Battledetails

1cE vs. DeeLah (8 : 11)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 24.01.2015 12:08:45.503785 1cE1658
 
Yeah, das sollte ein geiles Battle werden! Welch zarte Beatwahl. Der Freestyle war zum Überbrücken des Intros okay. Du steigst inhaltlich dann aber etwas langweilig ein, da sich die Lines nur auf das Battle an sich beziehen und es auch nicht sonderlich hart puncht wenn du darüber rappst, dass dein Gegner ready stand usw.. Von dem Feature habe ich leider nichts mitbekommen, aber auch die Zeilen darüber treffen auch nicht so wirklich hart. Vielleicht hättest du etwas intensiver auf den Junkie-Zeilen rumreiten sollen, oder einfach mal ein paar kreativere Punchlines einbauen sollen. Mittlerweile wurde der Begriff „Gegnerbezug“ so stark eingezäunt, dass jeder das Gefühl zu haben scheint, dass sich jede Zeile auf etwas beziehen muss, das der Gegner kürzlich gemacht hat, oder wofür er steht. Das ist prinzipiell toll, wenn man es z.B. lustig verpackt, aber kreative Wortspiele, reimtechnische Finessen, oder Ähnliches kommen dabei leider häufig zu kurz. Stimmlich passt du dich dem Beat ansonsten gut an, reimtechnisch ist das insgesamt auch durchaus solide, flowlich wäre noch etwas mehr Abwechslung cool gewesen, ist aber diesbezüglich auch recht solide. Passt schon.. ist eine lässige Runde zum Einstieg, aber ich hoffe mal, dass da noch etwas mehr geht! Tingeltangel Rob0
 
Netter Beat. Freshe Runde! Textlich wie auch in allen anderen Punkten. Hat mir sehr gefallen. Stimme kommt hier sehr cool auf dem Beat. Bist hier knapp überlegen deshalb Punkt an dich. TakeDieEinz1
 
Wo hab ich den Beat vor nicht langer Zeit gehört? Hab ich dir den geschickt? :D Oh mann, diese Punktelieferantlines kann ich echt nicht mehr hören. Du hast dich sehr gut entwickelt über die letzten Jahre. Stimme, Style und Flow sind rund, routiniert und ergeben ein sehr frisches Gesamtbild. Textlich find ich das auch recht überzeugend, auch wenns eben auf Fakten fußt, die wirklich jeder über Deelah weiß und gegen ihn verwendet. Dennoch ein schöner Einstieg in ein interessantes Battle. Ezkey0
 
Der beat ist sehr geil. Ich find dein introgerappe nicht so gut. Hätte ich eher weg gelassen. Flowlich ziehst du das äußerst souverän durch und es klingt alles stylisch auf dem beat. Ich mag deine Aussprache ganz gern. Gibst dir bei der ein oder anderen line auch besonders mühe mit der betonung, was ebenfalls gut klingt. Den beat hast du soweit auf jeden fall zu deinem vorteil gewählt, was flow und stimmeinsatz betrifft. Es gab aber irgendwo so eine kleine shufflestelle, die du meiner meinung nach hättest einfach rauslassen können, aber eigentlich wayne. Ich mag so kurze shuffles auf so lässigen beats nur nicht. Finde das unpassend. Variationsmangel kann man dir dennoch nicht vorwerfen. Stylischer part. So. Textlich fand ichs aber eher recht einseitig. Du bringst zwar den ein oder anderen front, aber richtig mies zünden wollen die alle nicht. Finde das cool, dass du das ein oder andere besonders arrogant betonst und ihn ins lächerliche ziehst, aber wirklich krass schießt das alles dennoch nicht gegen deelah. Keine Highlights. Vor allem gegen Deelah sollte man mit textlichen highlights nicht sparsam umgehen meiner meinung nach. Punjizz0
 
