Battledetails

DvL vs. MonZz (3 : 10)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 15.10.2017 22:44:10.154899 DvL48
 
Oh auf diesem Beat ? :D Der Rap klingt Anfangs wie jmd, der kein Rapper ist und einen Rapper verarschend nachmachen will :D Pokemon Line schon zu oft gehört. Vorallem warum wärst du dann Ash? weil du dein Gegner äh fängst ? Pummeluf einschlaf Line auch schon xmal gehört leider. offbeat Ding bissl Eigentor, da du es halt ab und an echt bist siehe 0:54. Du hast ein freches Mundwerk wie die Jugend von heute...puh Diggi das ist hier schon Battlerap^^ Dann nochmal ein Brabbeltime zum Ende hin ^^ Leider alles sehr wirr und ohne timing. bina uf die RR gespannt Brian diamond0
 
*An dieser stelle genau das was man sagen sollte, ich bin zu fast garantierter Sicherheit nicht besser, geschweige denn denke ich das ich mit jedem Satz recht habe. Letztendlich kann nur subjektiv erklären was ich wieso besser fand. Das Feedback welches ich einbaue ist demnach auch größtenteils eine Art von „ich würde, weil, wegen“ Feedback sein. Des weiteren lerne ich so auch was! Gerne also einen Gruß auf die Pinnwand wenn ich was falsch verstehe.* Mag den Beat auch mit der komischen stimme im Hintergrund, aber das ist dann wohl so wie es ist. Lass den Beat aber ruhig einwirken, das kichern hätte nicht sein müssen, vor alledem da du nie darauf aufbaust sondern eher fragst ob alles Rodger in Cambodgia ist, macht doch etwas die stimmung kaputt – schade! „MonZz, was soll das, Battle ich ein pokemon jetzt?“ Kontext Fehler, denn du beziehst dich grade auf etwas was viel zu leicht mit einer anderen serie verwechselbar wäre – Digimon, und diese Verwechslung würde wohlgemerkt ziemlich gut kontern aber dazu mehr. „Wenn das ein pokemon Dattle wäre, wäre ich dann Ash?“ Hätte Punchen können, aber das Problem ist das Ash noch nie eine pokemon liga gewonnen hat, teilweise nicht mal überzeugende Leistungen vollbracht hat. daher vielleicht nicht was man sagen sollte in einem battle wo es darum geht besser zu sein, und dann aber aussagt das man sich mit jemandem vergleicht der teilweise nicht mal überzeugt. „die Zz hinter deinem Namen passen zu deinen tracks- Pummeluff !“ Leider misstimed und danach nicht die Chance gegeben es wirklich einwirken zu lassen, wäre vermutlich der stärkste Punch gewesen, denn der ganze build up bis dahin war gut. Schade, aber nicht schlecht. „komm mir nicht mit ich bin offbeat[..]“ dann tue ich es halt, du bist offbeat – nicht schlimm, ist bei dem beat nicht einfach aber eine wichtige kleinigkeit, denn das macht viel aus. Die Line ansich ist nen 100%iger konter, das weißt du einfach, denn das ist pure Angriffsfläche ohne Punch. Würde ich nur machen wenn ich wüsste das ich sowieso gewinne – oder die Line einfach so verdammt gut ist, aber dannach kommt ne Triggerline. Apropos: Trigger Line - auf ein Anglizismus gereimt, und dann auf ein deutsches Wort. Geht besser. Supplementieren tut das den Punch eigentlich gar nicht. Alles in allem höchstens ein Trigger-Pull in Ofen. Sagst jemanden aus der Jugend von heute das er klingt wie jemand aus der Jugend von heute. Fand ich etwas komisch die Line, gibt viel Angriffsfläche und Puncht dann nicht wirklich. Könnte mir schon vorstellen das man diese Line viel stärker bestrafen kann als sie sich lohnen würde. Double time wiederholt sich teilweise, viele Wörter, wenig zu sagen, eine fette punchline wäre hier besser gewesen – schwach. Ein paar deiner Betonungen finde ich komisch, und alles in allem würde ich deine art viel viel stärker auf einem Beat feiern , welcher diese krassen Stimmenverstellungen besser betont. Dieser hier gibt eher so das Auf-Die-Fresse Rap Gefühl ab, und das kommt bei dir nicht wirklich auf. Double time hätte nicht sein müssen, aber war verständlich. Ein durchgehendes Tempo würde aber vermutlich besser passen – zumindest würde es mir dann besser gefallen. Achso, und bevor ich das Vergesse: Die MonZz line und die Verwechslung auf Digimon ist an sich ein guter Konter gegen dich, weil sich damit nicht nur schon früh sondern tatsächlich auch durch die ganze runde ( bis du eher mit trigger lines und eliminiere double time anfängst ) etabliert das du doch nicht wirklich viel Ahnung von der Materie hast mit der du disst. Schade! Bevor ich aber nur negatives schreibe, was ich mag ist das du viele Sachen versucht hast, wenn auch suboptimal, denn das macht den Track nicht langweilig. Da hilft üben und noch mehr üben. An dieser stelle wohlgemerkt hilft es vielleicht sich eine Sache auszusuchen und diese Konsequent durchzuziehen bis du findest was du kannst (und können willst/ was dir Spaß macht)! Ah, und Thema Gegnerbezug: Naja dein Gegner hat signifikant mehr gebattelt als du, da gibt es doch sicherlich noch was, du hattest zwar eine Line gegen seine Mutterlines aber hast diese nicht sehr gut delivered. Da ist noch mehr zu holen, oder? Norx0
 
