Battledetails

Kaputtmacher vs. Affe mit Waffe (13 : 5)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 24.10.2013 18:17:14.573929 Kaputtmacher1608
 
Die Hook hat definitiv was..ich weiß nur noch nicht ob ich sie gut oder schlecht finden soll. Du erzeugst Stimmlich eine schöne Atmosphäre auf dem Beat. Der Flow ist sehr konstant. Textlich sind es jetzt nicht die mega Lines, aber man merkt einfach das du dir was ausgedacht hast und dir auch Mühe gibst. Da Steckt definitiv mehr als nur ein paar Lückenfüller drin. Nett vorgelegt. ♥Jace♥1
 
Kaputtmacher steigt schön ein...textlich relativ ausgewogen...bissel Blödsinn, paar Sachen echt nice...Raumschiff-line fand ich killer...Flow recht straight aber teils mit kleineren Unsicherheiten Kah-Ohh-Beh1
 
Ich mag kreativität in den Aufnahmen und hier hast du es ganz gut gemacht. Ist zwar nicht jetzt super krass, aber ganz okay. Dein Flow ist variationsreich und betonst auch ganz gut. Vom Inhalt ist die Hook ziemlich abgedroschen und kein highlight. Hast ein paar nette Wortspiele auf Affen gemacht. Insgesamt ein ganz stabiler und für mich unterhaltsamer Front. hawkz1
 
Ich muss mich mal wieder kürzer halten als gewohnt. Sehr gerne werde ich auf Anfrage aber meine Analyse detailreicher im Forum ausgestalten. Der Kaputtmacher kommt on Point und mit Ohrwurm Hook. Das gefällt. Inhaltlich spielt er sehr mit dem „Affent-Context“; sowohl mit Redewendungen, Affenverhalten („Pisse trinken“, „aufm Baum liegen“) oder berühmten Filmaffen („Charly“). Da hat sich jemand wirklich um Gegnerbezug bemüht. Besonders imponierte mir die Line „Du bist Žn blöder Affe und ich zerstör meine Gegner! Unsere Namen sind demnach realitätsnah!“, da er einen Vergleich lediglich über die Namen intelligent eingefädelt hat. Musste echt grinsen. Flowtechnisch kommst Du sehr routiniert und partiell sogar mit interessanten Betonungen, welche sehr viel Dynamik in die Sache bringen. Chapeaux! Schulnote: gut. PUNKT AN KAPUTTMACHER. nuborn1
 
Zuerst muss ich Dir sagen, meine Lautsprecher kratzen und das zieht den Hörgenuss runter. Aber das lassen wir so dahingestellt. Dein Flow ist sehr souverän, gefällt mir wirklich. Der Einstieg puncht schonmal gut. "Klappe zu Affe tot" hab ich gefeiert. Dein Gegnerbezug ist vorhanden. "Er meint er zückt ne Waffe und scheisse sich in seine Hand" - "der Kot fliegt an die Scheibe des Berliner Zoo's" puncht wieder schwer. "Namen sind realitätsnah" richtig schön anzuhören. Die ganze Runde hat mich überzeugt und ich bin auf den Konter gespannt. test981
 
Runde 1 rück 26.10.2013 17:21:12.299663 Affe mit Waffe591
 
Bei der Hook kann ich mich sofort entscheiden – ich find sie scheiße. Die Mische ist hier ziemlich undeutlich. Stimmlich war die HR atmosphärischer. Vom Flow bist du etwas verspielter, was hier nicht unbedingt gut passt. Textlich ist das auch nicht schlecht. Das Gesamtbild der Hinrunde gefiel mir dennoch besser. ♥Jace♥0
 
deine Stimme ist eindeutig zu leise, darunter leider die Verständlichkeit...Du hast trotzdem ne sehr smoove Art zu rappen...Flow ist auch ganz gut, aber auch nicht immer zu 100 Prozent sauber...Froch/Kröten-konter war sehr gut, aber der Rest nicht so...ich geb knapp an HR Kah-Ohh-Beh0
 
Im Gegensatz zu deinem Gegner harmonierst du nicht ganz so gut. Auch hast du im Vergleich Probleme mit dem timing in manchen Passagen. Sehr von Dynamite geprägt dein Style. Hast zwar manche Stellen gekontert, aber denen fehlt die Durchschlagskraft. Im direkten Vergleich wirkst du in dieser Runde unterlegen. hawkz0
 
