Battledetails

dreieckigeneltern vs. Kaffee ( 3 : 8)

PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 12.01.2013 19:32:16.9468 dreieckigeneltern722
 
Rapper 1: Dein Stimmeinsatz ist ziemlich geleiert und verleitet mich nicht wirklich dazu, weiterhören zu wollen. Der Flow ist auch noch ausbaufähig. Du bist oft minimal hinterm Takt. Beim Shufflen bist du dann ganz raus. Die Kaffee-Lines sind aber ganz cool. Rapper 2: Flowlich sicherer als dein Partner, aber dein Stimmeinsatz ist noch etwas hölzern auf dem Beat. Textlich find ich dich etwas seltsam. Einerseits find ich eigenartige Schreibstile immer cool, aber wenn es dann in Unsinn abdriftet, isses auch wieder doof. "Fairtrade heißt für eure Kacke kriegt ihr Schläge" So ein Negativbeispiel. Insgesamt ist die Runde okay. teeweh0
 
Haha, eure Runde klingt ziemlich oldschoolig.. v.a. die Quali des ersten MCs harmoniert recht gut mit dem Beat. Wobei die durchaus scheiße ist. :D Wäre schon interessant mal zu hören wie Urkel 'weppt'. Die Caro Line ist durch die sozialkritische Komponente auch ganz funny. Allgemein kommen die ganzen Gegnerbezüge recht unterhaltsam. Ich fand euren alten Namen btw auch ganz geil. Interessante Vorlage! Tingeltangel Rob1
 
Erstmal ein cooler Beat! Stimmlich geht ihr beide klar, da vor allem eure Stimmlagen gut mit dem Beat harmonieren, drucktechnisch wäre noch mehr drin gewesen, aber bei so einem ruhigen Beat ist das schon okay. DirtySanchez hätte etwas weniger weinerlich und der Verquervater deutlich motivierter klingen können, aber ihr seid wenigstens relativ individuell. Flowlich habt ihr beide immer mal wieder kleinere Fehler, die schnellen Passagen sind nicht immer ganz deutlich ausgesprochen, die Flowwechsel sitzen teilweise nicht perfekt und einige der langsamen Lines sind ziemlich langweilig geflowt. Abgesehen von diesen Punkten seid ihr ganz gut, ihr habt ziemlich viel Abwechslung, liegt gut auf den Drums und könnt einige Zeilenenden gut betonen. Besonders gut war die Idee bei "Vater leider", auch wenns nicht perfekt umgesetzt wurde. Reimtechnisch ist DirtySanchez etwas besser als der Verquervater, das Schema ist oft richtig cool und reimsilbentechnisch ist das ausreichend bis gut, in beiden Punkten hat der Verquervater noch was zu tun. Wenn ihr beide auf dem hohen Niveau reimen würdet, könnte man sich nicht groß beschweren, ihr habt definitiv größere Baustellen! Zusammenfassend bringt ihr ein grundlegendes solides Klangbild, welches aber auch zeigt, dass ihr in allen Bereichen noch Luft nach oben habt. Textlich habt ihr sehr viele Lines in Bezug auf Kaffee, was grundsätzlich gut ist, jedoch sind sehr viele Wortspiele ziemlich billig und punchen nicht wirklich heftig, die Dirty-Sanchez-Line war euer Stärkste, abgesehen davon ging hier nicht viel, aus eben schon genannten Gründen. Euer Ansatz war durchaus richtig, aber euch hat einfach die Kreativität gefehlt. Insgesamt ist der Text in etwas auf Niveau des Klangbilds und die Runde ist in jeder Hinsicht okay, aber mehr auch nicht! donz1
 
Erster MC klingt stimmlich schön unterhaltsam, macht unterm Strich aber nicht viel draus...Flowtechnisch einfach zu einseitig und nichtmal durchgehend sicher...Textlich auch Nix dabei gewesen, was mich besonders angesprochen hat..am Ende, wo ihr in kürzeren Wechseln rappt, bist du dann textlich n bischen anspruchsvoller unterwegs...auch wenn die ganzen, teilweise weit her geholten, Kaffee-Bezüge nicht grade der Burner waren! Zweiter MC klingt stimmlich zu gechillt...auch wenn der Beat sehr chillig ist, muss man stimmlich etwas druckvoller zu Werke gehen um den Zuhörer für sich zu begeistern...sonst ähnlich wie beim Andern...alles schon OK, aber klingt noch zu "Anfänger"!-mäßig... DeeLah0
 
