Battledetails

JangoderBaus vs. Zab (16 : 18)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 10.02.2012 17:27:41.387099 JangoderBaus505
 
Du erinnerst mich teilweise ein wenig an Esta. Flowlich willst du manchmal zu viel und überschlägst dich dann. Textlich trifft es null meinen Humor. Stimmlich legst du recht überzeugend vor. Ich bin mal auf die Rückrunde gespannt. Jace1
 
Den Beat kenn ich und stimmlich kannst DU darauf eigentlich GARNIX falsch machen...du gehst richtig gut nach vorne, da dein Schreihalsstyle hier einfach fast schon ne Vorraussetzung für diesen Beat ist! Klingt fett! Hook natürlich n Remix aus meiner gegen MPH und MPH seiner gegen mich auf den Beat...denke mal da swar aber Absicht ;) Flowtechnisch gehst du auch wie gewohnt solide und stimmungsvoll über den Takt...Shuffles zu Beginn der Runde aber arg daneben...Gott sei Dank nur zu Beginn der Runde, sonst wär das schon arg nachteilig für dich! Abgesehen von den verschissenen Shuffles zu Beginn, aber Nix was ich dir jetzt großartig als Fehler oder Unsicherheit ankreiden könnte! Textlich ist es ein großes Misch/Masch...n paar Reime und Linez sind schon cool, n paar Reime und Linez sind aber arg sinnfrei und zweckgereimt wies im Buche steht! Soundtechnisch ne sehr gute Runde, flowtechnisch gehts klar und textlich hätte das Ganze schon besser bzw. anspruchsvoller ausfallen müssen um hier gänzlich abzureißen! DeeLah0
 
Wie gewohnt sehr kraftvoll und zum Beat passend unterwegs. Stimmeinsatz is Bombe. Flow und Style passen zum Beat, der allerdings im Einsatz deines Organs schon arg untergeht. Raplich ist das gut vorgetragen, sind ein paar schöne Variationen dabei. Textlich find ichs nicht so spannend. Könntest da vielleicht ruhig noch n bisschen mehr auf lustige Lines setzen. Ist aber sicher keine schlechte Vorlage. Ezkey1
 
Yeah den Beat kennt man noch aus dem DeeLah vs MPH Battle! Dein Stimmeinsatz kommt wie immer mit viel Power und geht gut nach vorne, nur passt es diesmal auch gut auf den Beat. Flowlich ist ebenfalls cool gemacht, deine zackigen Passagen bringen gute Dynamik in den Part und auch die Routine stimmt. Betonungen gehen ebenfalls gut nach vorne! Textlich musst du aber endlich mal einfallsreicher werden, das ist mir noch zu sehr auf Aids/Scheiße/Beleidigung geschrieben. Reimtechnsich muss es auch sauberer werden! Mal sehen was Zab macht. Steel1
 
Die Hook, joah...tut was sie soll. Die ersten 4 Lines nach der Hook klingen etwas verhaspelt und leicht neben Takt an 1-2 Stellen. Insgesamt find ich auch, dass du hier etwas gegen den Beat flowst. Du nimmst die Dynamik nicht ganz mit. Textlich find ich es insgesamt etwas flach, aber die Leonie- und die Rollstuhlline wissen zu gefallen. Haha, ich hör grad, dass wir beide aidskrank auf Jayka gereimt haben :D Hattest im Gesamtbild aber schon bessere Runden. teeweh1
 
Der Flow geht sehr druckvoll nach vorne. Gefällt mir wie du dich ins Zeug legst. Da kommt endlich mal ein wenig Stimmung rüber. Inhaltlich empfinde ich deine "Punches" mit gemischten Gefühlen.. einige Line ballern, ein paar sind auch etwas zweckgereimt. Insgesamt jedoch eine solide und überzeugende Runde! Nice! J@y611
 
power, deine stimme passt sehr schön zum beat, vermittelt nen geiles feeling. dazu haste nen paar wirklich nette lines, vorallem die piccolo-line fand ich grandios. man merkt aber ab und an, dass es mit dem timing noch nicht so 100 prozentig passt, da sind öfter mal ein bis zwei silben zuviel, so dass du nen bisschen über den beat rumpelst wenn du da noch mal rüber gehst wirkte das ganze wesentlich besser. trotzdem ne schöne runde Stubenrocker1
 
