Battledetails

ghoST vs. Asterone (6 : 17)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 26.06.2015 23:04:15.988318 ghoST1683
 
Kommt gut auf dem Beat, passt stimmlich und atmosphärisch ganz gut. Textlich ist das für mich nicht viel, lebt eher von den Reimen. "Der sich für Franck Ribery gerne prostituiert" .. Müsste heißen "der sich gerne für Franck Ribery Prostituiert". Diese Umstellungen klingen nicht gut. Generell nichts was mich hier flashed jenemy0
 
aufnahmequalität ist scheisse. flow ist wie gewohnt nice, lange nichts mehr gehört von dir. punches leidereher mittelmäßig, finde es auch schade, dass du immer gleich betonst, hättest da ruhig bisschen mehr variieren können. ansonsten headswürdige vorlage. trizz0
 
Schöner Einstieg. Der Flow passt gut auf den Rap, auch wenn du hier und da leicht überhastet klingst. Textlich ist das relativ konstant, so richtig rausstechen tut aber keine Line. Insgesamt allerdings solide Vorlage. v!rus901
 
Like the Beat. Flowlich steigst du etwas holprig ein und holst das dann gleich wieder mit der nächsten Passage raus. Danach flowst du meist sehr souverän mit dem ein oder anderen kleinen Flowfehler. Gegen Mitte bis Ende der Runde flowst du überwiegend gleich, da hättest du etwas mehr Abwechslung reinbringen können. Reimtechnisch ist da durchweg solide bis gut. Finde das Wechseln des Reimschemas gut. Manchmal sorgt deine Reimfixiertheit allerdings auch dafür, dass du aufgrund des Reims, die Zeile nicht so stark beendest. Das ist ein schmaler grad. Man erfreut sich über die Reimketten aber inhaltlich ists dann öfter mal nix. Textlich legst du gut vor. Schöner Gegnerbezug. Gabelstaplerschein nice. Der Rest ist nicht schlecht aber da fehlen mir dann die klaren Highlights. Klingt etwas nach der Aneinanderkettung von Lines (Ribery, H***sohn zweiter Klasse, Justin Bieber, etc. ) Dennoch eine gute Einstiegsrunde deinerseits! 1ce0
 
Ein richtig fetter Beat. Dein Einsatz liefert die nötige Stimmung und deine Delivery ist onpoint. Ich kann wie so oft, raptechnisch nichts daran aussetzen. Es ist einfach so, das du so extrem sehr auf Style und Flow setzt, das du den Inhalt deiner Lines oft so Nebensache sein lässt. Trottel der nem Trottel ähnelt. Frank Ribery / Mongoloid.. Da fehlt mir der nötige Humor um das zu feiern. Das wirkt eher wie ein Zweckreim. Klingt dope sagt aber nichts aus. Das wäre tatsächlich meine einzigste Kritik. J.C. 610
 
Gute Runde. Du rappst das halt sehr straight durch und bringst klassischen battlerap. "Du bist..." "Deine..." "So und so, wie...". Ist aber auf jeden Fall kein Müll. Ein paar lines wissen ganz gut zu gefallen. Gabelstapler, pass da halt nicht rein und Trottel, der nem Trottel ähnelt sind nur beispiele. Man hört gerne aufmerksam zu und das finde ich wichtig, da selten mittlerweile. Deine Reimtechnik kickt deinen Flow ziemlich. Rein vom taktgefühl kommst du sehr nice auf den beat. Das fließt und deine Reimketten bringen auch die nötige variation. Was mir nicht gefällt, ist die "power" in deiner stimme. Das klingt nämlich lediglich nach Druck. In meinen ohren geht da der style flöten. Ist einfach nicht mein ding, wie du betonst und stimmlich auf dem instrumental wirkst. Da fehlt das markante und voluminöse. Das machts mir beim hören etwas kaputt. Alles in allem aber ganz dope. Punjizz1
 
Runde 1 rück 29.06.2015 11:58:51.319178 Asterone2402
 
Stimmlich und flowlich interessanter. Entertained mich mehr und gibt mir mehr das Gefühl etwas zu hören, was ich eventuell nicht schon 1000 mal gehört habe. "Familienvater"-Zeile nice geflowed, aggressivität gefällt mir. Schön variierte Hook.. danke! ab hier Punkt. danach Konter gut, doubles feier ich auch. jenemy1
 
kannte bs her noch garnichts von dir. qualität noch schlechter als in der vorlage. flow ist auch nice, bringst mehr energie wenn du rapst. coole, eingängige hook. ghostwriter line ist ausgelutscht aber ansonsten solide gekontert. gebe hier knapp an RR trizz1
 
