Battledetails

CannibalHector vs. Fayded (13 : 9)

Frist:24 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 15.02.2018 23:34:23.455005 CannibalHector141
 
Einstieg ist flowlich echt cool. Flow an sich im weiteren Verlauf des Parts auch ganz cool nur auf dauer etwas monoton. Stimme ist auch stellenweise gut eingesetzt, was man z.B besser machen könnte ist der Abschluss der lines. Du steigst energisch ein aber wirst gegen Ende immer etwas lascher. Textlich geht da wohl aber auch mehr, alles so standard representer, nichts besonderes versuch dich mal etwas auf den Gegner zu beziehen. Ansonsten stabile Vorlage. test1031
 
Delay-Flow kommt cool. Inhaltlich ist das absolute Standardkost. Textest wie sein Vater ihn fickt und danach wie du seine Freundin fickst. Cool. Ist jetzt nicht mal unbedingt kreativ verpackt. Routiniert bist du aber. test1020
 
Flow und Stimme sehr cool. Paar gute lines dabei. Joa. Pfannereistee1
 
Bewährungshelfer gegen Fayded steht heute an. Habe ja gesehen, dass Bewährungshelfer auf „Ready“ stand, aber dann anscheinend selbst gefordert hat, finde ich cool. Dein Bild erinnert mich etwas an Kasba.;) Leicht asiatisch angehauchter Beat, gefällt mir gut, die Synthis nice eingesetzt, guter Bass, macht guten Druck, das Instrumental gefällt mir auf jeden Fall. Flow und Style sind sehr nice, du hast eine sehr schöne Aussprache, sehr nice! Gute Aufnahmequalität. Deine Backings sind an einigen Stellen etwas störend. Deine Addlips kannst du etwas lauter stellen, gleichzeitig müssen diese aber bitte ON POINT sein, das sind sie nämlich nicht, hinken den ganzen Track hinten nach! Ansonsten guter Track. BcJoe1
 
Hier und da noch paar minimale Holprer im Flow aber sonst ist das schon sehr solide. Stimmeinsatz is top und allgemein kann man sich die Runde gut geben. Grade hinterm Herd Line fand ich cool. Starke Runde ReCryptic1
 
Beat schon mal ganz cool. Kommst mit ner Art Storytller. Is ganz untehaltsam. Sind auch paar ganz unterhaltsame Lines dabei. Sowas wie Pablo Escobar oder die Herd-Line. Dennoch attackiert sowas den Gegner natürlich nich so wie direkt auf ihn bezogne Punchlines. Mal gucken, wie weit du damit kommst. Routine ist auf jeden Fall schon vorhanden. Flow könnte etwas variabler und interessanter gestaltet sein, aber für den Auftakt isses schon in Ordnung. Manchmal bist du n Ticken spät dran. Da könntst du noch etwas sauberer arbeiten. Dieser Teil mit der Freundin is mir persönlich zu stumpf und gefühlt hört man sowas in jedem zweiten Battle. Das is nich so mein Fall. Reime an der einen oder anderen Stelle auch sehr einfach bzw. nich so geil. "bis du kotzt" / "in dei´m Kopf" zum Beispiel. Runde insgesamt aber okay. Kryptonite0
 
Runde 1 rück 16.02.2018 19:57:32.896786 Fayded151
 
Flowlich schwächer, bist aber nicht so monoton wie er im flow. Konter waren alles nur so joar stimmt nicht was du sagst inhaltlich, da fehlen mir noch die punches die zurückschießen. Sehe die Hinrunde hier etwas vorne. test1030
 
Bist hier inhaltlich schon besser. Flow kommt auch nochmal nen Ticken variabler daher und wirkt einfach lässiger. Addlips sind schön gesetzt, die RR wirkt insgesamt runder. Punkt an dich. test1021
 
Ähnliches level, aber passt dich etwas weniger an den beat an. Text ist ok, aber war in der HR souveräner. Pfannereistee0
 
Nice, Fayded mit einigen Konter drin, finde ich stark, auch sehr schöne deutliche Aussprache. Man hört einige Cuts raus, das finde ich schade. Einige Ryhmes und Lines sind so einfach gestrickt, aber trotzdem punchen sie „du fickst meine Freundin – vielleicht in deinen Träumen!“ – Hehe. Ich gebe hier mal ein Draw! BcJoe1
 
