Battledetails

json vs. N.o.doz€ (13 : 6)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 21.02.2018 19:33:05.83013 json116
 
Schöner arroganter Flow und der Stimmeinsatz passt zum Beat. Cooler Text an manchen Stellen, aber deine Runde war ein bisschen kurz. Ich hatte mich grade reingehört, da war sie leider schon wieder vorbei. Trotzdem gut, man sagt ja in der Kürze liegt die Würze :D guter Einstieg ins Battle auf jeden Fall und hier hast du auch den ersten Punkt sicher. Nebo1
 
Cooler Oldschool Beat, kommst stimmlich trotz Krankheit ganz gut darauf, vielleicht hätte ein bisschen mehr Power noch besser gepasst. Flow kommt laidback gefällt mir, gute Pausen gesetzt, weniger Abwechslung aber straight. Text ist hat jetzt nicht wirklich erwähnenswerte Zeilen, ist durchweg solide. Technik bisschen schwach von den Reimen her. Mobility1
 
Du hast ne koole Stimme. Aber textlich, wie du auch selber sagst, ist das nix. Das hast du auf die leichte Schulter genommen und zu wenig Mühe in die Runde reingesteckt. Anno 1350
 
"Keine Zeit zu verlieren"-Spit kommt fresh. Stimmlich ist das ziemlich dope auf dem Beat, deine Betonungen sitzen sehr gut und die Delivery ebenso. Inhaltlich ist das halt weniger geil. Ne Stunde vor Frist zu beginnen ist unvorteilhaft. Hast hier teilweise representer und sonst Lines am Start die nicht wirklich flashen. Die Punktzahl-Line war da noch mit die Beste. Das klingt alles trotzdem routiniert und das Klangbild gefällt mir auch. test1021
 
Der Beat hätte ruhig 1 oder 2 Dezibel leiser sein können. Flowtechnisch ist das echt rund und schön arrogant delivert finde die Variationen auch gut gesetzt. Textlich war da jetzt nichts interessantes dabei aber stimmlich gefällt mir das gut, das erzeugt richtig vibe. test1031
 
Runde 1 rück 22.02.2018 13:51:58.828698 N.o.doz€79
 
Deine Runde überzeugt micb jetzt erhlich gesagt weniger, als die des Gegners. Du hast dich zwar anhand deines Textes bemüht, es ambitionierter rüber zu bringen, gelingt dir leider nicht immer. Dein Style klingt irgendwie leicht verstaubt oder kurz vorm Einschlafen. Da musste mehr Elan bringen. Punkt an die Hr. Nebo0
 
Stimmlich kommst du ein bisschen unpassender bzw. nicht so musikalisch wie dein Gegner. Flow ist gleichwertig, du versuchst mehr mit Variationen zu spielen, bist aber nicht immer ganz so sicher im Takt. Technisch ziemlich stark und Kontertechnisch haben mir die "auf Deutsch" und "Erkältungstee" gefallen. Würde hier aber knapp draw geben, da ich die Vorlage Raptechnisch vorne sehe. Ganz guter Konter. Mobility1
 
Jo bei dir könnte die Stimme noch ein bisschen kräftiger kommen. Dein Gegner hat dir mit der Runde ein Geschenk gemacht, du hast den Kontervorteil genutzt. Einige lustige Lines waren drin daher Punkt an dich. Anno 1351
 
Hältst gut dagegen. Der Shuffle am Anfang ist etwas unsauber gerappt. Du klingst auf dem Beat noch etwas präsenter aber dein Stimmeinsatz lässt etwas zu wünschen übrig. Klingt mir noch zu vorsichtig hier und da. Textlich fand ich die Lines gegen seine Krankheit in Ordnung, letzte Line auch ganz okay. Insgesamt bist du inhaltlich und stellenweise reimtechnisch besser unterwegs gewesen, die HR aber vom Gesamtbild etwas besser. Gebe hier nen Draw. test1021
 
Kommst ne ganze Stufe schlechter auf den Beat. Stimme gefällt mir nicht gut auf den Beat, etwas schief. Mir fehlt hier der Vibe den die Hr hätte. Textlich war das auch ziemlich flach und wo ich jetzt die Abschluss Line höre muss ich mich fragen wo der Sinn dahinter ist? "Das ganze wird so eng wie der ass deines Mädels" ist das jetzt ein Kompliment oder ein Punch? Du musst dir bei deinen Lines immer vorhalten ist das jetzt etwas was in die Fresse geht und gegen den Gegner schießt oder nicht. Hättest du mehr draus machen können beim kontern finde ich. test1030
 