Du schreist mir etwas heftig. Druck is ja gut aber man kanns auch übertreiben. Betonungen gehen oft etwas unter. Flow passt größtenteils, zwischendurch stolperst du etwas. Textlich ziemlich gut am punchen. "... verjüngerung"!?!?!? Verjüngung wärs gewesen! Tomzen1
 
Flowlich hab ich dich schonmal sicherer gehört. Verhaspelst dich teilweise, so dass du offbeat rutschst und deine Reime grad am Anfang der Runde sind zu unsauber. Stimmlich passt du gut auf den Beat, passt deine Variationen und Betonungen gut an. Hast schön Druck in der Stimme. Textlich könnte alles mehr Wortwitz vertragen. Du gehst zwar gut nach vorne, aber so wirklich unterhalten hat mich wenig. Der Leo-nie Spit war witzig, sonst musst du mit mehr Rafinesse ran. MasCaline0
 
Runde 1 rück 10.02.2012 17:29:46.123444 Zab477
 
Die Doppelt so kurz Line war eher ein Selfdiss. Stimmlich gehst du auf dem Beat etwas unter, da muss viel mehr Power und Druck in die Stimme gepackt werden. Flowlich machst du jetzt auch nicht unbedingt mehr als Jango. Vom Battlefeeling war die HR einfach überlegen, daher knapp an Jango. Jace0
 
Haha auch du lehnst deinen Hookgesang an meine Hook an...schonmal n guter Subkonter! Was direkt auffällt ist, dass du stimmlich nicht ganz mithalten kannst, da dir einfach das notwendige Volumen zu fehlen scheint! Die ersten Zeilen des Parts sind schon nice betont, aber kurz danach knickst du ein und gehst n bsichen unter...Ist aber auch n brachialer Beat, nicht für Jedermann halt...! Flowtechnisch musst du dich aber kein bischen verstecken...du flowst total lässig, machs aber trotzdem gut Stimmung auf das Instrumental! Deine Flowwechsel laufen fließend ineinander über und klingen nicht ganz so erzwungen bzw. gewollt wie bei deinem Gegner! Textlich konterst du durchgehend sehr treffend und böse...n paar mal hab ich schon gut geschmunzelt, du hast kaum was der Hinrunde auf der Strecke gelassen! Jangos leichte stimmliche Überlegenheit kann hier kein Draw rausholen...dein Text ist einfach zu stark! DeeLah1
 
Stimmlich ne ganze Ecke dürrer unterwegs auf den Beat. Style und Flow sind relativ gleichwertig wie ich finde. Du neigst aber leicht dazu, monoton zu werden. Was besonders schade ist, nachdem du im ersten Teil der Runde zB so leichten Singsangpart hattest, der wirklich etwas Abwechslung gebracht hat. Textlich bist du jedoch gut auf deinen Gegner eingegangen, soweit ich das beurteilen kann. Raplich find ich die HR stärker. Ezkey0
 
Am Anfang klingt es so, als würdest du gut mit der Power der Vorlage mithalten können, aber sobald du mit dem Part anfängst, merkt man, dass du an die Power der Vorlage nicht rankommst. Es ist nicht schlecht gemacht, aber die Hr ging dann doch ein Stück mehr nach vorne. Flowlich rappst du ebenfalls routiniert über den Beat, aber die Betonungen sind mir zu harmlos, da muss einfach Bums rein. Textlich fand ich den Piccolo-Konter ganz cool, aber der Rest hat mich dann nichtmehr so angesprochen, du hättest diese Aids-Sache mehr auf die Schippe nehmen können. Die Jayka-Line is mir zu simpel gekontert. Insgesamt geht der Punkt an die Vorlage! Steel0
 
Hook hält mit. Aber danach gehst du stimmlich ziemlich unter...ich lass es mal dahingestellt, obs am Stimmeinsatz oder der Mische liegt, aber im Endeffekt bleibt ein zu druckloses Klangbild. Du kannst deine Styleansätze hier dadurch kaum zur Entfaltung bringen. Allerdings finde ich deinen Flow hier passender und souveräner zum Beat und einige Konter klatschen gut zurück, daher haste dir ein Draw verdient. teeweh1
 
