Battledetails

Neko vs. JangoderBaus (11 : 4)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 11.03.2018 20:00:27.277716 Neko309
 
dicker Style. stimme kommt mächtig und shuffles sind schön sauber. textlich gefällts mir auch. Gegnerbezug und von oben herab. so muss das. geile Runde. habe hier nix zu meckern Ricky1
 
funky 4 you shiiiit. Steigst hier flowlich super ein, der Beat macht Laune und dein Stimmeinsatz und deine Flowvariationen unterstreichen das hier schön. Deine Shuffles setzt du an die richtigen Stellen und deine Übergänge in die normale Geschwindigkeit bekommst du auch smooth hin. Ich hab bei dem "geben sie ihre bestellung ein" verdammt laut losgelacht. Hast seine Betonungen hier schön verarscht. Die Delay-Zeilen zum Anfang des Parts sitzen auch schön. Joar insgesamt ne super Vorlage, habe hier wirklich wenig zu meckern. laundry1
 
Komischer Beat ey. Hätte gar nicht gedacht, dass dein böser Rapstil so gut darauf passt. Stimmeinsatz ist cool bei dir und die Monotonie, die ich dir früher angelastet habe, scheinst du abgelegt zu haben. Am Flow kann ich nich meckern, der ist schön variabel. Latenz-Line am Anfang ist cool, "D drin" fand ich lustig und die Roboter-Passage ist nice. Stabile Runde, da gibts nichts wirklich dran auszusetzen Poison S1
 
Neko gegen Jango, ein Battle von 2 Mcs die schon oft von mir bewertet wurden und die ich immer wieder gerne höre. Ihr Style und auch ihre Reime sind sowohl innovativ als auch einzigartig. Im Forum wurde Nekos Beatwahl kritisiert, ich bin hier anderer Meinung, ich finde den Beat auf der einen Seite minimalistisch und auf der anderen doch fröhlich, bin gespannt was du aus ihm machst, finde ihn für ein Battle eher nicht so passend. Man muss hier natürlich die Messlatte etwas höher ansetzen, dass du gut flowen kannst und mit deiner Stimme umzugehen weißt ist unbestritten, ich finde nur den Anfang (soll das ne Hook sein?!) Eher unpassend bzw. nicht so dope. Danach wechselst du vom Flow her schön ab, bringst schnellere Passagen mit rein, so nimmt das Ganze dann an Fahrt auf. Textlich sind einige Punchlines zu finden, auch paar Infos (Latenz, Jango ohne D), gegen Ende hin wird es mir textlich etwas sehr durchschnitt „Ich hoffe es ist noch nicht zu spääät – geh zum Doktor…“ etc. Blabla. Ist zwar erst die erst Runde, hast flowlich gut vorgelegt, Textlich geht sicher mehr! BcJoe1
 
Runde 1 rück 15.03.2018 17:17:13.747593 JangoderBaus233
 
stimmeinsatz gefällt mir hier auch. die zaubererline ist witzig. mir gehts flowlich nicht ganz so rein wie bei neko. er kommt hier routinierter rüber. die shuffles sind bei dir nicht so ganz auf der snare. ist ja aber auch nichts wirklich neues. ansonsten auch von dir ne stabile runde. sehe neko aber vorne Ricky0
 
Stimmeinsatz auch top auf dem Beat. Dein Flow wirkt im Vergleich aber weniger routiniert, bist hier und da außerhalb der Snare. Legst hier mehr Wert mit deinem Style zu glänzen, Neko dafür mit Power und Dynamik. Gefällt mir beides aber gut. Inhaltlich find ich das nicht ganz so stark, wie die HR. Deine Konter sind größtenteils etwas zu einfach. Die Zauberermantel-Line und die allerletzte war da noch lustig. Reicht aber nicht ganz für n Draw oder den Punkt. laundry0
 
Hier gefällts mir textlich prinzipiell echt gut, ich fand noch nie ne Runde von dir textlich so gut wie diese. Aber du hast keine Delivery, solange du offbeat rappst. Auf dem Papier ist das n guter Text, aber der ist halt nicht so gerappt, dass die Pointen herausstechen. So kommt der Text einfach nicht gut genug rüber. Das macht dein Gegner besser und offbeat rappt er auch nicht, daher geht der Punkt an die HR Poison S0
 
Jango macht es mir wirklich schwer, du bist textlich und von den Konterparts her auf jeden Fall in der richtigen Liga. Ich finde auch deine Stimme und deine Betonungen sehr nice, haben so was lockeres drin. Gefällt mir wirklich gut. Dann bist du auch Anfangs schön im Beat und auf den Takt und ich dachte mir das geht wahrscheinlich an dich, aber dann ab 0:25 gehen bei dir die Pferde durch, du fängst dich zwar ab und zu und setzt die Wortbetonungen richtig, aber mehrheitlich bist du ab diesem Zeitpunkt so daneben, das es schade ist. Ich mag normalerweise nicht mit dem Strom schwimmen und das sagen, was dir eh schon so viele sagen, aber da ich deine Runde bewerte bleibt mir hier nicht viel anderes übrig. Für mich bist du vom Flow her hier unterlegen, Textlich sogar nen ticken besser, aber insgesamt ist die Runde von Neko einfach besser hörbar und in sich stimmiger, Punkt an die Hinrunde 1. BcJoe0
 
