Battledetails

Cr0c Marley vs. JangoderBaus (9 : 9)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 25.01.2012 17:45:13.842285 Cr0c Marley396
 
Ey muss son schwuler Beat denn sein? Aber OK, man muss dir schon zugestehn, dass du auf so Oldschool Beats nach wie vor gut klingst! Stimmlich ne gute Mischung aus smooth und aggressiv, das kann man sich gut geben! Flowtechnisch bist du elider n bischen zu monoton! Das war schon immer n problem von dir...du flowst eigentlich recht solide und straight, aber du verzichtest teilweise komplett auf Variation...das muss alles n bischen interessanter klingen...grade auf Newschool-Beats kann dir sowas das Genick brechen! Textlich find ich einige Linez sehr lustig, n paar Linez aber auch total weit hergeolt...Stimmlich geil, flowtechnisch sicher aber zu langweilig, textlich Halb und Halb...Arbeite dran! DeeLah0
 
Mmhh.. ich bemerke zum letzten Battle technisch gesehen keinen Fortschritt. Es ist wieder diese verkrampfte Betonung die negativ raussticht. Und Leute die "LOL" sagen, passt für mich eher zu "PC Nerds", aber nicht zu Rappern. Deine "Punchlines" sind alle so erzwungen. Blattstein würde passen wenn wir alle noch 13 wären und Pokemon begeistert. Aber mittlerweile ist der Zug lange abgefahren. Ohne auf Details zu achten klingt die Runde insgesamt sehr monoton. Wenig Abwechslung. viel Gekrächze. J@y610
 
An sich hast du eigentlich die genau richtige Stimme fuers Instrumental. Vielleicht haette es dir aber besser zu Gesicht gestanden, wenn du etwas laessiger gerappt haettest... dieses kratzige durch den Kehlkopf laesst es stellenweise zu ueberzogen klingen... ausserdem verlierst du immer mal wieder mitten imWort etwas deinen Druck und somit die Betonung ...sonst flowtechnisch souveraen, ohne groß auszurasten ... textlich steht Qualitaet immernochueber Quantitaet ... sprich vielleicht waeren wenige gute Vergleiche mal besser als viel zu viele alte und simple... reimtechnisch ganz nett. ghodd1
 
Stimmlich manchmal etwas unpassend, wenn du krampfhaft versuchst Druck rein zu bekommen. Flowlich klingt es routiniert, leider kaum abwechslungsreich. Einige Lines finde ich etwas unglücklich formuliert. Puncht nicht, ist eher Kinderkram( Pokemon Lines, LOL usw.) Jace0
 
Wär ja gekommen, ist aber immer noch am Arsch der Welt. Raptechnisch hat sich bei dir schon seit langem nix mehr getan finde ich. Sitzt gut auf dem Beat, Stimmeinsatz is auch okay. Textlich tendiert das bei dir immer zwischen wirklich unterhaltsam und arg um die Ecke gedacht. So arg, dass sich der Sinn nicht immer erschließt. Alles in allem ist das eine brauchbare Vorlage, die mich allerdings auch nicht umhaut. Ezkey1
 
Runde 1 rück 26.01.2012 13:39:20.658622 JangoderBaus370
 
Stimmlich klingst du hier endlich mal angenehm...du hast dich hier schön der Beatatmosphäre angepasst, da kann man nicht meckern...du schreist zwar immernoch, aber irgendwie kontrollierter! Flowtechnisch bist du jetzt auch gefühlte 20 Level fresher als dein Gegner...du kickst wirklich sehr schöne, sicherer Flowwechsel, die auf so einen Beat einfach notwendig sind um nicht langweilig zu klingen! Manche Shuffles wieder hart an der OffBeat-Grenze, aber Insgesamt sind das geile Flows hier! Textlich auch abgerissen...durchweg passend und amüsant gekontert! Runde1 ganz deutlich an die RR! DeeLah1
 
hahaha. Die "all u can eat" Line und die Swimmingpool Line sind echt geil. Allerdings gefallen sie mir von den Reimen her nicht so dolle. Du gehst viel auf sein Gewicht ein, was das Ganze doch ein wenig persönlicher werden lässt und eine treffende Angriffsfläche bietet, trotz des Konters. Gelegentlich sind die Betonungen echt schräg, überwiegend aber doch abwechslungsreich, auch der Style Switch an der einen Stelle kam gut rüber (Sek 37). Döner und Donut Line auch gut :D Du hast es insofern schlau gemacht, als das du jeden Front einfach mal aufgegriffen hast um ihn zu kontern. Überwiegend gelang dir dieses auch daher Punkt an RR! J@y611
 