Du gehst nen bisschen anders an den Beat ran aber meiner Meinung nach hört sich das schlechter an als bei deinem Gegner. Deine Stimme passt nicht so gut auf den Beat und die Konter waren ziemlich schwach. Runde 1 an die HR. ReCryptic0
 
Flowlich variabler unterwegs. Bist auch recht routiniert. Klingt sauber. Du konterst jetz nich so viele einzelne Lines, sondern eher die Art und den Inhalt der Runde an sich. passt hier aber auch, find ich. So im Einzelnen hast du aber z.B. mit der "im Kopf bleibt" Zeile auch den einen oder anderen direkteren Konter dabei. Du könntest deine Betonungen etwas interessanter gestalten. Der Part fließt so n bisschen an einem vorbei und die Lines könnten etwas besser akzentuiert werden. Du doublest auch nich. Vllt wär das auch noch ne Idee, um Lines besser herauszustellen. Find die Runde aber trotzdem besser. Dein Punkt. Kryptonite1
 
Runde 2 hin 17.02.2018 18:09:10.546306 Fayded161
 
Wenn man den flow betrachtet ist der ok, aber nicht passend zum Beat, hast du das acapella geschrieben? Versuch dich mal etwas mehr am Beat zu orientieren. Die Runde plätschert so vor sich hin, sticht nichts besonders heraus, textlich ist da ebenfalls nicht cooles dabei gewesen. Schade um die Runde, bin mir sicher das du da mehr kannst. test1030
 
Hast hier stellenweise kleine Timingfehler, dafür ist das textlich ganz cool umgesetzt. Ich mochte die Buchstaben-Line und die eigene Fleisch-Line. Stimmlich passt du dich gut an den Beat an, Soundbild taugt mir auch. Gute Vorlage. test1021
 
Rappst routiniert, auch wenn paar Taktschwächen da sind. Vom Text bleibt nichts hängen. Pfannereistee0
 
Fayded mit Weihnachtsbeat?! – Bitte nicht so lange Intros, 18 Sekunden bis du anfängst zu rappen ist mir eindeutig zu lang! Klingst etwas wie Cro, schöner Flow und Style. Reime und Vergleiche sind an einigen Stellen wieder seltsam bzw. zu einfach. An einigen Stellen sind deine Zeilen zu kurz und du musst die Wörter am Ende zu sehr in die Länge ziehen, schau dass du den Text direkt auf den Beat schreibst, dass sowas nicht mehr passiert. BcJoe0
 
Cool, auf dem Beat klingst du viel besser. Du verhaspelst dich zwar hier und da aber sonst hört sich dein Flow gut an. Die ersten paar Fronts sind direkt stark, danach wirds ein bisschen schwächer aber aber insgesamt trotzdem Solide. ReCryptic1
 
Runde hat guten Schwung irgendwie. Fast ne fröhliche Athmo durch den Beat. Die Doubles mchen diesmal genau das, was mir vorige Runde gefehlt hat. Sie bringen Abwechslung und erregen Aufmerksamkeit. Aussprache ist manchmal etwas vernuschelt. Worte bzw Silben zu verbiegen wie z.B. bei "einen Vergleich kicken" würde ich nicht machen. Das klingt immer unnatürlich und is nich cool. Ich bekomme bei Hören der Runde so´n bisschen das Gefühl als würde da noch immer Bezug zu seiner HR mitschwingen. Find ich prinzipiell auch nich so cool. Mir fehlt so bisschen die Kreativität. Dieses metzger-Ding und wie das bisschen ausbaust mit ins eigene Fleisch schneiden und so, ist ganz okay. Aber da geht textlich mehr, denk ich. Kryptonite1
 
Runde 2 rück 18.02.2018 11:51:31.491723 CannibalHector58
 
Flow ist besser aber auch nur ok, bist besser an den Beat angepasst was mir hier gefällt. Das Intro war unnötig meiner Meinung nach. Freut mich aber das du deinen Gegner wenigstens etwas recherchierst machen wenige. Auf jeden Fall textlich ist mir nur deine Namens line großartig aufgefallen. Gebe dir hier den Punkt weil du besser gerappt hast. test1031
 