Netter Beat schon mal. Du triffst zwar ganz okay den Takt, aber dein Stimmeinsatz ist miserabel. Der Text ist insgesamt sehr Standard & schlecht. Die Pokemon-Lines konnte ich leider nicht verstehen. Prognesa1
 
Es fällt mir ziemlich schwer dir aufmerksam zuzuhören. Offbeat -> ist aber leider der Fall bei dir... Und über Pokemon zu rappen, ist glaube keine gute Taktik einen Gegner zu battlen. RaFoL0
 
Runde 1 rück 18.10.2017 00:36:49.820088 MonZz46
 
Kapador Line seeehr erahnbar aber auf sonem HR level kann man das dann wohl bringen ^^ Mutterwiderspruch geht schon klar. Beende dich keck Grammatik geht auch klar. Das ist jetzt nicht groß durchdacht oder krativ gekontert aber bei eurem Level reicht ein Aufzeigen von widersprüchlichen oder verkehrten Lines schon aus find ich. Ok spuck mich an doch bitte nicht der Finger, musste schmunzeln ^^ Schule besuchen Line beste der Runde. RR durchdachter und weniger totalausfälle als HR Punkt RR Brian diamond1
 
Direkt darauf eingegangen das er weder den Beat hat aufbauen lassen noch direkt danach mit seinem Setup weiter gehauen hat. Gut. „[...] gegen 12-0 niederlage.“ Schönes Risiko was du da auf dich nimmst, mag ich. Hat etwas von Selbstüberzeugung so eine Line zu bringen denn die kann man ganz schnell umdrehen wenn du verlieren würdest. „Erkläre mir bitte wo ich hier den dummen Witz nicht raffe, es ist Digimon mit mon mit einem Namen davor – wenn wir Pokemon wären, wärst du spaßt nur ein nutzloses Karpador.“ Cut ins mal raus gelassen aber das kann man so stehen lassen. Kontextfehler auf ihn benutz, was wie erwartet Puncht, und ihm danach gesagt das er nur ein Karpador wäre. Tut weh, und sitzt. Guter Konter. „Wenn ich sage „du bist Offbeat“ kommst du mit der Gun – oh da habe ich aber angst, du bist offbeat verdammt“ Wäre schon fast sauer gewesen wenn du diese Steilvorlage nicht verwandelst, hätte mir gewünscht das du nach dem eingesetzten Sarkasmus bei „da habe ich aber angst“ noch einmal 100% mehr aggressiv „du bist offbeat verdammt“ deliverst. Aber ist einen super solider Konter – und damit kann man wenig meckern. „[...] Dein Image ist bigger weil der Wichser sicher nicht mehr passt auf 10x15 cm Bilder“ Hab geschmunzelt. Grammatisch machst du hier aber ein auf Yoda, ich erwähne das weil die Line sich genau aus diesen 2 Gründen bemerkbar macht: Sie ist lustig/bringt jemanden zum schmunzeln aber macht währenddessen den Yoda. Die Frage ist natürlich wieso die Line jetzt gut ist, und ich würde nach mehrfachem Anhören eigentlich schon fast wegen der Grammatik sagen. Dachte den Input kann man gebrauchen, denn bei bestimmten Lines wäre das hier kein guter Konter. -Aber jetzt ist er einer! „[...] Oder soll ich an Ihm riechen weil er in nem Arsch war? “ Hab geschmunzelt. Beendet vor alledem den Satz davor und rundet es gut ab. „Kommst du zu mir wenn es läuted , also nach der Schule? Gut bei deiner Dummheit würde ich Sie wirklich besuchen.“ Ein Hauch Arroganz und ein guten two-liner um das ganze zu beenden. Solide. Grundsätzlich finde ich diesen Konter besser als den Front, und alle wichtigen Lines hast du eigentlich ausgekontert. Du hast vor alledem weniger gesagt und viel mehr zu sagen gehabt, sein verhaspeln und auch seine Wiederholungen hast du dabei gut ausgenutzt und die teilweise gar nicht mal so schwachen punches damit ausgehebelt in dem du sie Clever entkräftet hast anstatte direkt dagegen anzugehen. Das du bei einem Style geblieben bist und ihn nicht versucht hast in seinen Style zu verfolgen war schlau (auch wenn du kurz zeitig das tempo anhebst.) denn deiner war solide, und es gab daher wenig gründe zu versuchen Ihn etwas vorzumachen. Die Cut-ins lenken mir teilweise zu sehr ab, ich würde die versuchen etwas rund zu editieren (z.b. mit Audacity einen kleinen Effekt einbauen damit es einfach runder klingt und eher im Hintergrund liegt) anstatt das diese direkt mit deiner Hauptstimme konkurrieren. Die Idee war aber nett. Ich würde mir wünschen das du deine Betonungen in beide Richtung etwas weiter ausbaust (Beispiel oben) denn das könnte ziemlich lustig sein und in dem Kontext dieser runde, hätte das einfach nur wehgetan. Alles in allem mag ich diese Runde und würde sie unterm strich lieber hören als die deines Gegners, dazukommend hast du eigentlich alle punches gekontert. Punkt an dich. Norx1
 
