Battledetails

Mayhem Fontaine vs. JangoderBaus (15 : 11)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 12.10.2011 18:23:39.748365 Mayhem Fontaine527
 
Beat is ja mal ober schwul! Stimmlich schreist du wenigstens nicht mehr so verkrampft rum, aber irgendwas machst du immernoch mit deinen Stimmbändern was mir einen Scheißhaufen in den Gehörgang zaubert...klingt einfach dissharmnonisch...du gehst mit 0 Emotinen an die Beatatmosphäre ran und rappst das einfach irgendwie ein ohne auch nur ansatzweise sowas wie Gefühl durchblicken zu lassen! Ja flowtechnisch bist du um einen abwechslungsreichen Vortrag bemüht und auch wenn die Doubletime nicht wirklich gelungen erscheint, kann man die Gesamtleistung schon als "in Ordnung" bezeichnen! Dahingehend bist du auf einem guten Weg! Textlich muss ich dir zunächst zu Gute halten, dass du immer sehr schöne, meist saubere Reime am Start hast...ich persönlich finde das wichtig für ne gute Runde! Jetzt kommen wir mal zu dem Inhalt der Linez...einige Vergleiche mögen ja ganz nett sein, aber bitte was soll "es war Mayhem Fontaine Toy wenn du BRENNST wie Playmobil" heißen? Seit wann brennt Playmobil? Brennt Playmobil eigentlich und ich hatte als Kind einfach nur die Flammenlose Version oder sagst du da irgendwas Außerirdisches was ich nicht verstehe? Flowtechnisch gut, stimmlich ekelhaft, Textlich mehr als durchwachsen! DeeLah0
 
Machst irgendwie auch ein bisschen auf Hank oder sonst irgendeinen kranken. Blutbild zB :-D Flowlich ist das solide.Genauso wie die reime. rest ist so eher langweilig.turnt mich nicht. Spitney Biers1
 
Stimmlich wirkt deine Runde überspitzt und auf Dauer auch etwas nervig. Die DT-Einlage hört sich holprig an. So etwas muss einfach locker und easy klingen, sonst macht das keinen Sinn und wirkt eher lustig. Man merkt schon, dass du dir teils Mühe gibst, aber es kommt einfach kein wirkliches Feeling auf, da du dich nicht sonderlich gut auf den Beat einstimmst. Flowlich und reimtechnisch ist die Vorlage ansonsten ganz okay. Inhaltlich waren die Inzest/Hitler/Playmobil etc. Lines eher unnötig und auch die Vergleiche sind oftmals nicht gerade überzeugend. Tingeltangel Rob1
 
meine fresse was für nen geiler beat! ich glaube ich habe dir das schonmal zu deiner stimme gesagt, du artest etwas aus mit deinen eh schon leicht geleierten betonungen, das kommt zeitweise ganz cool wenn du gerade dabei bist dich zu steigern und immer mehr abzugehen weil das dann so ne chaoskombi aus punches und stimmengewitter ergibt, wenn du jedoch etwas ruhiger auf den beat kommst solltest du auch in den betonungen etwas runterfahren bzw. wenn du mehr zeit zwischen den zeilen lässt. dein text is schön abartig böse und harmoniert gut mit deiner vortragsweise. gefällt mir. ach doch noch was zu meckern, die schnelle stelle is nich meins, wirkt unpassend auf dem instrumental. hast du aber ja zum glück nur einmal gemacht. gute runde Stubenrocker1
 
Find du kommst ganz cool auf beiden Beats, passt einfach gut. Noch bißchen mehr Variation in der Stimme und den Betonungen dann wär das top. Flowlich kommst du auch gut klar, wirkt sehr sicher. Paar Variationen hast du da auch am Start ich kann auf jeden Fall nicht sagen dass es langweilig wird. Textlich is da noch Luft, du schreibst paar Lines um die Ecke und punchest den Gegner. Gegnerbezug is auch drin und das ganze ist schon auf nem gewissen unterhaltsamen Level. Allerdings kannst du da in jede Richtung noch etwas dran feilen. test791
 
