Battledetails

so_carefree vs. Salatkritiker (3 : 13)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 05.01.2019 01:23:13.944464 so_carefree46
 
beat ist interessant. stimmeinsatz ganz okay, aber das klingt so unangenehm arrogant bzw. erzwungen gechillt. das führt dazu, dass ich dir nicht so gerne zuhöre, aber das ist vielleicht auch geschmackssache. flow geht schon klar, textlich ist aber für mich nichts dabei. Brot441
 
Salatmotto läuft , Das Salat auf hart ist zwar nicht überkrass aber find sie Witzig , Intro etwas Off , An Sich ganz cool , könntest noch etwas sauberer Flown. Stalker690
 
Sehr schönes Intro. Du setzt hier besonders auf deine Stärke, die Musikalität. Jedoch würde ich mir sowas eher für Hooks, Bridges und Ähnliches vorbehalten, um an den einzelnen Punkten einen abweichenden Höhepunkt zu erzielen. Trotzdem kann man sich die Runde sehr gut geben. Zu den Lines: "Allahu akbar an der Salatbar" stumpf aber lustig. Sperma/Dressing-Vergleich gabs schon mal, also nicht sonderlich inovativ. Youtubekacke-Line hingegen schon. Seenotrettung dezent gezweckt und solche Vergleiche sind meißt hart ausgelutscht. Trotzdem ganz okay. Ich weiß zwar nicht, wie sich "Horst Seehofer beim Kacken" anhören soll, aber trotzdem witzig. Dieses abwertende "du bist Salat" ist ganz okay, hätte man aber mehr draus machen können. "Der Witz [...] hat nen Bart"..? Check ich nicht. "Eisbergsalat" irgendwie witzig, aber irgendwie mehr scheiße. Das "Kritisier das" am Ende gefällt mir aber wiederum sehr gut. Rundet alles sehr schön ab. Ich find das im Grunde genommen ganz cool mit der Betonung, aber hier wird das, durch den Flavor der Doubble-Spuren, sehr undeutlich. Musikalisch gesehen sehr gute Runde, textlich und reimlich bearbeitungswürdig. Und besonders an der Aussprache solltest du arbeiten. Wenn du merkst du kriegst was nicht sauber eingerappt, lass es weg. Die Runde deines Gegners gefällt mir im Gesamtbild jedoch besser. Formic Formic0
 
fand den anfang nicht gut und da puncht auch nix außer dass seine eltern ihn lieb haben wenn das für dich n punch ist diese salat lines wollen einfach nicht so wirklich punchen und tun nicht weh dein flow ist ok aber an manchen stellen noch zu undeutliche aussprache technik ist nicht so nice da muss noch n stück mehr kommen ansich ist der flow auf jeden fall eigen da kann man was drauß machen aber da musste noch hart üben und aus dem namen kann man noch einige bessere lines basteln Hades0
 
Schöner laidback Flow auf nem chilligen Beat, kommt nice. Deine Attitüde lässt einige Zeilen auch noch ein bisschen stärker ziehen (Salatkopf und Abschlusszeile). Reimsetzung ist auch interessant und funktionert bei der Endzeile besonders gut. Aber vielen Zeilen fehlen auch Pointen die ohne die Attitüde effektiv sind. Rustikal0
 
Runde 1 rück 07.01.2019 18:14:07.237888 Salatkritiker98
 
Kinder... Kinder... stimme gefällt mir viel besser und flowlich seid ihr euch ebenbürtig. textlich leider wieder nicht so besonders, wobei die hr ja nicht viel hergab. ich geb einfach mal ein draw. Brot441
 
Kommst am Anfang cooler. Hätte mir gewünscht dass du etwas mehr auf die ganzen Salawitze eingehst aber am Ende kams dann doch :D Flowst hier in meinen Augen besser aber Linetechnisch hat mich das auch nicht vom Hocker gehauen. Stalker691
 