Oh man.. Flowlich triffst du den Takt etwas schlechter als DvL. Die Audio ist absolut schlecht & man kann sich sowas nicht anhören. Text auch schlecht. Prognesa0
 
Einiges aufgegriffen vom Gegner. Kann dir besser folgen. Punkt RaFoL1
 
Runde 2 hin 19.10.2017 16:33:54.950567 MonZz37
 
Cooler Beat. wirklich gern gefickt wird line cmon sowas geht auch klüger. Ausschnitt Frau bin ist ok. Mutterfick wirst an der Schule gedisst man sieht dein Schwanz nicht. Das ist schon alles ziemlich stumpf leider:( Brian diamond1
 
Direkt im voraus, der Beat ist super. Und auf das Orientalische steh ich sowieso. Magst du mir den Name – Producer mal auf die Pinnwand schreiben? Und direkt geht’s los : Jetzt bist du mal am Fronten, und fängst an wie dein Gegner, nur besser. Baust den Beat auf, und komplementierst ihn mit einem Gesundem Löffel Arroganz, einem Spott und dann einer Ansage! Gut! 1 trackbar vor dem Bass eingesetzt, gutes Timing. Kommt super. „Ganze Vier battles und nur eins durch gekriegt, in dem wurde Er auch noch zu null gefickt. 0 Reguläre loses was für mich wirkt, als ob dieser DvL wirklich gerne gefickt wird.“ Gut, passt in alle 3 Reimschemata und reimt sich dennoch, ist nicht der komplizierteste Reim egal wie man das sieht, aber das wäre klein kariert, und ich erwähne es eigentlich nur um doch noch mal zu schreiben das es durchaus auffällt, der Punch sitzt aber, hat gegnerbezug und könnte sogar ganz gut weh tun. „Ist der ne Frau oder nur ziemlich gay? Denn bei diesem großem ausschnitt wüsste ich auch nicht ob ich vielleicht eine Frau bin.“ -Line. Kann man so machen, auf sich selbst gestellt ist das nicht wirklich stark, und flowed auch nicht. Wird danach aber leider auch gekickt, denn in der Verbindung mit der nächsten line wäre das ziemlich stark. Apropos: „Der Fette kann noch nicht mal seinen Mann sehen, möchte dafür im batteln seinen Mann stehen“ Wird danach gefühlt gekickt , und daher seh ich das mal als einzelnes an. Ja gut, wie bereits erzählt, in Verbindung oder in die letzte Phrase reingeflowed , wäre dieser abschnitt hier ein wirklich böser punch gewesen. So ala das er es nicht sieht, damit nicht mal selber glauben kann und es versucht sich zu beweisen in dem er ihn stehen lässt, um dir zu erklären was ich damit im Kopf hatte bevor du mich nur komisch anguckst. Das erste ist Praktisch das Ölfass und das hier wäre angezündete Streichholz, nur leider hast du es nicht rein geworfen, entweder weil du es nicht gefunden oder nicht daran gedacht hast. Schade, denn dies wäre ein ziemlich mieser , und auch durchaus gut bezogener, punch gewesen. (Spoileralarm: vermutlich auch der stärkste in der Runde.) „DvL, der seit Tagen sich bekifft, weil er nicht mal weiß was wahre liebe ist.“ Kann man machen, oder auch lassen, hat zu viele Chancen zu mies gekontert zu werden und war an sich nicht mal gut genug, gewährleistet meiner Meinung nach das Risiko nicht. „Unterm Strich wird er an der Schule nur gedisst und jeden Tag ein anderer der Seine Mutter Fickt.“ Unterm Strich wegen der Fettsache? Joa, gut, kann ich mit leben – aber auch hier fehlt etwas Kontext meiner Meinung, denn seine Schule oder seine Mutter hast du bisher gar nicht erwähnt , weswegen das unter dem strich sich vielleicht gut auf seine Schule beziehen kann aber nicht sehr auf seine Mutter, das Problem wäre das word „und". Klingt etwas nach einer Line die du mal geschrieben hast und die hier auch nur ist weil sie weder nicht reinpasst noch wirklich passen würde. Kann man definitiv größere Bezüge zu aufbauen und besser mit dem Lyric verbinden. „Macht das er gefrustet ist, und sich eine Kugel gibt damit das letzte was durch sein Kopf geht eine Kugel ist.“ Das gute an diesem Ende ist, dass es gut reinhaut, und du mit einer etwas aggressiveren Stimme praktisch noch mal unterstreichst , das du es (im Kontext diesem battle nach) ernst meinst. Es ist gut gemacht, ich mag die Technik und sie passt, auch wenn ich am liebsten noch eine dritte Wiederholung gewünscht hätte. Das Schlechte an dieser Line ist, dass sie vermutlich einfach so im allgemeinem Kontext des battles beziehungsweise mit der Implizierung, einfach nicht reinpasst und meine meinung nach der schwächste Punch ist. Wieso? Nun, naja, DvL klingt nicht wie 11, sondern etwas älter, dass heißt Fettsprüche wurden vermutlich schon 100 Mal gebracht(wenn er gedisst wird, das ist ein rethorisches szenario), und seine Schule müsste ja mit seiner Mutter auch schon fertig sein, das heist alle müssten jetzt dort ankommen wo es langweilig ist und sie ihn kennen lernen. Du stellst ihn hin als ein Mensch dessen einziger fehler ist, dass er Fett ist, und rufst dann auf das „nein, wir sind noch nicht gelangweilt“ style, wir ihn weiter dissen sollten, einfach nur weil. Das was hier eher der fall ist, ist das sich einige Menschen von ihm Ott schnurren würden. Deswegen puncht es nicht. Die Runde war zu Kurz um das hier zu entfallten, und auch nicht vielfältig genug. Es ist gut getechnikt, und der Flow geht akzeptabel rein, aber bietet einfach zuviel möglichkeiten es zu Kontern. Unter anderem liegt das auch an der SEHR kurzen runde – da hätte eine Hook, oder ein zweiter part, oder wenigstens eine Phrase mehr sicherlich geholfen! Das heist unter'm strich kann ich sagen das deine Zweite Hälfte wesentlich schwächer ist als deine erste, und deine erste Hälfte im Prinzip auch nur ein punch ist, und dann ein Ölfass ohne feuer, ein Witz ohne Pointe oder schlichtweg ein Paragraph der zu früh gecuttet ist. Alles in allem ist die Runde sehr kurz (Nichtmal eine Minute, wenn du die Zeit abziehst in der du nur Beat gespielt hast) Das ist alles sehr schade, denn der Beat liegt dir, deine stimme kommt gut an und zumindest beim ersten anhören dachte ich mir das du das ganz gut im griff hattest. Jetzt bin ich gespannt was DvL damit macht, ist aber nicht unmöglich gekontert zu werden. Cut ins waren besser, und lagen eher hinter der Stimme, also nice. Oh und ich hoffe du denkst nicht das ich nach zweierlei maß bewerte, weil es den Anschein hat als hätte ich von dir mehr erwartet, es ist wirklich nur die rundenlänge, in der ersten Runde war sie lange genug um unwichtige lines einfach nicht zu erwähnen. Norx1
 