Runde 2 hin 19.03.2018 13:58:10.904033 JangoderBaus206
 
endlich mal zwei parts. so gehört sich das für adv battles. gefällst mir hier viel besser als in runde 1. nimmst super die atmo des beats auf. gibt aufjedenfall n schönes Battle feeling. die stellen an denen du den reim ausgelassen hast, hätte man stimmlich nochmal bissl besser hervorheben können. dann wäre die delivery nochmal cooler an den stellen. ansonsten top Ricky1
 
Dein Front ist hier inhaltlich schon vieeel stärker als die RR. Immer noch recht einfach gehalten strukturell gesehen, aber die Lines sind prägnanter, die blieben mir eher hängen. 7 Leben-Line, französische Panzer-Line, japanische Katzen-Line, Lärmbelästigung-Line im ersten Part direkt schon ganz nice. Flowlich bist du auch viel stabiler auf dem Beat unterwegs, bist hier on point. Der zweite Part ist etwas schwächer direkt die Betonung von zweiter "P"art ist viel zu krass überbetont. Ganz unterliegst/guns unterliegst-Spit nice! Die "halt dein maul"-lines in der Hook sind aber leicht schief. ABER: Gute Vorlage insgesamt. laundry0
 
Das ist doch schon eine viel angenehmere Runde. Wie immer geht mir die Runde stimmlich gut rein, Flow ist im Takt, dafür aber ohne viel Variation. Den ersten Part fand ich inhaltlich ganz cool. DSDS-, "japanische Katzen"- und Lärmbelästigung-Lines fand ich cool. Der zweite Part war dann allerdings schwächer. Da waren keine schlechten Lines drin, es gab paar Ansätze, die ich ganz cool fand, aber keine Line, die ich jetzt hervorheben würde Poison S0
 
Geiler Beat von Jango, erinnert mich an Filme aus den 80igern, keine Ahnung warum, aber da könnte jetzt gleich Rocky oder Arni durchs Bild rennen und ich würde die ersten 10 Sekunden von dem Beat dazu passend finden! Dann extrem langes Intro, zwar tut sich hier wenigstens was, aber „Haaaaalt dein Maul!“ – ist jetzt nicht die Burnerline schlechthin. Wow du bist schön auf dem Beat, du rappst wirklich schön und mit Power. „Günther Netzer auf Cristal Meth aus“ –hehe. Geile lustige Lines wechseln sich mit harten Punchlines ab, gefällt mir! „Pennywise – Pennyfleisch“ – einfach aber gut! Im Kontext gut verpackt. Eine deiner stärksten Runden! BcJoe1
 
Runde 2 rück 22.03.2018 21:04:00.264589 Neko85
 
Deine Attitüde killt hier auf dem Beat. Eure Stimmeinsätze passen hier aber beide auf ihre Art und Weise gut auf das Instrumental. Inhaltlich hast du großartig gekontert, da bleibt nicht viel zu sagen. Panzer putzen-Line, Katze abwinken-Line sind nur Beispiele. Du bringst hier ne andere Dynamik rein als Jango, du nutzt den Beat noch etwas mehr aus. Betonungen auf beiden Seiten ähnlich nice. Gebe es aber an die RR, auch wenn die HR schon relativ stark war. laundry1
 
finde manche reimbetonungen etwas zu überbetont. kommt dadurch an manchen stellen etwas übernatürlich. der erste part hat mich flowlich jetzt nicht wirklich vom hocker gehauen. der zweite war schon cooler. du bist auf deinem eigenen Beat halt um welten besser gekommen. Jangos Runde hatte mehr flavour. gebe ihm hier den Punkt Ricky0
 
Gefällt mir sehr gut die Runde. Der Beat passt extrem gut zu deiner Stimme. Flowtechnisch reißt du besonders im zweiten Part ganz gut ab, im ersten hast du dich wohl etwas mehr auf den Inhalt geachtet. Der erste Part war inhaltlich jedenfalls nice. Ich zähl jetzt mal nicht auf, was ich gut fand, das waren echt einige Lines. Ausm zweiten Part will ich aber die Uploadgrenze-Line hervorheben, die war, meiner Ansicht nach, die beste der Runde. Inhaltlich und flowtechnisch bist du wieder besser, daher gebe ich dir auch wieder den Punkt Poison S1
 
