Battledetails

Venzy vs. Empah (10 : 8)

Frist:72 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 14.05.2018 17:38:01.772331 Venzy154
 
Stimmeinsatz richtig funny. Das klingt mega rotzig und dreckig, was mir gut gefällt. Hin und wieder (vor allem am Anfang) bist du leider nicht ganz on point. Der Doubletime dafür richtig gut und auch on point. Variierst flowlich auch gut. Das gefällt mir gut! Betonungen an sich auch dope. Technik geht auch gut klar. Textliche Highlights: Empathie Zeile okay, Roboter Zeile geht auch gut klar, Versandinformationen auch okay. Du überzeugst hier aber vor allem durch den Vibe den dein Track mibringst. test601
 
Paar nette ansätze mit dem singsang zeug und den flowvariationen. Nur leider alles noch ziemlich unroutiniert, somit schlichen sich da einige timingfehler und unsauberheiten bezüglich der doubles ein. Verstehe nämlich auch nicht alles. Textlich wenig hängen geblieben, außerr das du ihn 2 mal mit emphatie frontest... Redundanz ist in den seltensten Fällen gut... Halten wir fest: musikalisch ganz nette ansätze, punchlines leider ganz schwach Justim1
 
Das "Empahtie" Wortspiel ist wack. Dieses "Gespräch mit den beats" Wortspiel geht klar. "Langweile" Punch standart. Im Gesamten geht der track klar, da die Technik und der Flow passend sind. Hinzukommend passt die Verständlichkeit, jedoch solltest du mehr an den Punchlines pfeilen. LuiGI1
 
schöner beat und schöner flow dazu. gefällt mir sehr gut. hab daran eig. nichts auszusetzen. sehr musikalisch, sorgt für viel hörgenuss. auch die flowvariationen kommen cool. problematisch ist nur dein text, welcher genau eine einzige gut line besitzt, und zwar die letzte. mal sehen, was gekontert wird ZaiD1
 
Cooler Beat, kommst auch relativ sicher darauf, auch wenn deine Betonungen manchmal ziemlich wack rüberkommen. Überraschend sauber geflowt in den schnellen, wie in den langsamen Passagen. Vieles hinterlässt leider durch die unpassende Endbetonung der Zeile einen faden Nachgeschmack; das trübt etwas das Gesamtbild deiner Runde. Textlich geht mehr, Empah-Tea-Line zwar gut, aber fast sicher, die gabs bei dem Gegner schon mindestens einmal. Test180
 
Runde 1 rück 17.05.2018 00:34:54.660465 Empah54
 
Flowlich bist du deinem Gegner unterlegen, ohne aber richtig schlecht zu sein. Du bist einfach etwas monotoner und langsamer sowie noch einen ticken weniger on point. Die Endreimbetonungen kommen auch nicht so dope. Das ist aber für mich in diesem Battle noch nicht das K.O. Stimmlich bist du allerdings auch etwas langweiliger rüber. Denke Stimmlich bist du grundsätzlich allerdings auch solide unterwegs. Deine Konter sind leider aber auch nicht wirklich stark. Der Roboter-Konter hat mich sehr enttäuscht. Den Gegner, der besser flowt als man selbst, mit Flow zu fronten, zieht einfach nicht. Das geht hier an die HR. test600
 
Doubles sitzen hier zwar, aber deutlich zu laut. Flowlich gefällt mir dein gegner besser, du bist zeitweise ziemlich abgehakt unterwegs. Kontervorteil eher so lala genutzt. Schießt zwar zurrück, aber mir fehlt da die überzeugung. Inhaltlich wie von der delivery. tendiere daher zur hr Justim0
 
Als erstes muss gesagt sein, dass deine Technik und Flow nicht so gut ist, wie der deines Gegners. Verständlichkeit zu fronten und dabei selbst unverständlich zu doubletimen ist wack. Du sagst fast die ganze Runde nur auf "ironischer" Weise, dass dein Gegner sehr gut ist, das ist wack. Die "Nach jeder line ein cut" line ist gut. Knappes Ding. LuiGI0
 
auch du bist flowlich gut unterwegs, aber nicht so gut wie dein gegner. textlich kommt garnichts rum. du hast sämtliche gute ansätze manchmal, aber bringst dann keine gute aussage, welche Venzy wirklich wegpuncht. Venzy hat immerhin mit seinem flow besser überzeugt und bekommt daher meinen punkt. ZaiD0
 
Konterst deinen Gegner hier größtenteils einfach aus, hast auch die verständlicheren Lines, sowohl logisch als auch akustisch. Gute Mische, die Double-Spuren sitzen schön sauber, klingt alles ziemlich harmonisch. Gute Runde & Punkt an dich. Test181
 
