Battledetails

Die Minzgeburten vs. Tiefseetaucher ( 1 : 6)

PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 16.11.2018 14:51:59.307455 Die Minzgeburten143
 
Stimmlich kommt der erste von euch ganz gut. Kommt bissl assi. Das gefällt mir. Flowlich jedoch auch unroutiniert. Numero Zwei ist dann technisch schon aaarg schwach. Flowlich geht das dafür etwas besser rein als der erste Boy. Stimmlich seid ihr aber beide gut unterwegs. Ansätze passen, fehlt aber bei euch beiden noch bissl die Routine. Lines: Einstiegsline geht klar. Untertauchen ganz witzig. Dann bissl durchwachsen. Trockene Fotze solala. Der zweite Part vom ersten von euch ist teilweise sehr nice. Dann aber kurz off. Dann wieder nice. Textlich baut ihr dann aber ziemlich ab. dr. jesus0
 
Die Minzgeburten fangen gleich mit einem nicen Beat an, richtig Battlefeeling kommt auf. Flow und Style sind stimmig und passen! Reiten auf Tiefseetaucher – Wassermann Thema rum, das passt, sehr nice! Flow und Style vom ersten MC sind Hammer, kommt auch schön mit Power, Flow und Style vom zweiten MC braucht ein wenig um in die Gänge zu kommen. Dann ist er aber ganz gut unterwegs. Einige geile Lines – Kübelböck Line war so aufgelegt – gefällt mir insgesamt gut, Ende kam etwas zu abrupt! BcJoe1
 
Beat hat 'ne dicke Atmo. Ritter Lean hat schon 'nen soliden Stimmeinsatz, könnte aber noch dreckiger und böser kommen, vor allem auf so einem Beat. Der Flow ist wechselhaft, das wirkt teils ziemlich unbeholfen, weil das Timing nicht immer on point ist. Etwas mehr Tempo zwischendrin hätte das Ganze womöglich noch etwas aufbrechen können. Ist nicht durchweg so, an den Stellen, wo der Stimmeinsatz in 'ne tiefere, ruhigere Richtung geht kommt das alles runder. cute unicorn hat 'nen gut arroganten, stylischen Stimmeinsatz. Flow ist stabil, die Wörter fließen besser, kommt routinierter als ritter lean. Textlich war einiges vorhanden, viele Wortspiele auf den Crewnamen der Gegner bezogen, dabei durchaus coole Ideen, aber meist nicht so coole Formulierungen. Tondichter0
 
Runde 1 rück 17.11.2018 22:24:43.314718 Tiefseetaucher106
 
Flowlich alle beide viel Routinierter als die Kontrahenten. Kommt auch vom Speed nice auf den Beat. Hook/Bridge oder whatever hebt sich auch gut vom Rest ab. Klangbild allgemein krasser und angenehmer. Lines: Ihr seid nicht fresh ist simple but beautiful. Untertauchen Konter geht klar. Trockene Witze ganz nett. Küblböck Konter auch okay. Sehe euch hier klar vorne. Auch wenn ich die Verständlichkeit beim zweiten Boy von euch etwas bemängeln muss. dr. jesus1
 
Ui, Aussprache etwas schlechter bzw. Schwer zu verstehen. Hook ist geil! Bzw. Ist das nur ein Einschub – „Wir sind die Tiefseetaucher“ – Geil! Schön musikalisch, einige Konter sind dabei. Flow und Style sind ok, man merkt, dass ihr euch wirklich viel Mühe gegeben habt, ich gebe hier mal ein draw. Ihr kommt zwar fett, aber die Hinrunde hat einfach zu gut vorgelegt. BcJoe1
 
Hui. Das geht direkt nach vorne. Der Stimmeinsatz des Ersten hat was (tut mir leid, kann hier keine Namen zuordnen). Flow geht schon gut nach vorne, viel Tempo, kleine Switches, ordentlich. Auch Numero dos geht ganz gut nach vorne, interessante Stimme. Flow ähnliches Bild wie bei Ersterem. Hier harmoniert alles ganz gut, das Klangbild wirkt direkt homogener. Die Wortspiele klicken hier etwas besser, sonst ist das solide gekontert. Punkt in Runde 1 geht an die RR. Tondichter1
 