Auf dem ersten Beat gefällst du mir nicht so gut. Das ist mir zu behebig alles. Liegt aber auch an dem langsamen Beat. Die Laminat-Line war irgendwie witzig auch wenns naheliegend ist. Auf dem zweiten Beat bist du schon bedeutend besser unterwegs. Der Doubletime klingt nich richtig onpoint. Bist ein bisschen spät dran. Dein Stimmeinsatz ist immer noch ein wenig anstrengend zu hören, aber scheint mir besser geworden zu sein. Die Reime könnten teilweise sauberer sein. Textlich geht da auch noch mehr, Ansätze sind da, aber mir fehlt da noch die letzte Finesse. Die Hook am Ende sticht nicht genug heraus. Test781
 
dein stimmeinsatz wirkt zwischendurch zu aufgesetzt, beatwahl find ich interessant und cool, deine stimme auch, flowlich isses cool, es wirkt alles recht harmonisch, textlich find ich die punches recht unkreativ und standard, du rappst stylisch und gut durch, aber insgesamt hätteste dir hier textlich noch mehr mühe geben können test681
 
Runde 1 rück 14.10.2011 16:47:59.341043 JangoderBaus327
 
Stimmlich muss ich dir den selben Vorwurf machen wie deinem Gegner...du hast einfach kein Gefühl für so einen smoothen Beat, da muss man einfach etwas mehr Fingerspitzengefühl entwickeln und den Takt etwas streicheln anstatt ihn mit Schreikrämpfen verjagen zu wollen...Flowtechnisch versuchst du um Einiges innovativer bzw. außergewöhnlicher zu flowen als dein Gegner...Punktuell gelingt dir das eindrucksvoll, zu oft bist du aber gefährlich nah an der Offbeat-Grenze mein Freund...grade die Shuffles die du mal wieder krampfhaft versuchst an allen Ecken einzustreuen stellen dir hier oftmals ein Beinchen...auf die gesamte Runde gesehn klingt das schon etwas grausam mein Lieber :( Textlich konterst du viel zu oberflächlich...Ok ich mein die Vorlage war lyrisch wirklich schwach auf der Brust, aber das heißt doch nicht, dass du hier in dem selben 0815-Style zurückschießen sollst...Deine Konter klingen fast durchgehend nach brennendem Playmobil, spricht einfach "an den Haaren herbei gezogen" und zu oft zu sinnfrei! Sei du bloß froh, dass die Hook nicht mitgewertet wird! Hörst du selber nicht, dass dieses Mädchen kein Stück singen kann??? Also mir haben sich die kleinen Häärchen in meinen Ohrmuscheln zu winzig kleinen Dreadlocks zusammengerollt als ich das über mich ergehen lassen musste was dieses Mädchen da abzieht! Ist natürlich mega authentisch wenn eine talentfreie "Sängerin" den Leuten weiß machen will dass "Jango" der "beste Rapper ist"! Würde die Hook bewertet wärs n Punkt für die HR, da dies aber glücklicherweise nicht der Fall ist, gibt es hier ein punktloses Draw! DeeLah0
 
Hmm gefällt mir garnicht. Ich weiß nicht, deine Konterversuche verpuffen total und sind langweilig. Dein schreistyle harmoniert auch null mit dem Beat...hmmneeee Spitney Biers0
 
Puh, stimmlich klingst du ebenfalls total überzogen auf dem Beat. Im direkten Vergleich passte sich dein Gegner sogar etwas besser an – was mich schon überrascht. Du greifst zwar ein paar Lines der Vorlage auf, aber wirklich überzeugend sind die Konter auch nicht immer. Dein Gegner hat zumindest versucht stellenweise etwas weiter um die Ecke zu denken. Der Gesang von dem Mädel klingt leider echt grausam, was den Hörgenuss nach mehrmaligem Hören schon deutlich senkt. Flowlich nehmt ihr euch nicht viel, aber im Gesamtbild klang die Vorlage schlicht einen Tick überzeugender. Tingeltangel Rob0
 
deine stimme hat schon was, sehr energisch und mit nem hang zu lustigen betonungen, da lässt sich was mit machen aber am ziel bist du noch lange nicht. du hast timingprobleme, du triffst zwar die snare aber innerhalb der zeilen arbeitest du mit sehr abstrakten tempowechseln die in meinen ohren einfach unharmonisch klingen und gerade auf so nem melodischen beat sehr deplaziert wirken. die konter sitzen jetzt auchnicht so wirklich, so dass hier der punkt für mich eindeutig an deinen gegner geht. Stubenrocker0
 