Runde 2 hin 19.05.2018 11:48:26.697255 Empah67
 
Das ist schon mehr deine BPM Zahl als der Beat in Runde 1. Das merkt man sofort. Stimmlich soweit dope, aber ohne wirklich große Variation und Highlights bei der Stimmlage. Flow geht soweit klar, aber ist meist schon sehr simpel gehalten. Vor allem die Endreimbetonungen sind noch ausbaufähig. Technik geht klar, legst viel wert auf Silben, aber die sind oft relativ konstruiert und mir persönlich zu easy. Textlich kommt nicht viel, aber dieses gestammel am Ende ist richtig witzig! Für mich total unerwartet in einer sonst textlich faden Runde! Das kam richtig cool. test601
 
kommst ganz ungewohnt auf den beat, habe das gefühl die 3 claps zum taktende bringen dich immer raus, denn du versuchst dich da krampfhaft anzupassen. Runde bisschen kurz bzw hat sie wenig inhalt, das mit dem genuscheltem doubletime ist nen netter ansatz, aber da muss mehr zu kommen. der rest ist bisschen radom gelaber gepaart im irrelevant. Justim1
 
Beat zu laut. Hier frontest du auch wieder die Verständlichkeit auf der EXAKT gleichen Art, was wack ist. Ebenfalls ist es schlecht deinen Gegner damit zu fronten, womit dein Gegner dich gefrontet hat (Roboterline). Technik und Flow sind hier etwas besser als in deiner vorherigen Runde. LuiGI0
 
die "tee/latte"-line blieb bei mir hängen, der rest eher weniger, bis auf die reimkette am anfang, welche jetzt aber auch nicht krass ist. flowlich biste solide unterwegs. du könntest aus deinen betonungen noch etwas mehr rausholen. sonst hab ich nichts mehr zu sagen, ist halt ne kurze und knackige runde. ZaiD1
 
Sickes Beatsample, harter Battle Beat, gefällt mir. Flowst auch hier wieder durchgehend auffallend souverän ohne durch den Beat monoton zu wirken. Textlich gehen die Fronts in Ordnung, aber darf gern etwas mehr kommen. Die "Granate im Bett"-Line fand ich am witzigsten. Test181
 
Runde 2 rück 21.05.2018 14:12:13.749075 Venzy66
 
Flow schön konfus. Das ist teilweise etwas unroutiniert aber vom Ansatz her einfach special, was mir tendentiell immer gut gefällt. Stimmlich dope. Zeilen allerdings nicht so krass. Schade auch dass du das Gestammel nicht gekontert hast, was für mich das absolute Highlight war. Runde auch sehr kurz. test601
 
Wow ne noch kürzere runde, top! Flows ziemlich abgedreht, gefällt mir nicht so doll hier... oftmals nicht im takt. konter mit dem "runde wien doubletime von mir" ist nice. rest geht so. gebe draw aufgrund der länge Justim1
 
Einige gute Konter, hier ist deine Punchlinedichte aufjedenfall gestiegen. Besonders herrausstechend war die line "Keine Konter von mir, weil deine Runde klingt wie'n doubletime von mir". Flow ist okey. LuiGI1
 
nur ein 12er? naja okay. flowlich angenehmer, wie in runde 1, aber textlich und technisch gar nicht geil. deine runde ist halt 34sek. und bringt nichts rüber. wirkt einfach schnell hingekackt mit nem random text in 5 min. geschrieben. gegner bekommt knapp den punkt durch text. ZaiD0
 
Legst dich hier ins Zeug, das merkt man, aber dein Style wirkt irgendwie lahm gegenüber dem deines Gegners. Stimmeinsatz wirkt sehr monoton und geleiert auf dauer. Auch ist dein Einstieg sehr verwirrend, wenn man mich fragt. Punkt an die Hr. Test180
 
Runde 3 hin 24.05.2018 13:11:16.5607 Venzy63
 
Weiß nicht ob ich bei dir an Hiker oder Frank Hemd denken soll. Bist bissl ne Mischung aus beidem. Vibe hier wieder richtig dope. Das mit der tiefen Stimme gefällt mir gut, ist nur ab und an etwas komisch auf den Beat und auch unverständlich beim ersten hören. Bissl mehr Struktur, mehr eigener Stil und Routine und das wird richtig dope. Textlich merkt man wieder dass du dich für stark überlegen hältst. Resultat: Keine krassen Lines in der Runde. Textlich hab ich versucht das zu entwursten am Ende aber keine Chance da iwi einen Sinn rauszuhören. Sorry ^^ test601
 
