Battledetails

LuiGI vs. TwoEyes (9 : 2)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 20.09.2017 13:40:42.999542 LuiGI142
 
Beat geht klar. Du sitzt gut im Takt und flowst passabel, cuttest aber zu viel und offensichtlich, Pausen sind dürftig. Hier und da ist eine Variation im Flow vorhanden, im Gesamten finde ich's aber ziemlich uninspiriert und an der ein oder anderen Stelle wirkst du recht unbeholfen. (Bevor du aber mit sonstwelchen krassen Variationen anfängst, versuche erstmal weniger zu cutten und Pausen besser zu setzen). Generell rappst du mir noch zu unlebendig und -authentisch. Es schwingen leichte Arroganz und leichter Sarkasmus in der Stimme mit, komplett monoton ist es (demzufolge) auch nicht, aber die Betonungen müssen mehr herausgestellt werden und der Druck in der Stimme sollte (für eine ausdrucksstarke Delivery) zunehmen. Die Reime, die sich zwischen passabel und dürftig und oftmals an der Grenze zur Zweckigkeit bewegen, stellst du mir zu unnatürlich heraus (sprich durch kleine Pausen oder Betonungen). Im Schema ließe sich da sicher auch noch variieren. Im Text sind einige nette Dinger vorhanden, größtenteils Wortspiele mit dem Namen deines Gegners, Eis-Sache am Ende kommt aber nicht so fresh. Bis auf ein paar weniger coole Formulierungen bist du hier gut dabei. Test881
 
Stimmlich passt du ganz gut zum Beat. Muss hierbei immer an den Track der Uhrensöhne denken. Da kommste aber nicht ganz ran. Bist aber ganz solide. "Blue eyes" ging klar. Ansonsten textlich ok. "Mc Augenklappe" hingegen war ziemlich weak. Manchmal bist du etwas gehetzt und passt nicht ganz in Takt wie bei Sek 42. Solide Vorlage. Shu1
 
Was mir zuerst auffällt ist, dass du teilweise komische Betonungen drin hast, z.B. MC Augenklappe oder 'gegen mich verrecken - Takt verstecken' wirkt für mich so abgehakt und auch iwie ein bisschen planlos. Was mich genau an deinen Betonungen stört ist, dass du die am Ende teilweise immer so extrem hoch ziehst, klingt unnatürlich. Generell ist dein Stimmeinsatz recht langweilig. Du gehst im gesamten Text auf seinen Namen ein, ist nichts falsches dran, schließlich hat man ja sonst keinen Gegnerbezug. Ist dir auch nicht so schlecht gelungen, Mc Augenklappe war ganz nett. Reimstruktur ist extrem simpel gehalten - Am Ende der Line immer der Reim, hast du einmal auf ein Wort gereimt, kommt direkt ein neuer Reim. Ist noch sehr ausbaufähig. Flowlich ist das in Ordnung, aber auch nichts besonderes. - Sicknail1
 
Runde 1 rück 22.09.2017 08:28:15.648337 TwoEyes58
 
Anderer Einstieg, als der Gegner, dafür unsicherer. Du bist oft undeutlich durch versuchte Variationen, Nuscheleien und/oder nicht synchron gesetzte Doubles. Wirkt (dadurch) alles ziemlich durcheinander. Du rappst lebendiger, als dein Gegner - betonst abwechslungsreicher und versuchst dich an Variationen, die leider sehr unbeholfen rüberkommen. Insgesamt kämpfst du mehr mit dem Treffen des Takts, als dein Gegner, setzt deine Stimme zwar lebendiger, jedoch nicht so richtig druckvoll ein und hinterlässt im Großen und Ganzen ein wirres Bild. An Reimen ist nichts weiter Besonderes dabei. Die "italienisch"-Line fand ich ganz cool, der Rest hat mich nicht so gecatched. Hook klang nicht gut. Ich geb' meinen Punkt in Runde 1 an die HR, da die Konter in der RR nicht so ganz gegriffen haben und vieles durcheinander gegangen ist. Test880
 