Stimme deutlich druckvoller eingesetzt. Auch gut auf den beat gerappt, klingst aber auch etwas unsicher bzw. etwas überhastet an paar Stellen. "Du passt da halt nicht rein"-Konter simpel, aber gefällt mir. Auch eine solide Runde, reicht mir aber insgesamt nicht ganz für den klaren Punkt. Für ein Draw reicht es aber locker. v!rus901
 
Intro haha :D Lebenslauf Line sitzt direkt. Passt da halt nicht rein Konter auch gut. Geistig nicht da war auch gut, Hook burnt! Ghostwriter passt hier gut, auch wenn die jeder gegen ihn kickt. Danach bisschen halbherzig gekontert finde ich. 2ter Part nicht so stark textlich. Flowlich bist du deinem Gegner etwas überlegen, gerade die Shuffles werten die Runde extrem auf. Bekommst hier den Punkt! 1ce1
 
Deine RR kommt kraftvoller. Am Ende ist das alles was man sagen kann. Du greifst vieles auf aber wirklich kontern tust du es nicht. Du betonst jedoch immer mit einer gewissen Steigerung. Zudem setzt du deine Stylewechsel öfter und an den richtigen Stellen ein. Wenn man also 2 Runden hat, wo bei beiden keine Line so wirklich hängenblieb, so feiert man die 2te aufgrund des besseren Raps. Ganz einfache Geschichte, daher Punkt an RR! J.C. 611
 
Du machst halt stimmlich genau das richtig, was ich an der hr bemägelt habe. Das geht ab, wie scheiße. Die aggression, die betonungen und einfach mehr gewagte stellen, welche absolut gelungen sind. Das gefällt mir musikalisch auf jeden fall mehr. Auch die hook ist super und sorgt für abwechslung. Flowlich auch sehr nice. Hast auch ein paar schöne und passende shuffles. Wo du etwas hinterher hinkst ist halt die reimtechnik und der text insgesamt. Du greifst schon ganz gut auf das meiste, aber da gibts dann keine line, wo ich mir denke, dass du die jetzt wirklich umgedreht hast und deinem gegner in den hals gestopft hast, sodass atemnot entsteht. Du hast auch ein paar coole reime. Am anfang irgendwo auf "plasmagun" den reim fand ich gut und schön gesetzt. Ich würde eigentlich lieber dir den Punkt geben, aber dafür fehlts mir hier textlich an absoluten bumskontern. Soundtechnisch aber top. props. Punjizz1
 
Runde 2 hin 03.07.2015 11:16:11.771838 Asterone1439
 
Agressiven zweiten Einstieg finde ich nicht cool. 4 Betonst, 1 verschonst, Metronom.. ist mir zu aggressiv betont dafür, dass es kein Thema ist, bei dem ich dir glaube aggressiv zu sein. Reim finde ich auch ungünstig. Doubletime schön gedacht, umsetzung aber nicht meins. inhaltlich zu standard dafür, dass du es nicht so richtig hinbekommst. generell ganz schön auf den beat geschrieben! Finde trotzdem dass du hier lange nicht so geil kommst wie auf dem Beat der R1 jenemy0
 
rad erfinden line gut. einstieg ist auch nice. gott betrügen line funny, doubletime ist relativ sicher aber klingt am ende ein bisschen verhaspelt und unsauber. habe bei der chip und chapparodie gut gelacht. solide vorlage, mal gucken was der gegner macht. insgesamt punchlinetechnisch durchwachsen. trizz1
 
Schöner Beat. Muss sageen, diese Runde gefällt mir deutlich besser, als deine RR1. Gut aufgebauter Einstieg, hier hast du mehr Kontrolle über deine Stimme. Textlich solide, eben Realtalk-Lines. Die "Dein Name passt, niemand sieht dich wie einen Geist"-Line sticht raus, ansonsten nichts krass punchendes. Zum Outro sag ich jetzt mal nichts :) Allerdings sehr gute Vorlage v!rus901
 
