Battledetails

Piguet vs. Dasiel (5 : 11)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 05.01.2018 16:34:11.109079 Piguet53
 
Etwas zu undeutlich, deine Aussprache. Dafür ist dann wohl doch der Beat zu laut & man kann nicht alles akustisch wahrnehmen. Auch kommt das doch bei dir sehr monoton rüber, alles. Textlich ist nichts Herausragendes dabei, alles etwa auf dem Niveau von "Du hängst dich nachm Battle auf wie Jacken an Garderoben"; hier hättest du etwas innovativer fronten können. Nebo0
 
Beat ist ganz cool, aber das wars dann leider auch schon. Flow ist recht monoton und die Betonungen oft unnatürlich. Da musst du lockerer werden und mehr pointen setzen. Lines sind auch nur unterer Standard und zu wenig durchdacht, als dass es wirklich punchen würde. .neon.0
 
Stimme muss lauter. Flowtechnisch Luft nach oben sowie textlich. War jetzt nichts was wirklich puncht. Einfach weiter üben und evt ein paar Tutorials zum Thema Mastering anschauen - TraffiK (sbaka) Sbaka0
 
Bisschen Beat vor dem Einstieg ist nie verkehrt ;) . Stimme sehr leise gemischt, dadurch versteh ich leider nicht alles. Dein DJ also. lol. Stimmvariation am Ende kommt ganz cool. Flow ist mir noch zu holprig. Reflective.1
 
Misch mal die Stimme lauter oder mach den Beat bisschen leiser, schwierig alles akustisch zu verstehen, einfach nur weil die Lautstärkeregler nicht optimal sind. Flowlich sind gute Ansätze da, aber für Entry ist mir das bisschen zu unsicher und wackelig. Da gibt es mir zu viele Passagen die nicht flüssig delivert werden und wo du dann stockst, was bei so nem Beat meiner Meinung nach einfach nicht cool kommt. Zachary0
 
Runde 1 rück 08.01.2018 22:11:36.010228 Dasiel68
 
Finde dein Stimmeinsatz hier doch um einiges deutlicher als bei deinem Kontrahenten. Punchlinetechnisch kommt auch bei dir leider nicht viel rum, außer mittelmäßiger Konter. Trotzdem wirkt es alles in allem deinem Gegner doch einen Tick voraus. Punkt für dich. Nebo1
 
Flowst etwas sicherer als dein Gegner und stimmlich kommst du auch mit mehr Druck. Style gefällt mir insgesamt und Konter sind vorhanden. Lines könnten auch etwas besser formuliert sein , geht aber klar. .neon.1
 
Kommst souveräner als dein Gegner über den Beat. Das was es zu kontern gab, hast du gekontert. Flowtechnisch auch Luft noch oben. Und ich finde du solltest etwas an der Präzision deiner Aussprache üben. Nichts desto trotz Punkt für dich. - TraffiK (sbaka) Sbaka1
 
Puuh, lispelst etwas, oder? Klingt als hättest du etwas im Mund. Stimme ist noch nicht so cool eingesetzt, da geht deutlich mehr. Flow auch nicht besser als dein Gegner. Ist für mich ein Draw in Runde 1, keiner klar besser als der andere. Reflective.1
 
Flowst etwas besser als die Hr, kommt auf jeden Fall alles routinierter und druckvoller. Auch nicht alles optimal gespittet, harmoniert halt beide nicht so stark mit dem Beat, aber du kriegst den Punkt. Zachary1
 
Runde 2 hin 12.01.2018 19:38:34.547161 Dasiel48
 
Die "bis zum Hals in Sand"-Line ist etwas seltsam geflowt. Auch wirkt deine Stimme um einiges dünner als in der RR1. Du bist zwar vertändlich, aber für mich kommt es nicht so überzeugend wie deine letzte Runde. Auch hast du an einigen Stellen des Parts Pausen gelassen, die den Hörer leider aus dem gewohnten Hörfluss reißen. Nebo0
 
Hier flowst du eine ganze Ecke cooler und kommst schön auf dem Beat. Ich würde dir raten ncoh etwas sauberer aufzunehmen um keine Timingfehler zu haben, aber zum Großteil eine recht solide Leistung. Lines könnten etwas stärker sein, Reime aber defintiv okay. .neon.1
 
Flowtechnisch geht da mehr sowie textlich aber trotzdem im ganzen besser als dein Gegner. - TraffiK (sbaka) Sbaka1
 
Eine Ente im Intro, cool. Kommst ganz geil rein, hier schon viel besser als RR1. Flow kommt hier auch fresher ( bis auf ein paar kleine Ausnahmen). Besonders am Ende versaust du dir bisschen die Runde, da hattest du wohl keinen Bock mehr. Textlich schwankt das qualitativ schon sehr. Beste Line ist die Straßenstrich-line. Reflective.1
 
Oh boy, immerhin bisschen mehr Harmonie mit dem Beat hier. Die Beats sind halt so 5 Sekunden Loop, die halt schnell eintönig werden können, wenn man nicht flowlich paar Variationen bietet oder mit der Hook, was du hier leider nicht wirklich getan hast. Textlich bleibts oberflächlich, wir haben hier auch paar Totalausfälle: Ich schick dich auf den Straßenstrich, dann kannst du sagen, dass du Penner....Straße bist." Ist nicht nur total dämlich, sondern von der Delivery auch so schlecht, dass es dich ausm Flow bringt. Ich finde deine Stimme eigentlich gut, deinen Stimmeinsatz auch, das ist schon solide gerappt, aber deine Delivery und die Zeilenlänge ruiniert dir fast durchgängig die Flowpassagen, das geht irgendwie überhaupt nicht ineinander und stockt mir zu häufig. Zum Vergleich die Prediger Line deines Gegners. Die finde ich von der Delivery her viel besser akzentuiert und geflowt. Zachary0
 