Runde 2 hin 23.02.2018 20:23:35.967632 N.o.doz€57
 
Die "kryptisch"-Line zum Schluss für meine Begriffe Highlight deiner Runde, auch wenns jetzt nicht der Mörder-Front schlechthin war. Ansonsten haben mir textlich noch die "Grinch-Therapie"-Line zugesagt. Flow war hier souveräner und selbstssicherer als in der Runde davor, trotzdem war dein Gegner noch ein Stück besser was Betonung und Style betrifft. Nebo0
 
Beat kommt gut. Oh da kommst du aber bisschen sehr lasch drauf. Flow straight diesmal, aber an Stellen wie "Aufstieg" wirkst du ein bisschen unsicher, wie auch bei den Doubletime Ansätzen. Textlich war die Schnelldurchlauf line gut, kriptische Lauten auch gut. Reime sehr gute Qualität für die Entry. Solide Vorlage. Mobility0
 
Atmosphärischer Beat. Du passt dich mit der Stimme an den Beat an, könntest aber mehr Druck und mehr Variationen von der Betonung einbauen. Das klingt im Gesamtbild noch zu monoton. Flowlich bist du recht sicher unterwegs. Anno 1350
 
Nette Runde. Mische ist ganz in Ordnung, kryptische Laute-Line und die aus Reflex gelöscht-Line fand ich cool. Der Rest vom Text hat aber auch gute Ansätze, du flowst das auch ganz passabel. Ist mir aber noch zu vorsichtig wieder und zu monoton auf Dauer. Deine Stimme passt du aber gut an den Beat an, erzeugst ein wenig Atmosphäre. test1020
 
Dieses flüstern ist schon stimmig, aber auf dauer monoton. Rappst auf deinen eigenen Beat viel besser. Einzige Line die mir jetzt aufgefallen ist war die Punktelieferant Line. War schon mal die richtige Richtung aber der Rest plätschert wieder so vor sich hin. Vorlage ist ganz ok, würde aber bestimmt mehr gehen. test1031
 
Runde 2 rück 25.02.2018 14:32:57.936917 json79
 
Auf solchen locker smooven Beats klingste auch schon sehr gut. Textlich bist du natürlich besser als dein Gegner, Beweisstück 1 wäre hier der Konter mit deinem ertsen Battle, den ich richtig geil fand. Dein Punkt hier, du hast halt mehr Routine als dein Gegner. Nebo1
 
Monotonie Vorwurf gut aufgenommen, hahaha "du hast keins" kommt sehr gut nach der etwas langen Pause. "Punktelieferant" Konter ist ok, "Therapie" und "Tabellenplatz" Bezug auch ganz gut. Reimtechnisch bist du unterlegen, aber stimmlich kommst du passender und der Flow ist sehr angenehm auf dem ruhigen Beat, aber nicht zu lasch. Punkt an die Rückrunde. Mobility1
 
Deine Stimme und deine Betonungen klingen sehr stylish auf diesem Beat. Gefällt mir. Textlich könntest du aber dir noch mehr Mühe geben, es waren keine Kracherlines dabei die Hängenbleiben. Dennoch holst du hier den Punkt. Anno 1351
 
Konterst hier ziemlich nice. Du setzt deine Stimme auch besser ein, das klingt einfach frischer und sicherer. Textlich hast du seine Tabellen und Battleübersichten-Lines gut aufgegriffen, wenn auch einiges noch zu vorhersehbar war. Das hätte alles noch etwas krasser sein können, reicht hier aber knapp für den Punkt. test1021
 
Stimmlich gefällt es mir mehr, aber es erzeugt etwas weniger Stimmung. Flowlich war das ähnlich wie die Vorlage. Fand die Ricky Line per se fürn battle eher unpassend. Klingt wie ne Rechtfertigung. Auf jeden Fall mir fehlt hier der entscheidene k.O Punch um sich von der Hr klar abzuheben. Seid etwa gleich auf. test1031
 
Runde 3 hin 27.02.2018 01:42:01.371595 json82
 
Auch wieder sehr sicker Beat, der gut mit deiner Stimme harmoniert. Flow ist wieder sehr dick und sicher. Fürs zweite Entry Battle biste nize auf jeden Fall. Gute Runde aber wieder komplett anderer style. Sehr wandelbar. Nochmals dein Punkt. Nebo1
 