Das Intro wurde sehr geil umgedreht. Besonders der Zusammenhang Kartoffel und Salat hat mir gefallen. Ich freu mich auf die Nachfolger Lauch und Salat und Speckschwarte und Salat. By the way.. was machst du eigentlich, wenn dein Gegner Veganer ist? In Hackfleischsoße baden? Aber ich schweife ab. Spucken auf Mütter und Kinder kommt ziemlich random daher, aber zwischendurch muss man wohl ein paar Angriffsflächen aufbauen. Der ausdruckslose Vorwurf, dass dich deine Eltern anscheinend lieb haben, welchem ich auch komplett keine Beachtung geschenkt habe, hast du hier sehr geil sarkastisch gekontert, wenn man dabei überhaupt von kontern sprechen kann.. Der Flow ist etwas unroutiniert. Versuch es mal flüssiger hinzukriegen, dass du nicht ständig schneller werden musst, um alles in die Zeile zu kriegen. "Netflix [...] mit mehr als [...] 4 Leuten".. joar.. ne.. kriegt mich net. Diese kleinen Flowvariationen (wie "Tag ein, Tag aus") sind wiederum gut und geben der Runde etwas mehr Dynamik. "[F]asszinierend wie damals das Feuer für [...] Wilde" Alles sehr stark übertrieben, so sollst wahrscheinlich auch sein, aber ein bisschen zu sehr für meinen Geschmack, trotzdem gut. Der Reim an dieser Stelle übrigens nicht. Das mit "Witz" und "Bart" check ich immer noch nicht. Das Outro, gefällt mir bei deinem Gegner besser. Du hast einiges offen gelassen und am Ende wär noch platz gewesen, aber hey.. Trotzdem finde ich die RR hier im Gesamtbild besser, als die HR. Punkt für dich. Formic Formic1
 
klingst irgendwie wie neo oder bild ich mir das ein...naja die fronts sind auf jeden fall besser als beim gegner und der flow ist auch besser technik seh ich bei beiden noch schwächen Hades1
 
Der Flow klingt deutlich stärker nach Battlerap, geht mMn aber komplett an der Atmosphäre vom Beat vorbei. Du ziehst die Zeilen schön durch den Kakao (meine Eltern haben mich lieb) und drehst die Lines so um das sie den Gegner treffen (Serien und Filmkritik). Knapper Punkt an die RR Rustikal1
 
Runde 2 hin 10.01.2019 23:31:51.974325 Salatkritiker22
 
der beat ist bisschen billo, aber geht schon klar. misch nächstes mal bitte die stimme gleichmäßig lauter als den beat, man versteht an 1-2 stellen nichts. der text hat für mich leider wieder keine besondere line. du sprichst nur seinen namen an und sagst dann, dass er verkackt hat. da kommt kein Wortspiel und keine starke aussage bei rum. pointierter schreiben und sich einen vorwurf, der den Gegner auch irgendwie trifft, ausdenken, dann wird das textlich auch was. ansonsten ist das alles auch solide. Brot441
 
Das recherchieren war ganz witzig rübergebracht. Die Ganz unten Line ist auch ganz witzig. Flowlich wieder cool aber finde das geht alles etwas im Beat unter. Stalker691
 
Ohhhh.. Der Beat.. Das schmeckt haha.. Der Flow gefällt mir hier schon mal viel besser als inner RR1. Die Runde ist sehr auf den Namen bezogen. Die Äquivalenz zum Binden- oder Tampon- oder was auch immer für'n Weiberscheißhersteller Carefree ist gut gelungen und die Deutung 'pflegefrei' auch schön umgesetzt, obwohl eine Misere ja sehr viel Platz für Fantasie lässt. Außerdem ist das alles sehr schön verpackt. Die Line mit dem Bus ist ganz witzig, aber auch leicht unverständlich. Sowas ist immer am Schlimmsten. Schön, dass du das "pflegefrei" hier noch mal konkretisiert hast. Gute Angriffsfläche, hätte man aber noch einiges rausholen können. Hier wird's leider wieder stark undeutlich. Die Doubbles sorgen für einen besseren Klang, Atmosphäre und Musikalität, aber, wenn man es nicht hinbekommt, mehrmals gleich zu klingen, überlagern sich die Spuren und alles ist im Arsch. Versuchen wirs mal zu entziffern: Neue Angriffsfläche: Sorglos. Auch sehr gut im Bezug zu den vorherigen Angriffen. Wenn ich das richtig verstanden habe, sagst du sowas, wie "du bist so sorglos, bei Treffern bleibst du steh'n, wie ne Eins". Wenn jemand getroffen wird, geht es ja um den Schaden und oder den Schmerz, den er davon trägt und nicht darum wie viele Sorgen er sich macht. So läuft meiner Meinung nach die Punchline ins Leere, so wie türkische Azubis. Hier wieder das Selbe. "Sorglos zerstört"..? Du hast ihn zerstört und keiner macht sich mehr Sorgen darum, dass er wieder kommt und dich anal-raped? Bisschen unklar, aber lass ich mal grade so gelten. Am Ende hätte noch gut was hingekonnt. Ein Outro zum Beispiel. Formic Formic1
 
flow ist gut fronts nicht wirklich krass aber technik ist ok aber da könnte noch n bisschen mehr kommen vibe der runde gefällt mir aber und klingt alles rund Hades1
 