Die Königsliga der talentiert oder fleißigen Rapper. Die HR ist mehr auf Flow geschrieben. Du arbeitest viel mit Betonung. Ein richtiges Wiedererkennungszeichen hast du nicht. Das solltst du dir als nächstes aneignen. Textlich wäre alles möglich gewesen immerhin ist Deelah ein alter RBA Hase. Stattdessen kommst du mit Sachen über ihn an die jeder schon weiß. Eventuell mehr mit Fantasie oder mit Humor arbeiten. Der Sound ohne auf den Text zu achten ist echt fett. Test0071
 
Runde 1 rück 25.01.2015 01:16:13.611797 DeeLah1231
 
Dein Gelaber ist auch nicht sonderlich viel lustiger als das Intro deines Gegners. Du hättest auch mit einem besseren Freestyle kontern können. Flowlich steigst du ziemlich nice ein und ziehst das auch gut durch. Diesbezüglich gefällt mir die Runde sehr gut. Stimmlich harmonierst du weniger gut mit dem Beat, klingst aber deutlich druckvoller und es kommt schlicht ein geileres Battlefeeling auf. Du variierst mit den Betonungen an den richtigen Stellen und rein inhaltlich sorgst du, meines Erachtens nach, für deutlich mehr Unterhaltung. Einige Konter waren schon ziemlich funny – „wohl was dran“, „Eskimokuss“ „Lakmann“ „Gott“ und v.a. „Taishu“. Andere trafen einfach deutlicher. Insgesamt geht das daher an die RR. Tingeltangel Rob1
 
Deine Runde ist auch cool anzuhören. Hätte ich jetzt gar nicht so erwartet. :D Technisch variierst du mehr aber im Gesamtbild hat mir die HR etwas besser gefallen. Punkt an 1cE. TakeDieEinz0
 
Haha, allein die erste Konterline schon mies in die Schnauze. Raplich sehr abwechslungsreich und vielfältig. Stimmlich ists halt Deelah, auch wenn er scheinbar heute nicht im Ausrastmode unterwegs war. Die Konter passen. Raplich seh ich euch auf Augenhöhe, unterschiedliche Stile eben. Kontervorteil. An RR. Ezkey1
 
Dein schwachsinniges gelaber am Anfang gefällt mir dann doch tatsächlich besser. Liegt wohl aber eher am subjektiven Geschmack, was den Humor betrifft. Mir gefällt das rotzige aber. So. Ich finde das stimmlich gar nicht mal so schlimm, wie ich vermutet hatte. Hatte den part auch erst mit laptopboxen gehört vor kurzem und da fand ichs nicht so prickelnd, aber mit kopfhörern klingt das eigentlich schon ganz angenehm. Was eben nicht so gut passt sind diese ständigen doubletimes. Klar sorgen die für variation und es ist ja auch ein beliebtes stilmittel, welches du, wohl bemerkt, ja auch drauf hast.. Allerdings kann man sowas auf so einem beat einfach nicht bringen. Das klingt schlicht und ergreifend unmusikalisch. Ansonsten aber flowlich auch ganz nett. Textlich klingst du dann aber doch bei weitem bemühter und einfach motivierter. Nur bei dieser "du ungeziefer"-stelle gefällt mir das konstrukt nicht. Hätte einfach nicht sein müssen. Ansonsten schießt du aber gut zurück und hast den Kontervorteil meines erachtens nach auch gut genutzt. Somit streichst du den Punkt ein. Punjizz1
 
Intro unnötig. Du bist echt Flowsicher aber was hat es mit den vielen Cuts zwischen deinen Zeilen aufsich? Irgendwie stört das manchmal den Hörgenuss. Textlich konterst du alles aus und versuchst auch mit Technik zu überzeugen. Textlich seid ihr beide überraschen zurückhaltend. Insgesamt empfinde ich die HR leicht stärker. Test0070
 
Runde 2 hin 25.01.2015 01:18:48.770658 DeeLah1272
 
Ich hab mich erst gefreut als ich den Beat gehört hab, weil ich mir dachte, dass du sicher killer darauf klingen wirst. Anfangs finde ich das auch noch ganz geil, aber sobald du mit der Stimme zu hoch gehst, nervt das. Ist nicht oft der Fall, aber wenn es vorkommt, dann nervt es halt. Bei den Zeilen, bei denen es zum Kontext passt, geht das allerdings klar. An die hervorragende Runde / den überdimensional guten Track von Holly kommt die Runde nicht ran, aber man kann hier ja auch nicht anders, als es daran zu messen. Lässt man das außen vor, dann ist das wieder eine recht coole Runde, aber lange nicht so unterhaltsam wie RR1. Tingeltangel Rob1
 
