Battledetails

TeeJay vs. Justin.Yourface (8 : 5)

Frist:48 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 02.08.2017 19:26:54.386966 TeeJay50
 
Paar kleinere Timingfehler. An sich noch etwas unroutiniert. Klingst iwie etwas gelangweilt. Textlich gehts klar. Beat geht mir nicht so rein. Shu1
 
Schöner Beatpick mit etwas Speed und Freiheit für Variation. Leider gewinnt ein Beat keine Battles. Du benutzt den Beat gut mit Flowvariationen die auch meistens gut verständlich sind. Reime und Wortwahl sind auch in Ordnung. Es ist schade, dass du gerade beim Namen deines Gegners die letzte Silbe verschluckt hast, wodurch die kleine Reimkette ein bisschen Kraft verloren hat. Inhaltlich ist da jedoch absolut gar nichts. "Mein Gegner ist obdachlos und schwul" ist keine starke Aussage, aber sie hätte amüsant sein können, wenn sie besser verpackt gewesen wäre, aber leider leidet die Delivery unter der Geschwindigkeit, für die du selbst nicht genug Luft in der Lunge hattest. TwoEyes1
 
Bist echt verständlich, übersteuerst aber an vielen Stellen. Bist zwar im Takt, aber dein Flow ist noch ausbaufähig. Text ist jetzt halt ein bisschen ein Storyteller. Gegnerbezug ist dabei nicht wirklich vorhanden. Einfach Linus1
 
Irgendwie kommst Du auf dauer ziemlich monoton. Du bringst Deinen Text relativ emotionslos rüber, dadurch wirkt nahezu alles was Du erzählst uninteressant. Obwohl Deine Runde textlich ganz nett aufgebaut ist, die Delivery macht Dir das ziemlich kaputt. Daran würde ich arbeiten. du flowst schon routiniert, könntest aber definitiv mehr variiation einbauen ! Kid INK1
 
Runde 1 rück 03.08.2017 16:42:15.320938 Justin.Yourface53
 
Stimme cooler und angenehmer. Flowlich auch teilweise paar Unstimmigkeiten. Gefällst mir aber leicht besser. Kontervorteil nicht komplett genutzt. Draw. Shu1
 
Für eine Konterrunde war das ja gar nichts! Wo waren die Rebounds? Rückrunden sind für gewöhnlich besser als die Hinrunden auf die sie sich beziehen, wenn man aber die Lines des Gegners nicht kontert, sondern stattdessen einfach die gleiche Inhaltslosigkeit auf den Beat kickt, kann ich da keinen Punkt für geben. Inhaltlich ist da genauso wenig wie bei deinem Gegner, obwohl ich das "Chief Gay" echt daneben finde. Echt schade, da du besser mit dem Beat bzw. mit dem Einrappen klar kamst. Insgesamt würde ich sagen, dass beide auf einem gleichem Level sind, aber eine Konterrunde ohne Konter ist... schade. Quasi "Thema verfehlt". PS: Dieser Slow-Effekt am Ende ist ein totaler Reinfall. Ich versteh nicht wie du das so lassen konntest. TwoEyes0
 
Flowst besser. Bei der Hook musst ich echt ein bisschen schmunzeln. Echt stumpf, aber witzig. Ich fand aber jetzt nicht wirklich einen Konter. Sind halt ein paar fronts dabei... Ich sehe euch diese Runde im großen und ganzen gleich auf. Du mit besserem Flow, aber ohne wirklichen Konterlines. Einfach Linus1
 
Deine Doubbles sind zu laut und unsauber. Das Soundbild ist definitiv sehr viel schlechter als das der Hinrunde. Du flowst zu hektisch, das kommt nicht dynamisch. Ich verstehe auch oft nichts. Der singsang Shit gefällt. Textlich nicht ansatzweise so gut wie HR. Kid INK0
 
Runde 2 hin 04.08.2017 20:43:54.452352 Justin.Yourface33
 
Cooler Beat. Flowlich schwächer als in R1. Paar mehr Fehler. Teils auch ganz nice. Textlich nichts hängen geblieben. Shu0
 