Wirkst leider von Anfang an nicht so sicher. Flowlich bist du zwar im Takt, aber du hälst dich durch unpassende Zeilenlängen und unschöne Pausen selber auf. Du variierst bißchen mit deiner Stimme das gefällt mir, aber insgesamt wirkt deine Stimme bißchen übermotiviert. Und diese Mädelsstimme is megaschief :D Grausam, sorry…Du versuchst paar Textstellen vom Gegner aufzugreifen, leider gehen die Konter nicht genug in die Fresse. Deine Reime sind teils sehr unsauber, das hält den Flow auch auf. test790
 
Auf dem ersten Beat nehmt ihr euch nix. Irgendwie beides nichtssagend. :) Mit dem zweiten Beat harmonierst du irgendwie gar nicht. Dein Flowschema kämpft gegen den Beat und hier und da kommst du auch leicht ausm Takt. Stimmlich bist du auch zu krass unterwegs. Ist zwar Battle, aber der Beat ist trotzdem eher chillig...Deine Konter sind auch nicht so besonders. Alles sehr flach gehalten. Die Hook ist nicht gut, weder musikalisch noch vom Text. Nach mehrmaligem Hören seh ich Mayhem vorn. Test780
 
was stellst du mit diesem beat an? :( dein stimmeinsatz is völlig unpassend, über so einen beat brettert man nich, flowlich auch völlig daneben, stilistisch hier völlig unangebracht, hook auch schlimm, also da kannste auch textlich nichts rausreißen, ganz abgesehn davon dass ihr euch da eh nich viel tut test680
 
Runde 2 hin 16.10.2011 04:43:06.41968 JangoderBaus339
 
Der Beat ist ziemlich geil und stimmlich gefällst du mir jetzt sehr viel besser als in deiner Rückrunde 1!!! Du schreist ausnahmsweise mal nicht so übertrieben rum und gehst mit sowas ähnlichem wie "Gefühl" an den Beat ran...sehr schön! Betonungen gehen teilweise auch gut klar ("Du kotzt")! Flowtechnisch ist das jetzt auch nicht so ein verwirrender Brei wie in Runde1, aber immernoch hast du ein paar kleine Stellen drin, an denen du einfach "super interessant und stylelisch" flowen willst, es dir aber dann selber durch kleine Unsicherheiten versaust...die "darmtrakt"-Stelle ist da ein gutes Beispiel...sowas musst du zukünftig abstellen wenn du in der ADV überleben willst! Abgesehendavon aber ne sehr souveräne Leistung wenn ich da an die desaströse Leistung in Runde1 denke!!! Textlich kann ich es nicht durchgehend gut heißen...deine komischen Spitts find ich ehrlich gesagt mega scheiße, zumal sie ja meistens nicht mal sauber gespittet sind....Wenn man schon unsauber spittet muss das mega bummsen oder man verkneift es sich lieber! DeeLah1
 
Guter einwand mit dem "hat vor dir keiner gemacht". Hier gefällst du mir auf dem Beat besser.Milo line auch eher ausgelutscht.Flowlich ist okay. Manchmal hört sich das an als ob dir die Luft ausgeht. Runde okay-mehr nicht. Spitney Biers1
 
In dieser Runde steigerst du dich. Das klingt stimmlich schon passender auf dem Beat. Wobei ich es nicht ganz nachvollziehen kann, dass du bei deinem Stimmeinsatz so einen dezenten Beat pickst. Auch textlich baust du hier schon ein paar interessantere Lines mehr ein. Wozu die Gladiac/milo Lines? Ich denke, dass du dich auf deinen Gegner konzentrieren solltest. Die „bloßgestellt/selbstständig“ Spitts kamen ganz nice. Bau mal ein paar Lückenfüller weniger und dafür noch mehr Zeilen ein, die etwas weiter um die Ecke gedacht sind! Die Runde geht ansonsten auf jeden klar.. ich bin gespannt wie dein Gegner darauf klarkommt. Tingeltangel Rob1
 
auch geiler beat, gefällt mir was ihr pickt. auf diesme instrumental hast du auch mehr freiraum für tempowechsel dieser art, was dir zu gute kommt. das ganze wirkt etwas unausgereift, da gibt es mal stellen wo du richtig schön den beat zerfickst um dann 6 sekunden später wieder dran vorbeizuschrammen oder zu wenig luft zu haben oder nen viel zu offensichtlichen break zu machen. mit etwas mehr sorgfalt und überlegung beim schreiben (bezüglich atempausen) könnte das richtig gut sein, so is es gut aber durchaus zu knacken. Stubenrocker1
 