Nerviger Beat. Textlich schön Asozial mit paar netten Wortwitzen. Was den Hörgenuss angeht wirds auf dauer irgendwie anstrengend, was am Beat oder an der Stimme liegen kann. Geb hier ein Draw. TakeDieEinz1
 
Ja, das ist schon eher Deelah. Ziemlich beschissener Beat find ich. Raplich stark und sauber, auch in dieser Geschwindigkeit. Stimmlich kraftvoll. Ratter ratter. Inhaltlich die ein oder andere ziemlich nette Line, aber auch viel, was ich jetzt eher wenig interessant fand. Dennoch solide Headsrunde. Kann man mal machen. Ezkey1
 
Finds zwar schön, den beat zu hören, aber in Kombination mit deinem Rap drauf kann ich mir das musikstück leider eher nicht geben. Dieser drückende ranzige stimmeinsatz möchte wohl vielleicht irgendwie zum beat passen, aber dennoch klingt es einfach nicht schön. Auch deine stimmlichen variationen geben dem ganzen keinen sonderlichen hörgenuss. Generell hab ich auch einfach noch keinen außer hank auf dem beat gehört, der da auch wirklich passend und gut drauf klang. Sicher hattest du bock auf den beat, aber naja. Flowlich passt das ja soweit, aber gefällt mir trotzdem nicht. Der beat ist halt einfach ein absolut sonderbares ding und da kann man auch nicht einfach so unbehaglich mit irgendeinem fastflow reinpreschen meiner meinung nach. Textlich und technisch gehts ab, abgesehen von diesem zwischenschub da wieder.."halt den mund du schwuler punk".. Das rappst du ja nur, um der reimkette nochmal nachzukommen. Nundenn. Ich mag deine reimketten und die wortwahl. Bei der "atmen"-line hab ich schon gelacht. Das kam äußerst unerwartet und war auch sehr lustig delivred. Keine schlechte battlerunde, aber leider auch kein gutes musikstück. Punjizz0
 
Man rätselt ja immer welchen Style man so fahren sollte wenn es soviele Möglichkeiten gibt. Ich finde dieser Beat und Deelah sind der Deckel und der Topf. Da passt echt alles wie die Faust aufs Auge. Einfach verspielt, locker und dreckig. Wenn das dich repräsentiert bleib dabei, egal was andere dir sagen. Dieser Style macht spaß. Test0071
 
Runde 2 rück 26.01.2015 23:52:21.964215 1cE830
 
Du hast doch in Runde 1 erwähnt, dass er kein Gärtner mehr ist. Nun auf einmal doch wieder Gärtner Zeilen? Bei 0:35 hört man den Cut ziemlich deutlich raus. Versuch das in Zukunft etwas besser zu kaschieren. Oft hilft es, wenn du das Ende der Zeile, die vor dem Cut kommt, auch noch mit einrappst, wenn du die darauffolgende Spur aufnimmst. Anschließend kannst du die Spur an der entsprechenden Stelle cutten. Dadurch klingt der Übergang natürlicher und der Cut sticht nicht so heraus. Es scheint dir flowlich eher schwer zu fallen konstant schnell auf dem Beat zu rappen. Dadurch hört sich das stellenweise schlicht etwas zu zäh an. Häufig dehnst du die Endsilben, was grundsätzlich gut ist, um für Abwechslung zu sorgen, aber auf dem Beat wirken die Lines dadurch wirklich extrem zäh. Insgesamt hätten ein paar Silben mehr einfach nicht geschadet. Gerade im Direktvergleich mit der HR wird das ziemlich deutlich. Bei der Weichmacher-Zeile hast du den Reim recht ungewöhnlich gesetzt. Ansonsten schenkt ihr euch hier nichts, aber insgesamt muss ich mich hier, aus den genannten Gründen, zwar weniger deutlich, aber dennoch für die HR entscheiden. Tingeltangel Rob0
 