Huiii, auch das klingt fresh. Eher ein etwas relaxterer Stimmeneinsatz, aber keinesfalls unterlegen. Die Gott-Line ist kool. Die sticht besonders heraus. Der Beat hat ya schon eine Menge Power.. d.h. Jango hat mit seiner Betonung ins Schwarze getroffen während man bei dir mehr auf textliche Details achtet. Find euch beide mit euren Styles gleichwertig gut, daher ein DRAW! J@y611
 
der beat is leider nichts für dich. die idee der leichten gesagngs-einlage am anfang fand ich prinzipiell gut, finde die töne die du wählst aber eher unpassend. kontertechnisch sehe ich dich auch hinter dem text der hinrunde wobei du die piccolo-line schon gut gekontert hast. ab und an hat man das gefühl, dass dir die luft fehlen würde und man muss schon ganz genau hinhören um zu verstehen wie du die letzten wörter noch rauspresst. diese runde geht für mich an deinen gegner Stubenrocker0
 
Stimmeinsatz kommt hier immer wieder etwas dünn. Ne komplette Dopplung der zeilen würd glaub ich ganz gut bei dir kommen. Flow sitzt. Textlich seh ich euch ziemlich gleich auf. Tomzen1
 
Kommst flowlich nich so passend auf den Beat. Wirkst teilweise sehr gezwungen, dafür bist du durchgehend ziemlich onpoint. Stimmlich hats teilweise auch nicht sehr gut gepasst, grad am Anfang wirkt dein Stimmeinsatz zu gewollt. Textlich hats mich dafür sehr überzeugt, manche Konter (Picollo-Line z.B.) haben gut gesessen. Insgesamt könnte es mehr davon vertragen, aber das reicht mir hier für den Punkt. MasCaline1
 
Runde 2 hin 10.02.2012 17:32:23.685264 Zab530
 
Endlich mal eine innovative Beatwahl. Das Zusammenspiel zwischen Stimme und Text passt hier gleich viel besser. Flowlich auch locker. Der Gegnerbezug stimmt auch. Genau diese Beats unterstreichen deinen Stil gut. Mal schauen, ob sich Jango dem Beat anpasst. Jace1
 
Iller Beat auf jeden...Stimmlich passt du jetzt eindeutig besser auf den Beat als noch in Runde 1...solch stylische, leicht abgedrehte Instruemntals passen wunderbar zu dir und vorallem kann man auf diesen nicht einfach rumbrüllen...guter Move! Flowtechnisch bist du jetzt der Abwechslungsreichtse, was aber vollkommen klar geht, da du hier mehr durch Flavour und sahnige Betonungen überzeugst, als durch besodners anspruchsvolle technische Spierenzchen...diese leicht gesungene Passage kommt richtig nice...Hook auch voller Style! Textlich sind einige Linez wieder richtig cool...du formulierst deine Punches immer sehr unterhaltsam und mit einem fast belehrendem Unterton! Runde ist gut...du gehörst definitiv in die Advanced! DeeLah1
 
Der Beat steht dir besser als der erste. Wieder dieser Singsangstyle, gefällt hier gut. Flow und Rap sind hier ganz passend. Stimme nutzt du hier auch relativ harmonisch plus Spielereien, das ist schön. Hab hier eigentlich gar nich groß was zu meckern, is ne runde Runde. Textlich fehlen mir son bisschen die Highlights, sonst schöne Vorlage. Ezkey1
 
Schlaue Beatwahl, denke das wird dir einen Vorteil verschaffen. Mit deinem Stimmeinsatz legst du hier einen sehr coolen Style vor, welcher super zu dem Beat passt! Was besonders heraussticht sind deine Betonungen, welche mir sehr zusagen, super! Von der Abwechslung her ist es mehr als cool gemacht, da mir beim Zuhören eigentlich kaum langweilig geworden ist. Die Hook zum Schluss rundet das ganze nochmal super ab! Textlich ist ein schöner Gegnerbezug dabei und deine Lines enthalten einen guten Wortwitz, obwohl ich denke, dass da noch ein wenig mehr gegangen wäre, aber hey, super Runde! Steel1
 
