Battledetails

SPLACK029 vs. RAIM (7 : 3)

Frist:72 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 25.11.2018 18:45:31.20582 SPLACK02972
 
Hook ist mega! Die Runden von dir sind echt immer lang. Flowlich sauber und abwechslungsreich. Stimmlich sicher und druckvoll. Fronts sind auch gut habe hier nicht soviel auszusetzen. Stjeisak1
 
Intro witzig im Bezug auf "Matthias Raim", Einstieg kommt auch ganz okey, aber für mich ist der Einstieg ab etwa 0:45 der erste wirklich heftige. Hättest diese Sequenz länger durchziehen können, das wär besser gewesen, statt deinem Laidback Flow zu Anfang. Zweite Strophe insgesamt besser. Wahrscheinlich wegen den sauberen schnellen Passagen. Dreimal diese Hook ist aber auch das höchste der Gefühle, was die Jury verkraftet :D insgesamt ganz gut vorgelegt, aber lyrisch muss noch mehr kommen, zu wenig verbissene Fronts. Rückrunde war da wesentlich relevanter. Punkt RR. Nebo0
 
Flowlich ist das ganze ziemlich gut, auch sehr musikalisch. Du bist durchgehend on Point und flüssig, das einzige was etwas stört sind die konstanten Doubles, aber es ist nicht allzu schlimm. Technisch ist das solide, auch wenn die Silbenzahl etwas schwach ist. Deine Fronts sind an sich nicht wirklich innovativ, da ist auch nichts wirklich hängengeblieben bis auf das mit der "RAIMolade". Meiner Meinung nach ist dein größter Front die musikalität. Die Runde ist zwar wirklich etwas lang, aber trotzdem kommt sie einem nicht so lange vor durch deine Hook und deinem Flow. Insgesamt eine recht gute Hinrunde. DeZuDemScent1
 
Runde 1 rück 28.11.2018 14:12:47.139037 RAIM55
 
Stimmlich halt sehr zurückgehalten aber smooth und klingst auch sicher. Sehe aber im Bereich Stimme deinen Gegner etwas weiter vorn. Flowlich zwar sauber aber keine Variationen. Soundtechnisch bist du weit unterlegen. Konter auch eher mau... du konterst 2 Parts mit einem Part und das halt nicht gut. Stjeisak0
 
Du klingst vom Stimmeinsatz her noch ziemlich wenig engagiert, aber dein Flow ist dafür ziemlich sauber. Und auch textlich haben mir deine Konter mehr zugesagt als die Fronts deines Gegners, wie zB. "drei Hooks", "Bushaltestelle"- oder "Flächenbrand"-Line. Verhältnismäßig ist deine Runde wirklich kurz, ich finde es aber einfach nur stärker komprimiert und aufs Wesentliche beschränkt. Punkt an dich. Nebo1
 
Flowlich bist du etwas schwächer als dein Gegner, zwischendurch zu lange Zeilen wodurch du relativ Offbeat bist, sonst aber recht solide. Technisch ist das leider auch eher schwach, da gebt ihr euch beide nicht viel. Deine Konter sind an sich auch recht solide, wobei auch hier nicht viel hängengeblieben ist. Auch wenn du deinen Gegner gut gekontert hast sehe ich Splack vorne, durch besseren Flow und Entertainment. DeZuDemScent0
 
Runde 2 hin 01.12.2018 08:36:31.066749 RAIM45
 
Passt hier echt gut drauf! Flowlich bringst du schöne Variationen! Stimmlich wieder smooth aber sicher. Fronts sind solide trifft halt nicht so Splack du musst mehr auf deinen Gegner schreiben. Potenzial verschwendet. Stjeisak0
 
Klingst etwas, wie Mobility zu früheren Zeiten. Cooler Beatpick nebenbei, Sample ist aber ziemlich ausgelutscht. Textlich gefiel mir die "Schreckschuss-Pistole"-Zeile, ansonsten ist da leider wenig bis garnix relevantes hängen geblieben. Punkt RR Nebo0
 
