Battledetails

Anno 135 vs. ricky (10 : 10)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 03.10.2018 15:41:47.72731 Anno 135140
 
Das Battle Anno 135 gegen ricky startet mit der ersten Runde von Anno über einen nachgebauten SIDO Beat. Sido ist schon ok, der Beat an und für sich Hammer, hört sich aber etwas zu hoch an, deine Stimme ist mir bisschen zu leise abgemischt, die Schuss Geräusche zu laut. Dein Stimmeinsatz gefällt mir, Flow und Style ist gut, gut dass du nicht zu sehr Power reinlegst und varrierst, da du so den Fokus auf die Story „McSunday und Ricky“ legst. Man kann dir schön folgen, ist ganz nice, „Nasenaffen“ Line fand ich lustig. „Will auf der 1 stehen wie Wasserstoff“ – Ist ok, es ist aber ein Periodensystem und keine Tabelle, nur zur Info!;) BcJoe0
 
Beat hätte ein wenig leiser gekonnt. Dein Stimmeinsatz kommt schön straight, in Sachen Flow gab's ein paar kleine Stellen, wo das Timing nicht so dick war und/oder ich den Eindruck hatte, du verhaspelst dich, gab aber auch einige Stellen an denen du gute Akzente gesetzt hast durch Shuffles z.B. Mir sagt deine Wortwahl zu einem großen Teil sehr zu, bringt iwie die Atmo ordentlich nach vorne. Auch reimtechnisch ist das ganz cool. Mochte diese Ricky/MacSunday-Sache bis zu einem gewissen Grad, weil's recht flüssig formuliert war, aber da hätten einfach noch prägnantere Highlights gesetzt werden müssen. Generell waren da bei relativ platten Schwulenlines und diversen Representern kaum coole Punches vorhanden. Nasenaffen-Line hat mich zumindest zum Schmunzeln gebracht. Test881
 
Coole Idee als Battle-Beat, auch die Umsetzung deiner Idee finde ich sehr gelungen. Deine Stimmlage passt sich dem Beat gut an, im Großen und Ganzen kommt es ziemlich authentisch rüber, was du hier ablieferst. Für meine Begriffe reitest du aber zu lange auf dem "MacSunday-Kram" rum. Textlich hätte es hier und da schon härter punchen dürfen. Wirst aber gegen Ende immer besser, das Ende ist auch ganz okey, auch wenn einen die Schuss geräusche ziemlich aus dem Konzept bringen, wenn man versucht, dich lyrisch vollständig zu verstehn. Runde ganz okey mit Luft nach oben. Da war mir dein Gegner einfach stärker & mit mehr Routine unterwegs, besonders was den Flow angeht; Punkt an die Rr. Nebo0
 
Der Beatpick harmoniert sehr gut mit deiner Stimme. Du steigst schön mit ner MacSunday-Line ein und führst das Ganze technisch sehr hochwertig fort indem du deinem Gegner klar machst wer der Boss is. Die Gunshots am Ende nehmen der Runde so ein bisschen den Flow raus. Flowtechnisch 1A, saubere half- aber auch doubletimes und das Ganze wirkt schön variabel. Sehe hier keine großen Ausreisser. Sehr schönes Gesamtprodukt. laundry1
 
Beat ist interessant. Stimmlich taugst du mir hier ganz nice drauf, auf Dauer wirst du nur ein bisschen monoton, würde mir da ein wenig mehr Variation im Stimmeinsatz wünschen. Flowlich ist das ganz cool, zumindest die ersten 8 Bars, danach wirst du total unsauber und hast immer wieder Timingfehler im Shuffle. Du versuchst auf der 1 zu variieren verlierst aber dabei den genauen moment wo du den Zeilanfangen setzen solltest. Schade eigentlich, denn dadurch wirkt das total unroutiniert. Technisch ist das dope. Nichts zu meckern hier. Du willst ne Geschichte erzählen mit den ersten Bars und verlierst dich dabei total in deinen Reimen, das ist schade, da dadurch der Inhalt extrem leidet. Verstehe bspw. einfach nicht was dieses BigBoss Zeile soll, die ergibt auf mich einfach keinen Sinn. Das geht leider komplett so weiter. Deine Representerzeilen sind ein Haufen Nonsens aneinander gereiht ohne auch nur irgendwas damit zu sagen. Was bleibt mir da übrig zu sagen? Ist insgesamt ganz cool gerappt, aber da trifft mMn so überhaupt nichts. Den Gipfel baust du damit auf, dass du "anale Gasse" sagst. Gezweckter kann man wohl nicht reimen. Schade eigentlich. War viel Potenzial da. PuebloEscobar1
 