Yeah, der Beat steht dir gleich mal um einiges besser. Dieses fröhlich-verspielte passt gut zu deiner Stimme und dem Beat und gleichzeitig spickst du das ganze durchgehend mit guten gegnerbezogenen Lines. Flowlich ist das schön progressiv. Hab hier eigentlich nix zu bemängeln, bis auf den Cut zur Hook, der mir zu aufdringlich ist durch den Lautstärkeunterschied und dem Wort "wintschig" :D teeweh1
 
Betonungen sind nicht immer passend. Textlich gefiel mir diese Runde leider weniger. Du hast die Angewohntheit mehr um den heißen Brei zu reimen, statt direkt mal zu fronten. Immerhin ist das deine einzige HR, da solltest du lyrisch nochmal alles rausholen, damit dem Gegner das Kontern erschwert wird. Sinnlose Phrasen werden liebendgerne ignoriert bei Kontern und durch eigene gute Fronts ersetzt.. schon wurdest du ausgekontert. Aber mal abwarten was die RR bringt. Sound war insgesamt okay. J@y611
 
hmm schade, ist eine runde die garnicht nach meinem geschmack ist. das instrumental erzeugt von anfang an so ne gewzungene lustige stimmung die durch deine stimme bzw deine tonlage dann noch verstärkt wird und man fast genötigt wird, diese komik zu empfinden. dafür sind mir deine lines aber zu schwach und können mich nicht wirklich unterhalten. nicht umbedingt schlecht aber leider garnicht mein geschmack Stubenrocker0
 
Den witzigen stimmeinsatz find ich echt unterhaltsam. Flow is wieder ziemlich rund. Textlich mit der ein oder anderen ganz witzigen Line aber auch keine Lacher! Tomzen1
 
Stimmlich variierst du sehr viel, es klingt auf jeden Fall nicht langweilig. Allerdings betonst du durchgehend etwas drucklos und die Betonungen passen auch hier nicht hundertprozentig. Wirkt manchmal als stolperst du über deine eigenen Worte, hättest vielleicht öfter üben sollen vor der Aufnahme. Flowlich is das ordentlich, bis auf kleine Stolperer recht sauber im Takt, aber auch kein Meilenstein. Das langweilt flowlich nicht, überrascht allerdings auch nicht sonderlich. Textlich hat mich deine Rückrunde mehr unterhalten, du hast viel Gegnerbezug, aber der Wortwitz bleibt zu oft aus. Also, der Text puncht schon, aber der knackige Punkt fehlt mir halt. MasCaline1
 
Runde 2 rück 12.02.2012 17:26:52.567112 JangoderBaus338
 
Du hast das Gladiac Syndrom. Du passt dich wenig bis garnicht den Beats deiner Gegner an. Und solche Konter wie “ du triffst ja nicht mal den Takt/ ich hör nur Zweckreime, bist du behindert du Spast?“ sind halt wirklich unterste Schublade. Im Gesamtbild klar unterlegen. Jace0
 
Intro schon richtig so eigentlich! Stimmlich bremmst du dich schon, aber das klingt immernoch unpassend an allen Ecken...Flowtechnisch kann ich das jetzt auch nicht feiern...also gegen Ende der Runde gehst du schon ganz fresh ab, aber zu Anfang der Runde vershufflest du dich mal wieder und verfällst in alte Manien zurück...Hauptsache shufflen was das Zeug hält, dabei aber eher klingen wie ein stotternder Tattagreis neben dem Takt...catched mich nicht! Textlich hier und da mal nice gekontert, aber der arg stressige, teilweise verschissene Flow ist einfach ein zu großes Defizit, grade wenn man in Betracht zieht, dass dein Gegner hier wirklich bärenstark vorgelegt hat! Punkt abermals an Zab! DeeLah0
 
Der Beat scheint dir zu schnell zu sein, an manchen Stellen fällt das auf (Cash-Kopie zB). Stimmlich is das wieder böse, der Vortrag entspricht auch weiterhin deinen Gewohnheiten. Aber raplich gefiel mir hier dein Gegner besser. Textlich wirkst du fast so als wärst du etwas sauer. Anyway. HR sagt mir hier mehr zu. Ezkey0
 