Flowlich recht gut, hin und wieder etwas unsauber, aber es hält sich in Grenzen, leider hast du aber auch etwas zu wenige Variationen, auch wenn der Flow an sich gut ist. Technisch besser als vorher, aber leider auch nicht wirklich herausragend. Delivery ist nur halbwegs vorhanden, ein paar der Punches sind zu schnell runtergerattert und wenn man genauer hinhört sind die Punches an sich auch nicht sonderlich gut. Auch wenn ich viel rummecker ist das insgesamt trotzdem recht gut. DeZuDemScent0
 
Runde 2 rück 03.12.2018 12:09:42.495587 SPLACK02949
 
Flowlich halt echt stark. Bist hier auch in allen Bereich überlegen. Diese Doubles beim Singen bringen einfach Hörgenuss. Konter sind solide. Reicht aber! Stjeisak1
 
Insgesamt auf jeden Fall die besser geflowte Rückrunde. Textlich etwa einen fingerbreit besser als dein Gegner aber hast es hier mit deiner Musikalität im Großen und Ganzen gerissen. Punkt an dich, Nebo1
 
Flowlich sehr gut, viele Variationen, Gesangseinlagen und on Point. Manchmal etwas zu abgehackt, aber auch hier hält sich das in Grenzen. Technisch sehe ich dich hier vorne, auch wenn deine Technik nicht wirklich herausragend ist. Konter hast du so gut wie keine, also von dem Inhalt, dafür find ich deine Fronts mit den Zweckreimen gut umgesetzt und das mit dem "nicht auf den Takt klarkommen" nicht schlecht, aber wirklich Innovativ ist das ja nicht. Ich sehe dich hier durch Flow und Musikalität trotzdem etwas vorne, aber du solltest deine Musikalität mit Punches kombinieren, das wär richtig Killer. Punkt für dich. DeZuDemScent1
 
Runde 3 hin 03.12.2018 15:01:56.950013 SPLACK02940
 
Flowlich wieder stark da ist ADV Niveau echt vorhanden. Hooks mega geil jedesmal. Doubles perfekt. Stimmlich druckvoll und sicher unnnnd variationsreich! Fronts sind solide diesmal nur. Hook ist wie gesagt ein Ohrwurm! Stjeisak1
 
Vielleicht bisschen zu lange gestreckt für so wenig relevante Battlerhymes. Da hätte dann vielleicht etwas mehr kommen müssen. Dein Flow ist trotzdem ziemlich cool, kommt ganz gut rüber. Routine bei dir nimmt auch spürbar zu. Gute Runde, aber leg lyrisch auf jeden Fall noch einen Zahn zu. Draw. Nebo1
 
Flowlich wieder sehr gut, auch wenn du schon mal etwas zu abgehackt bist, dafür wieder sehr Musikalisch. Technisch wieder nur solide und deine Fronts sind nicht wirklich gut, da musst du zukünftig definitiv dran arbeiten, besser formulierte Punches, auf den Punkt gebracht, eine Pointe oder Wortspiele, Vergleiche, etc. Ansonsten aber solltest du den Style beibehalten, passt definitiv zu dir, aber du machst mehr gute Songs als Battlerunden. DeZuDemScent0
 
Runde 3 rück 06.12.2018 11:21:39.914609 RAIM27
 
Stimmlich halt total unterlegen bist hier leider total monoton unterwegs. Flowlich sauber aber ohne Variationen! Stimme ist auch sicher aber auch ohne druck und ohne Variation! Konter waren gut, aber reicht leider nicht für ein Draw. Stjeisak0
 
Dein Flow auch stark, lediglich beim Stimmeinsatz kannst du etwas verbissener und bösartiger klingen. Aber insgesamt beläuft sich das hier auf ein Draw, deine Runde war zwar nicht so melodisch wie die deines Gegners, dafür aber wieder wie ich schon in R1 geschrieben habe "aufs Wesentliche" beschränkt. Draw. Nebo1
 
Flowlich bist du zwar wieder deinem Gegner unterlegen, aber trotzdem ist das immer noch guter Flow. Technisch sehe ich dich diesmal sogar vorne, auch wenn es nicht übertrieben ist, hast du Inhalt gut mit Reimen kombiniert. Deine Konter und Fronts fand ich diesmal mehr als berechtigt, insbesondere, da dein Gegner wirklich gar nichts gebracht hat. Bei dir sind auch keine Überlines, aber durchaus gut gemacht. Diesmal gebe ich sogar dir den Punkt durch Konter und Fronts, ist ja immer noch ein Battle. DeZuDemScent1