Was rappst du denn da? Hörst du dir das an und denkst dann, das ist dope? Also kannst du dir das im loop geben? Versteh mich nicht falsch. Du kannst rappen. Also die reime sind mehrsilbig, bis auf einige verhaspler gegen ende und teils auch am anfang triffst du den takt und variierst auch, der Stimmeinsatz ist okay.. aber wo ist denn hier der battlecharakter? Das Zeug mit Macsunday am anfang ist einfach Quatsch und diese ewigen absolut zweckgereimten Reimketten sind doch total lächerlich. Du konstruierst mehrsilbige Reime und es kommt nicht eine richtige punchline. Letzte line war okay.. aber generell. Der beat schafft keine battleatmo und du auch nicht. Potential vorhanden und absolut nicht genutzt. Punjizz0
 
Beim Beatpick muss ich gleich mal Schmunzeln. Von diesem einen Sido song. Wirkt aber bissl wien Remake oder? Egal. "verliebt in diesen Mc" etwas unsauber geflowt. Ansonsten gefällt mir das stimmlich echt ganz gut. Shuffles kommen oft auch richtig nice, bis auf diese eine Stelle. Kommt echt top rüber! Textlich gefällt mir das auch gut. Es ist Gegnerbezug am Start und auch die Stellen wos nicht so ist bist du recht kreativ mit der Wasserstoff-Line. Technisch auch durchweg solide. Die MacSunday Fronts gefallen mir auch. Hot Pants etc alles nett. Betonungen bei dir auch sehr akzentuiert. Geht super rein! Schöne Vorlage. dr. jesus1
 
Runde 1 rück 06.10.2018 00:35:27.290521 ricky122
 
Schon lange nichts mehr gehört von dir Ricky! Man kann nicht sagen, dass du nicht einen eigenen Style hast. Finde deinen Flow und deine Art zu Rappen wirklich stark. Du kommst einfach auf diesem Beat hammer drauf! Bitte mehr Konter einbauen! Du hast zwar Flow und Style Vorteile, die holen dir auch die Runde, letztendlich wirst du aber mehr Konter brauchen um dich weiterdurchsetzen zu können. Hook ist für mich eher störend und muss nicht sein! BcJoe1
 
Gute Grundarroganz in der Stimme, auf Dauer ist mir der Stimmeinsatz aber etwas zu monoton, da könnte noch mehr Leben rein. Flowlich im Großen und Ganzen mehr on point, Pausensetzung ist ordentlich, fand Anno in der Hinsicht aber 'n Ticken cooler, dass er so kleinere Variationen interessanter in den Flow eingebunden hat. Mich hat's zu Beginn ein wenig gestört, dass du deinen Flow zu sehr von deinen Reimen dominieren lassen hast auch im Zusammenhang mit deinen Betonungen. Text solide gekontert. MacSunday in der Hook zu bringen macht Sinn, tut seinen Zweck, aber ging mir nicht wirklich rein. Ganz knapper Punkt an Anno in Runde 1, da mir dort das Gesamtpaket mehr zugesagt hat. Test880
 
Konter kommen nicht wirklich immer zündend genug, aber man spürt die Bemühung; mancher Ansatz hat echt Potenzial. Flow ist halt um einiges stärker und auch deine Stimme klingt sehr melodisch auf dem Beat. Klingst aber alles in allem routinierter als dein Gegner und die Hook geht mir ebenfalls gut rein. Lob an MacSunday an dieser Stelle, nice Einlage deinerseits. Alles in allem gefällt mir deine Runde ein Stück besser, als die Hinrunde. Punkt geht an dich. Nebo1
 