Runde 2 rück 15.01.2018 14:48:22.738928 Piguet23
 
Deine Stimme müsste hier dicker kommen, die klingt noch etwas schwach auf den Beinen. Flowst stabil durch, deswegen fällt es schwer, sich hier mit dem doch "harmlosen" Stimmeinsatz zufrieden zu geben. Knappe Sache, aber da eure Runden beide nichts überragendes waren, reichts hier zum Draw. Nebo0
 
Hier kommst du auch etwas besser auf dem Beat als in Runde 1, Stimme wirkt allerdings immer noch recht druck- und motivationslos. Konter vorhanden, dadurch ganz knappes Draw. .neon.1
 
Dein Reimschema schwankt hier zum Ende stark. Viele Pausen am Ende zwischen den Lines. Solltest du vermeiden in Zukunft. Sehe dein Gegner hier vorne- TraffiK (sbaka) Sbaka0
 
Bist hier auch besser als auf deinem eigenen Beat, seltsam. Einstieg kommt etwas zu plötzlich. "Gewichst hast"-Stelle zieht das Soundbild durch den fehlenden Reim etwas runter. Versuch mal bessere Reime zu finden. Punchline-line finde ich lustiger als ich sollte. Knapp an HR2 Reflective.0
 
Du kommst öfters mal raus als die Hr, aber hast einzelne Stellen, die ich besser finde vom Flow und Delivery. Inhaltlich biste auch ein bisschen überzeugender. Gebe hier mal knapp an dich. Zachary1
 
Runde 3 hin 16.01.2018 19:50:24.868947 Piguet32
 
schöner Oldschool Boom Bap Battle Beat, i like it... Zum Gehörten: Die "Pa-pier / stra-paziert-Line" haste irgendwie sehr seltsam geflowt, es wirkt, als müsstest du die zeilen mit silben füllen. Später in deiner Runde hast du fast nochmal das gleiche Problem, nämlich lässt du zu viele Pausen. Das lässt deinen Flow etwas instabil aussehen. Versuch das noch hinzubekommen und dann ist dein Rap ne runde Sache.. Nebo0
 
Das ist die schwächste Runde von dir in diesem Battle finde ich. Der Beatpick ist nicht wirklich vorteilhaft und du hast einige grobe Flowfehler innen, die ziemlich stören beim anhören. Außerdem flowst du durchgehend gleich in der gleichen Stimmlage ohne sonderliche Betonungen zu setzen, die das ganze etwas aufbrechen. So ist es immer recht schwierig nicht abzuschweifen, wenn man dir zuhört. Probier etwas mehr mit Betonungen und Reimvariationen Pointen zu setzen, damit dein Zuhörer auch davon überzeugt wird, was du da rappst. Lines sind wieder recht schwach. .neon.0
 
Plot Twist. Aufeinmal ist die Mische halb Wegs in Ordnung. :D so kannst du es beibehalten. Solltest einfach noch an deinen Texten Pfeilen und an dem flow. - TraffiK (sbaka) Sbaka0
 
strapaziert/papier-Betonungen richtig krebsig, keine Ahnung was das soll. Wirst von Runde zu Runde aber sicherer im Flow. Teilweise sind da Passagen die mir echt gut gefallen, dann kannst du das Niveau aber nicht halten. Stimmeinsatz mit den aggressiven Einlagen find ich auch ganz nice. Reflective.1
 
Hier ein wenig die Betonungen der Wörter gebogen, damit sie sich reimen? Tue das bitte nur, wenns wirklich nicht anders geht, kommt eher schlecht an. Flowlich ist das hier deine beste Runde. Auch wenn du gegen Ende wieder bei paar Zeilen anfängst zu wackeln. Lag vielleicht am langsamen Tempo des Beats, aber diese Runde fand ich am besten von dir. Zachary1
 
Runde 3 rück 20.01.2018 16:42:21.400138 Dasiel33
 
Ich weiß dass der Stimmeinsatz bewusst so klingen soll, aber bring mal ein wenig Variation rein. Auch die Overdubs sind nicht 1:1 sauber eingerappt, da kann man Unreinheiten raushören. Textlich denk ich sogar war es deine beste Runde hier im Battle und der Punkt geht hier wieder knapp an dich. 2:0 für dich Nebo1
 
Hier bist du deutlich stärker als dein Gegner. Durch deine Stimme und deinen meist sicheren Flow, kommt hier deutlich mehr Battleatmospähre auf und reicht deutlich für den Punkt und für mich für den Gesamtsieg. .neon.1
 
"fällt der gleiche vom Instrumental":D witziger Konter. Auch wenn dein Gegner in der Runde nochmal aufgedreht hat, finde ich dich hier leicht überlegen. Aber trotzdem immer weiter üben ;)- TraffiK (sbaka) Sbaka1
 
Flow biste hier deutlich schlechter als dein Gegner. Versteh gar nicht wieso du manchmal so unnötig viele Silben in ne Zeile bekommen willst. "How schmeckt that?"-WAS. Mit nem besseren Text hättest du das evtl. was reißen können, so geht der Punkt aber an die HR. Reflective.0
 
Ist wieder das gleiche Spiel wie in den Runden davor. Dein Stimmeinsatz ist besser, aber deine Zeilenlänge passt schon wieder die meiste Zeit nicht. Das klingt so einfach nicht Nice und ist in meinen Augen einfach ein Flowfehler. Außerdem finde ich hier auch kaum nennenswerte Konter. Zachary0