Battledetails

Etek vs. NyanNeko (9 : 10)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 02.03.2018 15:10:55.284188 Etek69
 
Du presst deine Stimme schon sehr, das wirkt nicht wirklich locker und souverän. Probier mehr mit deiner Stimme zu arbeiten, damit sich das selber für dich natürlich anfühlt, weil ich vermute mal das tut es bisher nicht. Dadurch kannst du dann auch mehr Druck aufbauen, weil hier wirkt es noch etwas gelangweilt. Flow lässt sich schon erahnen udn ist auch mehrheitlich im Takt, allerdings fehlen noch die richtigen Betonungen um Zeilen zu unterstreichen, da solltest du mehr mit den Drums synergieren. Textlich ist das jetzt nicht so krass, aber konzentrier dich auch erstmal mehr aufs rappen an sich. .neon.0
 
Cooler Mix . Find die Lines ganz gut geflowt aber textlich bleibt bei mir nicht so viel hängen . Am Ende wird dein Flow etwas langweilig . Stalker690
 
einstieg cool gerappt, verstehs akkustisch nicht ganz. "Du rupfst ihm die Flügel und dem Spasti vor die Füße" Klingt so als ob du 1 wort komplett vergessen hast. Rest der Runde gefällt mir gut. Nichts herausragendes, aber Solide. Stimmeinsatz gefällt mir auch gut. Denyel1
 
Einstieg komplett am Beat vorbei leider, hättest du besser machen können. Hast eine klare Aussprache gefällt mir gut. Für eine Train Runde ist das schon ein guter Anfang. Du solltest nur etwas mehr auf den Beat schreiben, das klingt so als ob das nur auf takt treffen geschrieben ist, was man an der Stimmfarbe auch leicht hört, durch die leichte Unsicherheit. Versuch das mehr zu flowen und ich wäre damit mehr akkord. Deine Betonungen gefallen mir gut. Katzentanz line war cool, rest eher unspannend. test1031
 
8 Bits Beats sind cool. Dieser nicht. Betonst ständig komisch. Wirkt sehr gekrampft. "Solltest nich in jeder Line cutten." Wäre nen solide Konter, kommt halt nur blöd.. in der ersten Runde.. wenn man keine RUnde des Gegerns bislang kennt... und er auch noch kontern darf. Stell dir vor, er macht es nächste Runde besser - was dann? Rhetorische Frage, er kontert das natürlich komplett aus. Ist textlich wirklich gar nichts hängen geblieben. Musste mich nur auf die absurde Stimme konzentrieren. Nyan.. jo, get it know. Aber sei dir ziemlich sicher, dass nich jeder das begreift. Besonders in der Traningsliga.. wo sich die meisten eh nur 1x die Runde geben. Für die Leute war das Katzending zuweit hergeholt. Ich kann es verstehen, muss aber auch sagen, dass es ziemlich scheiße verpackt war. Wenn du schon so ein Ausreißer machst in eine Richtung einer Angriffsfläche, dann nehme dir die 2 Zeilen Zeit die Zuhörer darauf vorzubereiten. Reko0
 
Runde 1 rück 02.03.2018 21:22:01.532981 NyanNeko70
 
Dein Einstieg gefällt mir nicht so sehr, genauso wie dein Stimmeinsatz an sich. Da muss mehr Druck dahinter und du solltest etwas deutlicher rappen. Ansonsten ist dein Flow etwas souveräner auf dem Beat und die Konter sind auch in Ordnung, hier knapp Punkt an dich. .neon.1
 
Ebenfalls cooler Mix . Find dein Flow wirkt lebendiger. Konter sind nachvollziehbar . Finde es bleibt auch nicht so viel hängen . Punkt durch Kontervorteil. Stalker691
 
Klingt wieder total hingerotzt. Attitüde line erwähnt, aber nicht gekontert...warum? Glaube generell du bist der letzte der sagen kann das der Gegner sich keine Mühe gibt. Flow fronten wenn der gegner in der Runde besser flowt ist auch so ne sache (mal abgesehen davon das er ziemlich stark betont wie ich finde) Ab der Kater-line klingt das ganze auch mal nach einem Konter, Katzentanzline auch gut. Aber da ist wieder so viel Müll dabei, das ich hier nur ein Draw gebe. Kannst das deutlich besser Denyel1
 