Recht gechillt, finde stimmlich kommst du sogar einen kleinen Tick besser und kontrollierter hier..vor allem aber variabler... flowtechnisch versuchst du etwas mehr..was vor allen bei den schnelleren Flowpassagen nicht so ganz gelingt...sonst aber auf jeden Fall klar geht... leider finde ich, dass du textlich viel zu oberflaechlich auf den Text deines Gegners eingehst.. du uebernimmst ein paar Woerter und machst damit dann Fettenwitze, jedoch bleibt der Inhalt voellig ohne Gegenwehr deinerseits. Auch reimtechnisch hinten ... somit gebe ich knapp an die HR. ghodd0
 
Grade stimmlich erzeugst du mehr Battlefeeling. Flowlich nehmt ihr euch nicht viel. Bei der Döner/Donut Line musst ich schmunzeln. Ansonsten bleibst du zu sehr auf seinem Körpergewicht kleben. Reicht dennoch für den Punkt, da ich hier mehr das Gefühl habe, eine Battlerunde zu hören und nicht auf einem Kindergeburtstag zu sein. Jace1
 
Stimme gefällt mir besser als bei der Vorlage. Auch du sitzt gut auf dem Beat. Was mir bei der sehr zusagt sind deine Betonungen. Die voluminös Line hast du arg in den Sand gesetzt. Textlich schlägst du ganz nett zurück, wobei du dich fast ein bisschen zu sehr auf diese Dicken-Lines versteifst. Kann mich hier am Ende für keinen entscheiden. Draw. Ezkey1
 
Runde 2 hin 27.01.2012 01:07:23.060948 JangoderBaus382
 
Eminem - I just dont give a Fuck! Doper Beat! Stimmlich find ich dich mehr als unpassend auf den Beat! Du hast dich hier nicht so schön der Atmosphäre angepasst wie es noch in der ersten Runde der Fall war...einfach zu viel geschrien und zu wenig Emotionen in die Betonungen gepackt! Flowtechnisch dafür wieder ganz solide...Hook ist wirklich nice strukturiert udn rübergebracht! Du bist immer sehr abwechslungsreich unterwegs was das Flowtechnische angeht...das muss ich hier nochmal loben, ist immer cool dir zu zuhören auch wenn du deine Stimme noch nicht unter Kontrolle hast! Textlich ist es mir jetzt aber zu flach...ich hör nur dass Croc fett ist und Aids hat...Das ist mir auf Dauer zu unkreativ! "Pro Portion" aber ne gute Line! DeeLah0
 
Proportion Line ist legen-wait4it-dary ! Du betonst echt fresh. Bei dir wirkt dein Text sogar auf den Zuhörer. Solche Dinger mag ich. Weniger Geschwafel, sondern direkt in die Fresse. Ausser der Tatsache das deine Stimme irgendwie nicht immer 100% auf dem Takt liegt finde ich die Runde dope.. Achja die Hook war scheiße. Das mit dem Takt sehe ich locker, da du selbst neben dem Takt gleichmäßig bleibst d.h. ich spreche aus Erfahrung.. manchmal verschieben einige Programme die Spur um ms und mir persönlich ist das eine lange Zeit auch nicht aufgefallen. Achte da mal selber drauf. J@y611
 
Hm... steh der Runde etwas gespalten Gegenueber... einerseits hast du ein paar sehr dope Betonungen drin und weist wieder viel Variation auf... andererseits wirkst du hin und wieder etwas luftlos und stolperst auch etwas im Flow... laesst die Runde im Gesamten dann doch etwas wirr wirken. Immerhin kommen die meisten kurzen Doublestimestellen dieses mal sauber. Textlich okay - ganz gut... viel Gegnerbezug... auch hier und da ganz witzig umgesetzt (in der Hook aber definitiv nicht). Reimtechnisch bist du mir zu schwankend... viele kurze/schwache Reime und dann immer mal wieder einen eingebaut, der klar geht...das muss bestaendiger werden. ghodd1
 