Der Beat ist zu laut. Die Doubles sind auch nicht gut, asynchron und auch zu laut, leider. Inhaltlich war das auch wieder nichts. Phrasendrescherei ohne Ende. Vor allem finde ich, dass du mehr an deiner Wortwahl feilen solltest, da die recht innovationslosen Reime den Hörgenuss stören. Außerdem gehören Reime auch zur Delivery, selbst wenn da gute Lines in der Runde gewesen wären, hätte man sie als solche kaum identifizieren können. TwoEyes0
 
Uuuuh Battlebeat. Jetzt wirds ernst. Der Beat ist dir aber leider zu langsam, flowst nicht so gut wie in der ersten Runde. Teils offbeat. Eine Punchline als solche habe ich nicht erkannt. Hätte es gefeiert, wenn du einen Beat pickst, auf dem du klar kommst und mit deinen stärken spielst - deinem Flow. Hättest viel auf dem Monotonen Flow deines Gegner rumreiten können. Sehe hier deinen Gegner vorne. Einfach Linus0
 
Doubbles wieder zu laut und zu unsauber. (Setz die Doubbles auf ca. 35 rechts und links und dreh sie komplett raus. Dann wieder rein, das man sie gerade so hört.) Durch die Doubbles is das Soundbild hier wieder beschissen. Oft versteht ich Dich nicht. Textlich nichts relevamtes gehört. Kid INK0
 
Runde 2 rück 06.08.2017 09:12:35.91848 TeeJay34
 
Ähnliches Bild wie bei der HR2. Stimmlich cooler als noch in R1. Paar coole Flowstellen aber dann auch wieder paar Ausfälle. Textlich gibts mir auch nichts. Wieder Draw. Shu0
 
Eine Bitte, wenn du dich schon dafür entscheidest zwei Parts mit Hook zu machen, dann schreib bitte eine Hook die man sich auch gut anhören kann. Diese Betonung, wie du mit der Stimme runter und dann wieder hoch gehst, das ist kein Flow, kein Gesang, es klingt einfach nicht gut. Was soll man sagen, es gibt Rebounds und einen Haufen Filler und kleinener Fronts. Wenn man sich nur das Relevante raus nimmt, hätte ein Part komplett ausgereicht. Ich mag den "schwänzen" Vergleich, da er vom Kontext gut rein passt. Der "bitter wie Grapefruit"-Vergleich ist hingegen komplett random und somit unnötig. Außerdem finde ich es auch gut wie du die Chief Gay-Sache ansprichst. Du bekommst trotzdem den Punkt für diese Runde, da hier endlich mal Punchlines sind, auch wenn sie zwischen den ganzen eher zweckgereimten Fillern kaum Wirkung zeigen. Versuch dich mehr auf kurze und knackige Runden zu beschränken. TwoEyes1
 
3 Minuten? Na gut... Kommt in der Entry nicht oft vor, dass die gut gefüllt werden. Gegner rappt halt viel über die Schwulensache, denke darum kickst du gefühlte tausend Penislines. Puncht teilweise auch... Runde ist aber echt zu lang, da ist nicht viel gutes drin. Hook sagt mir auch nicht so gut. Bist aber sicherer im Takt und hast gute Ansätze für Konter. Einfach Linus1
 
Soundbild passt. Flowlich ziemlich langweilig aber dafür sicher. Textlich besser, Konter hier und da recht gut. Kid INK1
 
Runde 3 hin 06.08.2017 20:54:14.18541 TeeJay34
 
Schwächste Runde von dir. Klingt noch nicht ganz flüssig. Textlich abgebaut. Gefühlt ewig lange Runde. Was machst du ein knapp 40 sekundiges Outro? Shu0
 