Ok, kommst hier wesentlich angenehmer. Passt relativ gut auf den Beat, mit der Mische könntest du das ganze noch mehr verschmelzen lassen…Kommst flowlich gut klar, üb den Part aber öfter vor der Aufnahme um die paar Flowfehler noch zu vermeiden. Da muss auch mehr Variation her, das wirkt grad mit dem simplen Beat irgendwann sehr monoton. Textlich fand ichs insgesamt mäßig, es gab paar Lines die ich echt gut fand. Aber insgesamt is es zuviel Standardphrasen ohne viel Punch auf den Gegner. Also, das geht wirklich wesentlich schlechter, aber noch mehr unterhaltsame Lines würd ich mir trotzdem wünschen. test791
 
Minimalistischer Beat, da bin ich ma gespannt. Ok, vom Flow ist das schon in Ordnung hier. Problem bei dir: Die Doubletimeansätze an sich sind gut, aber bringen dich danach oft raus (z.B. Eigentor-Line). Ansonsten ist das von der Variation im Flow schon aufm ordentlichen Level. Stimmlich müsstest du aber grad bei so einem Beat noch mehr abgehen oder es breiter abmischen sonst ist das ganze ein wenig einschläfernd und träge. Textlich war das irgendwie wieder ne Nullrunde. Nimm dir mal mehr Zeit zum Texten, dann hast du auch nicht so viele Zweckreime. By the way: Seltsame Beleidigungen sind auch Zweckreime. (peinlicher Spast, peinlicher Spinner, peinlicher Rüde) Zumindest hör ich das nicht so gern, vor allem nicht in dem Ausmaß. Der "im Großen und Ganzen" - Spit geht nicht so recht auf. Hmm... Test780
 
auch hier gehst du mir wieder zu wenig auf den beat ein, rappen kannst du, abwechslungsreich, markante stimme und style, flowlich gut und schön, textlich is das alles nett, reime okay, punches ok, nichts besonderes leider, da hab ich shcon besseres auch von dir gehört, wenn ich mich richtig erinnere, wirkt hier nich sonderlich motiviert test681
 
Runde 2 rück 18.10.2011 03:02:05.044543 Mayhem Fontaine278
 
Stimmlich klingt es jetzt wieder so als ob du dir jeden Moment in die Hose kacken würdest...einfach total gequetscht, künstlich undverkrampft...willst du das nichtmal ändern Alter? Ich mein du musst es mir ja nicht Recht machen, aber das sagt doch fast Jeder mittlerweile oder? Denk mal drüber nach! Flowtechnisch fängst du wieder sehr stark an, aber ab der komischen Passage hier mit "Jango du has keine Chance" kommst du irgendwie kurz ganz krass neben den Takt und als du dich dann wieder fängst ist es nur noch ein total langweiliger, pausenlastiger Standardflow...Schade,schade...du hättest hier durch deinen meist guten Flow gut punkten können! Textlich finde ich dich trotz Jangos fragwürdigen Spitts schon deutlich unterlegen...du konterst durchgehend in diesem "selber Arschloch"-Style und triffst nicht einmal wirklich treffend dein eigentliches Ziel! Punkt geht an die Hr! DeeLah0
 
Haha Necklace line lustig. Finde dich hier auf jedenfall unterhaltsamer.Deine lines sind meist ordentlich gut durchdacht. Rote zahlen konter aber eher schwach ;) Insgesamt hier draw. Spitney Biers1
 
Hier scheint sich das Blatt zu wenden. Das Niveau sinkt hier textlich etwas und auch stimmlich harmonierst du leider nicht sonderlich gut mit dem Instrumental. Man merkt, dass du nicht gerade bock auf die Runde hattest, bzw. nicht wirklich Zeit dafür fandest. So reicht das leider nicht ganz.. dein Gegner hat in Runde 2 mehr Gas gegeben! Tingeltangel Rob0
 
du kommst vom flow her unerwartet schwach auf dem beat, da hätte ich viel mehr von dir erwartet. das is mir zu sehr auf psycho und zu sehr am beat vorbei. nen bisschen mehr energie in den part hätte dir sicher gut getan. dafür bist du für meinen geschmack textlich deutlich überlegen so das ich in runde zwei ein draw gebe Stubenrocker1
 
Oh, der Einstieg is verkackt. Bist da zu motiviert, insgesamt is deine Stimme bißchen übermotiviert….hättest dir vielleicht mehr Zeit für nehmen sollen, aber das wirkt sehr ungeübt. Passt einfach stylemäßig so auch überhaupt nich auf den Beat…flowlich geht das klar, kommst ziemlich gut klar auf den Beat. Deine Reime könnten sauberer sein. Allerdings hast du textlich echt viel von der Hinrunde aufgegriffen. Die Konter haben mir größtenteils auch gut gefallen, großer Pluspunkt… test791
 