Wie erwartet bist du einfach zu druckvoll unterwegs. Dein Gegner hat mit seinem stylischen Stimmeinsatz auf jeden Fall mehr gepunktet. Flowlich klingt es am Anfang ein wenig hektisch, zum Ende hin wird es zwar besser, aber die Betonungen von Zab saßen um einiges besser! Du haust hier einfach zu viel Power rein anstatt Style! Textlich war es, bis auf den Patrick Star Konter, wieder das typische Jango-Syndrom s.o.! Insgesamt ergattert sich Zab hier den Punkt! Steel0
 
Nee, also flowlich bist du hier schon ziemlich unterlegen. Ich weiß nicht, ob du versuchst zu shufflen oder einfach nicht auf dem Beat klarkommst...zum Ende hin wirds aber besser. Dein Stimmeinsatz ist leider oft deckungsgleich zu vielen deiner Runden,...versuch mal mehr auf den Beat einzugehen. Textlich kannst du nur relativ flach zurückschießen. Die Patrick-Line hat aber geknallt. Reicht dennoch nicht. teeweh0
 
Schade das du das so leichtfertig verschenken willst. Du hast den eindeutig mehr ballernden Flow. Du kannst damit zerstören. Nur textlich muss da mehr hinter kommen, für den Fall das man doch genauer hinhört was du sagst. Dann fiel mir auf das du gelegentlich leicht offbeat bist. Sei da selbst vllt ein Tick kritischer mit dir, achte auf deine Aufnahmen. Vllt verschiebt auch deine SW etwas. Kann mich hier wieder nicht recht entscheiden, daher wieder DRAW! J@y611
 
intro bringt michi zum grinsen, der rest leider nicht so. wärend der flow auf dem instrumental der hr1 noch gut funktioniert hat, wirkt er hier leider stark deplaziert. dazu teilwese merkwürdige zeilenstrukturen und konter die mich nicht so wirklich vom hocker reißen. ich gebe hier keine punkte, von beiden eine leistung unter ihren möglichkeiten. Stubenrocker0
 
Du bist mir von Stimmeinsatz einfach zu stressig. Flow stolpert wieder ausserdem gefallen mir diese zusammengequetschten Lines nich, nur weil du den Satz nich mit 1 oder 2 Silben weniger geschafft hast. Textlich wie die HR, ohne Highlight. Tomzen1
 
Flowlich rutschst du teilweise irgendwie komplett aus dem Takt. Manchmal bleibt der Reim komplett aus, aber so dass es klingt, als hättest du den Takt vercheckt. Zwischendurch passt dein Flow ganz gut auf den Beat, stimmlich auch druckvoller als dein Gegner, dafür weniger Variation. Textlich waren paar gute Konter da, aber insgesamt hat mich das zu wenig unterhalten. Du greifst viel auf, aber viel ist auch eher lasch. Hättest du besser geflowt wär das wohl klargegangen, aber so reicht das Gesamtpaket einfach nicht. Klingt als hättest du dir nicht genug Zeit genommen. MasCaline1
 
Runde 3 hin 14.02.2012 17:20:46.630171 JangoderBaus330
 
Du bringst eigentlich auch nichts neues. Gönne dir mal eine Auszeit, dein Output ist sehr groß zu zeit, auf Dauer kann man da in einen Leerlauf geraten. Textlich immer der gleiche Kram. Flowlich und vom Stimmeinsatz wieder okay, aber Innovationen sehen auch hier anders aus. Jace1
 
Klingt fast wie son alter Dipset-Beat...die fand ich aber Scheiße! Stimmlich gehst du wieder gut ab, da der Beat dann wieder besser zu deinem druckvollen, kräftigen Stimmeinsatz passt...Flowtechnisch ist es wieder Halb und Halb...n paar Flowpassgen kommen richtig nice, n paar sind dafür total kacke und neben dem Takt....grade die Doubletime ab 0.26Min geht garnicht! Textlich fand ich dich auch mal unterhaltsamer...es mag daran liegen, dass du ohne Ende battles und dadurch n krassen Output hast, aber deine Punchlines sind einfach nur simpel, belanglos und nicht grade dolle gereimt..."unter Scheide" was ganz cool, aber sowas wie "perfekt für Mitten im Leben mit deinen behinderten Genen" ist doch mal mega Scheiße! DeeLah0
 