Flowlich & Soundtechnisch schlecht. Kauf dir mal ein Mikrofon, mit Headset hört sich das einfach schlecht an. Die Lines sind auch eher naja. Ich sehe da kaum Gegnerbezug. Prognesa0
 
Die Adlips stören mich. Reime sind mir zu simpel oder auch unsauber. Reicht aber für ein Draw RaFoL1
 
Runde 2 rück 21.10.2017 13:37:31.704379 DvL34
 
Sagen man würde den Takt besser treffen in einer RR und es dann aber ganz offensichtlich nicht tun ist schon harter Eigenfist. Trau mich richtige Rapper zu battln geht klar. Dann wird sehr abstrakt weiter gerappt, sodass man fast nicht hinterherkommt. gegen Ende hin wird es fast unhörbar und komplett unverständlich sry. Gebe Punkt HR da ich mir die geben konnte ohne krampfhaft dauernt zurückspulen zu müssen :( Brian diamond0
 
Gute besserung! Wobei das wohl schon etwas her ist, dann halt retroaktiv. Ich weiß das du technisch das lied hier mit angefangen hast, aber naja. Beataufbau diesmal ohne das du reinwirkst, gut, geht bei dem Beat auch sehr gut. Ohhh, gedoppelte Stimme am Anfang, war krass genug, hättest du ruhig mehr machen können besonders in der Hook am ende. Nach dem erstem Bass angefangen, leider „Aber (?für den moonZz?) Spasti reicht es Ja. Wenn er einen Text kicken will mit dem er ficken , ist klar“ Hab die ersten Wörter wegen dem Double nicht verstanden, habe aber genug im Kontext um zu wissen was fehlt, ist wegen dem Doubling ein guter Anfangen, hätte danach aber sofort aufhören sollen da du hier nach mit einem cut in dein flow killst, also neu ansetzen, Apropos: „(??) Ich trainiere gegen gegner auf Beats, treffe dabei besser auf den Takt als du schießt.(?) Und wieso kommst du mir immer mit dem null score battle? Immerhin trau ich mich auch gegen richtige rapper zu batteln!“ Dein Cut in hat hier am Anfang leider die Zeile versaut. So das ich nicht mal richtig verstehen konnte was du eigentlich sagst, und war das ein „schießt“ oder ein Zensier Sound? Weil so was kann man durchaus ein editieren, ist auch lustiger weil ich dann keine Möglichkeit hätte zu sagen ob es sich reimt oder nicht und dann vermutlich schmunzeln würde. Double mitten in einem Konter abzubrechen klingt für mich nur antiklimatisch, hätte man durchaus drin lassen, oder im besten falle komplett raus nehmen sollen. (drinlassen = weitere eskalation erforderlich) So war hier am Anfang druck im Aufbau und als der druck da sein musste fehlte er fast komplett. Danach versuchst du die Line über dein 0-Score battle zu entschärfen in dem du sagst das du dich traust gegen richtige Rapper zu batteln , follow up der der line existiert aber nicht, und damit sagst du im Prinzip auch nur aus das du dein Gegner als richtigen Rapper bezeichnest – in einem Battle, in einer Runde, die du konterst, wo er gesagt hat das er dich als eben dieses nicht Respektiert. Das ist grundsätzlich eher so ein Eigentor. Aber das Eigentor hört hier nicht auf (und ich habe grade extra Adobe Audition geöffnet um sicher zu gehen...) sondern damit, dass du in der Line wo du versuchst seinen Taktlosigkeits-front zu kontern, absolut nicht auf dem Takt liegst. Und das ganze Lied über kommst du da auch nicht wirklich hin. Das ganze wird dann nochmal faktorisiert davon, dass das eine ungerappte Introszene war, die man hätte komplett ignorieren können, aber du hast die Ansage bzw. den Spottruf angenommen, bist praktisch mit gezogenem Schwert auf Ihn zugelaufen, und danach auf einem Stein ausgerutscht. Letzendlich wäre es für dich besser gewesen diese Line einfach nicht zu bringen. Dazu als tip, denn hatte man mir vor ~ 3 Jahren beim letzen battle gegeben: Hol dir ein PC Metronom und lass dir beim Beat helfen, egal welchem, denn ich glaube bisher der Beat passt zu dir zu dir – denn der Anfang war im Prinzip in der Stimmenlage echt böse! Guter Anfang, schlechtes Ende und im Text nen mieses Eigentor, sehr schade! „Pokemon, Digimon, du achtest immer auf die schwächsten(?) stellen(?) ist halt ganz normal wenn man einer von den schwächsten ist.