Battledetails

Justim vs. JangoderBaus (10 : 5)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 02.04.2019 22:18:20.334756 Justim229
 
Kommst gut rein. Schön agressiv auf den Beat und wirklich on point. Eine Betonungen der Endreime kommen nicht so solide bzw. gestellt (z.B. Übergang wie ein DJ, "warum" etwas gehaspelt in der darauf folgenden Zeile). Du hast zwei Arten von Endreimbetonungen: Ganz normal durchrappen oder total überbetonen und langziehen. Das sind beides nice Formen wie man das zu Ende bringen kann, aber dann doch etwas einfach. Flowst aber anständig und ist auch alles andere als monoton. Reime und Text hauen mich allerdings nicht vom Hocker. Alles in allem eine musikalisch schöne Vorlage. Heu rauchen - Pferdelunge ganz okay, aber Pferde rauchen kein Heu, weißt du selbst ;) dr. jesus0
 
Das Battle Justim gegen JangoderBaus bietet einiges an Spannung. Hier treffen zwei MCs aufeinander, die wirklich zu den aktivsten zählen und oftmals scheiden sich an ihnen die Geister. Ich mag sie beide, daher freue ich mich um so mehr! Der Beat von Justim schon mal recht basslastig, gefällt mir, könnte schon fast ein Kontrabass sein. Flow und Style ist gewohnt sicher, du lässt mal den Einsatz kommen und kommst dann mit dem Stimmeinsatz, etwas laidback, aber doch mit Druck. Ich finde du kommst schön arrogant und auch von oben herab, man hört es bei deinem Style raus, aber auch bei deiner Stimme, gefällt mir richtig gut. Textlich sind einige gute Lines dabei, wobei ich „Märchenstunde – Pferdelunge“ – sicher schon mal gehört habe. Insgesamt ne gute Runde, mit Luft nach oben, bisschen kürzer wäre nicht schlecht gewesen, hatte bei Minute 1:10 das Gefühl, dass da jetzt ne Hook kommt, war dann aber doch nur ne Variation, was gut war aber ein bisschen wie ein Hänger daherkam, da es mir ZU SEHR ans Instrumental angepasst war. Es war gut, aber hat sich dann doch nen ticken zu wenig abgehoben vom Instrumental. BcJoe1
 
Willkommen in der ADV. Du steigst mit der Runde aber erstmal etwas "gechillter" ein als gewohnt. Was nicht heißt, dass du keinen Druck aufbaust. Stimmlich kannst du das raue soweit zurückhalten, damit das mit dem Beat harmoniert. Synthi is ganz nice. Bin von der Stelle mit dem per Faust und wie du das reimtechnisch aufbaust nicht ganz so überzeugt, wirkt etwas unpassend. Textlich kannst du aber sonst überzeugen - künstlich interessiert-line kommt ganz gut, punkrap mit delay noch okay. Pferdelunge ganz nett. Der Rest sticht nicht so heraus, aber zusammen find ichs gut. Flow kommt sehr nice stellenweise. Gute Runde. laundry1
 
Nicer Beat. Kommst sehr cool. Stimmeinsatz und Stimme gefallen mir super. Flowlich kommt das sehr dope auf dem Beat - taugt. Textlich ebenfalls super. Insgesamt top Runde. Taugt mir super. Bin auf die RR gespannt. PuebloEscobar1
 
Runde 1 rück 04.04.2019 00:15:38.109278 JangoderBaus190
 
On pointness des Todes. Da zeigt der Boy dass er doch auf Beats kommen kann. Eigener Stil, schöne Variationen drin. G'schichten ausm Paulanergarten etwas außerhalb des Drumsets. Rastest schön aus. "Eingesamt" auch nicht perfekt on point. Assi Jango Text auch am Start. Ist für meinen Geschack zumindest interessanter als die Vorlage des Gegners. Ihr habt beide ein paar Stellen die mir nicht so taugen. Nehmt den Beat hier aber beide sehr schön mit. Finde dich hier aber flowlich einfahc sicker. Textlich und Reime auch ne Spur besser. Stimmlich auch variiert. Vorlage knapp übertroffen. dr. jesus1
 
JangoderBaus mit nem Blabla Intro... Stimmeinsatz ist gut, Flow und Style sind anders. Sind variantenreicher, jedoch hört man Stimmcuts raus, wobei du diese fast schon als Stilmittel einsetzt. Gute Runde, wobei ich finde das manche Reime so derb unsauber sind...pfff...;) Ich finde deine Runde wirklich nicht schlecht, du passt auch in die ADV aber in der ersten Runde hat Justim die Nase vorn, da bist du mir textlich einfach zu schwach! BcJoe0
 
