Battledetails

Amiboys in Lederhosen vs. Dope as Fuck ( 6 : 1)

PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 22.02.2018 17:04:22.969166 Amiboys in Lederhosen253
 
Die Könige der Krebsbeats. Richtig schlimm. Betonungen find ich hier richtig schlimm von dir Kasba. Das klingt als würdest du krampfhaft versuchen ne Pentatonik zu intonieren und damit klingst und ein bisschen so als könntest du dich nicht in der Tonhöhe entscheiden. Super nervig. Da gefällt mir Jango hier stimmlich deutlich besser. Dürfte ein bisschen lauter gemischt sein. Flowlich reist ihr beide euch kein Bein aus. Ist halt relativ easy auf dem Beat. Solide, Kasba natürlich besser auf dem Beat. Textlich ist das alles ziemlich generisch. Vor allem die Regelschmerzenline hab ich schon 4120230 mal gehört. Jango durchweg witzig. Runde ist solide, aber absolut nicht anhörbar wegen dem Beat. Technisch ist das alles super. PuebloEscobar1
 
Kasba: Übertreibst schon bisschen mit der Aussprache, aber sehr cool an den Beat gepasst. Geht gut ins Ohr. Jango auch nicht schlecht, Beat passt zu dir, zweiter Part ist richtig cool geflowt. Nur schade, dass die Mische so viel dünner ist als bei Kasba. Hook ist nich besonders hookig. Texlich ganz solide. BlaDesa1
 
Flowlich gefällt mir das gut, das passt hier auch schön zusammen alles. Kasba ist hier mit seinem gewohnten Style am Start, klingt teilweise etwas angestrengt und von den Betonungen her an manchen Stellen etwas künstlich, überheblich. Gleicht sich aber mit der Attitüde aus. Bei Jango übrigens selbiges, ihr harmoniert aber gerade deshalb eigentlich ganz gut miteinander, wirkt halt homogen im Soundbild. Ihr ergänzt euch gut auch im Zusammenspiel der Parts, da kommt gute Abwechslung rein. Textlich habt ihr ein paar gute Zeilen am Start. Freitod-Line ganz cool, die Lachflow-Line, bzw die Nachäffen-Line ist auch noch witzig. Die Regelschmerzen-Line hab ich auch noch im Kopf. Die Hook ist auch gut umgesetzt, die Flowpassage (...da werden eure Schwestern feucht...) ist ziemlich dope. Jango ist die gesamte Runde über im Takt und das klingt mit der Stimme einfach gut. Sorry, dass ich das hier nochmal breittreten muss aber you know. Schöne Vorlage für die Teamliga. laundry1
 
Runde 1 rück 25.02.2018 13:53:34.253088 Dope as Fuck236
 
Kommst absolut gelangweilt und deplaziert rein. Du wirkst so als würdest du deine Fresse nicht aufkriegen. Also der erste. Artikulation locker schlechter als bei mir. Wirkt ein bisschen wie mit Kiefersperre. Flowlich einige Timingfehler drinnen und das obwohl du relativ Standardmässig auf dem Takt liegst, da fehlt einiges an Routine. Textlich ist das null gekontert, und wenn ihr versucht zu kontern, dann kontert ihr halt nicht. Könnte jede einzelne Line nehmen als Beispiel. Der zweite hat eine gute Stimme und setzt sie leider nicht ein. Flow selbes Bild wie der erste Typ. Textlich super simpel gehalten. Höre auch absolut keine Konter raus. Ihr wirkt beide super gelangweilt, nimmt total den Drive aus der Runde und dem Beat. Achja, wenn ihr keinen Bock auf den Gegner habt, wieso battled ihr dann? Klarer Punkt an die HR: Achja, für die Clicks generieren Line von euch solltet ihr getreten werden. Absolut behindert. PuebloEscobar0
 
#1: Die langsamen Passagen sind rhythmisch sehr schwach (Betonungen immer auf der gleichen Stelle), die schnellen sind straight offbeat. #2: (Wieso wird der Beat da leiser? Wtf?) Ist schwach gerappt und schwach gekontert. Hinrunde auf ganzer Linie routinierter. BlaDesa0
 