Du hast ein paar gute Flow passagen, aber auch viele passagen die einfach so total am Beat wieder vorbei gehen, z.B dein Einstieg. Deine Stimme klingt hart gelangweilt hast du kein spaß beim rappen? Heb deine Stimme etwas mal und versuch die nicht zu krampfhaft zu drücken. Deine doubles könntest du etwas leiser drehen die sind minimal zu laut. Textlich hast du nicht wirklich gekontert. Ich geb hier ein draw, da du minimal routinierter gerappt hast. test1031
 
Jesus. Stell deine Doubels leiser Bruder. Nervt extreme. Wirkst betrunken in den ersten Lines. Flowst grundsätzlich besser. Konter beim ersten mal hören stachen nich heraus. Arbeite an den Pointen. Flowmäßig viel mehr Variationn und letztlich mehr Potenzial. Punkt an RR. Reko1
 
Runde 2 hin 04.03.2018 14:14:12.850002 NyanNeko65
 
Ca. das gleiche Bild wie in Runde 1. Stimme hat wieder etwas zu wenig Druck und dein rollendes R find ich persönlich auch nicht so cool. Das ist aber Geschmackssache ob man sich das etwas abtrainiert oder eben nicht. Textlich ist mir jetzt nichts aufgefallen, was mich vom Hocker gehauen hätte, aber Reime sind durchaus in Ordnung. .neon.1
 
Wär nen cooler Konter gewesen . Aber gut gefronted .Finde du könntest was besser im Beat liegen . Textlich wieder joa . nix was mich aus der Bahn wirft. Stalker691
 
Die zweite Spur drückt ziemlich auf dem rechten ohr. Stört im späteren Verlauf etwas. Beat ist nice. Ist auch Druckvoller gerappt als in deiner RR. Aber irgendwie klingt bei dir auch alles gleich. Das was du kannst ist solide, aber trau dich mal mehr. Mehr variationen. Textlich kann ich dem ganzen leider nicht viel abgewinnen. Zumindest in HR 1 ist sein Flow doch in Ordnung Denyel0
 
"Die Nachgeburt des Kindertod..." Shit hahaha! Hast mich da gecatcht, war aber die einzige Line die ich gut fand. Klingst auf deinen Beat mehr nach Rap als im Konter. Etwas lebendiger in Sachen Stimmfarbe und Betonung. Hast minimale Timingfehler zwischendurch gehabt, solltest du etwas dran arbeiten. Dein Einstieg auf den Beat war ziemlich schwach gerappt aber danach wird es besser. Coole Vorlage für Train. test1031
 
Stimme nich all zu stylisch eingesetzt wie ich das nach der RR1 erwartet habe. Schade. Runde kam zu kurz. Wenn du wirklich 16 Zeilen gerappt hast (ich hab nich nachgezählt) dann ist es echt ne schwache Leistung, dass da nichts hängen blieb. Und wenn weniger als 16 Lines, dann schäme dich. Hab mehr erwartet. Hr2 enttäuscht in allen Bereichen. Doubels wieder zu laut. Reko1
 
Runde 2 rück 07.03.2018 12:34:32.496523 Etek46
 
Also Konter wie "mein Flow ist schlecht, ich weis" finde ich persönlich echt misslungen. Du wiederholst ja quasi nur was dein Gegner sagst udn machst dich selber schlecht, wenn das Ironie sein soll, dann musst du das besser verpacken und betonen. Mach dich in einem Battle nicht selber schlecht und vorallem hör auf deinen Gegner zu loben ("Deine Konter waren solide"). Ich weis schon in welche Richtung du gehen willst, aber dafür fehlt, wie gesagt, der ironische unterton. Stimmeinsatz ist diesesmal etwas angenehmer, aber du musst weiter daran arbeiten. Flowlich find ich das noch garnicht gut. .neon.0
 
Fand dich in HR1 Solider . Finde du Flowst auch solide aber dein Gegner liegt hier etwas besser auf dem Beat . Text rauscht ebenfalls mehr . Stalker690
 
