Battledetails

Fl99r vs. Fayded (4 : 11)

Frist:24 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 08.05.2018 21:49:18.257886 Fl99r35
 
Sehr holpriger Einstieg, verpasst da definitiv das Timing. Du fängst dich später wieder leicht, bist aber dennoch nicht wirklich taktsicher. Hook zwar nicht richtig gut umgesetzt, aber finde es gut, dass du dich traust, was abseits von Standard-Raphooks zu machen. Leg auf jeden Fall das nächste Mal Hall drauf als Send-Effekt (!), wird das Soundbild schön erwarten. Test190
 
Delivery könnte immer noch ein bisschen härter kommen, für den Text klingt das teilweise noch zu nett. Inhaltlich legst du hingegen ganz gut vor ("faded langsam aus" oder "aidstest"), obwohl mir hier auch etwas zu viele belanglose Zweisilber waren. Technisch ansonsten recht gut. N.o.doz€1
 
Sicker Beat. Kommst stimmlich gut rein. Druckvoll und sicher. Du könntest noch ein paar mehr highlights setzen mit krassen Betonungen. Flowlich gehst du schön über den Beat, könntes aber hier und da mal variieren. So kommst du sonst auf dauer etwas mono. Textlich sind die fade-out lines recht witzig. Du punchst ganz gut insgesamt und die Runde ist gut gelungen Test201
 
Sicker Beat, deine Stimme kommt aber vom Style her noch zu unsicher und schwach auf dem beat. Hier und da sind die Doubles zu laut eingestellt, das trübt dann etwas den Hörgenuss. Hook könnte besser gestylt sein, wirkt ziemlich aufgesetzt. Textlich war da nicht viel Punchmaterial, so a la "Warum rhymt sich Fayded auf Fake Rap & Aids-Test". Innovativere Lösung bevorzugt.Punkt RR Test180
 
Runde 1 rück 09.05.2018 16:05:05.776991 Fayded41
 
Einstieg direkt viel souveräner. Du nimmst den Beat ganz anders und hast viel weniger Silben in deinen Zeilen. Ich hätte mir gewünscht, dass du der Variation wegen ein paar Zeilen etwas „voller“ gepackt hättest, um diese etwas straighter durchzurappen – hätte dem Klangbild gut getan. Hook arg behindert, aber ich denke, das war genau so gedacht. Ganz interessant eigentlich; dieses „Ey Yo, Ey Yo“ geht ganz gut ins Ohr. Knapp an dich. Test191
 
Flowst sicherer und druckvoller, gefällt mir klanglich etwas besser. Konter auch hier okay, das mit dem Reimschema war cool gedacht, auch wenn man das vielleicht noch etwas besser umschmücken hätte können. Das mit der Hook war bisschen unnötig. Insgesamt sehe ich euch in etwa auf Augenhöhe, Draw. N.o.doz€1
 
Stimmlich bist du echt fett. Da find ich dich deinem Gegner überlegen. Flowtechnisch schenkt ihr euch nicht viel. Auch du sicher, aber arm an Variation. Textlich bist du okay. Aber es reimen sich silben, nicht Vokale Aller. Holst hier den draw Test201
 
Schwacher Konter auf den Schwachen "Aids-Test"_Front aus der Hinrunde. Ansonsten habe ich nicht viel behalten, ausser sinnfreies Outro-Gelaber und eine noch weniger relevante Hook. Dein Flow war sicherer als der deines Gegners, textlich gefiel mir das auf keiner Seite. Doch eben durch das bessere Klarkommen auf den Beat, Punkt an dich. Test181
 
Runde 2 hin 09.05.2018 16:06:07.851283 Fayded87
 
Hier biste schon viel straighter unterwegs, kommt wesentlich sicherer und souveräner. Du hast auf jeden Fall eine ganze eigene Art zu betonen, muss ich mich erst dran gewöhnen. Manchmal etwas unnatürlich: „blutään“ zum Beispiel. Irgendwie sind die Höhen im Mix sehr, sehr präsent – klingt etwas unschön. Klingt, als würdest du den Low-Cut bei 200 hz setzen – die tiefen Frequenzen sind irgendwie weg. Insgesamt wirkt die Runde recht homogen, ich mag den Stil. Test191
 
Lässiger Beat. Cumshot-Line war nice, aber zusammen mit den Endlines der Hook auf das pointentechnische Highlight für mich. Solides Ding, kommst auch flowlich wieder recht souverän. N.o.doz€0
 
Wieder stimmlich gut. Du kannst deinen Klang gut kontrollieren und mit Betonungen spielen. Das gefällt mir gut. Dein Flow ist auch sicher auf dem Beat aber wieder zu eintönig. Geb da mal mehr gas. Textlich schaffst du es nicht zu überzeugen. Keine richtig gute Line dabei Test201
 
