Battledetails

Pero vs. Camelo Strug (0 : 9)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 27.10.2017 18:45:00.262243 Pero41
 
Du bist hier leider deinem Gegner völlig unterlegen. In allen Punkten. Jeff Hendrix0
 
Beat zu laut, verstehe dich nicht. Flow ist auf Train Niveau, bist nicht wirklich daneben aber Variationen kommen auch nicht vor, alles sehr Standard. Lines waren auch nicht so dicke, jedenfalls das was ich verstanden habe. Celsius0
 
Mach den Beat vielleicht noch lauter, dann versteht man dich vielleicht noch weniger.. keine nennenswerte Line dabei. Runde geht an deinen Gegner. STVN0
 
Runde 1 rück 29.10.2017 12:01:31.560106 Camelo Strug40
 
Sehr abgehakt geflowed (das macht so ein Beat aus einem), sonst recht dope für die Train. Lines sind ganz fresh und obwohl du dich sehr kurz gefasst hast, hast du bewiesen dass du besser bist als dein Gegner. Jeff Hendrix1
 
Einstieg kam und ich dachte ich brech die Bewertung ab, aber nach 4 Bars haste richtig aufgedreht, musste mit dem Kopf nicken. Fresher Style. Stimme noch nicht ganz perfekt, aber irgendwie hats auch wieder was. Flow find ich sehr gut, Entry Niveau. Ende sehr abrupt, stört etwas. Für mich klar die bessere Runde. Kotzen-Line sehr stumpf, und schon 1000x gehört fand ich aber ganz lustig in Kombination mit der Delivery. Punkt. Celsius1
 
Die Stimme feier ich irgendwie. Waren 1,2 lustige lines dabei. Wirkst n Stück routinierter. STVN1
 
Runde 2 hin 01.11.2017 15:50:13.273125 Camelo Strug75
 
Erster Part gegen die Jury, kann man ja auch mal machen. Der zweite Part hatte wieder gute Fronts. Punkst aber auch eindeutig mit Flow und Style, im Vergleich zum Gegner. Punkt wieder eindeutig an dich. Jeff Hendrix1
 
Mehr geheult als gefrontet. Klingst halt selbst wie n 13jähriger Headsetrapper. Kannst sehr gut texten und auch flowlich ist das n gutes Teil. Weiß auch nicht was du in der Train machst, die Stimme ist halt sehr unausgereift aber der Rest stimmt. "bra" adlip, hat mich gut zum lachen gebracht. Analogien im 2. Part waren auch ganz cool. Celsius1
 
Kommst sehr nice auf dem Beat! Baust ne gute Stimmung auf und bist technisch deinem gegner überlegen. STVN1
 
Runde 2 rück 04.11.2017 21:17:14.900935 Pero24
 
Bist leider nicht so richtig auf den Beat klargekommen und daher nicht wirklich im Takt. Flow und Reimschema klingen etwas mau. Mach dir nichts draus, sowas muss man üben. Jeff Hendrix0
 
Besser gemischt als deine erste Runde, man versteht dich aber das kommt einfach auf ganzer Linie nicht an den Gegner ran. Punkt an die HR. Celsius0
 
In der Rückrunde geht es darum, die Fronts/Punchlines deines Gegners zu kontern. Der Beat ist bei dir wieder zu laut gepegelt. Runde geht an deinen Gegner. STVN0
 
Runde 3 hin 08.11.2017 17:45:12.33602 Pero25
 
Der Beat passt dir besser, aber dein Stimmeinsatz ist noch sehr roh. Lines sind okay, aber leider frontest du deinen Gegner nicht wirklich. Jeff Hendrix0
 
Beat passt gar nicht zur RBA, kommst auch nicht gut drauf. Will gar nicht so negativ klingen, bin einfach müde aber die fehlt ne Menge Routine. Bau erstmal deinen Flow aus, und achte dann auf den Text, am besten abseits der RBA, kannst ja trotzdem nebenbei Battlen, dafür ist die Train ja da, um Grundfähigkeiten wie flown und texten aufzubessern. Celsius0
 
Beat zu laut, aber das hatten wir ja schon. Warst diese Runde n tick besser als in deinen anderen 2. Leider hat es nicht gereicht. STVN0
 
Runde 3 rück 08.11.2017 22:43:00.371126 Camelo Strug35
 
Wieder besser. Wenn du in die Entry kommst, schön für dich, deine Gegner hier sind immer schwächer als du. Hast dir aber auch nicht gerade die erfahrenen/fordernden Gegner ausgesucht. Wie auch immer, ist ganz klar dein Battle! Jeff Hendrix1
 
Bester Stimmeinsatz von deinen 3 Runden. Kommst ganz gut auf dem Beat, aber deine Stimme ist mir persönlich zu hoch. Naja Flow und Text wieder besser, Glückwunsch zum Aufstieg. Punkt. Celsius1
 
Hier wirkt dein stimmeneinsatz sehr "gedrückt". Hast jetzt zwar nicht wirklich gekontert, aber ist trotzdem dein Punkt. STVN1