Battledetails

json vs. TeeJay (8 : 3)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 12.03.2018 22:31:53.889826 json108
 
cooler beat aber reime sind krass simpel. Flow dafür on point. KLingt ganz nice °Jayka°1
 
Wieder schöner Oldschoolflavour. Zum Flow und Stimmeinsatz muss man nichts sagen, alles wieder laid-back, passt. Manko ist halt wirklich bei dir der Inhalt bzw. die Bars. Dein Technik-Defizit kompensierst du logischerweise durch Flow, aber es schleichen sich bei dir immer wieder zu viele Random-Fronts á la "Raptechnisch bin ich besser" oder "Dein Rap ist nicht gut" ein, das musst du einfach noch besser verpacken. Man merkt jedoch, dass deine Souveränität von Battle zu Battle steigt. Paar Zeilen zwischendurch gut, Erkältungsline kommt mir irgendwie bekannt/inspiriert vor :D N.o.doz€0
 
shit dieses retrofeeling. späßken joa ist jetzt nicht unbedingt meins, die hand geht nicht aus affekt mit hoch. Nenn mich nicht "in der jury sitzende Entryrapper". Flowst souverän, machst aber auch nichts verrücktes. Lines sind sehr generisch, Endline reimt sich zwar nicht wirklich aber finde ich noch am schönsten. klassische HR1 halt Aalmanni1
 
Runde 1 rück 16.03.2018 21:39:21.98659 TeeJay53
 
Flow nicht ganz so geil, bemühst dich um konter aber irgendwie fand ich nicht dass die gut kamen. Eventuell das cheerleader effekt ding aber einfach die delivery fand ich generell nicht so geil. °Jayka°0
 
Style-technisch wählst du einen anderen Ansatz, der zwar mehr nach Battlerap klingt, aber nicht wirklich smooth und etwas zu angestrengt. Kontervorteil gut genutzt, gehst quasi auf alles ein. Teilweise standard, teilweise gut. Cheerleader-Effekt-Konter will irgendwie nicht richtig ziehen, auch wenn der Ansatz cool ist. Sicke-Bars-Line ganz witzig, Abschlussline finde ich sehr gut gelungen. Den besseren Track macht zwar dein Gegner, aber wenn man den Fokus auf dem Battle und den Punches behält, liegst aber vorne und es wäre ungerecht dir das abzusprechen. N.o.doz€1
 
bist flowlich etwas schwächer. du drückst deine stimme etwas merkwürdig, so nen angestrengt wirkendes flüstern. Ökoline check ich jetzt nicht so. Sicke parts war okay. Cheerleader und Automarkennamenkonter fand ich nicht so pralle. Du bist in den Grundlagen wie flow und stimmeinsatz etwas unterlegen und kannst es hier mit lines auch nicht wieder rumreißen, knapp an den gegner Aalmanni0
 
Runde 2 hin 19.03.2018 20:48:57.878392 TeeJay54
 
Man merkt dir liegt der Beat diesmal besser. Text is so lala echt nichts krass ausgefallenes haut mich nicht vom hocker mal schauen was rr bringt °Jayka°0
 
Flowtechnisch änhlich zur Vorrunde, technisch teilweise noch zu schwach umgesetzt. Bis zur Syphilis-Line finde ich die Fronts eher weak und schlecht aufgebaut. Danach wird es deutlich besser, da es auch endlich mal Gegnerbezug hat. Finde die Ansätze teilweise sehr gut, auch deine kleine Rechenaufgabe kommt cool. Die anderen Zeilen in dem Zusammenhang musst du noch besser strukturieren und technisch stabiler umsetzen, dann ballern die richtig, ansonsten finde ich die zweite Hälfte deiner Runde stark, auch wenn mir das ende zu abrupt kam und man durchaus noch ne gute Line zum Schluss hätte bringen können. N.o.doz€0
 
ist wohl dein typischer stimmeinsatz, gefällt mir einfach nicht. Puh ey... auch deine lines gefallen mir gar nicht. Flow ist okay, aber immer wenn man denkt, jetzt gehts los, hörst du wieder auf und kickst irg was random. Sehr abruptes Ende, was soll das? ne ne ne, ist alles nicht übermäßig schlecht aber ich kann hier auch nichts positives vermerken Aalmanni0
 