Der erste bringt einen geilen Oldschoolflavour. Der Beat ist auch extrem geil. Die schlechte Quali ist hier ausnahmsweise mal gut. Stimmlich sehr verspielt und Flowtechnisch abgedreht. Gefällt mir echt. Technisch guter Rap und Flavour. Der 2te harmoniert weniger mit dem Beat, ist Flowlich aber auch ganz okay. Textlich hätte man viel mehr aus den Kaffee Wortspielen machen müssen, die sind zu harmlos. ♥Jace♥1
 
Runde 1 rück 15.01.2013 16:51:04.834202 Kaffee 619
 
Rapper 1: Du bist nicht wirklich sicher auf dem eigentlich einfachen Beat. Aber du hast ne coole Stimme und kannst damit einiges wett machen. Textlich greifst du einiges auf, aber so richtig ins Gesicht gehts auch nicht. Rapper 2: Hammerstyle, boy! Du erinnerst mich an irgendwen :D Sehr oldschoolig, was auf sich auf diesem Beat sehr gut entfaltet! Bei dir gilt für den Text das gleiche, wie für deinen Partner. Aber ihr wirkt als Team insgesamt homogener zusammen UND passt auch besser auf den Beat beide. Runde geht knapp an euch. teeweh1
 
Der erste MC steigt inhaltlich ziemlich flach ein. Der zweite kommt schon besser. Der Style ist zudem recht oldschoolig, was besser mit dem Beat harmoniert. Inhaltlich wären mehr Konter cool gewesen. Im Gesamtbild wirkte die HR etwas überzeugender, aber eure Runde ist auch nicht übel, v.a. weil ihr häufig variiert. Tingeltangel Rob0
 
Euer Stimmeinsatz ist etwas besser als der der Vorlage, baktuS ist am Anfang noch etwas verhalten und drucklos, dreht aber im Rundenverlauf deutlich auf und klingt gegen Ende richtig schön kräftig und trotzdem passend, Junta ist hier etwas zu verspielt, aber auch bei ihm bessert sich das auf Rundenlänge, da auch er sich drucktechnisch deutlich steigert und trotzdem die Stimmung des Beats gut einfangen kann. Das ist alles ein ganzes Stück routinierter als in der Hinrunde. Flowlich habt ihr definitv weniger kleine Fehler, negativ fallen trotzdem einige unglücklich platzierte Pausen und nicht immer ideal getimte schnelle Passagen auf. Generell habt ihr euch dem Beat nicht so gut angepasst wie eure Gegner, bei euch klingt vieles so, als wäre es nur auf den Grundschlag, nicht aber auf die Drums gerappt. Das könnt ihr sicher besser und alles in allem könnt ihr euch flowlich nicht von der Hinrunde absetzen. Reimtechnisch ists bei euch ähnlich wie in der Hinrunde, baktuS ist ziemlich gut, hat größtenteils ein nettes Schema und relativ lange Reime (ist aber DirtySanchez im Direktvergleich unterlegen) und Junta ist in jeder Hinsicht etwas schwächer. Da eure Gegner reimtechnisch durchschnittlich etwas ausgereifter waren, sind sie hier knapp überlegen. Somit sind eure Klangbilder in etwa auf Augenhöhe, Stimmeinsatz und Reimtechnik gleichen sich aus. Textlich sind hier einige sehr schöne Konter dabei, die Bypass-Line sticht sofort heraus, der Fairtrade-Konter ist auch nett, der gesamte Einstieg in den ersten Part ist sehr berechtigt, im restlichen Text sind viele, wenn auch meistens durchschnittliche, Konter und damit könnt ihr euren Kontervorteil mehr als nutzen. Da eure Gegner durch ihre Oberflächlichkeit viele Chancen vergeben haben, seid ihr hier überlegen. Insgesamt reicht die textliche Stärke nicht ganz für den Punkt und ich gebe ein Draw mit Tendenz zur Rückrunde! donz1
 
