Battledetails

M0tion vs. JangoderBaus (6 : 12)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 08.10.2018 20:43:57.056728 M0tion155
 
Ganz gut. Sowohl Reimtechnisch als auch flowlich routiniert und flott unterwegs. Textlich haut es mich noch nicht um, ist aber auch nicht schlecht. Paar nett gedachte Lines und nicht nur Einheitsbrei. Schöner Beat. Punjizz0
 
Lässiger Beat. Dein Stimmeinsatz geht schon in 'ne gute Richtung, aber irgendwas fehlt noch. Mehr Arroganz, mehr Wut, vielleicht auch mehr Spielereien mit den Betonungen. Bist im Takt, hier und da hört man Cuts raus. Hast 'paar stabile Ansätze in Sachen Flow, ist mir nur manches Mal zu sehr auf Reim betont/geflowed, ein, zwei Mal war 'ne Silbe etwas strange lang gezogen und deine Pausensetzung scheint noch nicht optimal zu sein, da man, wie bereits erwähnt Cuts raushört. krankenhausreif-Line war so halbwegs ok, fügt sich aber auch eher in das Gesamtbild von hauptsächlich recht ausgelutschten und platten Punches ein. Diese Beruhigungsmittel/Beipackzettel-Sache war 'ne coole Idee, nur nicht so stark ausformuliert. Der Stuff mit der Freundin ging auch, würde mir da aber schlüssigere und flüssigere Übergänge innerhalb des Textes wünschen. Irgendwie ist deine Mische auch noch ziemlich dumpf und das ein um's andere Mal vernuschelst du etwas, da solltest du wirklich 'was dran machen. Test880
 
Kommst gut rein. Betonungen dann erstmal arg simpel. Flowlich geht das insgesamt gut klar, aber wie gesagt sehr einfach gehalten. Stimmlich okay, aber klingt iwi total dumpf und auch nuschlig und bissl gelispelt. Ist also definitiv noch Luft nach oben. Technisch gefällt mir das gut. Reimsetzung auch top. Tempowechsel gehen klar. Textlich leider zu wenig. Das hat zwar alles Gegnerbezug aber alles nichts neues. dr. jesus0
 
Einstieg kommt locker, lässig, arrogant, auch wenn die Stimme etwas aufgesetzt rüber kommt. Insgesamt fährst du hier eher die witzige Schiene. Gegen Ende kommst du auch mit dem Flow um einiges besser, als noch am holprigeren Anfang. Textlich hätte deinerseits aber mehr kommen dürfen; ein zwei Lines zum Schmunzeln waren drin, aber Unterm Strich war mir das noch zu low. Auch in Sachen Mische würde es nicht schaden, noch einen Zahn zuzulegen; klingt zeitweise noch etwas dünn vom Soundbild. Da geht der Punkt an die RR- Nebo0
 
Runde 1 rück 10.10.2018 11:37:02.3046 JangoderBaus166
 
Hahahaha "und schick dir ein Emoji zu deiner Aidsdiagnose". Die ganzen Beatbreaks und die Ausschnitte aus der Gegnerrunde find ich auch super. Reime wie immer gut. Flowlich teilweise wieder komisch neben dem beat, was mir aufn Sack geht. Textlich und Styltechnisch aber ziemlich unschlagbar. Stimmlich find ichs auch geil. Du hast so neben deinen angeekelten Momente wirklich schöne weiche Betonungen. Fein. Punjizz1
 
Dein Stimmeinsatz ist routinierter, kommt straighter. Flowlich wieder sehr eigen, Timing grenzwertig, aber kein krasser Ausreißer dabei. Die Lines deines Gegners direkt in die Audio einzubinden geht klar, reicht aber ein, zwei Mal. "Das war das dritte Mal diese Woche" hier schon ziemlich witzig. Wieder viel stumpf und teils abstrakt gekontert kommt mit deiner Delivery hier vor allem ordentlich. Punkt in Runde 1 an die RR. Test881
 
Auch du bist stimmlich iwi bissl leise auf dem Beat. Aber kommst vong Stimme her deutlich präsenter als der Gegner und auch variabler und mit mehr power. "Drittes Mal diese Woche" gut gekontert. Einstieg auch, obwohls den Hörgenuss natürlich gleich mal rausnimmt. Flowst halt wie immer. Nicht perfekt on point hier und da, aber dafür entertainend und vor allem eigen. Einzig Technisch sehe ich dich klar hinter deinem Gegner. Flowlich variabler und Stimmlich viel mehr flavour drin. Konter sind da und auch besser als die Fronts. dr. jesus1
 