Gehst hier gut über den Beat, wobei du an manchen Stellen fast etwas rauszufliegen scheinst. Das ginge alles noch runder, wobei das natürlich auch nicht heißen soll dass es schlecht ist. Powerstimme, unendliche Variation, kommt sehr gut. Textlich wieder das selbe Problem, mir fehlen einfach die Highlights. Ezkey1
 
Also am Anfang geht mir der Flow sehr gut rein, aber zwischendurch wirst du dann doch zu hetkisch wodurch der Fluss unterbrochen wird. Stimmeinsatz muss hier ebenfalls gedämpft werden, man, wann lernst du das endlich? Ist ja nicht schlimm wenn du Power reinsteckst, aber hier ist es manchmal echt zu übertrieben. Betonungen sind zwar gut gesetzt, aber kommen ebenfalls mit zu viel Power. Textlich fand ich ein paar Lines ganz funny, auf jeden Fall cooler als vorher! Reimtechnisch könnte es ein wenig sauberer werden aber ok, mal sehen was Zab macht. Steel1
 
Flowlich gehts du hier gut nach vorn...aber es schleicht sich ne harte Offbeatpassage nach "Chinchilla" ein. Versuch das mal zu unterbinden...mehr Zeit beim Aufnehmen nehmen? Kann den Ursprung dafür nicht ausmachen. Erste Whitney-Line die ich hier höre, daher gefällt sie mir :D Unter Scheiden geht klar, aber war mir schon ähnlich bekannt. Textlich in Ordnung also, aber noch Luft nach oben. Stimmlich überstylest du einige Betonungen, aber grob gesehen, passt es ganz ok zum Beat. teeweh1
 
Ohhjeee.. hahaha. Irgendwie witzig. Will mich nicht wiederholen müssen, Flow weißte ya: deine Stärke. Deine Schwäche ist der Text "stehst im Wörterbuch unter Scheide"... was soll das denn? Naja.. egal, DT haste auch drauf, nur musst du die Betonungen zum Beat anpassen. War nicht immer sauber, aber überwiegend doch, weswegen ich es mehr als Tipp anspreche. J@y611
 
auch hier finde ich, dass du teilweise mit deinem wilden flow sehr am beat vorbei gehst, gerade zum ende der runde. da solltest du etwas kontrollierte agieren und dem hörer vielleicht auch mal pausen lassen. der gesang is auch sehr daneben. punches sind vorhanden aber nichts was besonders kleben geblieben ist. deine hr1 war die deutlich stärkste runde in diesem battle Stubenrocker0
 
Hier passt dein Stimmeinsatz viel besser drauf. Am Flow kann man hier auch nich viel meckern. Auch die schnellen Passagen sitzen gut aufm Takt. Textlich leider wieder nich mehr als durchschnitt. Tomzen0
 
Kommst flowlich zwischendurch echt fett, ruschst aber an manchen Stellen auch wieder deutlich offbeat. Vielleicht öfter üben vorm aufnehmen, oder an manchen Stellen bißchen cutten, etc…Sonst flowlich auf jeden Fall sauber, Doubletimestellen sitzen auch sehr gut! Stimmlich könntest du etwas mehr variieren, aber kommst ziemlich druckvoll auf den Beat. Textlich sind hier viele Lines sehr überzeugt und nach vorne gerappt und dann fehlt der Punch. Die Unter-Scheide Line zum Beispiel. Das ist zu offensichtlich, da fehlt der entscheidende Punkt der das ganze Unterhaltsam gestaltet. Arbeite hier noch mit mehr Wortwitz, dann wird das ganze echt fett. MasCaline1
 
Runde 3 rück 14.02.2012 21:53:39.773044 Zab333
 
Immer gut, wenn man im Intro schon sagt, dass es eine Scheiß-Runde wird ;) Stimmlich wirkst du wieder etwas harmlos, fast schon so, als würde dir immer etwas die Luft fehlen. Du schießt im Gesamtbild etwas lustlos zurück. Reicht nicht ganz. Jango kam grade vom Flow und Stimmeinsatz überzeugender. Jace0
 