Beat nervt mich direkt mal. Homepage Line gut. 100 Klicks Line böse! Casper Line auch okay. Und ja, ich finde hier fehlen auch dir die guten Punches. Nennst es zwar Realtalk aber so richtig krass fand ich das nun nicht. Flowlich liegst du gut auf deinem Beat. Doubletime etwas unsauber aber passt gut rein in die Runde! Hook am Ende ist nicht meins. Ich fand deine HR stärker. 1ce1
 
Die HR kommt gut nach vorne gerappt. Du könntest darauf achten, nicht immer Beats zu picken auf denen du so rumschreist, das könnte schnell nervig werden. Du erfüllst im Grunde alle Erwartungen für eine fette Vorlage. Inhaltlich bist du präzise, vernachlässigst gelegentlich mal die sauberen "Rhymes" was aber auch richtig ist. Battle Rap ist dreckig. Also muss da nicht immer alles so perfekt sitzen, solange man Onbeat ist und über Flow und Style verfügt. Tust du. Gute Runde. J.C. 611
 
Ähnlich, wie in der rr1. Sound absolut top und textlich keine highlights. Punches/Punjizz bitte sterben lassen. Ist ausgelutscht. Ich muss es wissen! An sich find ichs gut, dass du dich so punchlinetechnisch auf so ein paar dinge recht gegnerbezogen beschränkt hast. Manches ist nur einfach nicht so schön als pointe verpackt oder eben so betont, dass man denkt, du findest deinen gegner wirklich total behindert. Ist halt dann eher ernst und episch gerappt. Ist ja auch nichts falsches. Die line mit "ja, ghost..ganz okay" fand ich in ordnung, aber mit diesen gottes-lines und den satzkonstrukten nichts so doll delivred. Flowlich variabel und sogar mit doubletime. Ist okay. Stimmlich gut wegeskaliert das teil, wobei mir der beat nicht gefällt. Runde kann man so lassen. Arbeite an den punchlines und dann gibts nichts mehr auszusetzen. Punjizz1
 
Runde 2 rück 05.07.2015 14:18:37.074503 ghoST735
 
Buch-Line dein ernst? Glöreichste Zeiten? Doubletime genau so beschissen wie in der HR. Zwei Anspielungen auf Savas, weils davon im Battlerap nicht schon 5 millionen gibt. Einstieg Und Wanderameisen-Reim fand ich hier cool, ansonsten war das meiner Meinung nach nichts. jenemy0
 
doubletime etwas schlechter als bei aster. reimtechnisch ok, finde die idee zwar nice, das ganze an "das Urteil" von Savas anzulehnen aber finde es nicht besonders gut umgesetzt. aster hier leider wieder in allen belangen einen tick stärker. trizz0
 
Den Einstieg hast du auch gut aufgebaut, allerdings kommt dann einfach zu wenig Power für diesen Beat! Das hat Aster viel besser gemacht. Deine Reime sind teilweise nicht ganz so schön und auch deine Konter finde ich nicht wirklich prall. Allerdings versuchst dz zumindest möglichst viel zu kontern. Dein Doubletime klingt unsicher und unsauberer als bei Aster. Reicht hier insgesamt nicht, punkt an HR v!rus900
 
Ich schlag dich zusammen wie ein nicht so gutes Buch? What? Really? Aus welch staubiger Kiste hast du den denn geholt? Savas Line passt hier. Der DT danach ist nicht gut. Dein Text ist hier leider altbacken was die Reime und Vergleiche angeht und kontert halt nichts wirklich richtig. Da hätte man viel viel böser austeilen können, sogar müssen. Flowlich ist dir Aster wieder voraus, von der Stimmung her auch, textlich finde ich beide Runden gar nicht gut. Ich geb hier ein Draw weil die keiner wirklich viel besser ist als sein Kontrahent. 1ce1
 