Dein Konter wirkt an sich kompakter geschrieben, du hast hier inhaltlich sein technik-representer-gerappe komplett ignoriert und bist mehr auf das MacSunday-Ding eingegangen. Raptechnisch muss ich echt sagen, nehmt ihr euch hier im Part nicht viel, auch du zeigst hier, dass du das auch interessant in der Geschwindigkeit auf den Takt kriegst. Stimmlich kommt das mehr laidback aber auch immer noch more powerful als was vor nem halben jahr noch kam ca. Die Addlips hast du ebenfalls nett umgesetzt. Hooks passen in beiden Parts gut rein. Kann mich hier nicht entscheiden, sind beides gute runden. laundry1
 
Stimmlich bist du deinem Gegner total unterlegen. Du wirkst auf die Dauer noch monotoner als er. Keinerlei Variation drinnen, das wirkt alles total statisch, zeitweise so, als würdest du einfach nur stumpf ablesen. Ein bisschen mehr Dynamik und Elan wären hier ganz gut gewesen. Flowlich machst du nur minimales. Keine Experimente. Ist jetzt nicht kacke, aber halt auch einfach langweilig. Das macht die Runde noch monotoner als sie eigentlich sein sollte. Technisch ist das soweit auch okay. Du fasst ein paar Dinge aus seiner Runde auf, aber verstehe deine Zusammenhänge die du daraus ziehst so überhaupt nicht. Auch, dass du fast die komplette Runde nur auf den ersten vier Bars deines Gegner rumreitest, wirkt auf mich so als ob du entweder kein Bock mehr hattest auf irgendwas einzugehen, oder dir nichts weiteres dazu eingefallen ist. Alles in allem solide Runde, aber machst hier nichts aus deinem Kontervorteil. Schade. Gebe hier erstmal ein Draw. PuebloEscobar1
 
Die Kalaschnikov-line war doof geflowt. Ansonsten flowlich ziemlich deutlich überlegen. Generell sahniger betonungen und die schnelleren parts sitzen. Deine doppels sind manchmal nicht ganz synchron, das stört mich. Ich bin nach wie vor kein Fan von deiner Stimme. Technisch mit nicht so vielen Silben wie der Gegner aber dafür eben mit Sinn. Textlich hats mich auch nicht umgehauen, aber war auf jeden Fall in Ordnung. Der Sound der Hook war grausig. Scheiße gemischt und unschön eingesungen. Punjizz1
 
Stimmlich finde ich dich nicht ganz so schön auf dem Beat. Beim Gegner kam das einfach fresher. Schnelle Parts kommen bei dir auch nicht schlecht, aber du wechselst die Flows und Tempos nicht so schön wie der Gegner. Auch Pausen sind okay, aber nicht ganz so routiniert. Gefällst mir einfach flowlich hier auch nicht so gut. Textlich auch nicht so viel mit Substanz. Einzig die Mamuschka(?) Puppen Line ist ganz nice. Hook dann auch nicht so schön stimmlich. Zu wenig emotion drin für meinen Geschmack. War aber ja eh Gasthook. dr. jesus0
 
Runde 2 hin 06.10.2018 12:10:45.668835 ricky119
 
Das Battle der bekannten Beats!;) Viele Insider Infos, finde ich gut und interessant. Wieder guter Flow „Rap hat sich entwickelt, aber leider dein Style nicht“ – hehe...lustige Punchlines und gute Reime, finde ich insgesamt gut gemacht. Zwar weniger Abwechslung drin als sonst und auch nicht sooo viel Power drin wie sonst, aber dennoch gut gemacht. BcJoe0
 
Beat bringt gut Atmo mit. Intro mit Filter kommt gut. Generell finde ich dich aber auf Dauer stimmlich und flowlich zu monoton. Das hängt eng miteinander zusammen hier - schreibe ich nochmal extra, da du durchaus kleine Variationen im Flow setzt, aber die Stimme bringt nicht genug Leben mit rein. Weißrussen-Line sehr flach, bin mir da nicht mal sicher, ob das positiv oder negativ ist. Age-Line war ordentlich, auch das Highlight der Runde. Ansonsten drumherum 'paar Sachen, die nicht besonders kreativ umgesetzt wurden. Test881
 