Bis auf wenige Punkte onpoint, aber die Betonungen taugen mir irgendwie nichts, sind an vielen Stellen zu überladen/übertrieben. Textlich ist die Runde mMn unglücklich aufgebaut. Es gibt teilweise echt gute und kreative Ansätze (Bus, Armheben und sorglos zerstört) die aber stark unter zahlreichen, konstrierten Aufbauzeilen, mit vorhersehbaren Reimen, leiden. Rustikal0
 
Runde 2 rück 12.01.2019 12:45:59.918596 so_carefree18
 
oh Kind oh Kind... Betonungen und stimmeinsatz sind nochmal schlimmer als in runde 1. da geb ich jetzt auch den punkt an die hr, weil dir das diesmal auch flowlich im weg steht. ihr schmeißt euch lyrisch btw beide nicht viel um die ohren. Brot440
 
Du Flowst irgendwie unrunder . Am Anfang die Konter hauen mich nicht um , der Rest ist eher oberflächlich und Standart . Stalker690
 
Direkt ein guter Einstieg, bei welchem du die Carefree-Line konterst. Wer kennt sich schon mit so nem Tamponscheiß aus? Ich muss zugeben, Relotius musste ich googlen. Hab ich nie von gehört. Aber trotzdem gute, ironische Line, leider ohne nen ernsthaften Fick. Du sagst "genug gekontert", aber konterst weiter? Na gut.. Für die gepresst-Line, geb ich mal nix, weil manche Rapper einfach eine Stimme haben, die druckvoll und gepresst klingt. Ich hab' das selber auch immer, dass mir sowas vorgeworfen wird, deshalb kann ich das gut verstehen, wenn man sagt, dass das einfach die normale Stimme ist. Den "Vorwurf" des Kollegah-Ähnlichem Beats, werte ich auch nicht als Punch. Ja, der Beat geht in die Richtung Kollegah. Gut.. Wo ist der Gegnerbezug? Wo ist der Front? Man kann jeden Beat irgendwelchen Rapper zuordnen, weil.. lass mich überlegen... jeder Rapper Beats benutzt. Wenn jeder den selben Style nimmt, was macht das den für nen Sinn? Hätte dein Gegner jetzt einen Kollegah-Ähnlichen Rapstil, hätte man ihm natürlich vorwerfen können, dass er versucht Kollegah zu kopieren oder sich auf jeden Fall dran orientiert. Aber das ist hier nicht der Fall. An dem Beat ist halt echt nix auszusetzten, deswegen macht das ganze Gelaber mit Bierzelt und co. auch komplett keinen Sinn. Salatkopf gabs im Bezug zu ihm jetzt auch um die 4 Mrd. mal. Ist für mich auch wiederum kein Front. Die Stelle danach kann ich leider nicht entziffern, tut mir leid. Aber die Endline ist dann auch wieder gelungen. Formic Formic0
 
technik schlechter als beim gegner flow ungefähr besser und bisschen entspannter fronts seh ich beim gegner einfach mehr von Hades0
 
Auf der bloßen Rap-Ebene hab ich hier ein ähnlich Problem wie in der Runde 1, nur halt andersrum, mMn kommst an einigen Stellen ein wenig zu laidback. Attitüde und sauber formulierte Pointen nehmen die HR aber ganz gut auseinander (besonders die Kolle-Beat passage, die Filler-line-Zeile und die pflegelos-Konter kommen böse). Wieder ein knapper Punkt an die RR Rustikal1
 
Runde 3 hin 12.01.2019 12:51:44.734861 so_carefree19
 
was ist das für ein homoerotisches gesamtpaket? das intro, der beat, die Betonungen, von den lyrischen streicheleinheiten mal abgesehn. bitte hör auf zu mumblen, das ist sehr unangenehm. und ja, du kennst das wort "Adoleszenz". danke für diese runde. Brot440
 
Der Rap wirkt arg gestellt . Textlich schwer verstehbar . Das was man Versteht sind keine großen Fronts . Du brauchst 2 Minuten und es kommt kaum mehr rüber als in den ersten 30 Sekunden. Stalker690
 