Runde 2 hin 18.11.2018 23:08:06.478054 Tiefseetaucher73
 
Stimme schön dreckig. An wen erinnert mich das? Kein Plan.. Fällt mir nicht ein. Soundbild hebt sich hier ab von eurer RR. Hier eher gechillt und viel Spielerei mit Betonungen. Das geht aber soweit auch klar. Obwohl hier die Betonungen auch nicht so catchy sind dass man das wirklich als Banger bezeichnen kann. Ab und zu richtig nice, ab und zu bissl schwammig. Aber nice Runde, viel variation drin und Hörgenuss ich auch vorhanden. Sehe das hier aber nicht ganz auf dem Niveau eurer RR. Auch die Doubletimes sind nicht so sick. Lines: Minze okay, Kleinkind nice betont und nice ge-echo-t, Luft weg okay. Alles nicht so banger Shit hier textlich. Kein Kraut hier gewachsen noch das Highlight, obwohl man das besser in Szene hätte setzen können. dr. jesus1
 
Wieder Stellenweise nicht ganz so verständlich. Einige nette Wortspiele dabei, Punchlines und Reime sind aber recht austauschbar, hier ist noch viel Luft nach oben! Finde es aber cool, dass ihr offenbar zu Zweit an einem Ort aufgenommen habt, sowas ist natürlich ein Vorteil! BcJoe1
 
Beat passt. Wassermanns (?) Stimmeinsatz könnte hier und da noch offensiver sein. Der Andere besitzt alleine durch seine Stimmfarbe schon 'nen gewissen Wiedererkennungswert. Ich find's gut, dass ihr euch so unregelmäßig abwechselt, mal länger, mal kürzer, der "Nicht-Wassermann" muss nur aufpassen, dass er nicht zu überhastet rappt. Generell aber wieder einige coole Ideen im Flow, ordentlich Tempo, manchmal war 'ne Pause bisschen strange gesetzt. Hook ist richtig gut. Textlich gab's wieder paar nette Wortspiele, 'Ritter reitet sein Einhorn' und die unique/Korn-Line sind mir im Kopf geblieben. Tondichter1
 
Runde 2 rück 21.11.2018 17:38:48.543699 Die Minzgeburten45
 
Flowlich geht das hier auf den Beat besser klar bei Rapper 1. Der zwote von euch mit dem Doubletime teils wieder etwas schwer zu verstehen. An sich auch hier und da nicht perfekt gerappt und on point. Das ist raptechnisch leider nicht auf dem Niveau der HR und auch zu monoton vorgetragen für mich. Lines: "Hauptsache Doubletime" geht in die Hose. Merkste selbst, oder? Namen Front halt auch daneben, wenn man in seiner HR selbst untertaucht und über Fische rappt. Gegner leider auch hier zu stark für euch. Kein schlechtes Battle von euch. Liebe an alle Beteiligten <3 dr. jesus0
 
Flow und Style ist hier angenehmer zu hören, wobei der zweite MC etwas zu laut abgemischt ist, mir kommt so vor, dass bei euch vieren etwas die Lust nach Runde 1 weg war. Reime und Konter könnten viel stärker sein, da sind einige Lines dabei die wirklich nicht gut sind. Gebe hier knapp an die Hinrunde 2. BcJoe0
 
ritter lean wirkt hier sicherer im Flow als in der HR1. Ich habe trotzdem an einigen Stellen Angst, dass du dich zu sehr verhaspelst. Stimmeinsatz wieder in Ordnung, ähnliches Ding wie zuvor. Deine Cuts stören hier, hört man zu stark raus. cute unicorn flowed etwas schwächer als in der HR, da waren so kleine Dinger dabei, die nicht so rund gingen. Stimmeinsatz wieder stabil, schöner stylischer Grundton. Hook geht mir nicht so rein, diese langgezogenen Endtöne treffen nicht ganz die Melodie bzw. kommen sehr leierhaft rüber. Textlich war das hier etwas runder als eure HR, stellenweise einfach 'n Ticken besser formuliert, einige Konter, die getroffen haben. Im Endeffekt reicht mir das hier aber nicht für den Punkt, die Tiefseetaucher kommen routinierter und machen das rundere Ding. Punkt an die HR in Runde 2. Tondichter0