Runde 2 rück 23.03.2018 07:35:34.158379 json61
 
Kommst genauso gut, aber halt trotzdem bisschen besser. Konterst was geht, sehe dich hier einfach vorne °Jayka°1
 
Auf dem Beat tobst du dich wieder richtig schön aus. Man hört die erste Line und der Hörgenuss wird wieder real haha. Konter finde ich diesmal sehr stark, drehst vieles um und nutzt die Flow-Fronts deines Gegners stabil aus. "Bleibe dann sogar im Takt", "zeige dir kurz wie mans richtig macht" killa. Den Rest deliverst du ebenfalls stark und das ganze ist einfach ein rundum solides Ding. Flow-Variationen, arrogant-aggressive Delivery passen halt. Kleiner Kritikpunkt wieder "du hast keinen guten....". Konter sehe ich hier jedoch absolut vorne, in der HR war mir speziell der Anfang im direkten Vergleich zu schwach. N.o.doz€1
 
gefällt mir deutlich besser. Stimmeinsatz sehr arrogant. Lines gefallen mir auch, "nur auf flow geschrieben" trifft, "juckt mich nicht" gefällt mir flowlich viel routinierter, hier zeigst du deutlich deine überlegenheit. Klarer punkt amk Aalmanni1
 
Runde 3 hin 26.03.2018 07:42:58.490149 json73
 
Eine Runde runde, eigentlich nichts negatives aufgefallen °Jayka°1
 
Lässiger Beat. Einstiegsline mit Selbstironie direkt feierbar. Geht alles wieder smooth durch, aber diesmal wieder keine wirklichen Highlights. "Platz da/Bastard"-Reime würde ich vermeiden, einfach zu overused. Auch die "Du bist unten mit den Punkten"-Line ist etwas zu lame und könnte man von der Wortwahl her zumindest mal etwas variieren. Mobility's Part cool. Alles in Allem ein guter Abschluss. N.o.doz€1
 
Einstiegsline ganz nice. Kenne auch Gesangsvereine die nicht smooth sind. Hier ist halt tatsächlich bisschen auf flow geschrieben, die runde tut nicht besonders weh. Der Mobilitymove noch ganz nice und der vibe ist größer als die lines Aalmanni1
 
Runde 3 rück 29.03.2018 22:33:39.516144 TeeJay29
 
hier besser unterwegs. Kommt clean und konter diesmal auch okay. Sehe deinen gegner zwar als besseren Rapper aber gebe das draw da ich bei dir einfach ne steigerung merke °Jayka°1
 
Mir fällt hier besonders auf, dass du nicht-merhsilbige Reime oft so betonst, als wären sie mehrsilbig (Einstiegsline). Das ergibt kein gutes Klangbild. Inhaltlich feier ich aber deinen Humor, siehe O-Saft-Line. "Joints am Strand" hab ich so ähnlich schon mal gehört, aber trotzdem ganz nice. Alles in Allem zieht sich deine (durchaus solide) Leistung durchs ganze Battle. Hier finde ich dich inhaltlich wieder minimal besser als deinen Gegner, aber nicht eindeutig genug um das an einem Punkt festzumachen - dieser liefert im Gesamtbild wiederum nämlich einfach souveräner und vor allem routinierter ab. Ich gebe hier ein Draw, war ein cooles Battle. N.o.doz€1
 
Hier find ich dich mit dem Stimmeinsatz noch recht gelungen, aber die lines man du hast hier recht easy die möglichkeit das ding zu drehen und dann kommen da keine geeigneten Konterlines. Knabenchor hatte potential aber das ist dann nicht geil im takt. Müffeln ist kein gutes wort zum rappen. Nah am Wasser gebaut komplett random in der RR ne ne hätte dir gern nen punkt gegeben aber auch hier reicht es meiner meinung nach nicht Aalmanni0