Du kommst um einiges sicker vom Style her, auch wenn die ganzen Einspielungen aus der Runde deines Gegners auf Dauer verwirrend sind. Wirkt irgendwie so, als wolltest du sichergehn, dass deine Konter keinesfalls überhört werden. War etwas zu dick aufgetragen meines Erachtens. Alles in allem vom Stylen und Flowen bist du hier klar im Vorteil. Deine Runde ist auch annähernd komplett akustisch verständlich. Punkt geht an dich. Nebo1
 
Runde 2 hin 10.10.2018 16:57:17.041074 JangoderBaus175
 
Die Runde gefällt mir nicht. Also irgendwie durch und durch nicht. Du hast kreative Formulierungen und Reimketten. Aber textlich hast du hier keine richtigen Highlights gesetzt und du flowst hier ohne punkt und komma sehr aggressiv durch. Kann man sich nicht gut geben, find ich. Punjizz1
 
Stabiler Beat, deine Stimme hätte noch ein klein wenig lauter sein können. Stimme wieder nice. Flowlich wieder recht experimentell, aber hier mehr on point. Habe hier ein 'paar Cuts rausgehört, da bitte auf bessere Pausensetzung achten. Machst 'paar coole Sachen mit den Reimen. "wenn dein Gegner verpeilt"-Line war in Ordnung, "das langweilt mich, wie wenn ich [...]"-stuff wieder sehr stumpf, unterhaltsam. Hook solala, wie sich dort der Beat verändert hat fand ich generell auch nicht so nice. Test881
 
Kommst ihr sehr schön auf den Beat. Das gefällt mir flowlich gut. Betonungen und Pausen hier auch nice. Hook kommt sehr geil, stimmlich schön variiert in der Hook. Allgemein wieder gut agressivität in der Voice. Technisch solide. Textlich etwas dünn, ansonsten aber nette Vorlage! dr. jesus1
 
Immer wieder verblüffend, wie wandelbar dein Style doch sein kann. Beat ist nicht unbedingt mein Fall, aber du füllst ihn ganz gut auf. Textlich zwar immer noch ziemlich standard unterwegs, Lines wie zu Beginn mit "das Arschloch deiner Ma" zählen da schon zu eher besseren. Aber wieder vom Style her unnachahmlich wenn man mich fragt. Gegen Ende mit der Hook noch ne schöne Abwechslung hinbekommen- gute Runde mit paar textlichen Schwächen. ALles in allem Draw- Nebo1
 
Runde 2 rück 12.10.2018 16:52:21.201017 M0tion65
 
Hm. Du hattest hier die Chance, wirklich dick zurückzuballern, aber da flasht auch nichts. Es ist okay. Es sind Konter mit dabei. Die sind nicht superscheiße, aber auch nicht sonderlich krass. Viel Gelaber über die Taktprobleme von Jango wieder. Flowlich sauberer auf dem beat. Unterhält mich beides nicht so. Da hättest du meiner Meinung nach mehr draus machen müssen. Punjizz1
 
Stimmlich ähnliches Bild wie in der HR, aber bisschen mehr Richtung aggro, kommt gut. Flowlich wieder 'paar Sachen dabei, gehst hier mit den Reimschemata stellenweise auch ganz cool um. "Mutter treffen"-Line war ok, diese Fristverpeilungssache war auch ganz in Ordnung, man hätt's in meinen Augen nur etwas stärker formulieren können. War'n paar Sachen dabei auf jeden Fall, Rectape-Feature auch ok. Endline nicht geil. Schwierige Sache in Runde 2, Jango ist in seiner Delivery etwas offensiver, flowlich ein wenig facettenreicher, du hast aber auch einige ordentliche Ansätze. Textlich fand ich dich 'nen Tick stärker, wobei deine Takt-Konter leicht kritisch sind, wenn Jango in der HR bereits anspricht "Du kommst wieder mit Taktgelaber [...]" und dann machst du's trotzdem. Knapper Draw in Runde 2. Test881
 
Rappst hier schön durch, was auch gut kommt. Lispelst halt wieder arg. Das kommt halt immer etwas schlecht rüber. Ansonsten variierst du hier und da auch zwischen einer helleren und ner dunkleren Stimmlage was mir gut gefällt. Betonungen gefallen mir sogar etwas besser als beim Gegner. Pausen kaum vorhanden, aber übergänge zwischen den Lines gehen trotzdem gut rein. Technisch wieder gut. "und auch leute die nicht den Takt treffen" kam ganz nett. Auch witzig delivert. Hook hätte sich etwas mehr vom Rest abheben können. An sich fahrt ihr hier beide euren eigenen Film, gebt euch textlich wenig. Deshalb UE. dr. jesus1
 