Eure Runde ist flowtechnisch schon n Ticken Runder als die eurer Gegner und allein dadurch habt ihr den Punkt schon so gut wie sicher...der Zweite von euch macht in seinen ersten Bars zwar ziemlich krass auffällig auf Morlock, aber abgesehenh davon habt ihr einfach die bessere Runde...und das in allen Belangen! Ihr klingt stimmlich routinierter, flowed runder plus abwechslungsreicher und seid textlich weitaus anspruchsvoller unterwegs! DeeLah1
 
Harmoniert null mit dem Beat, beide. Hört ihr den Beat überhaupt. Auch Flowlich war die HR besser angepasst. Reimtechnisch war die HR auch etwas kreativer. Textlich schwach zurück geschossen. Kommt auch nicht an das Flavour ran. Das Gesamtbild der HR sagte mir mehr zu. ♥Jace♥0
 
Runde 2 hin 18.01.2013 06:45:05.111237 Kaffee 469
 
Cooler Beat :) Hier frickel ich euch beide nicht auseinander, denn: Das Abwechseln kommt sehr gut bei dem Beat und ihr habt es auch sehr gut umgesetzt. Rapper 1 aus der RR kommt auch vom Flow viel sicherer als in der Vorrunde. Ihr müsst euch beim Texten noch mehr Mühe geben, aber style- und klangmäßig ist das hier ne coole Runde! Euer Team hat Potential :) teeweh1
 
Diese Physiker Lines sind nicht so mein Spezialgebiet, aber das kann man schon mal bringen. Insgesamt streut ihr hier viel bessere Punches ein als noch in Runde 1 und harmoniert dabei auch ganz nice miteinander. Dass ihr euch so oft abwechselt ist auch cool. Die Hook ist ebenfalls korrekt. Straighte Vorlage! Tingeltangel Rob1
 
Der Beat steht euch richtig! Stimmlich ist das eine echt starke Runde, drucktechnisch stimmt da alles und auch eure Stimmlagen harmonieren gut mit der Melodie des Beats, bei Junta fallen noch die teilweise angedeuteten Melodien positiv auf. Flowlich ist der Einstieg nicht ganz ideal, ansonsten seid ihr zwar fehlerfrei, aber bei baktuS gibts teilweise wieder das Problem aus der letzten Runde, das klingt nicht immer gut an den Beat angepasst. Abgesehen rappt ihr mit einem schönen Tempo, ausreichend viel Variation und vor allem setzt ihr das Crew-Konzept sehr gut um, ihr wechselt euch öfter ab und rappt am Ende noch zusammen, cool! Reimtechnisch gibts nur eine kleine Veränderung, eure Reimschemata haben offensichtlich etwas unter dem Flow gelitten, das ist alles noch etwas simpler als in der letzten Runde. Zusammenfassend ist euer Klangbild ziemlich stimmig, wenn auch nicht ideal. Wenn baktuS technisch noch ein bisschen aufholen könnte, würde das eurem Sound sicher gut tun! Textlich ist die Widerstand-Line cool, die Dreamteam-Line ist auch gut, weil sie eine Representer-Line mit einem Wortspiel verbindet, das ganze Familien-Gelaber ist nicht wirklich kreativ, es hat zwar Bezug, nervt aber spätestens beim zweiten mal Durchhören und auch am Niveau der Wie-Vergleiche könnt ihr noch arbeiten. Insgesamt ist euer Text Durchschnitt mit einigen Highlights und damit schlechter als euer Klangbild, weshalb er den Gesamteindruck etwas trübt! donz1
 
Ich liebe den Beat, bin gespannt was ihr draus macht...Ihr geht stimmlich beide n bischen unter und flowed auch nicht mehr so schön befreit wie in eurer ersten Runde...Hier klingt das, grade flowtechnisch, das ein oder andere mal ziemlich erzwungen und bei weitem nicht so rund und unbefangen wie zuvor...Textlich seid ihr aber wieder bemüht keine Scheiße abzuliefern und größtenteils kann man auch mit den Zeilen leben, auch wenn sie genauer betrachtet nicht wirklich treffend oder böse sind...Eure erste Runde war besser! DeeLah1
 
Der Beat passt schon deutlich besser zu euch. Flowlich Onpoint. Reimtechnisch ist es teilweise ziemlich schwach. Textlich halt nichts tolles. Solide Runde, aber mehr auch nicht. Mal sehen was die Rückrunde macht. ♥Jace♥1
 