“ Also zu aller erst: Wieso konterst du sein Konter aus der letzen runde? Damit ist die line nichts wert sondern auch irgendwie eher Negativ am auffallen. Der Cut in hier war einfach nur noch nervtötend, und das plötzliche Doublen aus dem nichts, besonders bei Wörtern die du eh schon etwas vernuschelt hast, sorgt für Verständnisprobleme. Die nächste habe ich gar nicht verstanden. Pokemon lesson? Digimon Sein? War das selbe mit deiner Mom? Die Stadt pfotze sieht man der Mutter ihren Sohn? Entschuldige mich, dass war einfach sowieso schon nicht auf dem Takt, es war wild,unkontrolliert, du hast einen weiteren ultra nervigen und sinnlosen Cut-in gehabt. Und ein bisschen Yoda Grammatik hilft nicht. Fast schon enttäuschend, denn zumindest vom Flow her klang der Aufbau ziemlich gut. Ein eine große, starke Phrase, die richtig reinfickt, hätte an dieser Stelle das battle entscheiden können. „Das du eine Abneigung ihr gegenüber habe ich scohn vernommen selbstverständlich denn du hast nie liebe bekommen.“ Dummer cut in, sollte das die kifferline punchen? Dann habt ihr an euch vorbeigeredet, wenn nicht dann ist es zusammenhangslos, vorteil für den Front aber, denn den solltest du Kontern, und egal wie man es sieht, das würde es nicht tun. „Meintest dann ich wäre gay , nö bin hetero, aber dank deiner Zerfickung, klingt das schon ****“ Nerviger **** Cutin, an genau der stelle wo die punkte stehen. Ich hab den Punch nicht mitbekommen, und damit ist die line whack. Habe ein paar Wörter eingesetzt die hier passen würden, haben alle aber nicht wirklich viel verbessert. Sehr schade, leider! Danach setzt die Hook ein, damit auch der letze Part in diesem lied. „Das du mich Fett findest glaube ich hast du nicht gepeilt, das heißt nicht das ich fett bin sondern das du meine mukke likest. Ich hab es doch gesagt, ich habe es Prophezeit, spätestens bei der bewertung weißt du bescheid.“ Er findet dich nicht Fett, er hat explizit gesagt das du Fett bist, damit meinte er auf kontext ebene deinen Körper, da der diesen u.a mit der Photo line in Runde 1 als auch der Ausschnitt line in Runde 2 direkt gedisst hat, leider zerfällt damit dann der turnover, in dem du sagst das du nicht Fett bist sondern er nur deine Musik liked. Nach der 2ten Wiederholung, geht der beat kurz danach aus und es fängt die selbe Hook noch einmal an nur mit einem Plugin. Dies ist nicht wirklich nervtötend, aber erst da fällt auf das sogar die Hook off beat war, denn es hebt erst recht deine absolute pause hervor. Das ist super schade. Hier hättest du doublen können,und sollen. Sie war super klar gesprochen. Im Endeffekt ändert sie leider nichts, da der Konter ins leere geht. Unter dem Strich war diese runde nicht mal ansatzweise ihr volles Potential am erfassen, und hier ist wieso: -Du hast versucht seine Cut ins mit voice clips nachzumachen, welche die mainspur so hart übertönten das diese teilweise schwer bis gar nicht verständlich war, und hast da wo es sich angeboten hat nicht mal einen benutzt. -Dein Doubling sitze am Anfang und erschien dannach fast schon willkürlich. -Technik (alleine schon deine Reime, oder eher deine nicht-reime, aber auch dein Flow, das bleiben auf beat usw.) haben im vergleich zur letzen runde stark abgenommen, dass ist schade, denn MoonZz haut hier definitif seine Stärkere runde raus. Sie war in jedem belangen unterlegen. -Auch ohne die Cut-Ins waren weite teile der Runde unverständlich. -Du gehst nie wirklich auf den Front deiner Gegner ein (ausnahme die eine Line die ich nicht verstanden habe.) sondern immer nur so schräg an ihm vorbei, und wenn du es mal tust hast du ihm damit eigentlich auch nur gezeigt das er recht hatte. Gibt aber leider kein Punkt an dem du gewonnen hättest. Ich bin immer noch der Meinung das der Beat dir liegt, ganz am Anfang und in der Hook merkt man das. Nehm dir ein Metronom und üb dein Taktgefühl! Ich hoffe also das du, rechtens, prophezeit hast, dass MoonZz nach dieser Runde einen weiteren Punkt von mir hat. Ansonsten sieht er in der Bewertung nicht das was du denkst was er sieht. Norx0
 