Ihr kommt hier weniger routiniert daher und die Stimmeinsätze sind auf dem Beat etwas zu lasch gesetzt, da könnte mehr Power und Betonung kommen. Ihr klingt aber echt ähnlich, habe nicht sofort gepeilt wer jetzt gerade rappt, bis ich genauer hingehört habe. Ist aber auch ein positives Kriterium, ihr ergänzt euch dementsprechend auch ganz gut. Überwindung gekostet-Konter dafür schon mal schön für den Anfang. "dachte die halten nie mehr die Fresse", "rappt wie der andere heißt, hab ich nicht gepeilt" - ich ehrlich gesagt auch nicht ganz. Insgesamt seid ihr hier etwas schwächer unterwegs, da ist wenig Struktur in der Runde und auch sonst wirkt der Aufbau etwas konfus. Inhaltlich war die HR auch etwas umfangreicher. Punkt an selbige. laundry0
 
Runde 2 hin 28.02.2018 11:09:00.673582 Dope as Fuck214
 
Doper Beat, Flowlich kommt das am Anfang ganz cool. Betonungen deutlich besser als in der RR. Bist hier auf jeden Fall deutlich routinierter unterwegs. Technisch ist das super unsauber, von beiden. Kein Reim sitzt, wirklich. Punches super stumpf und redundant. Gefüllt sagt ihr nur die Dudes gehören nicht in die Adv und dass sie Fags sind, das ist super lahm. Die Tony Hawk Line macht überhaupt keinen Sinn. Allgemein ist die Runde sau monoton von Anfang bis Ende. Da müsst ihr definitiv dran arbeiten. Besser als die RR, definitiv. PuebloEscobar0
 
Schöner Beatpick. #1: Deutlich besser als in der Rückrunde. Ist okay gerappt. Deine "arrogante" Aussprache klingt leider ziemlich scheiße. Textlich sehr schwach. #2: Bisschen routinierter als zuvor, aber immer noch extrem simpel und schwach gereimt. Du hast viel zu wenig Silben in den Lines, man hört quasi wie du permanent auf die nächste warten musst. Okaye Runde. BlaDesa1
 
MC no. 1 hat teilweise richtig seltsame Betonungen. Klingt so als ob du versuchst jemanden zu belächeln, bzw eine zero fuck-Attitüde delivern willst, aber das zündet irgendwie null. Die ADV-Vorzeige-Hurensohn und Lederhosen verbrennen-Line sind ganz in Ordnung. Die Amiboys-Line geht eher ins Leere durch die sehr schwache Delivery. Das kauft man dir nicht so wirklich ab. Den zweiten MC finde ich vom Einsatz her aber noch etwas stärker als den Mitstreiter und hat auch die besseren Lines. Regenbogenfarben-Line war da noch ganz ok. Aber tendenziell insgesamt inhaltlich eher schwächer. Da reißt auch die Tony Hawk-Line am Ende nicht wirklich was raus. Leider ne sehr monotone Runde, die etwas in sich selbst untergeht. laundry0
 
Runde 2 rück 03.03.2018 10:39:09.99122 Amiboys in Lederhosen154
 
Jango mit super Drive. Auch im Takt, richtig nice. Und nach 2 Zeilen wieder im alten Schema. Alter. Das ist sau nervig und absolut schwierig dir da zu folgen. Textlich kann ich da auch nichts nachvollziehen. Keine Ahnung was du da von dir gibst. Stimmlich wieder dope natürlich. Kasba genau selbes Bild wie in der HR. Muss da nicht noch mehr drauf eingehen. Textlich teilweise ganz nett ausgekontert. Allein der Routine wegen Punkt an die RR. Seid aber deutlich unter euren Möglichkeiten geblieben, im kompletten Battle. PuebloEscobar1
 
Hook ist kacke. Jango hier viel, viel schlechter als in der Hinrunde. Immer wieder knapp offbeat oder nahe dran, sehr unangenehm zu hören. Kasba klar am besten in dieser Runde, aber auch unter seinem normalen Niveau. Finde ich 'ne sehr enttäuschende Runde. Ich belass es mal beim Draw, weil der eigentlich sehr hohe Niveauunterschied hier schon echt arg zusammenschrumpft ist und ihr textlich auch gar nix rausholt. BlaDesa1
 
Ist schon hörbar die bessere Runde, ihr seid viel routinierter in eurem Style den ihr fahrt. Jango spielt schön mit der Stimme, harmoniert auch gut mit dem Sample. Ruderboot-Line wurde ok gekontert. "kontern mir fast schon zu blöd", grippaler Infekt-kommt zusammen mit dem Einstieg von Kasba ganz nice. Euer Zusammenspiel ist hier auch wieder ganz nett. Beide flowen recht variabel, der Beat bietet hier aber auch nicht so viel Spielraum. Textkonstrukt marode ist cool getextet, genauso wie der offensichtliche Lederhosen-Konter. Ich hab hier ansonsten nicht mehr viel zu sagen, ist in beiden Runden euer Punkt. laundry1