Einstieg reicht eigentlich schon für den Punkt. Hast das gerappt, was ich mir bei nekos text gedacht hab. Jury line müsste man nicht kontern, schadet der Runde etwas. Denyel1
 
Dein Einstieg ist minimal besser aber auch schleppend. Gelbe vom Ei line ganz cool. Das Per Anhalter durch die Galaxis 42 fand ich witzig. Du rappst ebenbürtig mit der Hinrunde, klingst etwas souveräner und lebendiger. Deine Pausensetzung ist auch besser. Textlich seid ihr auch ungefähr ebenbürtig hier in meinen Augen, das wird wieder ein draw. test1031
 
Jesus Maria Herbst. BIst ja im Takt, aber weil du auf Teufel komm raus im Takt bleiben wolltest, hast du in den ersten 4 Lines übertrieben Pausen eingebaut. Das stört den Hörgenuss schon einmal sehr. Um etwas starkt hervorzuheben.. kann man das machen. Aber 2x gleich hintereinander ist zuviel. Du hast was von einem 2012 VBT Rapper VR2. Zum Ende hin wird es leicht besser. Aber immmernoch zuviele Pausen und versucht ALLES zu highlighten. Kurzer Exkurs. Stell dir vor, du bist der Mensch, der für die Bühnenbelichtung zuständig ist. Du hast ein konkretes Maß an dem, was auf der Bühne passiert und weißt was wann passiert. DU würdest doch auch nich die Bühne voll ausleuchten lassen, wenn Julia den Gifttrank nimmt um Gemeinsam mit Romeo zu sterben, oder? Nein. Natürlich nicht. Du hälst mit deinem Strahler genau drauf. Und genau so.. solltest du auch deinen Flow in Hinsicht auf deine Pointen verwenden. Pausen können eine mächtige Waffe sein. Du hast sie aber komplett overused. Denk dir andere Mittel aus, um eine Line hervorzuheben und glaube mir, es gibt Massenhaft. Punkt Hr2. Reko0
 
Runde 3 hin 07.03.2018 13:39:29.72759 Etek49
 
Das ist deine beste Runde in dem Battle, meiner meinung. Hier kommt deine Stimme angenehmer auf dem Beat, zwar immer noch etwas verkrampft, aber geht schon mal in die richtige Richtung. Die ganzen Katzenlines find ich jetzt nicht so lustig, vorallem die Stelle "miau miau" , da kann man doch eher ne richtige Katze reinschneiden, anstatt das so komisch selber zu sagen. Ansonsten ist der Flow etwas besser betont als davor, aber nach ein paar lines wird das auch recht eintönig, da du null variierst. Üb weiter ! .neon.1
 
Ist wieder eher auf dem Niveau wie deine RR2 . Textlich ist das mauer als in die Vorrunde . Viel zu viele Lines über Katze die dann im ende manchmal sogar keinen Sinn ergeben Stalker691
 
Solide Runde. Variationen nicht ganz sauber, aber du traust dich wenigstens was. Bleib auch dabei. Wenn man immernur gleich rappt, kommt man nicht weiter. Textlich bleibt da nur Katzenminze und Perserline hängen. Denyel1
 
Einstieg cool, die Runde hat ein cooles Textschema, das Miau ist funny gewesen, katzenminze war auch witzig, wollknäuel, pussycat dolls, nie an neko ran, herz für tiere..., mach ich ein perser aus der katze... Textlich ist das schon ein cooler Ansatz, viele punches aber die könnte man etwas mehr ausarbeiten aber das war schon für ne Train Runde echt gut. In der Entry punchen viele Mc's über mehrere Runden weg nicht einmal. Fahr genau diese Schiene weiter und arbeite die weiter aus. Ist ne coole Vorlage. test1031
 