Flowlich & Soundtechnisch um längen besser als MonZz. Hast dennoch etwas Probleme auf dem Beat, aber es passt vom Stimmeinsatz. Text ist auch ganz okay gekontert. Prognesa1
 
Ziemlich abgehackt an einigen Stellen. Hast aber auch manche Dinge aufgegriffen. Gebe hier mal ein Draw RaFoL1
 
Runde 3 hin 25.10.2017 01:02:49.846033 DvL38
 
Und zack eigener Beatpick und tausendmal sicherer. kann man sich anhören. Nur leider auch hier wieder sehr eindimensionale Punchlines :( Demenz Krankensound naja. Bist nicht mit vielen "Worten bestückt"? wer redet denn so :D Leider frontet es auch wenig zu sagen wie sehr man groovt und wie sick der flow ist und was man für moves hat :D Lautsprecher Line ok Brian diamond0
 
Eine neue Runde, ein neuer DvZ Front. Wieder eine gute Beatwahl, die du selber versaust mit einem Intro was man dir schon weitergekonnt hat, welches du anerkannt hattest und dann meintest du machst ernst weil er kein Spaß versteht. Dann redest du vom Finale, und meintest das du was er raus gehauen hat gut findest (Also nicht gut, dank dem voice cut in weiß ich das. EDIT: hab rausgefunden das der voicecut zum lied gehört in der MoonZz runde, gebe dir aber den Respekt dafür damit soviel rumzuspielen. Saubere Sache.) Auch das ist nicht gut, weil das eine totale Fehleinschätzung der derzeitigen Situation ist. Du siehst, ich finde so was kann man in der ersten Runde, ggf. auch der zweiten noch tun, aber in der letzten Runde ist das einfach nur absolut überheblich. „Yeah, MonZz digger, willkommen im Finale, dass ist aber noch nicht das Ende, warte dein Fehler war du hast das battle gestartet und hast aber nicht damit gerechnet was dich heute erwartet.“ Die ersten 2 Lines bis zum „warte“ waren ein super anfang, absolut auf dem beat, krasser double , gute Stimmenlage für den Einsatz, dann war der doppel weg, der druck wurde weniger, und es wurde unsauber entfernt (erst bei dein, nicht bei warte). Das hat den Aufbau in einem schnipsen vernichtet und ohne den druck fehlte insbesondere grade da etwas, wo du dich dann ironischerweise sogar noch verhaspelt hattest. Oh und bitte, wenn du eine solche Stimmung aufbaust wie dieser Beat und dieser Anfang vorgibt, mach doch bitte keine Cut-Ins rein. Ist wie Special effekt, mischt sich nur wenn es nicht auffällt und etwas dazu gibt. Ohje. Das wäre ein verdammt guter Start gewesen, aber ein Technikfehler und byebye. Mit dem Doublen möchtest du Emphase auf etwas geben, und nicht damit einen Aufbau ankurbeln, denn wenn du druck hinzufügst ist alles ohne diesen Druck grundsätzlich schwächer und naja, genauso wie einem Witz, ist die Pointe das wichtigste. „Du wolltest Fuffi's einzig wahre liebe Sein, warum glaube ich das du wiederliches drecksschwein? Fuffi sollte bald im TV sein bei pimp my hoe, du wirst gepimpt und dannach erwischt wie du blowst“ Bin ich grade Debil oder wer ist Fuffi? Aber die Line an sich ist gut. Kann man so rappen, die ersten zwei Zeilen wieder gut, letze aus demTakt raus, hmm. Ich habe das Gefühl da zeichnet sich was ab. „Während ich die Technik immer mehr aufs bessere verfeinere, ist dein Rap so langsam du schleichst ja schon beinah“ Schau das ist eine gute Double line. Von Anfang bis ende stark und kam gut rüber. Finde das ende allgemein aber schwach, weil es ironischerweise anfängt zu schleichen und sich langzieht , da fehlten ein paar Silben, des weiteren liegt es nicht auf dem Takt und was Technik angeht hat er bis her ein paar Jahre besser gerappt als du, daher gebe ich dir den Tip erstmals Basics zu üben bevor du moves verfeinerst. „Der liebe Martin denkt er bringt Demenz krassen Sound aber danach klingt er nach Demenz kranker sound“ Das „Was“ Von dem voiceclip kann ich mich nur anschließen. Du