Oha Neko gleich mit einer Line die sitzt, „die erste Regel beim Rap ist, Rap nicht auf Scratches!“ Ebenfalls guter Flow und schöner Style, aber etwas monotoner als die Hinrunde 1. Konter hast du einige gebracht und schöne lustige Lines. Im zweiten Part bringst du dann wirklich schön die Variationen. Gefällt mir sehr gut, insgesamt stark, leider fehlen mir an einigen Stellen Konter. Ich gebe hier mal ein Draw mit Tendenz zu dir. BcJoe1
 
Runde 3 hin 22.03.2018 21:05:40.909724 Neko241
 
weiß nicht ob ich den text eklig oder witzig finden soll. aufjedenfall n ganz witziges konzept, dass du auch ganz gut systematisch aufgebaut hast. flowlich fehlt mir die abwechslung und damit meine ich jetzt nicht zwingen shuffles. einfach n paar patterns die rausstechen. ansonsten cool gemacht. stimmlich und so nice. Beat find ich kacke Ricky1
 
So nen kompletten Text auf das schwule Pärchen zu schreiben, kann mies ins Auge gehen. Du setzt die Lines aber pointiert und bringst die auch lustig genug rüber. Hast da inhaltliche Variationen drin, gefällt mir ganz gut. Flowlich find ich das mit dem Beat nicht ganz so geil, du flowst schon gut aber der Beat lässt das ganze so ein bisschen träge und schleppend wirken. Hast hier halt mehr den Fokus auf den Text gesetzt. Die Baumfeeling-Line find ich nett, kasba-affäre-line auch noch nice. Nicht meine Lieblingsrunde im Battle aber trotzdem hast du das gut umgesetzt. laundry1
 
Ich mag solche Schwulengeschichten in der Regel nicht, doch du bringst hier einige Lines, die mir dennoch gefallen, beispielsweise die "Kasba denkt du hast ne Affäre"-Line. Einige Lines fand ich zwar auch langweilig, aber im Großen und Ganzen hat noch niemand Jango oder Kasba besser mit dem Schwulenkram gefrontet. Flow und Stimme gefallen mir wieder gut. Du flowst nicht allzu abwechslungsreich hier, aber deine Betonungen gehen mir sehr gut rein, weswegen ich deinen Flow trotzdem dope finde Poison S1
 
Yeah, dieser Beat und dein Flow! Das Passt einfach geil. Schön geil Kasba eingebaut und auf die Freundschaft hin gehackt! Sehr lustig, gut verpackt, über diesen minimalistischen Beat. Sehr gut gemacht, müsste echt oft schmunzeln, gefällt mir wirklich gut! BcJoe1
 
Runde 3 rück 25.03.2018 10:45:45.081212 JangoderBaus75
 
wasn einstieg. chill mal bruder. finds nicht schlimm bei so langsamen beats, dass du nicht so wirklich auf der snare bist, aber hier ists mir ein bisschen zu konfus/ durcheinander. neko catcht da um einiges besser den vibe des Beats. geht mir persönlich mehr rein. auch wenn das bei dir mit dem abwechseln mit kasba ganz cool umgesetzt war. Punkt an HR. cooles Battle von euch beiden. ach und zu deiner letzten line: 2 gut aussehende nette junge herren Ricky0
 
Der Einstieg kommt bisschen erzwungen und gehetzt. Hast das Ganze so gekontert wie erwartet. Kasba mit rein zunehmen auch die einzig richtige Konsequenz. Kommt ganz lässig rüber. Hast das mit der Fernglas-Line auch nicht ganz widerlegt (wer weiß, wer weiß) aber das passt inhaltlich schon gut in die Umsetzung hinein. Flowlich bist du ähnlich solide, setzt hier deinen Style auch wieder konsequent durch, das sitzt für mich auch alles soweit. Draw. laundry1
 
Ich muss echt sagen, dass du mir textlich wirklich gut gefällst in dem Battle. Dein stumpfer Humor eignet sich perfekt dafür, um so ne Schwulen-Story zu kontern. Das Kasba-Feature ist gut eingebaut und besonders die letzten Lines haben mich zum lachen gebracht. Inhaltlich find ich dich in der Runde überlegen. Raptechnisch find ich den Unterschied nicht mal so groß, wie in den Runden davor. Du bist hier stellenweise nicht im Takt, aber die meiste Zeit schon und hier kommen deine Pointen viel besser rüber als in deiner RR1. So muss das sein. Dein Gegner ist dennoch raptechnisch etwas besser, aber weil du mich inhaltlich so gut unterhalten konntest, gibts hier n Draw Poison S1
 
Jango featuring Kasba, ist gut gemacht, auch deine Punchlines sind lustig, einige Konter drin, aber Nekos Runde ist einfach zu heftig und er hat das Konzept zu gut umgesetzt, da hättest du mehr bringen müssen, mich irgendwie überraschen müssen. Vorlage war ja da, aber der Konter an sich war eher (auch wenn gute Lines dabei waren) low. BcJoe0