Du flowst hier viel zu hektisch, das zerstört irgendwie das komplette Soundbild der Runde. Textlich war das in Ortdnung, besser als deine HR auf jeden Fall. Jedoch hab ich hier nichts gehört was ne Zeile aus der HR gekontert hat, bis auf das Intro vielleicht aber "weißte ja selber". Hast dich hier schon gesteigert aber dein Gegner immer noch ein Ticken vorne. test1020
 
Nö nö in der Entry sind wir alle immer noch wack. Rappst auf jeden fall klar überlegen hier. Text auch besser. Pfannereistee1
 
Bewährungshelfer recherchiert, nice!;) Überlanges Intro, bitte in Zukunft kürzer machen! „Ich bin kein Schle(ä)chter ich bin ein Kannibale“ – nice. Gute Konter, schöner Style, ähnliche Probleme wie in Runde 1 was Addlipps und Backings angeht. Ansonsten besser was Style/Flow und Text angeht. Punkt an dich. BcJoe1
 
Das hört sich so ans als wenn du nicht so wirklich auf dem Beat klar kommst. Du wirkst zwar Stimmlich viel routinierter und direkter aber schießt an manchen Stellen nen bisschen über den Takt hinaus. Konter waren okay aber das reicht nicht für den Punkt deswegen geht der wieder an die HR. ReCryptic0
 
Intro joa okay... Keine Ahnung. Isser das? Prüf ich jetz nich nach. Intro n sich aber irgendwie schon bisschen behindert gestaltet. Wenn man das schon ansprechen will, dann geht das irgendwie besser. Eine Line recyclet, okay. Machen viele, glaub ich. Zur Runde: Du versuchst, etwas variabler zu flowen. Bringst es aber nich ganz onpoint. Das is an vielen Stellen nich ganz pünktlich und auch die Silben passen nich immer ganz. Direkt am Anfang dieses "und kann im Gegensatz zu dir" zum Beispiel. Wird aber im Laufe des Parts besser. "auf mich abfahren" is ähnlich wie beim Gegner dieses mit dem Vergleich ziemlich unnatürlich ausgesprochen. Solltest du auch nich machen. Insgesamt wirkst du irgendwie leicht gehetzt. Bei dem Beat kommt das nich so cool. Textlich hast du irgendwie auch nix Besonderes gerissen. Da aber in der HR auch nich wirklich gute Lines dabei waren, geb ich hier mal n Draw. Kryptonite1
 
Runde 3 hin 18.02.2018 11:54:55.199448 CannibalHector54
 
Dein Flow ist hier wieder deutlich cooler, hast auch mehr Variationen hier drin, was mir per se gefällt. Jetzt noch ein paar stimmliche Variationen und das wäre noch einmal eine Stufe geiler. Textlich solltest du dich auch etwas mehr rein hängen sind wieder so Lines auf Niveau deiner ersten Hinrunde. Aber das I'm faded in der hook hat mich gekillt muss ich zugeben. test1031
 
Das is mal ne coole Runde. Deine beste im Battle. Schön lässig geflowed, dein Text gefällt mir hier jetzt auch besser. Pausensetzung passt, flowlich straight, die Hook sagt mir auch sehr zu. "Faded"-Einblendung passt auch gut zum Beat. Die Zukunft auf Eis-Line sehr gut! Schönes Ding. test1021
 
Joa Flow wieder sehr gut. Text wieder ganz oke, kann man so machen. Pfannereistee1
 
Nice OldschoolBeats, ich mag das! Cooler Flow und nice Style. Gefällt mir. Das klingt auch nach der alten Zeit! Gute Lines und cooler Style. Einige Dinge aufgegriffen die dein Gegner gesagt hast, ziemlich gut. Textlich echt gut. Addlipps stören aber extrem! Bitte bekomm das in den Griff! Hookline ist sehr gut gemacht! BcJoe1
 
Ich finde das ist deine stärkste Runde im Battle. Cooler Stimmeinsatz, guter Flow gute Lines. Das einzige was ich an der Runde nicht so gut fand war die Hook, hätte da stattdessen lieber noch ein paar Punches gehört. ReCryptic1
 