Eieiei, im Einstieg ist deine Stimme krass gedrückt, dachte das hätten wir hinter uns :D Danach wirds aber besser. Versuch mal mehr mit deiner Sprechstimme zu rappen. Das klingt im Gesamten dann auch natürlicher. Dein Style passt nichtsdestotrotz ganz gut auf den Beat, aber wie gesagt erst ab dem Mittelteil. Flowlich ist das hier ne souveräne Angelegenheit. Textlich nehmt ihr euch nix. Der milo-Konter war seeehr unzusammenhängend. Sehe dich hier wieder leicht vorne. Test781
 
stimmlich zu gepresst, das kommt unauthentisch und nervig, flowlich hier wieder harmonischer zum beat, pausen setzt du sinnvoll und stylisch, textlich find ichs bisschen besser, dein gegner is technisch besser, allerdings is bei dir der hörgenuss größer, draw test681
 
Runde 3 hin 19.10.2011 03:17:29.165305 Mayhem Fontaine334
 
Der Beat ist irgendwie krank! Stimmlich ist die Jango-verarsche zu Beginn ziemloich treffend und lustig :D Danach ist es zwar wieder recht gechillt, aber immernoch ziemlich aufgesetzt! Flowtechnisch ist es diesmal wieder ziemlich lässig...so wie in deiner HR1 eigentlich...schön rund dund makellos vorgetragen, da hab ich jetzt nicht das Verlangen da großartig dran rum zu mosern! Textlich reimst du jetzt ehrlich nicht mehr so schön wie ich es dir davor noch hoch angerechnet hab mein Freund...die Punches sind inhatlich teilweise wieder ganz nett, größtenteils aber wieder irgendwas Dahergeredetes...mich persönlich überzeugt das immernoch nicht! Danke für die Grüße! DeeLah1
 
Hier auch wieder total behindert und psycho textlich hahaha. Aber hier ist das auf jedenfall noch unterhaltsamer als noch in der HR1.Hahahaha cyancali :D lustig. Spitney Biers1
 
Sehr seltsame Beatwahl. Der Beat geht auch eher unter. Dennoch steigerst du dich hier im Vergleich zu deiner RR2 wieder. Stimmlich packst du wieder mehr Emotion rein und klingst dadurch auch etwas überzeugender. Auch die Betonungen gehen klar. Technisch ist die Runde auf jeden ganz korrekt – selbst die DT-Einlagen hören sich etwas überzeugender an als noch in Runde 1, aber dennoch musst du diesbezüglich noch üben. Danke für die Grüße, auch wenn sich das natürlich keinesfalls auf meine Votes auswirken wird. :D Tingeltangel Rob0
 
ich werde gegrüßt, dass ich das noch erleben darf! runde gefällt mir wieder deutlich besser als deine rr. du neigst zwar dazu öfter mal einfach auf den letzten reim zu verzichten so das man sich als zuhörer etwas verloren fühlt aber dann kommst du meißt mit ner schönen reimkette um die ecke so dass man sich posetiv überrascht fühlt. bis auf die sidoline is das auch alles echt schön über den beat geflowt, gefällt mir. Stubenrocker0
 
Find du passt hier ganz gut, grade nach deiner Jango Impersination…spielst bißchen mit der Stimme auf dem Beat, gefällt! Flowlich kommst du auch gut klar, Gesamtbild passt schon. Reime sind teils unnormal unsauber, aber durch den Style passt das trotzdem. Textlich wars ne gute Vorlage, die um die Ecke gedachten Lines waren etwas schwach (Seiten wechseln wie Mandolinen, oder so…) aber der Rest war unterhaltsam. test791
 
Ah, endlich wieder ein Beat mit Bass. Wooooaaah, krasser Einstieg. Die Tiefe der Stimme steht dir. Das macht deine Stimme auch gleich breiter und druckvoller. Leider nur eine Parodie :D Aber auch danach passt das gut. Manchmal ist der Mittelweg halt wirklich der beste. Deine beste Runde im Battle. Teilweise richtig krasse Betonungen. Nur die Doppelzeit ist immer noch ein Manko. Textlich entertaint mich das nicht so. Der Abschluss war in Ordnung. Test780
 
finds hier sehr stylisch, textlich find ichs gut, flowlich dope, stimmeinsatz wieder angemessen, geil, passend zum beat, spannend zu hören, gefällt mir gut, manchmal klingt es halt wieder aufgesetzt und gepresst, aber das is diesmal ok, versuch noch natürlicher zu klingen und das is richtig nice, schöne runde test681
 