Der Beat ist ekelhaft, passt aber ganz gut zu deinem gewöhnungsbedürftigen Stimmeinsatz. Flowlich reißt du dir hier kein Bein aus. Inhaltlich hast du auch etwas nachgelassen. Wir haben jetzt glaub ich alle begriffen, dass Cr0c rundlich angehaucht ist. Jace0
 
Oh, den Beat habe ich aber schon lange nicht mehr gehört in der RBA. Und ich werde wieder nicht gegrüßt. Stimmeinsatz ist wieder power, Vortrag ist recht variabel. Und schafft es trotzdem ab ner Minute monoton zu wirken. Und warum ist deine Halbe Runde so krass offbeat? Hallo? Textlich wieder Dick hier, Dick da. Gähn. Du kannst mit Sicherheit mehr als du hier abgeliefert hast. Nicht, dass dir das am Ende zum Verhängnis wird. Ezkey0
 
Runde 2 rück 27.01.2012 09:03:33.100849 Cr0c Marley324
 
Hahaha Intro ist der Burner... Das ist ja schon die halbe Miete, wenn man so leicht kontern kann !! :D yeah guter Einstieg! Die Google Line ist echt nice !Double doch mal die Stimme ein wenig, du wirkst beim richtigen Part so dünn. Gegnerbezug ist es doch schon wenn man auf dein Gewicht eingeht. Konter doch damit wie dünn er ist oder so. Und das mit den Beats hast du ja bereits im Intro schön verarscht. Vom Gesamtsound finde ich HR um Welten besser, er sitzt optimal auf dem Beat. Inhaltlich gefiel mir die RR besser, klar du hattest auch nur den Konterjob und den hast du gut gemeistert. Wäre die Raptechnik nur besser, wäre das ein sicherer Punkt, so kann ich nur DRAW geben. J@y611
 
Also du bist stimmlich hier ganz klar im Vorteil, da du einfach mit dem notwenigen Fingerspitzengefühl an den beat heran gehst...du betonst viel emotionaler und baust ne sehr bewegende Atmosphäre auf den Beat auf! Flowtechnisch bist du wieder n bischen monotoner als Jango, aber du hälst schon ganz gut dagegen...Textlich durchgehend sehr böse gekontert...schön dass du das gewisse Maß an Selbstironie aufbringst und über den Dingen stehst! Deine textliche und stimmliche Überlegenheit bringt dir hier ganz klar den Punkt! Cooles Battle bisher! DeeLah1
 
Herje... man merkt dir an, dass du versuchst hier aggressiv zu wirken, jedoch kommt das leider null rueber... das hoert sich einfach so zurueckhaltend nach leisem "Geschrei" an ... sodass die Nachbarn davon nicht gestoert werden ...flowtechnisch sonst wieder in Ordnung alles... weiterhin aber ohne das große Spektakel... das leicht gesunge in der Hook kommt ganz legere... textlich ueberlegen... aber summa summarum reicht das hier einfach nicht um Stimme und Flow auszugleichen. ghodd0
 
Hahaha, dass Intro hat die ganze Runde eigentlich schon ausgekontert. Textlich deutlich überlegen und die wirklich simpel gestaltete Vorlage ausgekontert. Die Hook ist auch deutlich einfallsreicher. Geht hier im Gesamtbild an die Rückrunde. Jace1
 
Der verhaltenere Stimmeinsatz macht sich hier ganz gut. Style und Flow gehen klar, textlich is das aber allenfalls okay, da kannst du mehr. Du wirkst auch nicht immer wirklich homogen auf den Instrumental. Hook Welten besser als bei der Vorlage. Knappe Sache hier. Geht aber knapp an die RR. Ezkey1
 
Runde 3 hin 27.01.2012 09:07:16.877569 Cr0c Marley283
 
Oh man was solln der Beat schon wieder? Das langweilt mich und das ist kein cooler Abschluss für son dickes Battle! Stimmlich kommst du trotzdem weider ganz cool auf den Beat...hab irgendwie Bock mir n Joint zu drehen, owbwohl ich nicht mehr kiffe O.o Was machst du mit mir? Flowteschnich war es klar, dass man hier kein technisches Feuerwerk zu erwarten hatte, aber trotzdem ist das Alles zu monoton! Auch auf so Sunshine - Beats kann man mehr Flowvariation einbringen und das hat hier eindeutig gefehlt! Textlich n paar coole Vergleiche dabei, aber größtenteils überzeugt mich diese Runde nicht wirklich! DeeLah0
 