Gleich zu Beginn: Deine Qualy ist irgendwie verdammt mies. Die wird nicht bewertet, aber zieht deinen Klang enorm runter. Zur Runde: Der Einstieg bis mittlere Part kommen richtig nice rüber. Dachte mir bereits "okay ghost rasiert aster jetzt". Dann bist du auf einmal irgendwie an dem "Urteil" hängengeblieben und hast mir zuviel Verses kopiert. Bei einer Line als Running Gag wärs okay, aber das war schon gefühlt ein Tick zu viel. Der Stimmengewalt des Gegners unterliegst du. Und während er dich komplett attackiert, konterst du mal leicht gegen Aster, dann seine Freundin, dann Representer.. Das war mir zu wenig. Auch wenn all das was er sagte nicht der Wahrheit entspricht, so solltest du mit ähnlichem Kaliber auf ihn eingehen. Und nicht denken "stimmt nicht, konter ich nicht" Kommt selten gut. Daher reicht es nicht für den Sieg der Runde, aber sicherlich für ein DRAW! J.C. 611
 
Finde dein timing hier meist ganz arg unangehm. Die shuffles und doubletimes sind zwar im takt, aber es klingt einfach unmusikalisch. Stimmlich und flowlich find ichs nur an den stellen ohne drums echt angenehm. Beim rest fehlt mir wieder der elan etwas. Betonungen knallen auch nicht so, wie bei der hr. Textlich hätte ich jetzt auch mehr erwartet. Da bleiben die guten reime wieder im ohr, aber kontertechnisch fehlts mir insgesamt etwas an krach. Finde hier die hr besser. Punjizz0
 
Runde 3 hin 07.07.2015 12:39:02.830552 ghoST847
 
Doubletime hier viel smoother. Deine Beste runde im Battle, beat sehr geil, flow schön Sauber. Afrikahaarn- haha! Lebt halt insgesamt wirklich mehr von den Doppelreimen als vom Inhalt. Ist mMn irgendwann überholt und langweilig. Hier allerdings auch schön geflowed und cooler Beatpick. Ich fänd dich Fresher wenn du mehr an deinen Betonungen arbeiten würdest, beziehungsweise wenn du den Text mehr draufhast beim Rappen, so dass die Betonungen der Satzenden auch dem zu vermittelnden Gefühl entsprechen und nicht abgehetzt klingen. Hook schön oldschoolig! jenemy1
 
gummi aster ohne line sehr nice. flow hier weider nice. ein paar zweckreime dabei z.b. bei pakistanisoldaten. finde es schade, dass du jetzt erst anfängst 100% zu geben, hätte von anfang an anders aussehen können, hättest du dir direkt mühe gegeben. textlich hier auch nice, coole vorlage trizz0
 
Chilliger Beat, fett berappt! Klingt chillig und durch die schnellen Stellen kommt gut Spannung rein. Muss allerdings sagen, dass die schnellen Stellen eben oft etwas unsauber klingen. Alsob teilweise zu viele Silben drin liegen und du dich etwas überschlägst. Einerseits guter Beatpick, richtig powervoller Rap könnte hier fehl am Platz sein - andererseits war Asters Doubletime in Runde 2 sicherer als deiner, mal sehen was da von ihm kommt. Textlich gehts wieder gegen "seine Hoe" und gegen seine Band. Abgasrohre-Line finde ich aber ganz cool. Solide Vorlage. v!rus900
 
Beatwahl wieder nice. Hier flowst du direkt viel viel besser als in der vorherigen Runden. Auch die schnellen Passagen die du einstreust passen super. Ab der Hälfte verlierst du das Variieren allerdings aus den Augen, schade. Deine Reime sind hier wieder deutlich besser. Bei den Lines sind allerdings nur Boris Becker und Exotone. Die restlichen Lines klingen erst mal gut sind aber wieder ein Mix aus "altbackenen" Lines und Vergleichen (Fisch Anglerhose, Sterne sehen wie Astrologe, Abgasrohre, etc. ) Schade, dass du damit echt viel verschenkst in deinen Runden. Richtig guter Gegnerbezug mit ein paar brennenden Lines ins Gesicht. Das stünde dir sehr gut, zusammen mit der guten Reimstruktur und dem Flow in dieser Runde. Klanglich ist das hier nice aber wenn man sich den Inhalt ein paar mal anhört, erkennt man die Schwächen der Runde. 1ce0
 
Ein klassicher Beat mit einer klassichen Runde möcht ich mal sagen. Erinnert an den guten Standart aus Mitte 2000 bis jetzt. Weiterhin überzeugst du mit Sound. Ohne Zweifel klingen deine Runden alle nice. Könnt man gut in nem Wohnzimmer pumpen und dabei ne Tasse Tee schlürfen. Aber so "in die Fresse" Rap war das nicht. Das war ein Beat auf dem man Vielfalt bringen sollte. Die hat mir doch irgendwo gefehlt. Oder falls Vielfalt das falsche Wort sein sollte, meine ich doch irgendwo entertainment. Die Hook war das Beste an der Runde. Der Part solide aber textlich nicht umwerfend auch wenn die Rhymes nachwievor Top sind. J.C. 610
 