Runde 2 rück 20.01.2013 21:02:29.620856 dreieckigeneltern333
 
Finds schade, dass ihr euch nicht auch abgewechselt habt... Rapper 1 ist drucklos unterwegs. Teilweise hör ich keine Reime heraus und dann hör ich "Kindergekritzel" auf "Behindertenwitze"...hallo Savas. Textlich gleichwertig zur Vorlage, aber sonst kannst du nicht mithalten. Rapper 2 hat nen coolen Text, aber auch hier ist zu wenig Druck in der Stimme. Stylemäßig und vom Flow seid ihr beide hier stark unterlegen. An HR. teeweh0
 
Stimmlich steigt der erste MC etwas emotionslos ein. Ich kannte die Line leider nicht von r.in muss ich eingestehen, aber die „Kindergekritzel“ Line hatte Savas doch in „Das Urteil“. Schade, dass ihr euch nicht wirklich oft abwechselt. Jeder zieht hier sein Ding durch, wobei der zweite Rapper nicht so gut kommt. Hier wendet sich das Blatt. Tingeltangel Rob0
 
Stimmlich geht ihr in dieser Runde zu wenig auf den Beat ein. Ihr rappt zwar druckvoller als in eurer letzten Runde, aber im Direktvergleich zur Hinrunde 2 klingt ihr ziemlich dünn, was hauptsächlich an den hohen Stimmlagen liegt, die nicht wirklich zu euch passen. Durch die schlechte Mische verstärkt ihr den Effekt noch, der Beat ist viel zu leise im Verhältnis zu den Vocals. Flowlich gefällt mir der erste Part gut, da liegt der Verquervater gut auf den Drums und hat nette, kleine Flowwechsel drin, hätte jedoch noch etwas mehr abgehen können. DirtySanchez klingt dann ziemlich unroutiniert, am Anfang rappt er zwar noch onbeat, aber nicht wirklich auf den Beat und ab den schnellen Passagen ist dann einiges deutlich überhetzt und neben dem Takt. Auch die sehr ungenaue Doppelstimme stört das Klangbild. Reimtechnisch habt ihr das gleiche Problem wie eure Gegner, im Vergleich zur letzten Runde habt ihr Schema und Reime vereinfacht, das geht in die falsche Richtung! Somit ist euer Klangbild in allen wichtigen Kriterien unterlegen. Textlich habt ihr im Einstieg schön mit Fakten gekontert, den Ohm-Konter hättet ihr deutlich besser verpacken können, das Problem durchsetzt dann auch die ganze Runde. Viele Konter sind dermaßen simpel, dass sie geradezu hingeklatscht klingen, oft geht ihr nur sehr oberflächlich auf die Fronts ein, wirklich zerlegende Konter fehlen völlig. Eure Gegner hatten in der Hinsicht deutlich mehr Substanz und ihr konntet euren Kontervorteil nicht wirklich annehmbar nutzen. Insgesamt seid ihr deshalb textlich wie soundtechnisch unterlegen und der Punkt geht an die Hinrunde! donz0
 
Ihr leiert stimmlich unheimlich! Ihr müsst eure Stimmeinsätze schnellstens zu kontrollieren lernen...eure Betonungen überschlagen sich teilweise und klingen dann eher nach einem Maikäfer mit Mumms anstatt nach einem bösem Battlerapper! Flowtechnisch geht ihr aber leider garnicht klar in dieser Runde...Klingt nach "gewollt und nicht gekonnt"...Man merkt einfach, dass ihr beide noch starke Probleme damit habt alles was ihr textlich sagen wollt irgendwie in die Zeilen zu packen...ihr braucht teilweise 3 Linez um auf den Punkt zu kommen und dadurch, dass ihr dabei so wirsch durch den Takt stolpert, klingt das einfach nur daneben...Punkt erneut an die Andern! DeeLah0
 
Seid das immer noch ihr? Ihr seid hier ja extrem unsicher und sogar Offbeat. Das Klingt fast nach Rapanfängen. Kann man “Kein Teamliga Niveau“ eigentlich sagen. Wenn nicht, dann habe ich es jetzt eingeführt. Eure HR war echt noch sehr schön, aber das hier ist wack. Sry. ♥Jace♥0