Battledetails

Delta vs. SPLACK029 (6 : 10)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 03.05.2018 20:53:51.705677 Delta82
 
Gut. Sehr zweischneidig das ganze hier. Denn.. Texten kannst du. Schöne Reime auf jeden Fall auch dabei und trotzdem nicht rumgezweckt dabei. Du bist auch gut im Takt. Flow sitzt.. auch die shuffles gehen soweit klar. Einzige, was nicht passt, ist der Stimmeinsatz. Das klingt monoton und einfach zu lame. Also auch nicht chillig, sondern einfach durchgängig gleich und irgendwie ungeschliffen. Gute Grundlage, am Stimmeinsatz und Stil einfach noch weiter feilen. Punjizz1
 
Dein Stimmeinsatz ist an sich ganz cool. Ich finde nur du könntest mehr mit Betonungen spielen. Das klingt auf Dauer zu monoton. Beim Flow bist du recht unspektakulär, aber an sich solide. Ein Hauch mehr Variation wäre hmgut gewesen. Dein Text ist unterirdisch. Kaum Punchlines, die die drin sind, sind gar nicht gut. Außer der Ansatz der Alan Harper Line. Grammatik ist auch nicht so deins? Es heißt: "Glaub deiner Mutter, DER Nutte!" Mutter-Lines sind halt auch einfach das Unkreativste. Überleg dir lieber ein paar coole Lines, statt so nen Müll. Test200
 
jo gar nicht schlecht für die erste runde. hättest mehr mit deiner stimme spielen können. ist so ein bisschen monoton. wortspiele waren größtenteils ganz cool. die lines würden mit ner anständigen betonung aber viel besser komm. flowlich ist das weitestgehend rund. 4 Jahre1
 
Du nimmst den Begriff "Sprechgesang" etwas zu ernst. Dein Stimmeinsatz klingt überhaupt nicht lebendig. Da kommt keine gute Atmosphäre auf. Das Instrumental ist viel zu leise abgemischt, da fällt es mir fast schon schwer zu beurteilen, ob du im Takt bist. Flowlich bist du um Variation bemüht und versuchst Doubletime-Passagen einzubauen. Insgesamt bist du jedoch noch ziemlich unroutiniert. Als größte Baustelle sehe ich aktuell dein Stimmeinsatz: Geh etwas aus dir raus und probiere dich einfach aus, was nicht heißen soll, dass du schreien musst. Test190
 
Legst hier auf nem chilligen Beat vor, der gefällt mir, aber du bist textlich noch zu harmlos. Dei Flow dürfte stabiler sein, da hättest du dir besser noch ne Stunde länger Zeit gelassen beim Einrappen. Aber gut, hoffe auf Steigerung in dem Battle Test180
 
Runde 1 rück 07.05.2018 11:39:59.830178 SPLACK02965
 
029 steht also mitunter dafür, dass du ihm gleich deinen cock reinrammst.. hmm. Gut. Gegen ende die letzten Zeilen find ich schön vom sound her. Gut gedoppelt. Rest ist stimmlich aber ähnlich. Bisschen lahm. Reimtechnisch kannst du nicht mithalten. Auch textlich wird das einem Konter nicht ganz gerecht. Paar sachen waren echt okay, wie das mit deiner Mutter, aber sonst haut das nicht so ganz rein. Punkt an Hr. Punjizz0
 
Dein stimmlicher Ansatz gefällt mir gut. Komplette Doppelspur kann man machen, aber cut die Scheiße doch dann synchron. Dauert 20 minuten und verbessert den Hörgenuss drastisch. Dein Stimmeinsatz hat was signifikantes. Das gefällt mir. Die Aggro-Betonungen machen das was sie sollen, sie klingen gut und heben die Lines hervor. Der SingSang gefällt mir auch. Flow ist dem deines Gegners überlegen. Mama Konter is witzig! Textlich sonst Standart. Reicht fürs Pünktchen Test201
 
Du bist stimmlich sicherer als dein Gegner. klingt alles abwechslungsreicher. textlich bist du aber deutlich schwächer und dein flow ist auch nicht ganz flüssig. ziehst die letzten lines oft in die länge, wahrscheinlich wegen den kurzen reimen. 4 Jahre0
 
Die tiefere Stimmlage im Hintergrund kann das Klangbild ergänzen, jedoch ist sie etwas zu laut, so dass es fast schon nervig penetrant klingt. Jedoch kommt es bei der Passage ab ca. 0:44 ziemlich gut. Ob man die tiefere Dopplung über den gesamten Part durchzieht oder nur durch Akzentuierung bestimmter Passagen, ist eine Stilfrage - hier hätte ich sie vermutlich nur bei der Passage am Ende eingebaut, um Abwechslung einzubauen. Du bist insgesamt in allen Belangen einfach überlegen. Test191
 