Oldschool-Feeling. Gefällt mir. Reality-Check-Line passt dazu. Muss sagen, dass ich Samy-Fan bin. Darum hast du mich mit so ner Line... Auch du beziehst dich hier auf vorangegangene Runden. Das Battle läuft Runde für Runde ab. Alte Runden sind abgehakt. Nich mehr darüber rappen... Was mir hier unangenehm auffällt, sind deine Atmer. Mach die mal leiser. Zudem sind sie aufgrund der Pausensetzung halt an komischen Stellen, die den Flow irgendwie unschön unterbrechen. Könnte etwas smoother kommen. Fingernagelfarbe fand ich ganz lustig. Ansonsten fehlen mir hier wieder richtige Punchlines. Alles sehr zaghaft. Hook gefällt mir irgendwie auch nich so. Hat keinen richtigen Hookcharakter. Da könntest du mit verschiedenen Stimmen spielen oder sowas. Kryptonite0
 
Runde 3 rück 18.02.2018 18:32:05.739142 Fayded154
 
Flowlich bist du schlechter, aber die Bewährungshelfer Line war cool rüber gebracht. War auch die einzige Line die mir Textlich gefallen hat, du rechtfertigst größtenteils seine fronts nur, ich mein du sagst "schreib erstmal fürs Abitur eine Seminararbeit" wo ich mich als Zuhörer fragen muss, wo ist der diss? Ende war smooth, aber du solltest dich etwas mehr reinhängen bei deinen Runden mehr in die fresse zu gehen oder deine Sachen cooler zu delivern. test1030
 
Hast deinen Gegner hier textlich gekillt. Die Konter sitzen auf jeden (Freestyle-Konter, alte Lines rappe, etc.). Soundbild ähnlich gut wie in der HR, arbeitest hier wieder mit Effekt-Addlips, passt auch gut rein. Flowlich bist du auch sehr gut dabei. Ihr nehmt euch hier in R3 nicht viel, sind beides coole Runden. Gebe ein Draw. test1021
 
Finde paar Konter sehr gut hier, gleich die erste line kontert sein Intro gut aus, auch der Nummer 1-Konter ist gut. Raptechnisch unterlegen, aber reicht für draw. Pfannereistee1
 
Fayded mit einigen Konterlines. Du versuchst mitzuhalten bzw. zurückzuschießen, das machst du auch wirklich gut. Bewährungshelfer ist aber zu stark. Die Samenbank Line schießt du kaum zurück, die Hook konterst du gar nicht, da wäre viel mehr drin gewesen. Du bist zwar ein guter Rapper, immer im Takt und Flow, Style auch vorhanden, aber da muss mehr Variation rein, Aggressivität und Power. Ich will hören, dass du das Battle gewinnen willst, es klingt für mich eher so wie ein Freundschaftsding, fast schon wie ne Kollabo. Du hast wie gesagt viele Konter drin, aber nur zu sagen, dass seine Lines schlecht sind, sind keine guten Konter. Arbeite noch etwas an dir. BcJoe0
 
Stimmlich wirkst du halt bei weitem nicht so präsent wie dein Gegner. Paar Konter sind ganz stark aber sonst ist das textlich nicht so hammer. Grade weil du halt Flowlich und stimmtechnisch unterlegen bist hättest du da Textlich mehr raushauen müssen. ReCryptic0
 
Okay, du kommst insgesamt wieder einfach lockerer daher. Das wirkt alles nich so gestresst und irgendwie souveräner. Ich muss sagen, es gab ein paar Konter, die mir schon gefallen haben. Das mit dem Einschätzen is zwar einfach, aber irgendwie auch lustig. Die Sache mit der Fiktion sehe ich ähnlich. Du könntest insgesamt noch etwas eleganter verpacken und formulieren, aber du machst es dennoch besser als der Gegner. "Straftätern" wieder so unschön ausgesprochen und betont. Siehe oben... Flow insgesamt ganz gut und auch bisschen variabler. Hättet in der Runde evtl. auch paar Doubles setzen können, um die eine oder andere Line noch etwas hervorzuheben. Sehe dich hier aber insgesamt, auch aufgrund des Kontervorteils, vorn. Kryptonite1