Battledetails

Jim_John vs. Hiding John (11 : 2)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 16.02.2018 14:16:19.580616 Jim_John69
 
also Stimmlich find ich das sehr anstrengend anzuhören, du drückst die Stimme irgendwie total, klingt nicht sehr natürlich. Flowlich bist du recht sicher im Takt, allerdings ohne irgendwelchen Flavour oder Variationen, da muss mehr gehen. Textlich probierst du hier und da mal etwas um die Ecke zu denken, aber auch nichts wirklich innovatives dabei, für Entry eine eher schwächere Vorlage. Du musst unbedingt mehr mit deiner Stimme probieren, schau dass es sich für dich gut, natürlich und überzeugend wirkt. .neon.1
 
Okay das Battle der Johns. Stimmlich finde ich dich ganz gut. Flow ist solide und kommst gut auf dem Beat könntest aber bisschen mehr Abwechslung in den Flow bringen. Textlich ziemlich gut. Die Zivil bullen Line Zum Beispiel war sehr geil. Auf jeden Fall ein guter Front. Raiden1
 
"Zivilbullen"-Line gefiel mir, stach unter anderen ganz coolen Fronts aus deiner Runde mit heraus. Hast hier die perfekte Balance zwischen Battlerap und Storytelling gefunden, würde ich sagen. Hast genug Wortwitz hier mit dabei; ne saubere Runde 1 Vorlage, so soll es bitte weitergehen.. Punkt Nebo1
 
Einstiegs line war funny. Die stimmlichen variationen von dir sind echt stark, klingt null langweilig, vielleicht stellenweise flowlich etwas schleppend aber man hat durchgehend Hörgenuss. Runde ist etwas lang aber das fällt nicht so krass auf finde ich. Textlich ist das alles ganz ok nichts krass besonderes dabei gewesen aber auch nichts wofür man sich fremdschämen müsste. Eine solide Vorlage. test1031
 
Runde 1 rück 19.02.2018 20:08:01.924199 Hiding John56
 
Du flowst etwas entspannter über den Beat, was sich aufjedenfall angenehmer anhört. Auch dir fehlen Variationen im Flow, plätschert alles etwas so vor sich hin und man hört dir irgendwann nicht mehr zu. Highlights sind das A und O, wenn du deinen Zuhöreren etwas vermitteln willst. Textlich konterst du hier und da was, aber auch nicht wirklich überzeugend. Insgesamt Draw. .neon.1
 
Dein Gegner kommt besser auf dem Beat als du. Hört sich wirklich bisschen so als würdest du sprechen. Textlich paar solide Konter am start zum Beispiel das mit Braunschweig. Das mit drei Jahren weg war auch ganz cool, aber sehe alles in allem die HR vorne. Raiden0
 
Könntest eventuell versuchen, dass dein Akzent nicht so durch kommt,. Der macht zumindest für mich das ein oder andere unverständlich. Deinem Flow fehlt es hier aber einfach nur an Routine um mit deinem Gegner gleichauf zu sein. Punkt an die HR Nebo0
 
Man merkt direkt am Einstieg das du deutlich unroutinierter bist. Später hast du ein paar echt gute Passagen im Flow. Stimmlich klingt das ziemlich monoton im vergleich zur Vorlage. Textlich fand ich das auch eher meh teilweise. Da wäre locker mehr drin gewesen. Sehe die Hr hier vorne test1030
 
Runde 2 hin 23.02.2018 13:21:00.290645 Hiding John42
 
Hier flüsterst du ja schon fast, da fande ich deine RR1 noch etwas besser. Hier ist es einfach komplett drucklos und einschläfernd, was du da von dir gibst. Textlich gefällt mir das leider auch garnicht, ziemlich viele "haus-maus" reime, keine wirklichen Punches und eben der langweilige Vortrag. Schade. Du musst sehr viel druckvoller und selbstüberzeugter an ein Battle rangehen. .neon.0
 
Stimmlich ist das nicht wirklich cool. Hört sich einfach alles unspektakulär an und darunter leidet natürlich auch die delivery der Punchlines . Also flow ist nicht wirklich deine Stärke. Textlich war das schon gut wie du ihn gefrontet hast. Das mit schreibe für eine Bitch line war cool und die letzte Line auch ganz gut. Raiden1
 
Gechillter Beat mal vorweg ^^ euer Battle entwickelt sich in die richtige Richtung. Dein Text kommt auch nicht sonderlich wack rüber aber ich kaufe dir die Lines einfach nicht ah hier. Das ist zu harmlos im Style. Das is ja en Battle. Punkt RR. Nebo0
 
Deine Pausen Setzungen missfallen mir hier schon teilweise ziemlich. Das zieht den flow runter, wenn du die etwas anders gesetzt hättest wäre das viel besser gewesen. Immer wenn ein guter flow kommt machst du ne pause finde ich echt schade. Stimmlich fehlt da auch echt der Druck und etwas das variieren. Das ganze Ding klingt wie eine einzige Note gestreckt auf 1:15 min. Textlich fand ich auch nichts wirklich interessant. Häng dich da etwas mehr rein, du musst dir vor Augen halten du möchtest dein Gegner fronten und das klingt so teilweise nach streicheln und liebkosen. Versuch auch mal etwas direkter zu formulieren so wie bei deinen Einstieg klingt das etwas verkrampft formuliert und nur auf den Reim strukturiert. test1030
 