Hier kommst du auch gut rüber, macht insgesamt ein passables Bild und textlich leicht einen Vorteil herausgeschlagen. Die "Mutter treffen"-Line gut gekontert; fährst ebenfalls einen coolen Style hier und die Mische hat sich verbessert. Hook wird auch cool repräsentiert, textlich auch mit "wärst nicht mal auf deinem Acapella on point" Nebo1
 
Runde 3 hin 14.10.2018 16:50:02.91371 M0tion91
 
"Django unchained" hat Jolly gegen ihn schon vor 4 Jahren gebracht. War fast genau die gleiche Line. Der beat ist ultra scheiße. Die hook ist dazu auch gar nicht mein Ding, aber ist ziemlich gut eingesungen und gemischt. Props dafür. Paar lines sind okay. Reime und Flow wieder sicher. Haut mich nicht um. Zudem hast du jetzt noch nichts besonderes, eigenes, dass du vorweisen kannst. Punjizz0
 
Beat mal was anderes. Stimmlich etwas variantenreicher durch diese tieferen Passagen, hättest das aber etwas flüssiger einbinden können. Dein Gesangshookteil war nicht cool, da kam Corner besser. Flow könnte lässiger kommen, diese Doubletimesachen z.B. sind etwas erzwungen reingebracht. "Ich sage einfach 'Takt' und du Hundesohn stirbst" och come on. 'Django unchained'-Sache eigentlich ganz cool formuliert, der Sinn hinter der Pointe ist nur etwas fragwürdig. Also punched iwie nicht richtig. "Einspieler war'n offbeat" ok, BcJoe-Line das Highlight. Test881
 
Doubletime beim Einstieg leider nicht so schön on point. Die Tempowechsel sind etwas arg apprupt. Auch stimmlich tust du dir bei den Doubletimes schwer die Verständlichkeit aufrecht zu erhalten. Stimmlich kommst du hier aber schön powervoll. Das gefällt mir besser als zuvor. Denke aber mit dem Doubletime hast du dir hier etwas ein Eigentor geschossen. "Leine" fand ich textlich ganz gut. "BcJoe dein Vater" war auch ganz witzig. Technisch solide. Textlich mit den zwei erwähnten Lines hast du auch zwei gute Highlights am Start. dr. jesus0
 
Beste Runde deinerseits in diesem Battle; gefällt mir ziemlich gut was ich da höre, in jedem Fall schonmal starke Vorlage. Kommen paar ganz witzige Ansätze vor, die mir ganz gut gefallen haben. Auf dem Weg zur Hook versagt zwar noch einmal die Stimme aber danach hast du anständig abgeliefert. Kommt ziemlich melodisch. Weiter so. Rückrunde kann mithalten, Draw. Nebo1
 
Runde 3 rück 16.10.2018 12:51:43.586047 JangoderBaus62
 
Oha. Da nenne ich im Vote der Hr3 schon die Runde von Jolly und du spielst die nicht mal ein am Anfang. Krass. Du kommst sehr gut auf dem beat. Die stimmgewalt passt hier fein dazu. Konter sitzen vereinzelt wieder ganu gut. Du triffst hier den Takt. Du flowst hier echt passabel. Freut mich. Punjizz1
 
Deine Stimme hätte wieder etwas lauter gekonnt. Musst nicht durchgängig doublen, bist normal auch stimmlich stabil. Find' dich flowlich wieder etwas interessanter. Django unchained-Intro/Konter war ok, "wenn du kein Battle gewinnst"-Line stabil, hässlich-Line als Konter ok. Hook hast du auch verkackt. Reicht mir hier nicht für den Punkt, Draw auch in Runde 3. Test881
 
Punkt an den Gegner, weil du meine Django Unchained Zeile nicht mit reingeschnitten hast! Spaß bei Seite: Stimmlich überlegen. Noch mehr Power und Aggro-Attitude als der Gegner! Flowlich super on point stellenweise, stellenweise dann wieder gar nicht. "Ferris Mc deine Mutter-Line" top! Total einfach aber schön delivert. Konterst die beiden Highlights des Gegners gut aus. Hörgenuss bei dir auch ein-zwei Level über dem Gegner. Wäre das noch komplett on point wär es ideal. Hook halt absolute Anti-Musik. Zeile danach mit dem "die Hook kann nicht von dir sein weil sie keinen Sprachfehler hat" auch schön. Sehe dich hier wieder vorne. dr. jesus1
 
Auch ne geile Runde abgeliefert, aber momentan kommst du textlich nicht so dolle in meinen Augen. Kannst hier zwar mithalten, aber hatte mir irgendwie härtere und zündendere Konterlines gewünscht. Gibt wieder ein Draw hier; warn cooles Battle zwischen euch. Nebo1