Du bist hier leider nicht so sicher wie in Runde 1. Trotzdem gefällt mir das stimmlich sehr gut. Textlich fand ich diese Runde DeeLah etwas besser, deshalb gibts ein Draw. TakeDieEinz1
 
Überraschend guter Auftritt auf dem Beat. Stimmlich find ich dich cooler als Deelah hier, das raue in der Stimme steht dir gut. Deelah styled etwas variabler als du, wobei das auch bei dir sehr versiert anmutet. Textlich find ich, ist das eine ganz nette Antwort. Kann mich hier nicht entscheiden. Draw. Ezkey1
 
Puh das ist schwer jetzt. Es ist doch ein gutes stück angenehmer zu hören, aber wirklich kannst auch du den beat nicht umklatschen leider. Dennoch finde ich deine flows und betonungen auf jeden Fall authentischer und musikalischer. Die Runde sollte nicht nur ein konstrukt werden, sondern eben auch ein Stück musik. Technisch hältst du soweit auch echt gut mit. Hast jetzt nicht die übertriebenen Reimketten, wie Deelah sie hier hat, aber dennoch ein paar starke Reime und Reimkonstrukte. Textlich find ichs auch echt okay. Finde, ihr beide seid textlich schon so aufm headslevel, auch wenn mir jetzt bei beiden Runden nicht wirklich viel hängen bleibt. Liegt ja unter anderem auch an der wortwahl, dass es einfach gut ist. Textlich eine ausgeglichene Runde, aber du klingst einfach besser. Punkt hier an die rr. Punjizz1
 
Boah ebenfalls eine echt heftige Runde. Jungs ihr seid verrückt. Da kann nur der Geschmack entscheiden. Ich finde dieses nicht zu ernste auf diesem Beat von Deelah passender. Es ist nichtmal der Text, denn der ist bei beiden okay. Es ist die Power die in der HR steckt die der RR meiner Meinung nach ein wenig fehlt. Könnte verstehen wenn andere das anders sehen. Ich tendiere zur HR. Test0070
 
Runde 3 hin 28.01.2015 23:40:25.063254 1cE594
 
Fahrstuhlmusik, yeah! Kommt schon recht loungig. Raptechnisch kommt die Runde wieder cool. Du harmonierst gut mit dem Beat. V.a. stimmlich klingt das einfach rund und auch die Betonungen hören sich smooth an. Reimtechnisch geht das überwiegend klar (mal abgesehen von 'Mutter' auf 'Butter' und so ;). Flowlich sorgst du zwischendurch ebenfalls für Abwechslung. Lediglich inhaltlich ist das einfach wieder langweilig. Da bleibt nicht wirklich viel hängen. V.a. die Hook puncht halt gar nicht mehr und wirkt total überflüssig. Eigenlob ist halt immer so eine Sache.. wenn dein Gegner wieder mehr entertaint, dann wird das wohl eine recht deutliche Sache. Tingeltangel Rob1
 
Textlich diese Runde wieder besser als in der RR2. Stimmlich wieder sehr stylisch und atmosphärisch. Du solltest öfter solche Beats picken. Wieder eine starke Vorlage und deshalb wieder knapp an dich. TakeDieEinz1
 
Mal was gechillteres. Schön. Passt wieder alles gut zusammen. Flow, Style und Stimmeinsatz passen gut zum Beat. Textlich schon die ein oder andere unterhaltsame Line dabei. Du hast nen ziemlich coolen Style, solche Beats stehen dir. Gut abgeliefert in diesem Battle, mehr davon. Ezkey1
 