Metal Gear Sound gibt Pluspunkte. Die Katzenscheiße besser eingeführt als in der Hr1. Aber fühlt sich an wie aufgewärmter Brei, den man jetzt besser vertragen kann .. denn die Geschmacksknospen sind schon vorher taub geworden. Hast anders gemacht, als das, was ich kritisiert habe. Dennoch ging sehr viel an mir vorbei. Es ist die Routine die fehlt. Viele Pausen sind noch ungünstig gesetzt. Es ist teils sehr homogen, dafür aber auch sehr unmusikalisch, wenn ich nicht sogar fast taktlost nennen will (eher Timingfehler, lerne den Unterschied kennen!). Überzeugst mich einfach nich mit der Runde. Er mag sich zwar wie eine Katze genannt haben, aber über den Punkt kamst du nie. Bsp. Eine Katze hat 7 Leben laut .. Bibel. Der einfache Satz "du brauchst gegen mich mehr als 7 Leben" hätte als Punch & gleichzeitig alls rappresenter gewirkt. So sagst du nur.. Mimimi, bist ja ne Katze - worauf jeder ein "wtf na und?" gibt. Du kannsst es besser. Bleib dran, ich mag deine Stimmme. Reko1
 
Runde 3 rück 09.03.2018 23:27:50.05631 NyanNeko50
 
Warum Autotune? WARUM? Wenn schon Autotune, dann gezielt eingesetzt, und nicht durchgehend. In der Hook wär es ja okay gewesen, aber den ganzen Part? Nunja, deine enscheidung. Flowlich find ich dich hier etwas schwächer als in den anderen Runden, aber geht schon noch klar. Die Stelle mit "Etek zieht ne Line? Spaß macht er nicht" ist ziemlich cool gedacht und auch cool gemacht, mehr davon. Hook ist okay, aber durch den wirklich fehlenden Hörgenuss gibt es hier ein Draw. .neon.1
 
Der Komische Pitch/Autotune Effekt ist irgendwie wieder voll daneben . Special Effekts sind ganz witzig aber sonst ist das eher mies. Stalker690
 
Und schon wieder frontest du seinen Flow am Anfang. Wenns kreativ gemacht ist, ok, aber du sagst in jeder Runde einfach nur, das sein Flow komisch oder scheiße ist...Wollknäuelline fand ich ok. Perserline hast du wohl nicht verstanden...er will aus der Katze einen perserteppisch machen...Hook gefällt mir, beim rap war der autotune aber einfach unpassend. Flow auch wieder NyanNeko-typisch so wie immer. Du rappst überall gleich. Hast keine Variationen. Und ich sags auch jedesmal. Gib dir mal Mühe. Du kannst doch was. Konter auch nach wie vor (im kompletten Battle) einfach zu nett. Stell dir das als Boxkampf vor. Die HR ist der angreifende Boxer, und in der RR hast du die Entscheidung auf die Fresse zu bekommen, die Schläge einfach nur zu blocken (was du meistens machst) oder den Gegenangriff starten und zuschlagen (was du tun solltest). Ich will nicht das du denkst, das ich was persönliches gegen dich hab (meine Bewertungen dir gegenüber machen nunmal den Eindruck). Aber trau dich mal was, mehr Flowvariationen, länger am text sitzen, auch wenn es nur die Reime sind. Du kannst was, also zeigs doch mal bitte Denyel0
 
Intro Peinlich und unnötig. Konter lieber die Line anstatt ihn biten vorzuwerfen. Autotune minimal schief und unpassend zum Beat. Du rappst ganz cool stellenweise aber das wars auch. Du konterst fast nichts aus der Vorlage. Das hier ist dieses mal eindeutig. test1030
 
Intro lustig. Ging mit deinem Patt los und wtf, Autotunestrapscheiße? Ahh.. der Metal Gear Sound war schon im Beat.. sehr schade. Digga. Bring deine Doubels in Ordnung. Liegst teilweiwse 100Sekunden daneben. Entweder sauber aufnehmen oder in der Nachbeartung richtig cuttgen und zusammenschieben aber scheiße man, lerne es! Runde war sonst echt mmies. Nich viel rausgehört, Tune nervt ungemein. Punkt Hr3. Aber cool, und das will ich dir lassen, dass du mal experimentiert hast. Letztendlich ist die Traimingsliga dafür da: um zu trainieren. Tobe dich aus und probiere bin. Auch wenn die letzteRunde an ihn geht, sowas kann man sich mal erlauben. Bleib an Ball. Reko0