meintest Dezent, oder? „Er bringt Dezent krassen Sound - ---klingt nach demenz (er)krankter sound-“ Wäre mit der richtigen Betonung (double auf krasser sound, erkrankter sound) wäre das eine super hammer line gewesen, aber Demenz kranker Sound existiert glaube ich nicht. Lass ich aber mal als guten Punch stehen. Gut! PS: Weiß jetzt das Fuffi nicht MoonZz ist. Nächste line irrelevant und unverständlich, schade. Alt aussehen lassen – damit sie alt aussehen Line's. Heh, der turnaround ist leider hier nicht ganz geglückt, und die line die im Prinzip nice ist, ist schlecht delivered, schade. Auf beat Groven – Sickster Flow – heftigsten moves Deine Warnehmung, deine Warheit, aber nicht richtig, und auch bisher nicht beweisbar, mal schauen wieviel angriffsfläche MoonZz hier sieht und wie er das ausnutzt. PS: „Heftigster flow und sickesten moves“ wäre in der Zeile besser gekommen. „Recherchiere deine Battles aber alle sind scheiße, davon sind die Lautsprecher kaputt aber endlich leise.“ Lustige line, aber bist du wirklich noch MoonZz am batteln ? Weil MoonZz hat bis her nur eine Niederlage durch's verpeilen, und naja, dass steht im starken Kontrast zu jemandem der noch nicht gewonnen hat. Ist damit ein self diss, denn wenn er scheiße ist, was wärst dann du? Auch wieder zu viel Angriffsfläche ohne ein substantiellen Punch – Wirklich schade! „Ich muss garnicht versuchen ich hab schon gewonnen! Der gewinner der Herzen und ich werde uach die Punkte bekommen.“ 2 Von meinen bisher nicht, sorry, für die vorletze Line in einer Letzen runde und in einem Front (als konter kann man das durchaus bringen) leider Gottes unangebracht überheblich. Denn auch wenn du Perfekt gebattelt hättest, wäre das unendlich viel Risiko was du afu dich aufnimmst. Als Konter wäre so eine Line jedoch perfekt, das strotzt vor Selbstbewusstheit. Jetzt grade als beistehender denke ich eher daran das du etwas dadrin mangelst und versuchst einen Schutzwall zu ziehen wo keiner benötigt wird, was dich weit offenlässt. Anstatte diese Zeit zu benutzen und einen Punch raus zuhauen, denn du bist ja immerhin grade der Frontende Rapper. -raushauen line Aus was raushauen? Ist nicht das VBT Oder Mzee ABT hier, glaube nicht das man hier jemanden permanent raus hauen kann außer der bringt böse Sachen und dann macht der das höchstens selber. Sinnlose line, sorry. -Da folgt mein Applaus line Wärst du konstant langsamer geworden, wäre die line ein Dopes ende gewesen, leider war sie das wohl nicht. Denn das ende war ein abruptes und bis zu dem Applaus war zu viel zeit vergangen. Der hätte „sofort“ anfangen müssen. Oder auf die allerletzte Silbe. Vertimed und von der Technik her das schwächste Element in einer sonst guten runde. Die Hälfte der Lines waren gut gerappt und bei der Zweite hast du dich verloren. Bisher deine technikstärkste runde, aber leider gegen einen Gegner der das vermutlich einfach besser kann. Deine Punches waren eigentlich ziemlich whack und eine gute Menge basierte auf einer ziemlich fragilen überheblichkeit oder die Runde davor. Da habe ich mir mehr gewünscht. Auch wenn du wirklich hundert prozentig hier deine Lines bringen würdest, hätte ich argumentiert, dass sie unglaublich unsicher waren und sehr viele Probleme machen könnten, wenn sie gut gekontert werden. Da hast du Konsequent mehr angriffsfläche erschaffen als du gefrontet hast, und machst dich damit zu einem ziemlich Offenem Ziel. Auch das ist alles, sehr schade, aber die Runde war von der Technik her gut, und besser als deine anderen zwei, da fehlt ein bisschen aber es geht schlimmer, und alles in allem war das auch von der Technik her deine stärkste runde - nur halt von dem Text her nicht. Mal schaun wie MonZz antwortet. Norx0
 