Das Intro kann ich nicht richtig entziffern und check ich nicht. Hat wohl auch nix mit dem Battle zu tun. Naja.. Die Idee zum Einstieg ist sehr gut, aber die Umsetzung bedarf noch an etwas Übung. Schwer verständlich und eben auch nur ne Einleitung. Das mit der "Google Seite 2" hat wohl kaum einen Front, beziehungsweiße ist es eher ein Self-Diss, wenn du sagst, dass du schon bei der Recherche verzweifelst, Unbekanntheit im Netz ist nicht wirklich ein Front, aber trotzdem witzig. Ich seh hier in den ersten Zeilen keine nennenswerten Front. Lediglich ein paar Sticheleien. 'Joar, du rappst halt kacke und flowst, wie'n Bauer... ey'. Das mit der Mauer ist sehr weit hergeholt, wenn man bedenkt, dass wir in Deutschland leben und du von den fucking USA redest, die mit Deutschland so viel am Hut haben, wie ein schwarzes Kind mit seinem Vater.(#noracism #justmakingjokes #lel) Diese ganzen leeren Sticheleien und dann noch dieses "Baby". Alter ist das ein Rapbattle oder ein Schwulenporno? Die Hook ergibt für mich leider noch weniger Sinn. Und was meinst du damit, dass du woke bist? Du bist wach und er nicht und deswegen gewinnst du? Ich check die ganze Hook nicht. Formic Formic0
 
flow wieder wie vorher fronts nicht so wirklich gefährlich technik muss noch n bisschen mehr komm Hades0
 
Mumble Rap, naja styletechnisch eigentlich überhaupt nicht meins, kommst aber nice auf den Beat, bringst gute Flowpassagen und textlich ist auch ordentlich was dabei (die ersten 7 Zeilen und mehr). Die desinteressierte Schiene die du hier fährst deklassiert den Gegner auch noch ein bisschen. Das Outro/die Hook war aber irgendwie weird, trotzdem Punkt an die HR Rustikal1
 
Runde 3 rück 12.01.2019 19:17:04.922816 Salatkritiker18
 
das war wirklich ein Liebeslied von ihm. textlich die beste runde dieses battles, obwohl da auch ausfälle dabei sind (du hast Angstschweiß auf punchlines gereimt alter). ich geb das an dich, obwohl das jetzt keine Meisterleistung ist, aber viel mehr mit ordentlichem battlerap zu tun hat als carefree. danke. Brot441
 
Die Antireime Triggern meinen Autimus . Die Konter stimmen schon aber du gibst dir sichtlich weniger Mühe aber find es immer noch besser als beim Gegner. Stalker691
 
Ha! Da haben wa's. Direkt der K.O.-Konter. Aus meiner Sicht, wurde damit fast die gesamte Runde gekontert. Das ist alles vielleicht ganz tolle Melodie und es gibt sicher mindestens ne halbe Person auf'm Planeten, die sich den Track geben wollen würde, aber für ein Battle ist das nix. Du sollst in ficken, ihn aus einander nehmen, ihn verbal ermorden, aber alles was du machst ist, du massierst ihm die Rossette. Sorry, für die ganzen aggressiven Parolen, aber es ist halt einfach zu mindestens 80% whack. Und es ähnelt einfach mehr einem Liebeslied, als einer Battlerunde. So zurück zu deiner Runde, Grünkohl: Ein paar ganz gute Konter noch auf die Runde bezogen. Das es keine Punches gibt, dich nix trifft, ect. Geschmückt mit ein paar schönen Nomenreimen, wie "Angstschweiß" auf "Punchline". Ein schöner Spitt, der aber auch sehr naheliegend ist. Hab ich aber noch nie gehört. Der Rest mittlemäßig. Zweckreim "Mexiko"-"Lexikon". Und das Ende versteh ich nicht? Also meine Fenster sind ziemlich stabil. Ich weiß ja nicht, in was für 'ner Bruchbude du lebst, aber Fenster sind für mich nicht mit instabil zu asoziieren. Am Ende wär wieder Platz, aber für mich hätte auch nur die erste Line gereicht. Spiel, Satz und Sieg. Formic Formic1
 
flow gefällt mir hier besser und technik ist auch besser fronts tun nicht weh aber kann man kicken ist ne runde runde punkt auch hier an dich Hades1
 
Punchlines auf Angstschweiß, uff. Naja egal, beim Flow ist hier wieder die gleich Situation wie in Runde 1 + ein paar Betonungen die mMn garnicht klar gehen (hauptsächlich die Endsilben am Anfang). Inhaltlich gefallen mir deine anderen beiden Runden auch deutlich besser, es gibt wieder 2-3 gute Ansätze (Love-Song und Punchlines) die irgendwie sehr merkwürdig umgesetzt sind aber auch seltsame Vergleiche deren Sinn sich für mich nicht ergibt (Erstkommunion und Woingenau). Der Fenster Konter war sehr schön, sauber pointiert und direkt auf den Punkt gebracht, davon gerne mehr. Im Großen und Ganzen war das ein recht knappes Ding, du solltest aber echt daran arbeiten Pointen sauber zu formulieren und auf den Punkt zu bringen. War ein gutes Battle. Rustikal0