Kamst du dir beim einsprechen der Addlips nicht etwas lächerlich vor? xD Naja, egal, da sie gut abgemischt sind und sich gut einfügen. Die Runde fängt gut an; da sind Punchlines und Frints drin, man kann es sich gut anhören, bis es dann zu einer Stelle kommt, die inhaltlich und flowlich ziemlich daneben ist. Dann wiederholt sich die Stelle plötzlich und man merkt, dass das eine Hook sein sollte... Gibt dir bitter mehr Mühe bei den Hooks oder lass sie einfach weg. Ich fand keine einzige deiner Hooks in diesem Battle gut oder anhörbar, tut mir Leid. Weiter, der zweite Teil war auch ganz okay, wäre er da gewesen und nicht nur eine Minute Instrumental. Achte da bitte drauf, das ist ein peinlicher Anfängerfehler. TwoEyes0
 
Da ist jetzt die ein oder andere gute Line dabei. Aber pass mal echt auf die Technik auf, das fällt mir bei dir extrem negativ auf. "neues suchst" auf "deinem Mund", "stinkst und bellst" auf "du erzählst". Das waren jetzt einfach zufällig zwei Lines wo ich die Reime aufgeschrieben habe. Ersteres ist ein extrem unsauberer einsilbiger Reim und das "und bellst" auf "du erzählst" ist auch nicht gut. Die Silbenbetonung ist auch komplett anders. Dadurch wirkt der Reim nicht so gut. Deine Technik ist wirklich nicht gut. Nimm das aber eher als konstruktive Kritik... Wenn du das in den Griff bekommst, werden deine zukünftigen Runden um einiges besser! Die Runde hört irgendwie plötzlich auf. Ist für mich irgendwie keine Runde Sache. Einfach Linus0
 
Der Beat steht Dir. Du flowst auch hier wieder ziemlich unspektakulär. Ich hab das gefühl das Du etwas zu wenige Worte in Deine Zeilen packst. Deine größte Schwäche ist meiner Meinung nach Dein Flow, daran solltest Du echt arbeiten. Kid INK1
 
Runde 3 rück 08.08.2017 18:18:13.857322 Justin.Yourface40
 
Für die Zukunft lass bitte dieses Intro. Ihr seid auf einem ähnlichen Level. Find dich stimmlich angenehmer. Wieso schon wieder schiefgay? Bisschen unkreativ. Hook mag ich. Part 2 besser geflowed als noch Part 1. "klarokovsky babydoll" leicht Fremdscham. Kriegst hier knapp den Punkt. Shu1
 
WARUM konnten nicht alle deine Runden so sein!? Die Runde ist echt nice und DA SIND PUNCHLINES! Endlich mal! Flowlich bist du stark besser und das schon das ganze Battle über gewesen. Die Hook ist vom Klang in Ordnung, vor allem das Addlip feiere ich sehr. Die ersten paar Lines sind aber nicht treffend. Schwulen-Lines ziehen sich durch das ganze Battle wie ein roter Faden und das von beiden Seiten, also ihn damit zu fronten, dass er nur von Schwänzen spricht, trifft nicht Mr. "Chief Gay". Apropos, die darauf bezogenen Lines sind in dieser Runde auch nicht wirklich gut. Ein weiterer sehr subjektiver Kritikpunkt sind die Vergleiche: ich mag Vergleiche im Battle sowieso nicht und die von dir sind sehr vorhersehbar. Den Punkt für die letzte Runde bekommst du trotzdem von mir, da es Punchline-technisch auf dem gleichem Level ist wie bei deinem Gegner, sich aber viel besser anhört (und die Runde bei dir nicht nur zur Hälfte aus Instrumental besteht). TwoEyes1
 
Hook ist ziemlich catchy. Ich glaube wenn du an deiner Taktsicherheit arbeitest, könnte ein Flowmonster aus dir werden. Momentan ist das ganze noch ein bisschen holprig. VIEL bessere Technik. Auch wenn noch viel gezweckt ist. Du bekommst hier den Punkt. Bessere Technik, interessanterer Flow, auch wenn du teils offbeat flowst, aber die Thematik der Schwänze der letzten Runden hast du ganz ok gekontert. Einfach Linus1
 
Ich könnt hier das selbe schreiben wie in Deinen Runden zuvor. Nur das hier auch Paar Flowfehler dazu kommen. Reicht nicht. Singsang gefällt wieder. 3:0 an TeeJay Kid INK0