Kommst auf dem Beat ganz okay, triffst den Takt überwiegend, nur deine Stimme passt da einfach 0 rein. Textlich ist es irgendwie verwirrend. Warum nennt er ihn Martin? Paar Lines sind ganz okay, aber es ist überwiegend schlecht. Prognesa0
 
Der "Flow" wirkt so als ob der Beat dich im Griff hat und nicht umgekehrt. Könnte man dran arbeiten. Sehe Gegner vorne RaFoL0
 
Runde 3 rück 28.10.2017 21:43:36.593264 MonZz21
 
Cooler Beateinstieg ab 0:27 Technik Standard Flow Line is ok. sxtn Line geht auch ok. restlichen Lines alle leider so lala. aber definitiv besser gerappt als HR N Ticken besser die RR Brian diamond1
 
Nicht das mir die Zeit ausgehe oder ich nichts zu sagen habe, werde mich hier aber trotzdem auf das wesentliche begrenzen, da ich doch schon relativ lange hier dran sitze und noch was zu arbeiten habe. Part 2 fängt an, Beat stimmig, und das erste was passiert ist: „Höhö, keiner findet deine Witze gut. Sie lachen eher über deine Behinderung. Okay wir sind im Finale angelangt, Doch der Versager klingt bei seinem blamablen Palaber als hätte er maximal erst grade angefangen.“ Beat genommen, Intro genommen, loch reingebohrt und den rest führe ich nicht aus. Schmertz. Besonders weil , wie ich schon erwähnt habe, er ne ziemlich überhebliche Ansage gestellt hat. Praktisch wie du in Hr2, auser das er gekontert wurde. Grade bemerkt der Voicecip is teil des beats, kurz ma zurück gehen, sekunde. *edit: Wieder da. „Ich habe das battle gestarted doch womit ich da überhaupt nicht gerechnet habe was mich da für eine whackness erwartet. Finale DvL, soll das ein Witz sein?“ Noch eine line die auf sowohl technisch als auch textlicher Sicht deinen gegner verprügelt. Technisch ist sie auf dem Beat und schneided ihn nicht kaputt, benutz die Bars, ist nicht zu lange drin, und hat ne stimmenverstellung. Textlich nimmst du seinen Part, Reimst ihn besser, wirfst ihn zurück, und hast sogar noch ein hauch wohlverdienter Arroganz mit drin, welche in dieser Form als Konter gut dient. „Mitleid, Schnellere Technik – standart flow ist whack line“ Habe das im Prinzip auch so aufgefasst, DvLs basics brauchen einfach Übung, denn er ist nicht routiniert und sieht sich in seinen Texten weiter voraus als er ist, MoonZz trifft den Nagel auf den Kopf und haut ihn hart genug ins Brett das er unten wieder raus guckt. „Deine Bezüge zu alten Runden sind nicht dope. Gute Recherche (Sarkassmuss) Kaum Punches generiert.“ Ja tatsächlich hat DvL zwei mal den fehler in einem 3 Runden battle begangen, eine Line aus der Vorherigen runde zu Fronten/Kontern. Die Recherchierungsline Sitzt, und tut weh. „Flow wie eine Bitch, was auffwertend ist, du hast da was vertauscht, dass ist nicht jbb hier schmeißt man keine raus.“ Da MoonZz flow on point ist, ist diese line extra zerstörend, dass DvL impliziert hat das MoonZz endlich rausfliegen sollte obwohl das hier nicht wirklich geht, ist auch absolut richtig, damit sitzt es tief und tut weh. „DvL im mittelpunkt, geistig behindert, PQ Formel, alte runden kontern, selbstvertraun zerstört, doubletime passage“ . Ich fass das mal als einen zusammen weil ich sonst klinge wie eine Kaputte Videoaufnahme. Jede einzelne Line hatte die von DvL genommen, seine gekontert und dannach direkt noch einmal gefronted. Wärend er auf dem Beat bleibt, die geschwindigkeit anhebt dann drosselt und wieder reguliert und bemi höhepunkt den beatbreak mitbekommt und sogar noch eine verlangsamung reinsetzt. Technisch gesehen gibt’s da nichts zu meckern. Textlich auch nicht. Der letze Part war damit im prinzip zerstörend. Es gibt wirklich wenig zu sagen, außer das MoonZz auch diesen punkt von mir kriegt: Fazit, unverloren hat ein Grund wie es scheint, und wenn das DvL sein bestes war, war MoonZz ihm einfach überlegen und routinierter. Ich mag die Stimme, sie lag gut auf dem Beat, ironischerweise war DvL bei seinen eigenen beats schlechter als bei MoonZz seinen, und da hatte der front dennoch genug substanz um zu reichen. Gutes battle an beide MC's, viel glück an beide in zukünftigen Aufeinandertreffen Norx1
 
Flowlich besser. Triffst den Takt okay, Stimmeinsatz ist passender, nur die Mische ist naja. Textlich sind paar coole Konter dabei. Reicht für nen knappen Punkt. Insgesamt ein 2:1 an DvL Prognesa1
 
Gefällt mir wieder besser. Konter vorhanden. Flow ist ansatzweise vertretbar. In punkto Reimen würde ich arbeiten. Punkt an dich RaFoL1