Ich muss mich mal wieder kürzer halten als gewohnt. Sehr gerne werde ich auf Anfrage aber meine Analyse detailreicher im Forum ausgestalten. Direkt zu Beginn fällt auf das Du viel zu leise abgemischt bist. Das macht es mir persönlich schwer Deinen Lines bzw. Inhalten zu folgen. Flowtechnisch liegt der Kaputtmacher doch einen Hauch routinierter vor Dir. Auch wenn Du nicht schlecht daherkommst. Du kommst innovativer rüber, aufgrund Deiner Betonungen. Leider 1-2mal etwas offbeat. Inhaltlich nimmst Du Bezug zu den Lines der HR1. Sehr nice. „Ich brauch keine Frösche wenn Du eine Möse hast!“ Schöner kann man kaum mitteilen das der Gegner gefickt wird : ) Allerdings sehe ich den Kaputtmacher aufgrund des guten Gesamtkonzepts vor Dir. Schulnote: gut – befriedigend. PUNKT AN KAPUTTMACHER. nuborn0
 
Du hättest deine Stimme lauter machen sollen, es wird anstrengend alles zu verstehen. Flowlich unterliegst du dem Gegner. Inhaltlich sehe ich Dich auch hinten. Zwar waren Konter vorhanden wie z.b "Was du verbrennst sind deine Pfoten" oder "Ich brauche keine Frösche wenn du ne Möse hast". Das puncht aber nicht so schwer die die HR1. Ich habe auch ehrlich gesagt akustisch nicht alles verstanden. Punkt an HR1 test980
 
Runde 2 hin 28.10.2013 10:16:04.678413 Affe mit Waffe599
 
Wow. Endlich mal ein Doubletime bei dem der Text nicht völlig drunter leidet. Schöne Switches. Stimmlich hab ich auch nichts zu bemängeln, dass passt einfach. Insgesamt sehr schön variiert. Die Halloween Line hab ich akustisch nicht verstanden. Sagst du „Muckelbär“? „Muskelbär“ Naja, wie auch immer..ordentlich gesteigert. ♥Jace♥1
 
so fangen wir erstmal styletechnich...was du hier abgeliefert hast ist Spitze, abwechslunsreich und schön...auch alles sauber geflowt...Die ersten 4 Zeilen fand ich scheisse, danach wirds besser...zum Teil sind sogar richtig geile Lines dabei...gute Runde Kah-Ohh-Beh1
 
Kommst für mich mit einem überraschendem Flow hier. Sehr gute Variationen am Start und von timingproblemen nichts mehr zu hören. Errinert mich ein wenig an Aggro in den aller ersten Jahren. Vom Inhalt her weiss ich nichts mit anzufangen. Auf jeden Fall hat es mich jetzt nicht wirklich angesprochen. Vom Gesamtbild her kommt es trotzdem überzeugend. Mal schauen was dein Gegner macht. hawkz0
 
Du bist schon deutlich besser vom Pegel her, wobei Du immer noch zu leise bist. Technisch überzeugst Du in der HR2 enorm. Doubletimes sitzen! Atmung und Pausen: Intelligent gesetzt! Betonungen: ABSOLUT INNOVATIV! Für mich ist diese HR2 ein Earcatcher! Großes Ding. Geb ich mir ab jetzt auch als Track aufm Handy. Du schaffst es Atmosphäre aufzubauen. Allerdings bist Du inhaltlich nicht ganz so überzeugend. Und genau das ist es doch was ein Battle so ausmacht. Mir fehlt die wirklich treffende Punchline! Eine die vernichtet. Die Lines könnten für jeden x-beliebigen Gegner sein. Lediglich 2-3 Lines mit Gegnerbezug schmälert die Gesamtleistung leider. Zwar gut geflowed aber irgendwie nix aussagend ist „Gib mir ne Pfandflasche! Mann, ich brauch Zahnpasta! IssŽ die Banane auf, sonst macht es PENG PENG!“. Ist irgendwie zu hoch für mich : ) Was möchtest Du uns da mitteilen? Technisch und Flow zeugen von einem echt guten Rapper mit hohem Potential. Arbeite an den Inhalten. Schulnote: gut-befriedigend. PUNKT AN KAPUTTMACHER nuborn0
 
