Battledetails

Bumbersplat vs. Desperados (10 : 6)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 03.08.2017 10:08:56.846635 Bumbersplat50
 
Flow ist okay, könnte flüssiger sein. So kleine Storyteller Runde, find ich okay. Gab keine Line die wirklich hervorstach. Celsius0
 
Cooles Konzept. Feier das Mutterficker Lines halt nicht... Ist wohl geschmackssache. Pferd Line ganz witzig, Sheriff Line ganz cool und kreativ. Im großen und ganzen nettes Konzept, für die Training überdurchschnittlich geflowt, aber keine Zerstörung. Einfach Linus1
 
interessanter gegnerbezug, aber sehr plump umgesetzt. flow okay, betonungen teils seltsam.. Cargo.1
 
Beat is ganz cool, Flow ziemlich abgehakt. Punches sind anfangs irgendwie nur Streicheleinheiten. Wird gegen Mitte und Ende aber immer besser. | Yomaro1
 
Runde 1 rück 03.08.2017 18:30:36.877858 Desperados113
 
Runde gefällt mir insgesamt besser. Primitiv- und Pferdefressekonter fand ich ganz cool. Punkt. Celsius1
 
Die Pferdefresse Line war ok. Im großen und ganzen ist das ganze aber ziemlich inhaltslos. Audioqualität sehr furchtbar, da muss man sich ziemlich konzentrieren was zu verstehen. Das wird aber natürlich nicht bewertet. Flowst für die Training ganz gut. Sehe deinen Gegner aber durch das gute Konzept vorne. Einfach Linus0
 
konter sind da, kommen aber ähnlich flach wie die fronts.. flowlich zeigst du mehr schwäche, daher geht es an den gegner Cargo.0
 
Dein Flow is anfangs schon ma besser, konter sind okay. Trainpunches find ich von Trainrappern übrigens immer super. Echt. Ihr seid beide aufm selben Niveau hier, auch wenn dein Gegner die bessere Quali hat. | Yomaro1
 
Runde 2 hin 04.08.2017 23:56:08.18796 Desperados31
 
Doubles sind nicht onpoint und zu laut, nervt. Stimmeinsatz find ich ganz gut, hast halt ne unvorteilhafte Tonlage, aber was will man machen. Flow ist solide für die Train. Highlights hör ich nicht raus. Celsius1
 
Teils wirklich gute Flowpassagen, teils sehr gute Technik. Inhaltlich ist das etwas durchwachsen. Die Audioqualität darf man ja nicht bewerten, aber ich bin mir sicher, deine ganze Delivery würde viel besser mit gutem Mikro rüberkommen. Sehe dich hier vor allem durch bessere Technik (Textlich, nicht Audiomäßig ;) ) vorne. Einfach Linus1
 
flow ist hier sicherer.. inhalt hat nur wenige hochs.. die namen-line am anfang fällt positiv auf. reime sind in ordnung Cargo.0
 
Du dachtest dein Name wäre scheiße? Ok? Flow is hier wieder n stück besser als in r1, punches sind ok. Der Beat is übel standard. | Yomaro1
 
Runde 2 rück 07.08.2017 12:08:25.843541 Bumbersplat19
 
Stimmeinsatz mag ich nicht, das kommt nicht raphaft, sondern wie n Redner. Flow ebenso. Krasse Konter hör ich nicht. Naja irgendwie nimmt sich die Runde bei euch nicht so viel. Unentschieden. Celsius1
 
Bist teils sehr sehr unverständlich. die -2 Übertreibung fand ich echt gut. Aber sonst fand ich keine richtigen Highlights. Paar ok Konter dazwischen... Dein Gegner bietet viel Angriffsfläche, die du nicht nutzt, wie seine Audioqualität. Da kam nicht viel. Fand deine Konzeptrunde echt gut, hier sehe ich aber deinen Gegner ganz knapp vorne. Einfach Linus0
 
unterhaltsame runde.. der einstieg is zwar nicht besonders innovativ aber gut umgesetzt. kartoffelline kommt gut.. reime eher schwach; gesamteindruck ist aber deutlich besser als beim gegner Cargo.1
 