Kommst um einiges souveräner auf dem Beat klar als dein Kontrahent. Besonders deine (fast) Gesanseinlagen kann man feiern. Sicher ist bei dir auch noch Luft nach oben, in erster Linie in Sachen Text. Aber hier hast du es geschafft, dir mit routinierterem Flow den Punkt zu sichern. Test181
 
Runde 2 hin 11.05.2018 09:45:16.080758 SPLACK02962
 
Hä? Seit wann kann man 6,1mb hochladen? Ich dachte, Stereo geht klar, aber nicht über 2mb. Hab wohl was verpasst. Ansonsten sehr abartig von dir, dass du eine VERFICKTE 6 MINUTEN RUNDE BRINGST! JUNGE! Damit fuckst du jeden ab. Und im leben kann man auf der Länge die Punchlinedichte niemals halten. Tust du auch nicht. Insgesamt wirkt der Sound echt okay.... oh. du hast den beat mit dran gehängt. das ändert natürlich alles. Nun gut. Sehr fair von dir. Also... wo war ich? Sound war voll in ordnung. Auch hook geht soweit klar. Kann man sich sicher nicht 4 mal hintereinander geben, aber hat auf jeden Fall den Sound einer hook. Textlich bleib wieder nicht so viel hängen und reimtechnisch musst du dich dringend verbessern boy. Punjizz1
 
Alter... tut mir sehr leid, aber der Punkt ist deinem Gegner. Regeln sind Regeln Test200
 
fuck ich dachte schon. setzt deine stimme echt gut ein. gesang kommt cool, die aggresiven betonungen sind auch ganz nice, vor allem dann wenn deine stimme bisschen tiefer wird. flow ist schon sehr monoton. textlich ist das wieder nicht so. 4 Jahre0
 
Der Anfang des Chorus war von einer guten Stimmkontrolle geprägt (bis "nennst"), danach wird es etwas schief, du fängst dich aber gegen Ende wieder. Ich kann dir den Tipp geben, in solchen Hooks mit verschiedenen Hallstärken auf den Spuren zu spielen. Die Hauptstimme sollte jedoch sehr wenig Hall bekommen; oder du nutzt den Hall als "Send-Effekt". Wenn du den Hall als regulären Insert-Effekt auf der Hauptspur einsetzt, wird es durch Hall einfach nur unverständlich und schwammig klingen. Im Part gefällt mir, dass du musikalische Betonungen einbaust. Du hast übrigens die Möglichkeit deine Gegner per Membermail zu erreichen. Test191
 
Beat wieder sehr atmosphärisch. Kommst auch wieder gut mit der Hook am Anfang und am Ende. Kann man sich ganz gut anhören, aber noch mehr Elan wär da mit einem besseren Front deinerseits. Wieder auf dem "Alpha/Beta/Gamma/Delta"-Zeug rumzureiten finde ich doch übertrieben, wenn man bedenkt, dss du genau das schon in deiner Rr1 thematisiert hast. Die nächste Frage bleibt, was du denn dieses Mal mit deiner Mische angestellt hast. Die klingt furchteinflößend. Trotzdem hats hier durch deine melodische Ader für den Punkt gereicht. Test181
 
Runde 2 rück 13.05.2018 17:13:05.58092 Delta49
 
Komische Struktur. Paar reime wieder richtig richtig schön. Höre das gerne. Manchmal reimst du dann gar nicht. Manchmal flowst du dann ein wenig unpassend und insgesamt ist der Stimmeinsatz wieder boring, mein Freund. Hättest du dir insgesamt wieder etwas mehr mühe gegeben, wäre das dein Punkt gewesen. Ich gebe hier ein Draw. Punjizz1
 
Ist dein Punkt, da dein Gegner den Upload versaut hat Test201
 
flowlich hast du klar die nase vorn. textlicher vorteil wieder da. stimmlich nicht so vielseitig, trotzdem passt du dich gut dem beat an. hätte ich nicht gedacht. punkt an dich 4 Jahre1
 
"Alpha - Beta - Gamma" war stimmlich etwas interessanter, als sonst. Ansonsten sprichst du viel zu sehr und setzt deine Stimme einfach nicht gut ein. Du hast ein grobes Gefühl für den Takt, das ist schon mal gut. Test190
 
Kommst leider auch hier noch nicht ganz an deinen Gegner ran, aber eine Steigerung zu Hr1 ist dennoch bemerkbar. Womöglich fehlt dir hier der musikalische Touch in der Runde um das gegenüber deinem Gegner auszugleichen. Vielleicht hätte es mit etwas stärkeren Kontern gereicht. So geht der Punkt an die Hr. Test180
 