Schonmal kacke wenn man im Intro sagt, dass die Runde eh scheiße wird! Stimmlich unterliegst du jetzt natürlich...du bist eh nicht der Druckvollste, aber jetzt auch mit Schnupfen? Das muss ja nach hinten los gehn...Flowtechnisch find ich dich aber meilweit besser als Jango...du bringst halt lieber normalere, langsamere Flowpassagen, bist dafür aber durchgehend im Takt und bringst trotzdem noch genug Abwechslung rein! Gefällt mir besser! Textlich bringst du das ganze Battle schon ne gesunde Mische aus Real Talk und unterhaltsamen Punches die sich auf Jangos Verhalten im Forum usw. beziehen....ist einfach viel besser und treffener als das belanglose Zweckgereime des Gegners! Punkt abermals an dich, du warst textlich einfach unschlagbar gegen Jango und hast flowtechnisch durch konstante Sicherheit überzeugt! DeeLah1
 
Stimme zu dürr auf den Beat, mag vielleicht an der Krankheit liegen, gehst aber teilweise echt etwas unter. Die Geschwindigkeit deines Gegners kannst du nicht halten, zudem bist du hier schon ziemlich monoton in Punkto Betonungen. Textlich jetzt auch nichts was mich umgerissen hätte. Geht an HR. Ezkey0
 
Die Erkältung hört man schon stark raus. Am Anfang kommste noch ziemlich cool, vom Stimmeinsatz sowie vom Flow her, aber im Laufe des Part verlierst du ein wenig an Routine und schwächelst ab und zu stark mit der Stimme. Die schnellen Passagen sind aber ganz ordentlich gemacht. Textlich waren die Konter größtenteils ok, aber nicht wirklich das, was ich mir so vorstelle, die Vorlage hat auf jeden Fall einiges geboten. Schade wegen der Erkältung, aber die Vorlage hat mir dann doch schon ein wenig mehr gefallen, Punkt knapp an die Hinrunde, schönes Battle! Steel0
 
Ja, stimmlich bist du etwas zurückhaltend erkältungsbedingt. Deine Shuffles hier sitzen gut auf dem Takt und schaffen Abwechslung,...sehe dich hier flowlich wieder leicht im Vorteil. Bis auf die "aufschlagen"-Line (für die du geteert und gefedert gehörst) kannst du hier souverän kontern. Joah, beide Runden haben ihre Licht- und Schattenseiten. Kann mich wieder nicht entscheiden. teeweh1
 
Vom Rap gefiel mir dein Part besser, lag einfach besser auf dem Takt. Stimmlich war mir das Ganze viel zu dünn und die Fülle der Konter hast du leider auch nicht zu nutzen gewusst. 3 Geile Runden, beide haben ihr Potential nicht komplett ausgeschöpft. Gebe hier wieder DRAW. Kann hier keinen Sieger ermitteln. Dennoch Danke für diese Begegnung! J@y611
 
jop, meiner meinung nach die bessere runde. wesentlich kontrollierter auf dem beat beat gerappt, lines die gut kontern, abwechslung, schöne zeilenstrukturen. paar mal etwas wenig luft aber scheint ja an der erkältung zu liegen. vielleicht solltest du die runden immer hinrotzen, is meiner meinung nach die beste von dir in diesem battle Stubenrocker1
 
Deine beste Runde im Battle. Flow gefällt mir sehr gut, abwechslungsreich. Stimmeinsatz manchmal wieder etwas dünn. Textlich ganz in Ordnung, seh dich diese Runde ganz kanpp vorn. Tomzen1
 
Hier klingts wieder so gewollt und gezwungen. Die Betonungen wirken so künstlich und passen weder zum Beat noch zum Text. Versuch mehr Power in den Rap zu bringen, versuch nicht so krampfhaft bestimme Sachen zu betonen sondern rap erstmal. Flowlich bist du hier sicher unterwegs, Doubletime sitzt auch hier ganz gut. Textlich hab ich allerdings mehr erwartet, hier hast du den Kontervorteil nicht genug genutzt. MasCaline0