Du machst hier ein paar kleine flowfehler.. Bei "latten" irgendwo am anfang ist da nä silbe zu viel und bei "deine mutter hats gerochen" will das auch nicht so recht passen. Letzte line in der hook klingt auch nicht sauber geflowt. Ansonsten sauber aufm beat und auch stimmlich harmonisch. Hast auch die ein oder andere lustige line, die hängen geblieben ist. "dass n typ der deelah heißt, nicht dope ist" auch, wenn die vorbereitungsline wack war. "Sie postet jeden tag bei instagramm ihre leibspeise butter" fand ich cool. Die buschline in verbindung mit seinem beruf kann man auch so lassen und die pommesline war recht trocken, aber witzig. Generell klingt die Runde aber doch eher so nach "keine zeit" wie du das ja auch in der hook ähnlich sagst, was ich übrigens von der delivery her auch ganz witzig fand.. so mit diesem vier minuten ding. Hm. Ich geb mir deelah und dann entscheide ich mich. Punjizz0
 
Mhh Vielseitigkeit zu zeigen kann man auf dem Weg in die Heads machen. Aber auf so einem Slowbeat mit harten Battletexten anzukommen übersprengt meine Vorstellungskraft. Es nimmt dem Text die Energie die ein richtiger Beat bringen kann. Ja Runde klingt ganz okay. Schön musikalisch und so.Dufte. Test0070
 
Runde 3 rück 29.01.2015 22:09:28.606683 DeeLah719
 
Du kritisierst die HR schon an den richtigen Stellen und auch raptechnisch ist das wieder okay. Dein Gegner klang halt etwas homogener auf dem beat. Wirklich unterhaltsam ist die Runde, abgesehen von ein paar Ausnahmen bei den Kontern, aber auch nicht so recht. Normalerweise konterst du mit einem deutlich höheren Entertainmentfoktor. Hier entscheide ich mich nach mehrmaligem Hören für ein Draw, da sich eure Stärken und Schwächen insgesamt ausgleichen. Cooles Battle! Tingeltangel Rob1
 
Du passt auf solche Beats leider nicht so gut wie 1cE. Textlich und gerade flowlich fand ich dein Part sehr erfrischend. Nette Spielereien mit den Betonungen. Hook ist dafür nicht schön. Deshalb geht hier der Punkt wieder knapp an 1cE. TakeDieEinz0
 
Richtig hübsche Konterlines dabei. Raplich ists wie zu erwarten war wieder mindestens gleichwertig. Mit Tendenz zu größerer Vielfalt. Inhaltlich recht unterhaltsam. Schönes Battle von beiden. Hatten auch beide ihre eigene Art, das zu bestreiten. Draw. Ezkey1
 
Ich finde das klangbild wieder okay. Das hättest du wohl weitaus schlimmer machen können. Mir gehts aber tatsächlich ein. Hast auch zum glück nicht tausend stimmspielchen, bei denen du rumprobierst. Das ist schon okay so. Auch in der hook.. aber trotzdem nicht mein geschmack. Flowlich passt das soweit auch. Hast zwar nicht diese kleinen fehlerchen, wie 1ce sie hatte, aber dafür setzt du deine cuts häufig ziemlich behindert. Außerdem klingt 1ce einfach ein stück lässiger auf dem beat. "du schwuler honk und dreckspenner" wieder voll dem reim hinterher geschrieben. Das gefällt mir gar nicht. So. Ansonsten aber reimtechnisch wieder ziemlich besonders unterwegs hier und auch der ein oder andere konter hat entertained. Da gabs tatsächlich einige. Die line mit dem abfallproduk oder den instagram-konter fand ich ganz nice. Gab noch paar andere. Möchte nur nicht alle rauspicken jetzt. Da ich mich entscheiden möchte und insgesamt zu deelah tendiere, entscheide ich mich punktetechnisch hier auch für dich. Du scheinst mir unter anderem auch der Motiviertere zu sein hier. Punjizz1
 
Minimiere die Anzahl deiner Cuts. Das ist manchmal echt verstörend. Den Wechsel deiner Reimstruktur fand ich extrem nice. Flowst wieder top und onpoint, dieses gesamte Battle war aufjedenfall kein Battle der großen Lyrics. Mehr eins für die Ohren. RR deutlich abwechslungsreicher und unterhaltsamer als die Vorlage. Die Runde geht klar an RR. Test0071