Ebenfalls sehr tighter Beat. Hättest aber mehr mit deinem Flow und deinem Stimmeinsatz variieren können. Ging mir textlich leider auch nicht ganz so gut rein wie deine Leistung in der letzten Runde; am Anfang die Weissrussen-Line kam ganz nice, aber ansonsten ist wenig hängen geblieben. Wie sich dein Style mittlerweile geprägt hat gefällt mir; man kann dir angenehm zuhörn. Mach weiter so in diese Richtung. Deine Runde hat mich auch unterm Strich mehr entertaint als die Runde deines Gegners. Nebo1
 
Uh dieses Rei-me in der Mitte gefällt mir garnicht. Geht richtig im Atemzug unter die letzte Silbe. Die Runde wirkt im Vergleich zu deiner RR1 etwas straighter gerappt, die wie-vergleiche-zeile gefällt mir ganz gut, weißrussen- und nase-line im intro ganz witzig. Im Gesamten wirkt die Runde auf jeden Fall sehr solide, keine richtige Überline aber auch keine richtig wacke. laundry0
 
Coole Beatwahl, gefällt mir gut. Intro kommt cool. Flowlich deutlich besser als deine HR. Leider baust du ständig so eine komische Pausen am Zeilenende ein, das wirkt total deplatziert unds stört den ansonsten schönen Fluss. Schade. Bist gut auf dem Beat. Stimmlich taugst du mir hier auf jeden besser. Textlich ist das teilweise ganz cool (NT1-A Line) dann wieder total Banane (H-Line). Verstehe überhaupt nicht was der Metzger mit dem Gangster zu tun hat. Weißrusse fand ich wiederrum lustig. Wie-Vergleiche ist real-talk. Alles in allem textlich besser als die HR. Nichts weltbewegendes, aber definitiv stabil. Bin auf die RR gespannt. PuebloEscobar1
 
Flow und Betonungen sitzen. Man merkt halt, dass du schon eine ganze weile rappst und das drauf hast. Reime gut. Text wieder kein Burner, aber auch nicht scheiße. Ich weiß nicht, was ich wegen deiner Stimme sagen soll. Ich bin mir halt sicher, man kann alles optimieren und es ist nicht einfach nur subjektiv, dass ich deine Stimme nicht mag. Was ich damit sagen will ist, dass du sie vielleicht einfach anders einsetzen müsstest, damit das besser klingt. Nach so einem eingefahrenen Stil kann ich aber auch verstehen, wenn man das nicht mehr einfach so mir nichts dir nichts macht. Es klingt für mich einfach immer noch irgendwie minimal gedrückt und krampfig. Punjizz1
 
Auf dem Beat bist du mehr zu Hause. Flowst sehr solide und kommt gut rüber. Stimmeinsatz passt hier auch besser. Intro kommt auch gut mit dem Effekt. Weißrussen Line geht klar. Fleischwurst finde ich jetzt nicht so krass als Front. Ansonsten auch leider wenig Substanz im Text. Stabil Geflowter Track, aber wäre sicherlich auch mehr gegangen auf den Beat. dr. jesus1
 
Runde 2 rück 09.10.2018 06:09:15.36927 Anno 135116
 
Anno legt nochmal einen drauf und legt zu! Viele Variationen, viele Effekte, schöne Anspielungen und lustige Konter drin. Insgesamt reicht es mir hier, du kommst mit extrem vielen Reimen, Punchlines die schon auf hohem Niveau sind! Stark gemacht! BcJoe1
 
Leider ist die Runde hier nicht so variationsreich, wie ich es mir erhofft hatte. Stimmlich recht monoton, da darfst du ruhig noch mehr Abwechslung reinbringen mit deinen Betonungen. Finde deine Stimmfarbe dennoch interessanter als Rickys. Flow zu Beginn und auch teils im weiteren Verlauf der Runde etwas zu sehr auf Reim mit Pausen, Betonungen dies das. Deinen Einsatz von diversen Effekten fand ich ganz cool, da dürften die Übergänge aber ruhig flüssiger kommen. Textlich war's wieder ok, Codewort-Line cool, 'kolumbianischer Schnupfen' in Ordnung. Ich gebe einen Draw in Runde 2. Test881
 