Runde 3 rück 21.10.2011 00:09:16.781135 JangoderBaus279
 
Stimmlich wieder nicht wirklich überzogen...langsam kommst du schon klar und passt dich recht harmonisch der Beaatmosphäre an, das muss zwar noch etwas "schöner" werden, aber du bist dahingehend auf einem guten Weg! Flowtechnisch wieder n bischen konfus...deine Shuffles die ja immernoch unbedingt wo es nur geht einstreuen musst, sind abermals nicht wirklich vorteilhaft und bremmsen deinen Flow sogar was den Fluss angeht....manchmal ist weniger mehr, auch wenn es um Flowvariation geht mein Lieber! Textlich solltest du schleunigst damit aufhören so überaus bekloppte Spitts zu bringen....bei dem "folgendermaßen"-Spit müsste die zweite Line eigentlich mit "folgen der Maße" beendet werden...das weiss ich, weil dieser Spit aus meiner Hr2 im Re-Battle gegen abduladarula stammt...Vorwürfe mach ich dir aber mal keine! Wenn ich beide Runden vergleiche, gefällt mir die Hinrunde, aufgrund des angenehmeren Flows etwas besser! DeeLah0
 
Notaufnahmen finde ich lustig haha :D Kann das sein du scheisst auf den Beat und schreist einfach ins Mic? Hab manchmal das gefühl. Dich finde ich trotzdem unterhaltsam. So HANK gegen PLASTI style hier.Mandolinen line einfach genauso als Konter gebracht? LOL Spitney Biers1
 
Was denn jetzt.. Gayhem oder Mayhem!?! ;) Der Spitt zum Einstieg war wieder ganz unterhaltsam. :D Inhaltlich kickst du die interessanteren Lines. Auch flowlich gibst du ganz gut Gas. Die Vorlage war schon recht souverän, aber deine Runde klatscht dennoch deutlicher. Stimmlich wird es auf dem dezenten Beat nach einer Weile etwas nervig, aber der Unterhaltungsfaktor steigt schlicht an. Du klingst halt übelst aggressiv und angepisst, was das Battlefeeling ganz gut transportiert. Tingeltangel Rob1
 
ich hasse es wenn rapper in outros so rumheulen wie du es hier tust aber ok, die runde is fett kann man nichts sagen. schöne konter, gerade die ladehemmung-line sticht besonder herraus, super rübergebracht. dein flow brettert brutal konsequent über den beat und hinterlässt keine fragen. das is premiere für mich, ich geb dir hier den punkt und damit ein unentschieden in dem battle. hab ich noch nie gemacht aber ich kann mich nicht anders entscheiden. sehr sehr unterhaltsam von euch beiden Stubenrocker1
 
Bißchen zuviel Power in der Stimme, wirkt schnell lästig. Kommst flowlich aber auch sehr gut klar auf den Beat. Heul ma nich rum am Ende so :D Haha, Outro echt schwul. Insgesamt textlich auch gut aufgegriffen, viele Stellen aus der Hinrunde aufgegriffen. Außer der Stimme und mehr Flowvariation hab ich hier auch nicht viel zu kritisieren…. test791
 
Dieser Stakkato-Flow erinnert mich in Kombination mit der Reibeisenstimme schon etwas an Dilemma. Hier wirkt das Ganze aber um einiges routinierter als in den Vorrunden. Schön variabel und druckvoll. Mit ner feuchteren Mische würde das ganze noch besser klingen. Textlich geht das Ganze hier endlich mal ins Face. Ladehemmung-Line ist cool, die meisten Spits kommen auch gut, bis auf das folgendermaßen-Ding, das nicht aufgeht. Kontervorteil gut genutzt also. Wahrscheinlich kommts auch so gut, wegen der ehrlichen Wut im Bauch :D Punkt an dich. Test781
 
man es könnte echt geil sein, stimmlich und raptechnisch is da alles vorhanden, aber du ignorierst den beat völlig, da is dein gegner einfach noch ne klasse besser und reifer, dafür klingst du authentischer, textlich find ich dich hier nich so toll, hast aber immer n guten gegnerbezug drin, aber dein gegner klingt einfach besser test680