Hast dich hier flowlich auch gesteigert, Konter sind okay. Gebe hier tatsächlich wieder n Draw. Gucken ob Runde drei was entscheiden kann. | Yomaro1
 
Runde 3 hin 09.08.2017 16:36:42.878437 Bumbersplat20
 
Audio fronten find ich nicht so fresh. Das hier ist die RBA nicht JuliensQualitätsBattle hauptsache der Rap ist fresh und man versteht was. Jedenfalls hab ich die gleichen Kritikpunkte an der Runde wie zuvor. Pointen bleiben aus, Flow ist zu stockend und der Stimmeinsatz ist ausbaufähig. Celsius1
 
Das ist nicht dein Beat, das hört man. Hier setzt du die schlechte Audioqualität ganz gut um. Auch sonst paar gute Lines, wie die Trunken-Rückgängig machen line, die Steine in den Weg - Steine in die Fresse (Stumpf und ohne Gegnerbezug, aber halt einfach witzig). Die Trump Line war... durchwachsen. Idee war gut, die umsetzung sehr mittelmäßig. Trumpet - anspielung auf das Instrument und die Schalldichte Mauer? Ja okey so könnte das klappen... Aber so richtig knallen tut das nicht... Halt etwas durchwachsen verpackt, aber ok. Die Runde ist halt nicht gut gerappt. Aber lustige Lines, mit Gegnerbezug. Du hast einen speziellen Style, der dich ausmacht. Ich glaube du stichst aus der Training etwas heraus... Und das jetzt nicht negativ. Auch wenn du noch an einigen Stellen nachholbedarf hast. Finde deine Beats, auf denen du was reißen kannst, arbeite etwas an den Betonungen und an der Silbenanzahl pro Zeile. Und etwas Taktsicherer solltest du noch werden. Aber da ist Potential! Einfach Linus1
 
text is wieder abgefahren aber auf jeden fall innovativ.. teils total sinnbefreit, teils aber als front brauchbar.. flow ohne größere aussetzer Cargo.1
 
Halt dich mal bisschen zurück mit den Shuffles, arbeite lieber an nem soliden grundflow. Leider redest du in der Runde auch viel statt zu rappen. Wieder schwächer nach der Steigerung in r2. Der beat is übrigens sowas wie aids. Yomaro1
 
Runde 3 rück 10.08.2017 01:12:56.859043 Desperados21
 
Flowansätze besser als beim Gegner, aber geht dann doch teils ins offbeate rein. Konter haben mich hier jetzt nicht so überzeugt. Sehe bei dir zwar mehr Potential aber die Runde fand ich wieder ziemlich ausgeglichen. Solltet beide mehr am Text sitzen und 2-3 Highlights pro Runde einbauen damit sich diese dann auch mal klar von der gegnerischen abheben kann. Unentschieden. Celsius1
 
Hier setzt dir die Audioqualität echt zu. Durch deinen teils sehr unverständlichen Flow, deinen unsauberen Doubletime und deine eben genannte Audioqualität bist du extremst unverständlich. Auch nach mehrmaligem hören verstehe ich einige Zeilen akustisch nicht... Also vor allem im ersten drittel. Du könntest echt cool flowen, wenn du Taktsicherer wirst und an der Audio arbeitest. Inhaltlich ist das ganze etwas mau. Ich höre da nicht wirklich gute Konter rauß. Sehe deinen Gegner vorne. Aber bleib dran! Einfach Linus0
 
flow wieder unsicherer.. den konter auf die steine-line hatte auch jeder zweite; paar gute konterideen sind dabei.. die "im praktischen"-line z.b., allerdings sehr dürftig umgesetzt. bist hier wieder etwas schwächer als dein gegner Cargo.0
 
Die Audio deines Gegners ist besser, kann man dann so nicht auskontern. Bist anfangs sehr unverständlich, müsste ich mehrmals hören. Sehe hier tatsächlich das erste mal jemanden vorn, nämlich den Rapper der HR3. | Yomaro0