Boaaah hart am nuscheln, wirkst richtig unangenehm vercrackt, änder das mal. So Konzeptrunden können ja mal ganz nett sein. Aber verstehe die Message hier überhaupt nicht, somit puncht das halt null. Hättest mal lieber nen bisschen flexen sollen und nen paar Punchline bauen die treffen. Runde gefällt mir hier gar nicht. HR1 hatte ganz coole ansätze, wie gesagt Justim0
 
Der spitt am Anfang ist ganz witzig. Nach jeder line ein cut zu setzen ist wack. Der Sinn deines Gespräches geht klar. Flow und Technik sind enorm viel besser als vorher. Der Punch ist in diesem Fall über die ganze Runde, jedoch nicht gut delivert. LuiGI1
 
positives: sehr nicer style. schönes stilmittel mit gott und dir, gepaart mit gutem flow. Negatives: keine punches, irrelevanter text und technik von nem wacko aus der train-liga. außerdem hin und wieder mal unverständlichkeit gegen ende deiner zeilen. akustisch gesehen bist du auf einem sehr hohem level, aber der rest ist einfach für die tonne. etwas mehr texte schreiben, dann wird das was. ZaiD1
 
Die Zweitstimme, mit der du hier im Call & Reponse Stil abwechselnd rappst würde sehr innovativ rüberkommen, wenn verständlich wäre, was du da vermitteln willst. Es ist extrem undeutlich. Ansich gefällt mir die Runde, mal abgesehen vom letzten Kritikpunkt, am aller besten hier in dem Battle, da hast du wirklich Hr1 und Rr2 abgehakt. Trotzdem hat es hier nicht gereicht, dein Gegner hat glaub ich einfach die Routine die dir noch fehlt. Punkt an die Rr. Test180
 
Runde 3 rück 26.05.2018 14:07:19.750572 Empah43
 
Pausensetzung wieder etwas amateurhaft auf die Beats deines Gegners. Aber du gibst dir Mühe. Behindertenbonus-Zeile okay, aber nicht krass. Deine Endreime sind halt echt ein Problem. Daran solltest du als erstes arbeiten. Textlich konterst du, aber es kommt nichts krasses bei rum. Irgendwie aber auch schwer bei dem Front irgendwas rauszuholen. Am besten ist es bei sowas immer einfach prägnante Wörter wie das mit der "Zahnspange" rauszusuchen und dann iwi zu einem eigenen Punch umzuformulieren. Auch hättest du die Textstruktur noch etwas besser fronten können. Allerdings geht das schon klar mit der Persönlichkeitsstörung und den Selbstgesprächen. Das ist schon nicht schlecht. Ich tu mir wirklich grad schwer bei der Punktvergabe in Runde 2 und 3 und frage mich ob ich insgesamt ein 3:2 oder ein 3:1 geben soll. Auch wenn dein Gegner deutlich besser rappt als du, möchte ich diese wischi-waschi Fronts eigentlich nicht zu sehr supporten. Deshalb für den Konter auch ein Punkt an dich, aber das war auf Messers schneide! test601
 
Hier ists leicht. Sehr nette Konter die auch gut treffen. Flowlich auch leichte verbesserung deinerseits, da fehlt mir aber noch ein wenig die leichtigkeit und sicherheit Justim1
 
Cocaine line schonmal ganz gut. Addlips sind weird. Persöhnlichkeitsstörung line ist eher mau. In der Runde bist du leider etwas monoton und robotermäßig beim flown LuiGI0
 
diese "behindertenbonus"-line am anfang hat mich derbst getriggert. ich kann sowas einfach nicht mehr hören. nach dem motto "scheiße bleibt scheiße, auch wenn man eine schleife drum bindet". ich seh bei euch beiden keinen brauchbaren text. theoretisch könntest ihn textlich auseinander reißen, aber du steichelst nur zurück. Venzy bekommt meinen punkt, aber nur aufgrund seines styles. flowlich ist er ebenfalls überlegen. 2:1 für Venzy. ZaiD0
 
In Sachen Flow und Text hier wieder mal dem Gegner überlegen, dein Stimmeinsatz kommt sehr nice, also man kann dir über längere Dauer auch noch zuhören, was bei deinem Gegner nur bedingt zutrifft. Textlich geht das auch voll in Ordnung. Highlights für mich die "Behinderten-Bonus"-Line, der "selbstgespräche"-Konter und die Line mit der "persönlichkeitsstörung". Punkt an dich. Test181