenehm. Auch die Stimme gefällt mir diese Runde mehr, ist alles etwas ruhiger und weniger aufgedreht, sehr schön. Aufgrund des Tempos ist mir textlich jetzt nicht so viel rausgestochen außer das mit dem selben Front und das mit dem Mikroskop. Stabile Runde, aber deine erste war find ich besser. Nachti1
 
Doubles zu laut. Bisschen schwer dich zu verstehen. Rap wieder routiniert. Hook nicht gut. Text leer. Celsius0
 
Der Beat ist ja mal ultra geil. Leider bist du viel zu leise und ich habe fast nichts raushören können. Schöner Kopfnicker, mach dich einfach doppelt so laut dann ist des schon nicht schlecht. UnDast1
 
Hahahahaha oh man, dieses Internet ist schon ne verwirrende Sache :D Mikroskop Line sehr cool, leider dank Mische und Tempo alles ziemlich unverständlich, man muss sich sehr konzentrieren. Bitch ist verliebt, najaaaa. Immer den selben Front, joaa hätte man bissl schöner verpacken können. Hook grausam, was vielleicht auch am Hookteil des Beats liegt :D Sehr wirre Runde, hälfte Representer und paar Fronts zwischendurch, anstrengend zu hören, leider nicht so meins. Brian diamond0
 
Runde 3 rück 17.04.2019 17:33:26.451069 Falken130
 
Du wirkst stark außer Atem. Lebhafter als dein Gegner, aber stark außer Atem. Iwie bist du auch stimmlich weniger mit dem Beat als über ihm. Und das meine ich nicht in der Hinsicht, dass du drüber rappst und ihn für dich spielen lässt, sondern eher, dass das im Soundbild nicht wie eins wirkt, mag vlt auch an der Mische liegen. In Sachen Flow scheinst 'nen Ticken sicherer zu sein, aber dennoch random stellenweise. Ich habe großteils den Eindruck, dass du noch keine richtige Struktur in deinem Flow hast, Zeilen sind manchmal etwas zu lang, manche Silben inmitten von Zeilen nicht on point, diverse Zeileneinstieg auch 'n Ticken zu spät, Variationen kommen oft wie nicht richtig geplant, hm. Das ist alles noch ein wenig durcheinander. Textlich setzt du wieder ein paar Pointen, aber das sind jetzt nicht die dicken Highlights. Du dormulierst noch sehr platt und dein Flow trägt die Lines nicht so gut. Auch deine Hook ist nicht cool. Bratan, bratan, das' nicht krass, Mann. Runde 3 insgesamt etwas schwächer als Runde 1, aber mit ähnlicher Tendenz. Punkt an die HR3. Tondichter0
 
Hintergrundgeräusche unbedingt raus cutten, das schadet eim nur - ziemlich unprofessionell! Hättest den Beat auch ruhig kürzer cutten können, aber okay. Flowlich bist du etwas hetzig hier, hast ziemliche Probleme mit dem Beat. Paar Passagen wieder dabei die sauber sind, aber überhäufend unsichere Passagen. Stimmlich druckvoll, nicht sicher & variiert auch nicht - das ist garnicht dein Beat! Technisch fallen mir jetzt keine Highlights auf, aber ist okay - Schade! Einzig guter Konter ist das mit der "Null", der Rest leider so Belanglos. Dein Gerede vom Sieg hilft dir aber nicht zum Sieg! Da muss man auch liefern, wenn man gewinnen will! Du hast im Part keine Doubles, das hört man. Ziemlich dünn da & deine Schnaufpausen hört man auch raus. Hook besser als die des Gegners, aber beim Rest ziemlich unterlegen. Setz dich unbedingt länger an deinen Text, wenn du solche Gegner hast machen kleine Fehler großes aus! Doubles deine Parts immer, sonst klingen sie auch ziemlich dünn! Variiere etwas mehr, wie gesagt bau Shuffles etc ein. Hooks habt ihr jetzt ja schon, gerne mehr! Gebe den Punkt hier erneut an Rift. test450
 
Von diesem ganzen "bratan" und "vallah" bekomm ich langsam gänsehaut, kommt null gut bei dir. Wie ich auch irgendwie erwartet hatte bereitet dir der Beat einiges an Probleme. Du bist zwar die meiste Zeit onpoint aber deine Stimme macht das ganze oft nicht so ganz mit und das lässt die Runde sehr dünn klingen. Was Konter angeht wurde sich hier auch nicht wirklich mit Ruhm bekleckert, vieles kennt man halt schon, einzige Line die wirklich heraussticht ist die Schwester line imho. Punkt geht hier an Nift. Nachti0
 
Man merkt direkt dass du mehr mit dem Beat zu kämpfen hast. Mische auch non-existent. Hook fand ich ganz lustig. Da RR besseres Soundbild und besseren Text, Punkt. Celsius1
 
Wieder ein Ticken besser, einfach weil ich alles verstehen konnte. Wenig gekontert aber trotzdem ne gute Runde. UnDast1
 
Rappst viel besser als gedacht auf dem Beat :) Null Schwester Konter kommt leider sehr unkreativ rüber. Dieses "deutlich schlechter" kommt super arrogant gefällt. Schlusslicht kann man so machen. Hahaha Ende des Parts dann komplett durch haha. Hook find cih sogar ganz cool :D Punkt RR deutlicher gerappt, paar gute Lacher, gibt mir mehr. Brian diamond1