Hier gefällt mir dein Flow schon besser als in RR1. Betonungen kommen wirklich fresh. "Ausweis Line" war schön anzuhören aber puncht nicht. Auch die "Kondom Automat" Line gefiel mir. Auch "Sie nennen Dich kaputt weil du für 100 Euro mit deinem Hund verkehrst" punch! Im Ganzen war das ne solide Runde. test981
 
Runde 2 rück 29.10.2013 20:58:01.382739 Kaputtmacher706
 
An diesen Green hab ich bei paar Betonungen auch gedacht. Der Doubletime ist auch sicher, aber man merkt das du ihn nicht oft machst. Da sind diese Typisch auf die Zeilenlänge geschriebenen Flows. Die HR wirkte da lockerer und allein durch die souveränen Switches besser. Im Gesamtbild wirkt die Runde auch ziemlich kurz. Textlich lässt du zu viel liegen. Geht hier an die HR. ♥Jace♥0
 
junge junge ich hab gedacht das wäre schwer zu kontern, aber du geht das hohe Niveau aufjeden Fall locker mit...Mutterkonter is so naja :D....sau schwer zu entscheiden bei euch beiden...geb hier ein draw Kah-Ohh-Beh1
 
Man merkt schon, dass du kein Problem damit hast, dich an Beats anzupassen und harmonierst gut mit Flow, Stimmeinsatz und Betonungen. Aber dein Gegner auch es auch gut gemacht. Trotzdem sehe ich dich um eine Nasenlänge vorne. hawkz1
 
Puuuhhh… wahnsinn. Tolles Battle! Inhaltlich hat der Kaputtmacher die selbe Kritik an den Affe mit Waffe wie ich. Und genau darauf bezieht er sich jetzt. Die gebotene Angriffsfläche ist aber auch schlicht zu hoch. Nice wie der Kaputtmacher direkt die Brücke zum Pseudonym seines Gegners schlägt: „Lern mal reden! Ach, Du bist ein Affe! Stimmt! Kein Mensch versteht Dich!“ Sehr freshe Line. Auch technisch überzeugst Du. Selten bei der RBA ein Battle mit besseren Doubletimes von beiden Gegnern gehört wie in diesem. Propz! Du kommst auch hier einfach ziemlich on Point und lieferst ne runde Sache mit höchsten raptechnischen und inhaltlichen Niveau ab! Derb! Auch Du kommst aufs Handy. Dein Gesamtpaket ist schlichtweg treffender als die Deines Gegners! Top! Schulnote: gut (+). PUNKT AN KAPUTTMACHER nuborn1
 
Intro war schonmal nice! "Meine Mum ist trocken, deine ist Feucht" sehr schön gekontert. Die ersten 4 Lines zersägen seine Runde auch schon ansatzweise. Beim Doubletime hälst du gut mit. Auch die Knarren im Beat hast du schön ausgenutzt, ähnlich wie dein Gegner. Dann aber die MP am Ende, zerstört seine Pistole komplett. Du hast aber im allgemeinen die "Ich erschiesse Dich" Line zu lange gekontert. Ich sehe die Runde 2 ausgeglichen. Draw test981
 
Runde 3 hin 31.10.2013 20:10:02.58249 Kaputtmacher756
 
Du hast einen wirklich schönen Beatgeschmack. Flow und Stimmeinsatz gut von oben herab. Abgefahren Line ist hängengeblieben. Textlich unterstreichst du auch ganz nett deine Arroganz. Solide Runde. Ihr nutzt euren Beatvorteil gut aus. ♥Jace♥1
 
Dieses Arrogante gefällt mir in dieser Runde nicht so gut...ich mein du lieferst hier sauber ab, aber da feeling kommt irgendwie nicht richtig...auch textlich kommt nix überragendes Kah-Ohh-Beh0
 
Haha.. Sehr geiler Text der super rein geht und dabei auch noch unterhaltsam ist as fuck. Hier bestätigst du nochmal meinen Eindruck aus den Vorrunden. Sehr Musikalisch ambitionen, die du an den Tag legst. hawkz1
 
Ein gutes Battle neigt sich dem Ende zu. Schade eigentlich. Wie smooth und arrogant Du rüberkommst. Böööö! Sehr schön. Steh ich voll drauf. Du erinnerst mich einen Hauch an Lance. Interessant ist aber das Du unter Deinen Möglichkeiten bleibst. Ich nehme an, dass das etwas mit der Arroganz zu tun hat. : ) Inhaltlich ist bis auf 2 – 3 Lines alles sehr allgemein gehalten und auch mehr ein Battle-Gefloskel. Aber gewohnt technisch sauber und nice geflowed. Danke Dir fürs Battle. Hat Spaß gemacht. Schulnote: gut-befriedigend. PUNKT AN DEN KAPUTTMACHER nuborn1
 