Mhhh um es ganz klar auszudrücken. Dir fehlt Flow. Du hast überhaupt keinen. Vllt liegt das an dieser krächzigen Stimme aber da kommt nichts rüber. Auch textlich haut mich da nichts vom Hocker und der Beat ist einfach mal unpassend für ein Battle. Sorry entertaint mich leider überhaupt nicht. J@y610
 
Yes... sehr laid-back... ein paar Betonungen sind mir etwas zu abgehackt, ansonsten aber schoen zum Mitnicken ...auch stimmlich passte diesmal sehr gut aufs Instrumental... textlich ist mir das jedoch etwas zu harmlos... also geht schon inOrdnung was du machst..jedoch fehlt es an Highlights, stark punchenden Lines... oder gut um die Ecke gedachten Wordplays. Hook ist so naja... ghodd1
 
Alter, ich dachte mein Handy würde vibrieren. Das geht ja die ganze Runde über so, da schau ich lieber mal nach... anscheinend nicht. Auch wenn ich durch den Beat jetzt wahrscheinlich Paranoid geworden bin, ist es eine stimmige Vorlage und ein guter Abschluss fürs Battle. Jace1
 
Oh Mann, beste Wahl fürn Battle der Beat. Rappst da recht sauber drauf, kommt nicht schlecht. Stimmlich schön variabel unterwegs. Textlich find ichs hier sehr unspektakulär, da fehlen mir die Lines, die richtig reinhauen. Der Reggaestyle is vielleicht noch etwas unausgegoren, ist aber auf jeden Fall mal was anderes. Weiter so. Ezkey1
 
Runde 3 rück 27.01.2012 16:20:46.785592 JangoderBaus317
 
Stimmlich bist du bemüht dich dem beat anzupassen, aber irgendwie bekommst du es immernoch nicht hin, hier irgendwie passend zu klingen! Flowtechnisch bist du dafür jetzt wieder gefühlte 60 Level über deinem Gegner...viel abwechslungsreicher und einfach sicherer! Textlich war klar, dass Croc wieder Aids hat, aber auch die anderen Fronts hast du gut gekontert! Punkt geht an dich! Battle war bis zur Hr3 echt cool, aber die letzteRunde hat mich, aufgrund des Beatsm starkgelangweilt! DeeLah1
 
Du hast irgendwie Taktprobleme beim Einstieg. Zum Ende wird das besser und gottseidank auch sicher. Du bist vom Flow & Style deutlich besser aber textlich pflaumst du genauso rum wie dein Gegner. Beide Runden sind irgendwie stark enttäuschend. Hab mehr erwartet von euch. Runde 3 wieder an Jango, der einfach technisch routinierter und abwechslungsreicher ist. Textlich war das doch ziemlich ausgeglichen. J@y611
 
Das kommt hier nicht ansatzweise an die chillige Runde deine Gegners ran... auch hier wirken viele deiner Flowwechsel wieder zu deplaziert. Stimme kommt mir auch etwas zu erzwungen fuer den Beat. An sich schoen, dass du versuchst viel zu variieren, da musste aber noch dran ueben ... textlich bist du mir in dem Battle irgenwie zu aids- und fettenorientiert... Hook hier ebenfalls eher naja... konntet beide Im Battle jeweils auf den Beats des anderen nicht ueberzeugen. Somit 2:1. ghodd0
 
Ich dachte du lässt die Dicken Lines, du lügner :( Stimmlich harmonierst du nicht so gut mit dem Beat, machst dafür Flowtechnisch mehr Alarm. In Runde 3 kann ich keinen Sieger ausmachen und mach lieber mal mein Handy aus. Draw. Jace1
 
Ich finde das Geschreie passt nicht so gut zum Beat. Raplich ist das okay, die kleinen Doubletimeeinlagen sorgen für Abwechslung, ein oder zwei kleine Unsicherheiten stechen aber raus. Auf so nem langsamen Beat hättest du in Puncto Betonungen mehr Abwechslung reinbringen müssen. Textlich haut mich hier nichts um. Fand die HR runder. Niveauvoller. Ezkey0