Schobbe-Konter ganz nett. Pferdelunge-Konter bisschen zu einfach. Drink ohne Umdrehungen schön formuliert, haha. Bei dir find ich das flowlich durchgehend nicht ganz so sauber wie bei Justim, allerdings hast du hier halt aber paar Zähne zugelegt im Vergleich zu älterem Stuff. Du hast hier trotzdem gute Passagen drin (Neugeborenes misshandeln, nicht sicher wegen lachen/weinen) z.B.). Stimmlich passt du dich auch gut an, das klingt bei euch beiden gut. Gebe den Punkt knapp an die HR. laundry0
 
Wie nice du einfach in die Runde reingekommen bist. Killer. Puh. Stimmeinsatz on point, Flow on point. Richtig richtig nice. Wie nice du einfach auf diesem Beat kommst. Rap doch immer so, was los? Gegen Ende wirst du wieder zu hektisch, schade eigentlich. bis so 0:55 war das killer. Leider konterst du halt fast gar nichts. Schade, sonst wäre das safe dein Ding geworden. So muss ich das leider knapp an Justim geben. Aber killer erste Runde von euch Jungs. PuebloEscobar0
 
Runde 2 hin 04.04.2019 15:32:01.567734 JangoderBaus177
 
Purple Pills Beat. Sehr nice. Intro etwas off. Wo du dann aber agressiv einsteigst kommt es besser. Kommst auf den BEat allerdings nicht ansatzweise so gut wie in RR1. Ist nicht so eingängig sondern halt wieder "geballer" auf den Beat. Bist auch etwas leise gemischt. Hätte mir besser gefallen wenn du hier mehr hinterm BEat hervorgekommen wärst. Auf Dauer etwas monoton. Stimmlich nicht so variationsreich wie in der RUnde zuvor. Text: Wechselbetrag - welt Aids Tag noch einigermaßen kreativ. Schwuchtel als Profilbild auch ganz nett. Logopäde total random. Joa.. Textlich eher schwach. dr. jesus1
 
Geil, den Beat habe ich schon ewig nicht mehr gehört, kann mich noch erinnern wie es das Video auf MTV gespielt hat. Hammergeil! Dein Stimmeinsatz ist halt etwas daneben, du bist aber wirklich mit Druck bei der Sache, das ist schonmal positiv zu erwähnen. Versuch bitte mehr Pausensetzen, es ist schwer dir zu folgen, du spittest deinen Shit in einer Tour ins Mic, damit meine ich nicht die schnelleren Passagen, da meine ich fast die ganze Runde. Das Gelaber zwischen durch ist witzig, aber nicht unbedingt nötig. Punchlines und Text insgesamt besser als die Runde 1. Da ist aber auch noch Luft nach oben. Die Halozinogene Line war lustig! BcJoe1
 
Für so Beatpicks kennt man dich. Also flowlich sag ich direkt mal, dass das teilweise wieder etwas experimentell klingt, aber geht insgesamt klar, da hattest du definitiv andere Zeiten. Der Text hat auf jeden Fall seine Momente - man kennt dich nur als den Typ mit der Schlampe (Justin Bieber) als Profilbild, das Weltaidstag-Ding, 12 Jahre jmd. suchen, der schlechter is als er,...etc). Das mit dem "endlich wieder wichsen..." hätt ich vielleicht weggelassen. Ansonsten spittest du aber gut durch. Ist wieder ne gewohnte Jangorunde alles in allem. laundry1
 
Auf dem Beat funktioniert dein Chaosflow und dein Stimmeinsatz überraschend gut. Textlich ist das ganz unterhaltsam. Aber typische Runde von dir. PuebloEscobar1
 
Runde 2 rück 08.04.2019 15:25:38.327784 Justim101
 
Intro-Betonungen hier recht simpel v.A auch in Kombo mit der Pausensetzung. Du kommst dann auch weniger routiniert rein als der Gegner. Stimmlich finde ich dich hier allerdings viel besser. Schön präsent! Gegenwind-Konter ganz nett präsentiert. Flowlich nichts besonderes, allerdings fehlerfrei. Textlich schenkt ihr euch nichts. Da kommt auch von dir nicht wirklich was krasses. An den Haaren herbeigezogen halt die Wahrheit über Jango Texte. Denke ein UE ist hier fair. dr. jesus1
 