Runde 2 rück 26.02.2018 13:19:31.853482 Jim_John39
 
Stimmlich find ich das wieder etwas zu anstrengend, aber dafür kommst du immerhin druckvoll an den Start, und es kommt ein gewisses Battlefeeling auf. Textlich gibst du dir auch Mühe zu kontern, reicht hier locker für den Punkt. .neon.1
 
Intro war unnötig der Übergang zum Part war aber ganz cool. Hört sich bei dir mehr nach Rap an als bei deinem Gegner finde aber dass dein Stimmeinsatz nicht so zum Beat passt. "jedem junkie penner würdest du seinen schwanz blasen" ist ne whacke Satzkonstruktion. Finde auch die Konter eher schwach in dieser Runde von dir sehe deinen Gegner diesmal vorne. Raiden0
 
Was soll ich zu deinem Flow sagen, der ist wieder so sicher und souverän wie in Runde 1. Hast stellenweise durchj deine Betonung was von Kaisaschnitt. Guter Konter, dein Flow macht hier letzten Endes den Unterschied. Nochmal dein Punkt. Nebo1
 
Direkt besser. Klingst nicht so monoton und kommst viel besser auf den Beat, was man kritisieren könnte wäre etwas zu doublen anstatt nur eine Spur zu haben damit deine Stimme nicht so angestrengt klingen muss in der einen Spur. Ansonsten schöner Konter. test1031
 
Runde 3 hin 28.02.2018 13:58:29.577768 Jim_John29
 
Bitte mach etwas kürzere Runden. Konzentrier dich lieber auf aussagekräftige 16 Zeilen, mit guten Punches, mit Highlights und überzeugenden Flow. Wenn das klappt, kannst du die Rundenlänge auch etwas anpassen, aber niemand erwartet hier von dir fast 2 minuten "doubletime" rap. Nur mal so allgemein. Jetzt zur Runde: Auf dem Beat kommt deine Stimme etwas besser als in den anderen Runden, du flowst auch echt nicht schlecht, bist gut im Takt unterwegs und variierst hier auch etwas mehr. Am Ende, als du das "Outro" rappst, da find ich deine Stimme cool eingesetzt! darauf solltest du aufbauen. Textlich leidet das ganze halt etwas unter dem Flow, aber passt schon. .neon.1
 
der Beat passt schon sehr viel besser zu dir. Kommst auch richtig gut. Am Anfang hört sich das jedoch bisschen verhaspelt an, aber danach wird es besser und gehst gut nach vorne. Flow diesmal schön mit Abwechslung von dir. Textlich auch ziemlich gute Lines am Start. Zum Beispiel das mit der Vollständigkeit oder das mit keine chance war auch ganz cool. Starke Vorlage. Raiden1
 
Einstieg seeehr seeehr dope, dein Style kommt richtig fett. Auch im Doubletime sehr sicher geflowt, so gut wie keine Flowfehler, kein Offbeat Rappen. Gilt das gleiche wie für die beiden andern deiner Runden, nur das du hier richtig abrasierst. Die "Keine Chance"-Line Highlight. 3:0 für dich. Nebo1
 
Die Namensline von dir echt nice, du bist nicht cool nur wenn du die hälfte von meinen Namen hast, passt echt gut. Mir gefällt der Stil wie du es hier versuchst an sich gut aber stellenweise sind da ein paar unsichere stellen etwas drin. Könnte noch den Text kritisieren weil textlich kann immer mehr gehen, aber es ist hier auf den Flex geschrieben, kann man so stehen lassen. Ansonsten wieder ne stabile Vorlage. test1031
 
Runde 3 rück 03.03.2018 21:32:11.940431 Hiding John27
 
Du verhaspelst dich im Part hier einige male. Wenn dir ein Beat nciht zusagt, dann probier lieber etwas langsamer darauf zu flowen und nur hier und da shuffels einzubauen, dann wirkt es nicht so gehetzt. Textlich reicht das auch nicht um den etwas versemmelten Flow wieder zu kaschieren. Insgesamt an die HR. .neon.0
 
Stimmlich einfach unterlegen auf diesem Beat. Flowmäßig ebenfalls. Konter kommen nicht an den Front ran. Beste Line war das mit dem Nachname teilt die war sehr nice. Ansonsten keine wirklichen Highlights dabei finde ich. Punkt an HR Raiden0
 
Hier hats dir dein Gegner schwer gemacht und du kommst wie erwartet auch in Sachen Flow nicht an ihn ran. Du klingst größtenteils als ob du dich von Takt zu Takt hangelst und ab und zu abstürzt. Später zwar sicherer, aber reicht nicht. Nebo0
 
Hängst den Beat etwas hinterher, klingt so als ob du dich bemühst sauber im takt zu rappen und das lässt es echt blöd klingen. Stellenweise war da sogar ne Passage offbeat. Bist hier in allen Punkten unterlegen. Geht hier an die Hr wieder. test1030