Flow und Reime wieder richtig gut. Da ist jemand in der Routine. "Affenzahn mit der Bahn, dann bist du auch mal abgefahn" habe ich wieder schwer gefeiert. Auch "dein Flow wäre fresh - 1960" geht schön nach vorne. "Battle anzunehmen ist wie in seine eigene Banenenschale treten" punch! Du hast den Name im ganzen Battle komplett auseinander genommen. test981
 
Runde 3 rück 02.11.2013 20:06:26.024879 Affe mit Waffe367
 
Ich mag den Arroganten Style, aber dein Oldschoolrap gefällt mir eben auch sehr gut. Zwei unterschiedliche Rapper, die völlig unterschieden sind, aber beide gute Runden abliefern. Kann mich hier nicht entscheiden. Endlich mal wieder ein ordentliches ADV Battle. Danke!!! ♥Jace♥1
 
einstieg find ich nich so geil...vielleicht liegts an den Beat, aber auch dieser Runde kann ich nicht viel abgewinnen...du harmonierst zwar ein kleines Stück besser, aber bist textlich ein bisschen schwächer...wieder draw...von meiner Seite aus 3 zu 2 für Kaputtmacher...danke für das spannende Battle Kah-Ohh-Beh1
 
Du bist zwar auch ein guter, aber gegen die Präzission von deinem Gegner kommst du nicht an. Auch textlich ist das alles nicht wirklich punchend. Ich denke, das du weniger rotine im Aufnehmen hast, und mit der Zeit noch den dreh raus bekommst. Achte mal drauf in Zukunft mit einer krassen Line reinkommst, und nicht mit einer leicht lächerlichen. Ich mein mit "Toastbrot" triffst du niemanden. hawkz0
 
Ein gutes Battle neigt sich dem Ende zu. Schade eigentlich. Dein Pegel wird von mal zu mal besser. Du stellst direkt zu Beginn Gegnerbezug her indem Du Dich dem smoothen Flow und der Arroganz in der HR3 annimmst. Taktisch eher unklug die Stärken des Gegners nochmals zu untermalen. Denn die Arroganz verkauft der Kaputtmacher recht gut und der smoothe Flow ist nicht wirklich schwach. Ich weiß aber was Du Deinem Front meinst. Leider verpackst Du den eher bedriedigend als gut. Nichts was mich aus den Socken haut aber technisch gut verpackt. So gehst Du weitestgehend vor. Lediglich eine Line hat mich überzeugen können und mir ein schmunzeln ins Gesicht gebracht: „Wenn ich mit der Streitaxt, Dein Bein ab-hack… gibt es auch mit grüner Brille nichts mehr was Dich wieder high macht!“ Propz dafür! Gegnerbezug, Wortwitz und unfassbar gut geflowed. Gefällt mir sehr. Kurz darauf noch die Kaisers-Line! KÖSTLICH! Danach allerdings versuchst Du zuviel von allem. Natürlich bist Du aufgrund der ersten beiden Runden in Zugzwang, doch dann die Keule bei Technik, Metrik, Betonung etc auspacken zu wollen überspannt die Atmosphäre des Beats. Es wirkt eher durcheinander und zu hektisch. Leider bist Du dazu auch noch ab und an nicht on point. Das macht Deine bisherige Runde (zumindest empfinde ich das so) komplett kaputt. Analytisch betrachtet ist das jetzt ein Neutrum und persönlicher Geschmack entscheidet in meinem Fall. Dem Kaputtmacher steht die Runde einfach im Gesamtkonzept besser. Hättest Du dieses überspitzte Rumgeflowe am Ende nicht gehabt wär die Runde für mich an Dich gegangen. Schade. War aber Žn geiles Battle! Schulnote: befriedigend. PUNKT AN DEN KAPUTTMACHER nuborn0
 
Der Flow ist souverän aber leicht unterlegen. Seine arrgoante Art anfangs hast du durch die Rippen Line sehr schön gekontert. Auch die Flatmate Line war gut. Ich sehe hier deinen Gegner allerdings überlegen, der Front war wirklich gut. 3:1 Kaputtmacher test980