Stimmlich noch nicht so routiniert wie Luigi. "Grün hinter den Ohren" sehr unkreativ. Das wird immer gebracht. Mische auch unangenehm. Bist oft im Takt, aber flowlich unroutinierter. Hast paar gute Ansätze, aber führst die noch nicht gut aus. Bist noch sehr unroutiniert. Punkt HR. Shu0
 
Also deine Qualität ist ja echt mies, hört sich viel zu übersteuert an, teilweise echt schlecht gedoppelt. Wenn du schon doppelst, dann bitte mehr Zeit lassen, bis sie auch passen. Deswegen muss man sich zusätzlich - neben der Tonqualität versteht sich - auch extrem konzentrieren dir zuzuhören und alles zu verstehen. Alleine schon vom Klangbild würde ich mir das nicht noch ein zweites mal anhören, ich würde dir empfehlen mal ein Tutorial zum abmischen anzusehen und dir ein besseres Mikro zu besorgen. Dabei könnte ich mir auch vorstellen, dass deine Stimme ganz cool klingen könnte mit nem besseren Aufnahmegerät. Zum Text kann ich echt nicht viel sagen, ich versteh halt auch vieles nicht richtig, das was ich gehört habe ist ok, so n wirklichen Konter habe ich jetzt aber nicht rausgehört. Reimstruktur und Reime auch eher simpel gehalten. Die schnellen Flowvariationen kommen nicht so gut, manche sind ganz okay, aber an der Ausführung musst du noch ein wenig feilen, ansich keine schlechte Idee, die Qualität machts dennoch auch nicht her wegen der Verständlichkeit. Ich finde gut, dass du viel mit den BEtonungen varierst, da bist du deinen Gegner auf jeden Fall eindeutig überlegen z.B. 'Blue Eyes, Du Kleiner' - '0:56 bis das macht man halt so, wenn man dope ist' 'ich box dir in die Fresse, du machst ein Jahr lang Pause' fand ich echt nice betont. Sicknail1
 
Runde 2 hin 23.09.2017 12:49:09.35081 TwoEyes63
 
Beat ist ziemlich lame. Du willst viel zu viel machen für das, was du kannst - sprich, sollte das so etwas wie Doubletime sein? Ist für mich kein Flow, nur schnelles, unsicher im Takt liegendes Gerede. An den ein, zwei Stellen, wo du langsamer rappst bist du um einiges sicherer und wesentlich verständlicher. Du solltest generell einfach mal langsamer rappen und dich mit dem sicheren Treffen des Takts, dem Setzen von Pausen und passenden Betonungen auseinandersetzen. An Reimen kam so gut wie gar nichts bei mir an. Du scheinst deinen Gegner mit intelligent formulierten Sätzen und einer gewissen Ironie punchen zu wollen - Verständlichkeit, Delivery, unausgereifte Skills in Sachen Formulieren und Pointen setzen verhindern jedoch, dass da 'was so richtig aufgeht. Test880
 
Kack Beat. Runde auch nicht gut. Viel zu gehetzt. Viele Fehler. R1 lief besser. Wenn du langsamer rappst, ist es besser. Shu0
 
Oh man, mit der Runde hast du dich selbst gekillt. In deiner Rückrunde dachte ich ja noch, diese schnellen Flowpassen wären geplant eingefügt, aber hier hast du eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass du total unsicher darin bist, den Takt zu treffen. Ich würde dir deshalb raten, dich darin zu üben und 'schnelles rappen' zu unterlassen. Du verhaspelst dich dabei auch extrem und sprichst die Wörter nicht mal aus, spätestens da hätte es dir selber klar werden müssen, dass es komplett kacke kommt. Du killst hier auch deine größte Stärke aus der RR1, nämlich die Betonungen, die sind hier nämlich auch extrem verkackt. Der Stimmeinsatz wirkt richtig lasch, ohne Plan und ohne Luft. Text ist auch nicht gut, naja, selbst wenn der Text der geilste wäre, würde dich das hier auch nicht mehr retten. Punkt an den Gegner - Sicknail0
 