Runde 3 hin 13.05.2018 18:16:43.446314 Delta57
 
Outro in einigen Belangen unschön. Generell wieder zu viele Zeilen dabei, in denen du irgendwie wieder gar nicht reimst.. der Humor kommt auf die weise nicht wirklich an. Da muss man weitaus stumpfer und vor allem eigener delivern. Da müsste dann ein ausgereifter Stil vorhanden sein, der sich mit solchen Pointen beschäftigt. Zudem müssten die Pointen dann auch anders strukturiert sein. Keine sonderlich gute Runde hier. Punjizz0
 
Der Beat fetzt. Stimmeinsatz passt zum Beat. Gefällt mir ganz gut hier. Steht dir besser als das Gelangweilte. Flow ist wieder onpoint aber wieder etwas monoton. Textlich wieder sehr Standart. Daran musst du arbeiten. Test200
 
Klingt durch die nah beieinander liegenden Reime zwar lässig, aber auch weniger hochwertig. textlich schwächer als in deinen beiden anderen runden. reimschema um die entryline war dope. ein paar flowfehler warn diesmal dabei, aber weißt du ja selbst. Gutes Battle! 3:0 an Beta oder so 4 Jahre1
 
Geht doch - der Einstieg war flowlich und stimmlich viel stärker als bisher. (bis kurz nach "Blasenschwäche") Du baust aber sehr schnell wieder ab und kommst wieder ins "Leiern". Versuch den Part konstant auf dem Niveau der ersten beiden Zeilen zu halten. Test190
 
Runde 3 hier deine beste Runde in diesem Battle. Du hattest auch ein zwei ganz nette Ansätze für vielversprechende Fronts & auch ein paar Flowvariationen hast du versucht, einzubauen. Schaffst dus noch, den Flow sauber abzuliefern, dann könnte das ne ziemlich runde Sache werden. Test180
 
Runde 3 rück 16.05.2018 11:20:34.893857 SPLACK02942
 
Doppelreime, Tripplereime.. Reim Dich silben aufeinander. Du rappst doch schon lang, oder? Muss ja nicht immer sauber sein.. muss ja nicht alles vielfach gereimt sein.. aber so eine gewisse Reimstruktur gehört zum heutigen (battle)rap einfach absolut mit dazu. Ansonsten ist der Sound in allen belangen hier überlegen. Schöne Hook auch. Text geht soweit klar. Punkt an dich hier. Punjizz1
 
Stimme wieder cool gesetzt. Das muss noch etwas routinierter klingen dann ist das sehr gut. Flow wieder gut. Achte da noch etwas mehr auf timing. Du triffst den takt, aber manchmal ist es knapp. Konter sind so standart wie die fronts aus der hr. Hier ist es echt eng. Du bist etwas variabler. Ich geb wieder dir den punkt. Das outro war übrigens witzig. Am-am-am Pimmel :D sehr gut Test201
 
Deine 1-silbigen Reime fallen direkt auf. Da muss echt mehr gehen. Ich meine du musstest in den vorherigen runden sogar so sinnlose beleidigungen wie "schmock" einbauen damit sich überhaupt was reimt. Stimmlich hats mir diesemal auch nicht so von dir gefallen. dieses aggresive passt einfach nicht auf so nen chilligen beat. textlich war leider auch nichts dabei was es noch rausreißen konnte. 4 Jahre0
 
Viel lebendiger und facettenreicher unterwegs - die kleinen Doubletime-Passagen und die Mehrstimmigkeiten gefallen mir sehr gut. Die Hook geht wieder gut ins Ohr, da hast du ein gutes Gespür dafür. Ich bin immer froh etwas musikalischere Menschen hier zu hören! "Ich fick dich in den Arsch", "Leck meine Eichel" - zeigst hier eindeutig ein sexuelles Interesse am Gegner. Vielleicht kontaktiert ihr euch mal per Membermail. ;-) Test191
 
Dein Gegner klang gut, du klingst noch ein stückweit solider. Flowst schön über den Beat, lediglich kontertechnisch sollte sich bei dir noch was tun. Ansonsten bleibt nicht viel zu sagen ausser: Du hast gegen Ende einen sehr bösen Flow ausgepackt. Versuch doch mal, genauso eine komplette Runde zu klingen, mit ein zwei Abstufungen selbstverstädlich, um die Eintönigkeit zu verhindern. Hook danach wieder sehr melodisch. Nochmals Punkt an dich, aber diesmal war es sehr knapp. Test181