Sehr fresh. Der beat passt hier auch sehr gut zu dir, wobei´s mich stimmlich einfach immer noch nicht anspricht. Kann damit nichts anfangen. Ist aber auf jeden fall ein guter stil. Insgesamt lebt die Runde hauptsächlich wieder vom flow und den sauberen Reimketten. Find ich nicht verkehrt. Textlich ist es okay. Es ist auf jeden fall kreativ, was ich gut finde. Nur hin und wieder ist es dann zu einfach delivred und das nimmt die spannung raus. Zb. bei "dann siehst du sterne, wie ein astrologe" oder so. Find ich bisschen schwach. Das ist jetzt nichts neues. Ansonsten aber alles gut. Nette Runde. Punjizz1
 
Runde 3 rück 09.07.2015 13:49:02.348658 Asterone1763
 
Geht bei dir Betonungsmäßig einfach mehr nach vorne. Ende vor hook cool, Hook soundtechnisch auch cool. Hast damit gegen die monotone HR direkt einen Vorteil. Zweite hook auch cool fürs Battlefeeling. Hast ganz cool gekontert und gehst stimmlich besser nach vorne, übertrifft für mich aber nicht unbedingt die nice geflowede Hinrunde. Bei ihm sinds unpersönliche Doppelreime, bei dir ist es schmerzfreier Gegnerbezug. Dennoch auf jeden fall schönes Battle, 2 ganz verschiedene Stile! Hat spaß gemacht das zu voten, danke. jenemy1
 
flow wieder stärker hier, hätte ich jetzt nicht erwartet, da ghost übelst vorgelegt hat. auch konstant solide gekontert. coole hook auch. hat mich sehr entertaint die runde. geiles battle, gebe hier aber 3-0 an asterone. trizz1
 
Du nimmst dich schon etwas zurück mit dem Stimmeinsatz und kannst dann damit ganz cool auf dem Beat. "Afrika-Haare" hast du nice betont, allgemein variierst du hier sehr fresh. Nette melodische Hook. Reicht mir insgesamt knapp für den Punkt. Schöne Runde, fettes Battle! v!rus901
 
Flummi Konter sitzt, Depressionen Line auch nice. JC Line haha. Sample Konter auch treffend. Vater Line böse. Du nimmst ihn textlich einfach auseinander. Auch wenn Ghost hier etwas interessanter geflowt hat geht der Punkt an die RR. Outro ist leicht Asi :D 1ce1
 
Aster haut hier mit seinem ständig wechselnden Flow und Style eine fette Runde raus. Da hört man noch gerne hin. (Der Beat ist echt monoton) Inhaltlich greifst du vieles auf, aber nicht alles konterst du wirklich. Afrikanische Haare schützen den Kopf vor Regen und im Winter brauch man keine Wollmütze. Und Läuse hab ich keine haha. Thema geklärt? Die Runde erfüllt wiedereinmal das Nötige für eine Rückrunde und das Outro killt gnadenlos. Sehr unterhaltsam. Insgesamt sehe ich Aster vorne, mit einer stärkeren Leistung. Daher wieder Punkt an RR. Beide jedoch mit einem guten Headsbattle unterwegs. Danke! J.C. 611
 
Hahaha was ein mieses outro. Das hätte ich wohl gekriegt, wenn wir gebattlet hätten. :D So. Wie bereits in den anderen Runden. Sound find ich besser. Text nicht. Hier hast du insgesamt reimtechnisch schon am besten abgeliefert, wobei ich reime wie "zweckreime/textzeile" auch nicht mehr hören kann. Flowlich gehts super ab. Wie gewohnt auch shuffles mit dabei. Stimmlich mit deutlich mehr elan. Textlich einiges aufgegriffen. Auch okay gekontert, aber halt auch nicht mehr. Beide Runden schön gestyled. Ich gebe noch ein Draw und damit steht es von mir aus 2:3 für asterone. Schönes battle, jungs! Punjizz1