Battledetails

Parra vs. Apollon (0 : 12)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 19.05.2018 19:39:38.407785 Parra90
 
Schöner Beat. Der Einstieg geht noch klar, aber danach entgleist dir die Stimme zu oft. Du musst deinen Stimmeinsatz besser kontrollieren lernen. Das geht hauptsächlich über Routine. Stimme sonst klingt auch eigentlich ganz gut, du musst aber noch betonen lernen und einen Style finden. Dein Flow ist nicht gut. Oft Offbeat und zu wirr. Da sehe ich dich eher in der Train. Da musst du auch noch viel an dir arbeiten. Der Text ist... unterirdisch... sorry aber, da sind null punchlines drin. Ein paar niveaulose Zeilen übers Mutter ficken machen keinen Battletext. Stimmlich hast du Potential, der Rest ist noch hart entwicklungsbedürftig Test200
 
flows sind nich so nice. fremdwort auch neben dem taktmaß. ex-line auch nich geil. da fehlt routine... Middlemike0
 
Stimmlich bist du sehr dope. Auf dem Beat kommt das gut. Flowlich hast du davor umso größere Probleme. Du überziehst die Zeilenlänge manchmal sehr unroutiniert oder hangelst dich mit komischen Betonungen vor zum Endreim, um den dann plötzlich wieder normal zu betonen. Da stimmt was mit deiner Zeilenlänge einfach nicht, um das ordentlich auf den Takt zu bringen. Da solltest du dran arbeiten. Technik ist solala. Text ist leider garnichts. Dieses EX Gerede ist leider ziemlich cringy und dieses "Kondom war für deine Eltern ein Fremdwort" - was soll das? Ich meine: Wurdest du mit Kondom gezeugt? test600
 
Was gut ist, ist das ich alles verstehe. Hast aber massive Timingprobleme was die Reime und Zeilenenden angeht. Versuch da mal drauf zu achten! Stimme auch sehr unkontrolliert und schlecht eingesetzt, probier deinen Text so gut es geht auswendig zu können, damit du dich auf die delivery der Zeilen konzentrieren kannst. Textlich hab ichs jetzt auch nicht als schön empfunden, könnte alles einen ticken mehr (guten) wortwitz und schöne reimschemata vertragen. Auf ganzer Linie, viel Luft nach oben... Übung macht vieles wett! Justim0
 
Runde 1 rück 23.05.2018 13:22:54.100844 Apollon61
 
Du kommst schon gut rein, aber du haspelst etwas. Sonst find ich stimmlich gut, vielleicht nen tick zu leise. Flow ist dem deines Gegners weit überlegen und du konterst genau richtig. Klarer Punkt Test201
 
jo so sieht man sich wieder, bin gespannt. flow und betonung kommen cool. easy dein punkt allein weil du besser rappst...konter sitzen auch. effekt in der hook aber ekelig. Middlemike1
 
Stimmlich kommst du ebenfalls gut rein, etwas dünner als der Gegner. Aber immernoch sehr dope! Flowlich bist du on point, hast schöne Betonungen und Pausen. Hast top shuffles drin. Das geht flowlich schon viel viel besser klar als der Gegner. Textlich reißt du keine Bäume aus, aber hast mit deiner "nix zum Kontern gibt" Zeile schonmal den Ernst der Lage beschrieben. Konterst die schwachen Lines des Gegners hier und da, was auch alles ist was man hier machen muss. Klar an die RR! test601
 
Delivery direkt besser! shuffels find ich eingangs unsicher, flow sonst gut! Rein Technisch reicht das schon easy. Hook ist schrecklich btw... An dich! Justim1
 
Runde 2 hin 27.05.2018 11:14:11.433747 Apollon50
 
Schöner Beat. Du kommst super rein. Das ist stimmlich sauber gesetzt. Schöne Betonungen und an den richtigen Stellen Druck in die Stimme gepackt. Flow ist sehr gut für Entry. Trotz des zügigen Vortrags sehr gut verständlich und onpoint. Gibts wenig zu meckern. Son Highlight hätte mir noch gefehlt. Sonst wirklich gut. Text halt eher Stanni. Die Lines mit deinem Namen sind okay, sonst triffst du ihn auch gut. Nette Vorlage Test201
 
solide runde. deine routine treibt dich hier über den beat, reimstruktur gefällt mir auch. passt schon, is adv niveau mittlerweile. Middlemike1
 
Stimmlich cool. Betonungen und Flow auch dope. Versuchst hier wieder ordentlich zu spitten, was auch meistens gut gelingt. Lediglich am Anfang die Endreimbetonung auf "Paradebeispiel" fand ich nicht so gelungen, weil der Reim in der Aufbauzeile anders betont war und das so bissi schief klang. Aber passt schon! Das ist meckern auf Recht hohem Niveau. Hook hebt sich vom Rest ab, was für Abwechslungs sorgt. Reimtechnik durchgehend solide. Man merkt aber schon dass du hier vor allem mit Rap statt mit Text punkten willst. Textlich für mich die Highlights: Finanzamt-Zeile, Paralelwelt. test601
 