Justim mit sehr seltsamen Style, vielleicht ist es der Style von Jango der sich an das Original anlehnt, aber so hätte ich nie über den Beat gerappt, natürlich bin ich nicht das Maß der Dinge, aber ich finde der Vibe geht an dir vorüber. Das wirkt so – Bumm/Bumm/Tschack – bei 01:30 wird es etwas besser, paar Mal verhaspelst du dich. Insgesamt zu schwach. Dachte mir das holst du, bzw. mindestens draw, aber nein. BcJoe0
 
Härtere Zeilen-Konter nice. Du gehst das flowlich etwas anders an, du machst mehr Pausen und gehst mehr mit dem Beat. Gefällt mir hier etwas besser, gibt ein konstanteres Bild ab. Flowlich hattest du auch eine Stelle wos nicht ganz gepasst hat bei der Kofferstelle 1:08. Vogel-Konter dann wieder nett. Stimmlich gefällt mir das bei euch beiden wieder gut. Technisch muss ich trotz kleinem Verkacker die Kofferstelle aber hervorheben. Gebe hier aber insgesamt ein Draw. laundry1
 
Rappst sehr cool auf dem Beat. Stimmeinsatz passt hier nicht so gut wie Jangos. Teilweise hast du weirde pausen im Flow.Wird im Ende des Parts besser, aber immer noch komisch:D Textlich ist das okay gekontert. Gebe hier ein Draw. PuebloEscobar1
 
Runde 3 hin 12.04.2019 01:22:04.790043 Justim199
 
Stimmlich machst du hier wieder das gleiche wie in RUnde 1 und 2. Finde das auf den BEat aber nicht sooo krass, weil da bissl mehr Höhen denke ich krasser geballert hätten. Kein Plan ob das bei dir Stimmlich drin wär. Flowlich doch recht monoton hier wieder. Pausen könnten variabler sein. Auch Endreimbetonungen schon beim Zeilenbeginn antizipierbar. Liegt vllt auch bissl an der Stimmlage die wieder die gleiche ist dass es dann etwas gleich wirkt. Am Ende bissl Variation mit der kurzen Bridge. Sowas hätte man vllt nochmal anders im Mittelteil droppen können um bisschen Abwechslung zu schaffen, aber geht schon fit. Reime und Text gefallen mir wieder wenig. "Ewigkeit?" - What? Chartabruch von Jango guter Ansatz, aber geht mir hier doch wenig rein von dem wie du es bringst. Das muss man krasser verpacken. dr. jesus1
 
Justim mit psychodelischem Beat, er schwebt in anderen Spheren. Ich finde es immer schwer über Beats zu Rappen die nicht wirklich ein durchgehendes Drumset haben. Der Beat ist eher unpassend für ein Battle, geht mir zu wenig nach vorne. Runde wieder insgesamt zu lange. Flow und Style sind sehr gut, du bringst das Ganze so wie ein Storyteller rüber, was mir sehr gut gefällt. Du fasst einiges zusammen, kickst gute Reime und puncht Jango nebenbei weg. Sehr stark gemacht und auch gut umgesetzt! BcJoe1
 
Bösere Runde. Du sprichst hier wenn ichs richtig deute Forensachen an, kann man machen, peilt aber nicht jeder unbedingt. Ansonsten erzeugst du hier nen guten Vibe, stimmlich kommt das entsprechend gut, nicht allzu variabel aber gut. Du schaffst trotzdessen ne stabile Delivery zu hinzukriegen. Dass Jango immer nur das gleiche schreibt, würde ich bedingt unterstreichen. Ist aber als "Outro" ganz witzig. "Mit deinem Gesicht keine Ficks gibst" im zweideutigen Sinn ist noch ganz nett. Die Runde ist ein wenig langatmig, aber noch im Rahmen. Ja, ist wieder eine gute Vorlage! laundry1
 
Ist cool gerappt, aber kommt kein richtiger Flavour auf. Schade. Textlich ist das ganz nice. Stimmlich klingst du hier ein bisschen wie Lance. Runde ist okay. Aber haut mich im Gegensatz zur ersten Runde nicht vom Hocker. PuebloEscobar1
 
Runde 3 rück 15.04.2019 22:26:39.388044 JangoderBaus76
 
Wer ist das? Naja gut.. dr. jesus0
 
Jango wieder mit Laberintro?!?! – WARUM?! Ist gar kein Intro! :D Okay schade... BcJoe0
 
Auch ne Art keine Runde zu haben. laundry0
 
Oh schade. PuebloEscobar0