Beat gewöhnungsbedürftig, aber gefällt mir nach ner Zeit. Diesmal ist deine Stimme ein wenig lasch generell, aber in den Betonungen sehr passend. Flow kommt ziemlich cool, viele Variationen und sehr sicher. Text war voll mit guten bis soliden Punchlines, paar Standardlines im Doubletime, aber durchgehend gute delivery. Technisch diesmal auch stärker "Bezug und kein Bezug" line für mich Highlight. Deine stärkste Runde im Battle. Mobility1
 
Trap angehauchte Runde. Du kommst mit einem sicheren Flow. Aber stimmlich hast du mir in der Rückrunde besser gefallen. Gleiche Kritik was den Text betrifft ich finde deine Punchlines ballern nicht genug. Auch die rhymes sind teilweise zu standard (witzig/bitch bist). Draw in Runde 3. Anno 1351
 
Sehr sauber geflowed, beatpick sagt mir auch zu. Die erste Hälfte der Runde find ich inhaltlich schwach und zu standard, wird zum Glück im Laufe der Runde besser. Die kein Bezug-Line hab ich gefeiert. Stimmlich klingt das rund und harmoniert auch gut mit dem Instrumental. Hätte mir vielleicht noch ein paar Punches gewünscht, vor allem im ersten Part und Addlips hätten bestimmt auch nicht geschadet. Trotzdessen gute Vorlage für die Entry. test1020
 
Einstieg echt fett gerappt. Flowlich gefällt mir das echt gut, geht nach vorne und erzeugt wieder richtig vibe. Die Variationen gefallen mir auch sehr gut. Textlich gefiel mir die "der sagt ich hätte kein Bezug und hat dann kein Bezug" sehr weils halt irgendwie zutrifft. Anonsten war da textlich nichts großartig dabei. test1031
 
Runde 3 rück 28.02.2018 22:12:49.52677 N.o.doz€57
 
Kommst mir hier leider wieder zu monoton. Da müsste sich was tun, mehr passieren. Dein Flow ist sicher aber dein Stimmeinsatz muss überzeugter kommen. Bin auf dein nächstes Battle gespannt, hier leider nicht so gut abgeschnitten. Nebo0
 
Stimmlich kommst auch gut, aber deine Stimmlage passt sich nicht ganz so gut an, wie es bei deinem Gegner der Fall ist. Flow ist auch sehr gut und fast gleichwertig, da war dein Gegner die nur eine Nasenspitze voraus. "Punchline hätte deiner Runde gut getan" kommt ganz gut, "Oliver Pocher" sehr gut. Sonst hätte ich mir da noch mehr direkte Konter gewünscht, die bisschen mehr reinhauen. Das ist auch deine beste Runde gewesen, jedoch bist du textlich nicht stark genug gewesen, um die Hinrunde zu überbieten, knapp an die Hinrunde. Mobility0
 
Textlich finde ich dich interessanter, zum Beispiel die Ärzte line ist ganz witzig. In die Stimme müsste mehr druck rein. Fllwlich bist du auch sicher für das erste battle. Ich sehe euch in der dritten Runde gleichwertig. Anno 1351
 
Deine beste Runde im Battle. Der Einstieg ist schön fließend, flowlich seid ihr gleichauf insgesamt aber hier bist du nochmal besser und variabler unterwegs als dein Gegner. Stimmlich harmonierst du nicht ganz so stimmig wie die HR, dafür hast du einige gute Konterlines am Start. "Die ein oder andere Punchline hätte deiner Runde gut getan" - Stimm ich größtenteils zu. Die vorletzte Line ist aber etwas off geflowed. Bist der HR überlegen, wenn auch nicht allzu viel. test1021
 
Du rappst etwas am Beat vorbei du hast den Flow halt so das man den eins zu eins auf jeden Beat so bringen könnte, also dir fehlt der Bezug zum Beat. Stimmlich gehst du mir hier gar nicht rein. Textlich ist da wieder nichts interessantes dabei irgendwie. Manchmal stotterst du die Zeilen gegen Zeilenende, was denkt an mangelnden Silben liegt. Würde da mehr Feinschliff reinstecken damit so Kleinigkeiten nicht die Dynamik rausnehmen. Das geht hier für mich an die Hr. test1030