Runde 2 rück 25.09.2017 01:40:40.494502 LuiGI94
 
Punkt geht generell erstmal an die RR, weil der Beat nicht bzw. etwas Falsches hochgeladen wurde. Viel muss ich hier nicht sagen, du rappst deutlicher und besser im Takt, zwar nicht besonders krass, aber besser, als dein Gegner. Text und Reime sind auch wieder nichts Extravagantes, aber eine gewisse Struktur und hier und da mal 'ne Pointe sind vorhanden. Test881
 
Solider. Hackst jedoch das Zeilenende manchmal ab. Versuch das sauberer zu rappen. Trotzdem dein Punkt, da du raptechnisch überlegen bist. Shu1
 
'Um die Punkte zu bekommen muss ich doch nur im Takt bleiben' genauso ist es. Leider verkackst du es mit den schnellen Parts auch derbe, die kommen richtig mies. Zum Glück für dich, machst du das nicht durchgehend, wenigstens ist der Reim immer aufn Takt. Textlich hast du eigentlich auch nur das gesagt, was ich mir auch dachte, trifft ja auch absolut und reicht. Gut war deine Runde hier auch keineswegs, ist trotzdem n klarer Punkt an dich. - Sicknail1
 
Runde 3 hin 26.09.2017 18:05:33.654397 LuiGI73
 
Beat ist ok. Ich kann hier im Großen und Ganzen nur auf die Kritikpunkte an der HR1 verweisen. Die Reime scheinen mir nur etwas schlechter zu sein. Text war ok, "ich sehe was, was du nicht siehst"-Sache fand ich ziemlich witzig, auch im Zusammenspiel mit deinem Tonfall. Test881
 
Textlich etwas unspektakulär. "Absicht"line schon öfters gehört. Flowlich geht es klar. Hast aber nachgelassen. Streng dich wieder mehr an! Shu1
 
Du kommst echt nicht gut mit dem Beat klar, und naja, mit deinen Betonungen kann ich immer noch so gar nichts anfangen. Solltest noch an alles arbeiten, also lieber erstmal n Plan bekommen wie du vernünftig flowst und betonst, dann kannst du an den Texten arbeiten. Achso, solltest dir auch mal ein Tutorial zum abmischen ansehen, doppeln kann auch nicht schaden. Punkt an dich. - Sicknail1
 
Runde 3 rück 27.09.2017 17:30:52.32596 TwoEyes25
 
Deine beste Runde in diesem Battle, wenn auch keine Glanzleistung. Du bist verständlicher und besser im Takt, dafür setzt du deine Pausen manchmal (ähnlich, wie dein Gegner) ziemlich komisch..vielleicht, weil's da auch einfach nicht mit der Zeilenlänge passt oder du auf den Beat eingehen wolltest. Variationen gehen besser auf, als in deinen vorigen Runden. Textlich schlägt's wieder nicht so richtig zurück, einfach, weil entweder die Formulierung zu kacke oder die Pointe zu schwach ist. Letzte Runde knapper Punkt an die HR. Test880
 
Mach mal bitte was an der Mische. Du bist viel zu laut. Das wirkt unhomogen. Nicht angenehm zum Zuhören. Hast schon paar Lines bezüglich seines Namens gebracht wie z.B. "Grün hinter den Ohren". Konter geht also nicht so fit. Textlich konntest du aber nicht viel aus der Vorlage rausholen. Gebe dir noch ein knappes Draw, da du dich etwas gesteigert hast. Arbeite aber noch an Mische, Flow und Stimmeinsatz. Shu1
 
Besser als deine Hinrunde, (okay, ging auch gar nicht mehr schlechter) aber auch wieder eine schlechte Runde. Wirkst wieder seeehr unsicher, achte bei deinen Texten auf die Länge und schreib sie im Takt, keine schnellen Passagen einbauen, und erstmal n Gefühl dafür bekommen, wie man vernünftig flowt. Die teilweise guten Betonungen waren in der RR1 wohl auch nur Zufall, schade. Kontern tust du ein bisschen was, ist ok, aber naja der Text allein reicht hier nicht. Ist alles gesagt. Punkt an den Gegner. - Sicknail0