Kommst am Anfang noch ziemlich low, legt sich aber im Laufe deiner Runde. Textlich sind auch deine Konter leider nicht ganz überzeugend, mit Ausnahme von zB der "Beilage"-Zeile. Deine Mische im Allgemeinen klingt noch zu unspektakulär. In dieser Hinsicht solltest du noch einen Zahn zulegen, um vom Gesamtbild das ADV-Niveau zu halten. Hier geht der Punkt aufgrund des stärkeren Flows/Styles an die Hr. Nebo0
 
Flowtechnisch wirkst du direkt interessanter, du ziehst deinen Style konsequent und das kommt auch hier auf den Beat sehr nice. Karriereende beitrage und Codewort fleischwurstproben hab ich gefeiert. Reimtechnnisch gestaltest du das Ganze so gut, dass es einem einfacher fällt sich die Lines zu merken. Attitüde kommt auch passend arogant und pusht deine Delivery nochmal. Mir gefällt hier die RR n Ticken besser, aber schickes Battle. laundry1
 
Intro ebenfalls nice. Stimmlich gut gelöst auf den Beat find ich. Flowlich schenkt ihr euch beide nichts, kommt beide gut und solide drauf. Technisch bist du deinem Gegner ein bisschen voraus, das soll aber nicht entscheidend sein. Fleischwurstprobenkonter am Anfang gleich nice, find ich gut gelöst das ganze. Leider bestätigst du die Wie-Vergleichen Zeile von ihm einfach direkt danach mit der Einkunstlaufen Zeile, die darüber hinaus nicht mal Sinn ergibt. Wieso sollte man beim Eiskunstlaufen kalte Füße bekommen? Kolumbianiser Schnupfen eigentlich witzig gedacht, verstehe aber nicht hundertprozentig was du damit genau sagen willst. Abschlussline ist ganz witzig. Insgesamt auch ganz nice gekontert. Kann mich wieder nicht entscheiden. Sehe euch erneut wieder gleichauf. PuebloEscobar1
 
Klingt nicht gut. Aber Text war dieses mal in Ordnung. Reime wieder sehr sauber. Flow auch okay. Stimmeinsatz bisschen low. Ich würd hier mal ein draw geben. Punjizz1
 
Du gefällst mir auf den Beat nicht ganz so gut wie der Gegner. Bist nicht ganz so schön auf den Drums und auch Pausensetzung wirkt nochmal ne ganze Ecke simpler. Stimmlich finde ich dich allerdings wieder ganz gut, obwohl auf dem Beat mehr power und ne leisere Mische für die Vocals besser getan hätte. Textlich sehe ich dich wieder recht klar vorne. Da ist bissl mehr kreatives mit dabei. Fleischwurstproben Konter solala. Kolumbianischer Schnupfen nice. 10 Jahre weg geht fit. Deliverst das für meinen Geschmack alles etwas besser und deutlicher was halt auch für mehr Wirkung sorgt. dr. jesus1
 
Runde 3 hin 11.10.2018 19:22:15.550917 Anno 13574
 
K E I N E R U N D E S C H A D E! BcJoe0
 
Hinrunde 3 nicht vorhanden. Test880
 
Keine dritte Runde, schade, warn cooles Battle. Nebo0
 
oh damn laundry0
 
Schade. PuebloEscobar0
 
Okay. Punjizz0
 
Keine Runde am Stizz. dr. jesus0
 
Runde 3 rück 13.10.2018 16:50:58.08332 ricky73
 
K E I N E R U N D E S C H A D E! BcJoe0
 
Rückrunde 3 fair geblieben. Test880
 
ebenfalls keine Runde... Nebo0
 
oh damn laundry0
 
Schade. PuebloEscobar0
 
Okay. Punjizz0
 
Keine Bewertung am Stizz. dr. jesus0