Sehr chilliger Beat^^ Einstieg auch okey, also besser als in deiner letzten Runde. Textlich kommt leider auch diesmal nicht wirklich was Auffälliges rüber, abgesehen von der Michael Meyers-Line. Flow bis auf 1-2 Kleinigkeiten auch wieder recht sauber. Gut vorgelegt im Großen und Ganzen. Hook wirkt zu abgehackt. Versuch in der Hinsicht flüssiger zu rappen. Punkt für dich. Test181
 
Runde 2 rück 10.05.2018 11:24:17.6353 Fl99r24
 
Stimme viel zu laut abgemischt. Du bist viel unsicherer im Takt, da ist ziemlich viel daneben leider. Du bist in allen Belangen unterlegen. Deine größte Schwäche, sehe ich aktuell darin, dass du nicht sicher im Takt bist. Achte beim Schreiben auf die Snare und schau, dass du sauber im Takt bist. Bevor du dich an komplexe Flow-Schematas traust, lieber erst mal das „Standard-Flowschema“ sauber rappen lernen und dann langsam die Komplexität steigern. Test190
 
Hier auch etwas zu monton, jedoch haust du inhaltlich echt gut was raus. Anfangsline gut aufgebaut und kommt fresh, Masterarbeit/Deutschlehrer und Ruhestand fand ich auch gelungen. Da bleibt für mich persönlich etwas mehr hängen, ich gebe dir knapp den Punkt. N.o.doz€1
 
Stimmlich unterliegst du wieder etwas. Bisschen mehr Power muss da noch rein. Flow ist wieder sicher aber wie bereits erwähnt, fehlt da etwas, das heraussticht. Gestalte deine Runden unterhaltsamer. Textlich konterst du zwar viel aber auch nicht wirklich überzeugend. Ich muss den Punkt an die HR geben. Üb weiter! Hast Potential Test200
 
Einstieg bei dir auch ziemlich gut gelungen. Erste Line bzw. Reimkette schon ganz okey, stimmt gut die RR ein. Danach flachst du textlich ab. Du zählst zwar auf, womit dein Gegner dich alles frontet, aber das allein stellt ja noch keinen Konter da. Ich gebe hier den Punkt an die hr für den stärkeren Text. Test180
 
Runde 3 hin 10.05.2018 11:28:46.615479 Fl99r22
 
Hier bist du schon viel stärker als zuvor. Alleine der Einstieg war schon um Welten besser, im Vergleich zur HR1. Jegliche „Wasser reichen“ Zeilen sind ausgelutscht. Flowlich bist du auch viel besser im Takt. Knüpf künftig an dieser Leistung an. Vielleicht liegt dir der Beat bzw. die BPM einfach gut. Runde ist sehr, sehr kurz. Test190
 
Meh, für mich klingt das hier ein bisschen wie hingekackt, so als hättest du dir wirklich nicht viel Zeit und Mühe gemacht, nen guten Text zu schreiben. Die Lines sind größtenteils nicht wirklich gut aufgebaut und getimed, die Technik leidet hier an manchen Stellen auch drunter. Du kannst mehr, mir sind die Lines einfach irgendwie zu belanglos. N.o.doz€0
 
In Runde 3 zeigt sich bei dir das selbe Klangbild wie in den runden davor. Arbeite an den von mir genannten Schwächen. Du hast die Grundlagen drauf. Jetzt arbeite am Feinschliff und bleib hungrig dich weiterzuentwickeln. Textlich bist du diesmal größtenteils eher standart. Bleib am ball Test200
 
Smoover beat; verleitet zum Headbangen. Textlich weder stärker noch schwächer als in der Runde davor, aber dein Flow geht hier ganz schön ins Ohr. Musst daran festhalten und genau darauf aufbauen. Auch mit dem textlichen wird das dann ne runde Sache. Wart beide gut im Battle hier, mal mehr mal weniger, deshalb sollte ein Draw in Ordnung gehn. Test181
 
Runde 3 rück 10.05.2018 17:12:54.585829 Fayded32
 
Stimme viel zu laut abgemischt – klingt sehr penetrant. Du bist auch hier wieder souveräner und sicherer unterwegs. Stimmeinsatz passt du auch immer super an die Instrumentals an. Test191
 
Ja, du kommst besser auf den Beat und die Konter sind in Ordnung. Für mich ist das Battle insgesamt ausgeglichen, konnte hier keinen endgültigen Sieger festmachen. N.o.doz€1
 
Ja, klanglich bist du einfach überlegen. Auch dein Flow ist hier recht stark. Du holst dir hier den punkt aber arbeite dringend an deinen texten Test201
 
Hier seid ihr euch wieder ziemlich ähnlich. Kann hier nicht sagen, wessen Style mir auf dem beat mehr zugesagt hat; gefallen haben sie mir beide. Ich denke ich bin hier gezwungen, ein Draw zu geben. Gutes Battle von beiden Seiten. Test181