Beat kennt man... Intro zu lang! Flow und Betonungen habe nette ansätze! "Mäusekott" Reimkette auch nett gestyled. Jedoch hier nen paar Sachen die mich stören: "Paradebeispiel" in der 2. Zeile sehr verrenkt; "Textzeilen puncht" danach richtig schön auf die kick und snare gerapt und "Whackness nix kannst" dann so laim.... voll schade, diggi! Hook wieder ziemlich strange... besonders der Zweckreim mit Prallelwelt Justim1
 
Runde 2 rück 30.05.2018 20:56:35.476603 Parra44
 
Deine Aussprache ist manchmal echt dirty. Achte da auf Sauberkeit. Wieder komische Betonungen und haspler drin. Dir fehlt eindeutig Routine am Mic. Flow ist zwischendurch mal okay hier, aber noch zu oft offbeat. Da gefällt mir die hook noch fast am besten. Konter hast du versucht zu bringen, sind aber jetzt keine geilen dabei. Reicht hier nicht für den draw Test200
 
du hast schwierigkeiten mit dem beat. du musst die zeilenlänge schon an den beat anpassen, sonst wirst du immer schneller und das fördert weder flow noch verständlichkeit. unterliegst dem gegner. Middlemike0
 
Stimmlich hier unterlegen. Verschnuschelst durch die schnelle Aussprache auch leider zu viel. Auch flowlich leider oft wenig on point und unroutiniert. Raptechnisch hier wieder klar unterlegen. Hurensohn-Konter ganz witzig. Konter aber allgemein leider sehr stumpf. Geht hier wieder klar an den Gegner. Achja..... der Zweckreim "EULE" blowt am Ende geht garnicht ^^ test600
 
Kommst sehr unsicher auf den Beat. Zeilenlängen variieren stark und das Tempo damit auch krass ungewohnt mit Timingfehlern drin. Immernochmal umschreiben, Silben kürzen, andere Gedanken zu machen, bis es läuft, das geht! Textlich hast du ganz guten Gegnerbezug, aber keine klaren Konter rauszuhören. Justim0
 
Runde 3 hin 03.06.2018 19:00:00.627496 Parra37
 
Ich hab dich in den ersten beiden Runden auf alles hingewiesen, was du noch beachten solltest, bzw wo du dich steigern musst. Vorallem flowlich und textlich bist du weit hinter deinem Gegner. Achte beim schreiben auf Zeilenlänge und überleg dir coole punchlines. "Ich ficke - hier beliebigen Verwandten, Bekannten oder Namen einfügen"- Lines sind wohl das unkreativste, dass es gibt. Bleib am ball Test200
 
gehst im beat unter, du musst vor allem stimmdruck und routine aufbauen. und taktmaß beachten wie gesagt. leierst stimmlich auch zu sehr. doublen wär auch ganz gut denk ich. Middlemike0
 
Ja noch eine Runde.. so ist das. Du versuchst hier vor dem "Beute holen" etwas zu shuffeln, aber man versteht nichts. Du solltest sowas mal bewusst üben und da bisschen druck und deutlichkeit reinbringen, damit das auch ordentlich klingt. Ansonsten ist das ähnlich wie in den vorherigen Runden. Deine Stimme ist echt cool, damit kann man auf jeden Fall Arbeiten. Du solltest aber an Text und Flow arbeiten. Deine Texte klingen nach Freetype bis Freestyle. Denke mal vor dem Aufnehmen und Schreiben bewusster über Pausensetzung und Betonungen nach. Dann wird ein Schuh draus! Viel Erfolg ;) test600
 
Hmm ähnliches Bild wie in HR1. Würde da glaube genau die selben Punkte ansprechen, was die technik angeht. Darüber hinaus: Versuch so schnick schnack, wie effekte erstmal ganz dezent zu benutzen (wenn überhaupt). Doubles viel zu laut, genereller Klang der Audio viel zu penetrant und voll. Weniger ist da mehr! Saubere Doubles würden auch helfen. 1 Part reicht fürs erste auch, versuch den wenigstens immer qualitativ so gut wie möglich zu machen! Justim0
 
Runde 3 rück 07.06.2018 12:00:11.422678 Apollon31
 
In allen Belangen überlegen. Wobei das hier deine schwächste Runde ist. Nimmst dir hier wieder den punkt Test201
 
bist nach wie vor überlegen...dein punkt. Middlemike1
 
Auch hier wieder eine deutliche Angelegenheit. Stimmlich kommst du hier etwas rotziger als in den anderen Runden. Gefällt mir aber auch ganz gut. Auch du kannst hier und da noch etwas an Endreimbetonungen arbeiten, weil da sicher noch bissl mehr variation geht. Auch stimmlich kannst du sicher noch mehr wagen um variabler zu werden, aber an sich bist du schon gut unterwegs und gehst meiner Ansicht nach deutlich auf die ADV zu. test601
 
Joa ganz klare Sache. Flow ist gut, Konter sitzen! Es wurde alles gesagt von meiner Seite Justim1